boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 56
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 14.08.2018, 08:29
Wildgriller84 Wildgriller84 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 13
5 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Jepp zumindest is das die Plakette am Motor

Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 14.08.2018, 10:03
Benutzerbild von har
har har ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 449
Boot: Stingray 230 SX
319 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Seltsam, jetzt ist was gekommen zu dieser Nummer aber kurze Zeit später wieder nicht. Aber das wäre doch ein 40PS Motor.
Sind das alles 9er am Foto der Seriennummer oder vielleicht auch 8er? Ich seh das nicht ganz eindeutig.
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 14.08.2018, 13:50
Wildgriller84 Wildgriller84 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 13
5 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ne des sind alles neuner, Bild is nicht das beste, sorry.
Bei mir kam da immer gar nichts... hm der Motor hat aber eine 25 er Haube und laut Vorbesitzer ist es angeblich ein 25 PS Motor
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 26.08.2018, 21:01
Benutzerbild von 5andree
5andree 5andree ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Schweiz/ ZH
Beiträge: 297
Boot: Wellcraft Excel 26 SE/ Pershing 40
161 Danke in 119 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich interessiere mich für einen Mercury 15 PS. Der Verkäufer kann mir nicht sagen, ob Kurzschaft oder Langschaft.
Er hat mir das Typenschild gemailt.

Belgien.
Typ: 15 M
2 Takter, Baujahr 2006
SN: OP484446

Kann man daraus die Schaftlänge ableiten? Google hat mir nicht geholfen.

LG

Andre
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 01.09.2018, 19:42
Swenni Swenni ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Itzehoe
Beiträge: 57
Boot: BCM Oldie :-)
30 Danke in 17 Beiträgen
Swenni eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hat das MH oder ME hinter der Modelbezeichnung was mit E oder Handstart zu tun? 🤔
__________________
......einfach mal ausprobieren...
Gruß,
Swenja
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 01.09.2018, 22:38
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 25.859
15.727 Danke in 11.602 Beiträgen
Standard

MH ist Pinne und Handstart

ME könnte also E-Start sein

wie hier in dem Beispiel:
Artikel-Nr.: ME-F-9,9-EH
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 02.09.2018, 18:48
Benutzerbild von Modellbootsfahrer
Modellbootsfahrer Modellbootsfahrer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: PEINE
Beiträge: 3.773
Boot: Modellboot
Rufzeichen oder MMSI: Handy 0176-49317009 >>> ruf einfach an ohne zu fragen. Manfred Berger @ YOUTUBE + FACEBOOK
2.860 Danke in 1.612 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 5andree Beitrag anzeigen
Hallo,

ich interessiere mich für einen Mercury 15 PS. Der Verkäufer kann mir nicht sagen, ob Kurzschaft oder Langschaft.
Er hat mir das Typenschild gemailt.

Belgien.
Typ: 15 M
2 Takter, Baujahr 2006
SN: OP484446

Kann man daraus die Schaftlänge ableiten? Google hat mir nicht geholfen.

LG

Andre
Ist Normalschaft
Wenns Langschaft wäre>>> 15ML

Zollstock nehmen:
Spiegel bis AntiVentiplatte
__________________
Natürlich spreche ich mit mir selbst. Manchmal brauche ich auch mal kompetente Beratung.

Privates Hobby NOTFALL Telefon 0176-49317009
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 07.11.2018, 11:02
Oldmerc Oldmerc ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 07.11.2018
Ort: Caputh
Beiträge: 3
Boot: Anka
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo,
Ich bin neu hier und habe mal eine Frage, ich habe mir vor kurzem einen Mercury 4 ps 2 takt gekauft.
Ich wollte gern über die Seriennummer das Baujahr raus bekommen. Seriennummer laut Typenschild 9210270 Made in Belgium. Nun suche ich schon seit Stunden und finde einfach nichts. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen das wäre echt klasse danke schon einmal im vorraus.

Auf der Seite werde ich auch nicht fündig:

https://extranet.brunswick-marine.co...anty_avail.cfm

Geändert von Oldmerc (07.11.2018 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 07.11.2018, 21:29
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 1.523
Boot: Vega Sonny 318RO
1.456 Danke in 723 Beiträgen
Standard

Baujahr 1979
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 08.11.2018, 12:12
Oldmerc Oldmerc ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 07.11.2018
Ort: Caputh
Beiträge: 3
Boot: Anka
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von mibo Beitrag anzeigen
Baujahr 1979
Super danke für die Antwort.

Wo findet man das raus wenn ich mal fragen darf?
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 08.11.2018, 19:53
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 1.523
Boot: Vega Sonny 318RO
1.456 Danke in 723 Beiträgen
Standard

Wenn du dich ordentlich vorstellst gibt's die Antwort
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 12.11.2018, 14:01
Oldmerc Oldmerc ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 07.11.2018
Ort: Caputh
Beiträge: 3
Boot: Anka
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von mibo Beitrag anzeigen
Wenn du dich ordentlich vorstellst gibt's die Antwort
Ich bin Timm aus Caputh an der Havel.

Meinst du so😁

Mit freundlichen Grüßen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 12.11.2018, 23:56
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 1.523
Boot: Vega Sonny 318RO
1.456 Danke in 723 Beiträgen
Standard

Hallo Timm

Die Liste gibt es da: https://mibo.cc/PDF/Mercury%20Baujah...otornummer.pdf


LG Michael
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 12.01.2019, 12:17
Benutzerbild von chris3333
chris3333 chris3333 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Tisno / Kroatien
Beiträge: 416
Boot: Motor und Segel
261 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Könntet ihr auch zu folgender Nummer Helfen? Mercury Anfang der 90er steht 25 Ps drauf, muss aber eigentlich mehr sein. Nummer ist 9665132.

Danke im voraus!
__________________
Liebe Grüsse Christian
Online Registrierung Kroatien (Permit Kutaxe): https://www.sailprofessionals.com/on...gnette-permit/
Boot in Kroatien registrieren (kroatische Flagge): https://www.bootsregistrierung.eu/
Yachtservice Murter: https://www.kornati-charter.com/wp/yachtservice/
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 12.01.2019, 13:32
maxo maxo ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 83
109 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,
das ist nicht so einfach mit den ungenauen Angaben... Mercury hat bei einigen PS Klassen diese Seriennummer (Range) genutzt.

Wenn es ein 25PS Motor ist, dann könnte es evtl. dieser sein:
http://www.marineengine.com/parts/me...ru-9807908-bel

Der nächste mit dieser SN Range ist ein 35PS Motor (laut dieser Liste: http://www.marinshopen.se/motorguide...-takt/30-40-hp)

Du musst wohl die in Frage kommenden Explosionszeichnungen raussuchen und mit deinem Motor vergleichen (z.B. Motorcover, Motorblock, Vergaser etc.) -> http://www.marineengine.com/parts/me...utboard-parts/

Viele Grüße
Max
__________________
Mit leerem Kopf nickt es sich leichter (Žarko Petan)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 12.01.2019, 15:14
Benutzerbild von chris3333
chris3333 chris3333 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Tisno / Kroatien
Beiträge: 416
Boot: Motor und Segel
261 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Lieben Dank Max, damit komme ich weiter!
__________________
Liebe Grüsse Christian
Online Registrierung Kroatien (Permit Kutaxe): https://www.sailprofessionals.com/on...gnette-permit/
Boot in Kroatien registrieren (kroatische Flagge): https://www.bootsregistrierung.eu/
Yachtservice Murter: https://www.kornati-charter.com/wp/yachtservice/
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 56


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mercruiser Serial Number Zuordnung ummanz Motoren und Antriebstechnik 0 01.06.2017 07:42
Mercury Mariner 6 PS Serial 9480953 BJ ca 1996 vargtimmen Motoren und Antriebstechnik 4 18.05.2015 12:03
Mercury 6 PS Aussenborder 2 Zylinder 2 Takt BJ ca 2000 Serial 9480953 vargtimmen Motoren und Antriebstechnik 3 27.11.2012 23:15
Uebersetzung gesucht Drive Serial & Transom Serial monette999 Technik-Talk 2 15.08.2012 11:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.