boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 70
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 07.10.2018, 20:55
bootohnenamen bootohnenamen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: hessisch-bayerisches Zonenrandgebiet
Beiträge: 2.021
Boot: Plastikente
1.065 Danke in 719 Beiträgen
Standard

Hört sich stark nach Dekompressionsmöglichkeit an. Eindrucksvoll in jedem Fall.

BoN
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #62  
Alt 10.11.2018, 20:58
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.464
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.967 Danke in 1.272 Beiträgen
Standard

Da gehe ich auch von aus,

denn ohne wie bei Dieseln neuerer Generation

wird es nicht so klappen .


Dekompression und die große Schwungmasse sind der Weg .


Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 10.11.2018, 21:26
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 25.867
15.727 Danke in 11.602 Beiträgen
Standard

mit Z-Antrieb oder Außenborder geht das auch nicht, bei Wellenantrieb mit Hydraulischem Getriebe geht das auch nicht
ist aber schon eindrucksvoll so ein ganz alter Motor
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 11.11.2018, 19:53
Benutzerbild von Laminator
Laminator Laminator ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.12.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 1.907
Boot: Excellent 750
2.288 Danke in 1.299 Beiträgen
Standard Alte Technik

Alte Technik ist eben unschlagbar in der Zuverlässigkeit
__________________
§ 1 jeder macht seins
Gruß Andreas
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 12.11.2018, 01:11
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 4.900
Boot: van de stadt 29
4.651 Danke in 2.562 Beiträgen
Standard

Moin
Tja echt gajol,aber die haben eben kein Getriebe und scheinbar auch keine Kupplung sondern einen fetten Verstellpropeller.Normal werden diese Motoren auch mit Pressluft(man beachte dfie Luftflaschen) gestartet,da gibts dann ein Anlassluftventil an einem der Zylinder,als Backup haben die dann manchmal auch noch eine Einrichtung zum anschießen mittels einer Treibladungspatrone.
Son Luftstart müsste man bei einem konventionellen Mehrzylinder-Diesel auch hinbekommen,aber wer hat schon Pressluft an Bord eines Sportbootes.
gruss hein
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #66  
Alt 11.01.2019, 22:21
Benutzerbild von Saint-Ex
Saint-Ex Saint-Ex ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Alfter bei Bonn am Rhein
Beiträge: 180
Boot: MAREX (?) FLY 330
Rufzeichen oder MMSI: DH2839
325 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Technik Beitrag anzeigen
Hallo zusammen .


Damals nach Start meines Thread's hier kamen ja teilweise
belächelnde Antworten . .......... . . . . . .


Die hier machten ernst : https://www.youtube.com/watch?v=I7lz5u6a2sY


Grüße : TOMMI
Typisch unser Tommi: Gib's doch zu, den Clipp kanntest Du schon, bevor Du hier scheinheilig die Frage gestellt hast - und hast Dich dann über die Antworten herzhaft amüsiert, immer in dem Wissen, dass Du es uns allen zeigen wirst

Lg aus Alfter,

Saint-Ex
__________________
Lg, Saint-Ex

Überlegen macht überlegen
Der Flieger und Schriftsteller Antoine de Saint Exupéry (*29.6.1900, † 31.7.1944 während Aufklärungsflug über dem Golf du Lion bei der Île de Riou)
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 14.01.2019, 19:24
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.464
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.967 Danke in 1.272 Beiträgen
Standard

Nun hast Du Dich aber total verrannt .


Auf dieses Video kam ich erst kürzlich per Zufall,
da ich nach allem im WWW suchte was mit Amsterdamer Slepbooten
zu tun hat .

In Folge haben wir ja nun selber ein ehmaliges Schleppboot gekauft .


Und jetzt schau noch mal bitte nach, wann ich diesen Thread mit meiner
Eröffnungsfrage gestartet habe . ....................... .


Den Rest bereden wir dann am nächsten K-B-Stammtisch .



Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 14.01.2019, 21:20
Benutzerbild von Saint-Ex
Saint-Ex Saint-Ex ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Alfter bei Bonn am Rhein
Beiträge: 180
Boot: MAREX (?) FLY 330
Rufzeichen oder MMSI: DH2839
325 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Technik Beitrag anzeigen
Nun hast Du Dich aber total verrannt .


Auf dieses Video kam ich erst kürzlich per Zufall,
da ich nach allem im WWW suchte was mit Amsterdamer Slepbooten
zu tun hat .

In Folge haben wir ja nun selber ein ehmaliges Schleppboot gekauft .


Und jetzt schau noch mal bitte nach, wann ich diesen Thread mit meiner
Eröffnungsfrage gestartet habe . ....................... .


Den Rest bereden wir dann am nächsten K-B-Stammtisch .



Grüße : TOMMI
Na klar Tommi - war ja auch nicht so ganz ernst gemeint

Freu' mich schon auf den 24. 1. in Hürth....im Dapino.....
__________________
Lg, Saint-Ex

Überlegen macht überlegen
Der Flieger und Schriftsteller Antoine de Saint Exupéry (*29.6.1900, † 31.7.1944 während Aufklärungsflug über dem Golf du Lion bei der Île de Riou)
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 17.01.2019, 15:22
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.562
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
3.203 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Technik Beitrag anzeigen
Kaum einer hat es je praktiziert u. kann hier eigentlich keine Aussage treffen .
Die Niederländer können das.
https://www.youtube.com/watch?v=I7lz5u6a2sY
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 17.01.2019, 21:33
Pobeda Pobeda ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2018
Beiträge: 208
208 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hein mk Beitrag anzeigen
aber wer hat schon Pressluft an Bord eines Sportbootes.
Taucher ...
__________________
"Schatz, hast du Lust auf einen 3er? "
"Och nö, wenn ich zwei Menschen enttäuschen will, dann gehe ich einfach mit meinen Eltern essen"
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 70


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.