boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Offshore



Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 50
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.04.2008, 18:25
Benutzerbild von Thunder20001
Thunder20001 Thunder20001 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: 31737 Rinteln
Beiträge: 234
Boot: Baja 25 Outlaw 525 Mercury Racing Glastron Carlson CV 23
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard Chine Walk ?

Habe am Wochenende meine 21er Scarab probegefahren allerdings kann ich es noch nicht ausfahren ab ca 75mph fängt es wirklich heftig an sich aufzuschaukeln
Klaar wenn mann etwas runter Trimmt geht das weg, aber dann leidet auch der Speed

Was kann man noch dagegen tun?
Prop ist ein 14,5x 26 links
__________________
Gruss an alle Thomas
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 01.04.2008, 18:27
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.062
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crecent 310 5PS Yamaha
3.969 Danke in 2.168 Beiträgen
Standard

Kann man bei einem IB überhaupt etwas tun?
Beim AB legt man den Motor höher und baut eine Lenkung mit gaaaanz wenig Spiel ein.

gruss
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 01.04.2008, 18:35
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.049
14.313 Danke in 6.363 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thunder20001 Beitrag anzeigen
ab ca 75mph fängt es wirklich heftig an sich aufzuschaukeln

Prop ist ein 14,5x 26 links
IdR beginnt das schaukeln bei 60mph
Der erste Schritt wäre, einen rechten Prop zu fahren, aber das will mir ja keiner glauben.
Liste mal alles zum Setup wie Motor, Antrieb, Antriebshöhe, Prop, Lenkung, Lenkungsspiel... auf, vielleicht kann man dann mehr sagen.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 01.04.2008, 18:38
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.049
14.313 Danke in 6.363 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee Beitrag anzeigen
Kann man bei einem IB überhaupt etwas tun?
Kann man, man muß es nur konsequent und komplett durchziehen.
Oft überschreiten die Maßnahmen aber schnell den Wert des Bootes.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 01.04.2008, 18:43
Benutzerbild von Thunder20001
Thunder20001 Thunder20001 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: 31737 Rinteln
Beiträge: 234
Boot: Baja 25 Outlaw 525 Mercury Racing Glastron Carlson CV 23
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Hi Cheki
hatte zuvor nen RH 25er Mirage drauf damit war es auch
Motor 502 MPI mit Gill Anlage
Antrieb Bravo One Antriebshöhe ka Standart Lenkung ist zwar neu aber auch Standart und spiel ja etwas spiel ist da schon drin
Und für ne Außenlenkung ist mein Geldbeutel zu LEER
__________________
Gruss an alle Thomas
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 01.04.2008, 18:54
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.049
14.313 Danke in 6.363 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thunder20001 Beitrag anzeigen
Hi Cheki
1)hatte zuvor nen RH 25er Mirage drauf damit war es auch

2)Und für ne Außenlenkung ist mein Geldbeutel zu LEER
1. Sicher war es auch dabei da.
Aber ein RH ist ein Schritt von vielen.

2. Bei Deiner Kombi ist eine Außenlenkung ein absolutes MUß.
Kombinieren würde ich gleich mit einer Extension-Box, die bringt Dir die nötige Antriebshöhe. Das klingt jetzt bestimmt spinnert für Dich, ist aber der einzig,richtige Weg. Viele Dinge MÜSSEN stimmen, lässt man nur einige davon weg, bleibt das Boot obenrum unbeherrschbar. Frag mal den Steve, Du weißt welchen.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 01.04.2008, 19:06
Benutzerbild von Thunder20001
Thunder20001 Thunder20001 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: 31737 Rinteln
Beiträge: 234
Boot: Baja 25 Outlaw 525 Mercury Racing Glastron Carlson CV 23
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

ja da magst du recht haben, aber
wie gesagt da nehm ich lieber etwas Gas weg für die paar MPH mehr so viel Kohle für die Box,Prop usw oh oh
__________________
Gruss an alle Thomas
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 01.04.2008, 19:26
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.049
14.313 Danke in 6.363 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thunder20001 Beitrag anzeigen
für die paar MPH mehr so viel Kohle ...
Ja ja, das liebe Geld
Es geht aber nicht nur um ein paar mph, es wird ein ganz anderes Boot im gesammten Drehzahlbereich.
Probier mal alle Propeller, die Dir in die Finger kommen aus.
Das kleine Boot dürfte mit geringeren Durchmessern besser laufen.
Die Fahreigenschaften können schon mit dem "richtigen" Prop deutlich verbessert werden. Etwas mehr Bowlift zB. und Du brauchst nicht mehr stark übertrimmen und gewinnst Stabilität. Gewicht im Bug ist Gift. Bei den OSOs haben doch einige Leute ähnliche Kombis, frag da mal nach.
Hier im Flohmarkt wird mW gerade eine Imco verkauft, ist ein gutes Angebot.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 01.04.2008, 19:38
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.022
37.360 Danke in 7.366 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

Wenn es hilft:

Nächste Woche nach unserem Test hab ich evtl. einen RH Prop für dich.
Entweder einen Bravo 4 Blatt 15 1/4" in 24 oder 26 oder einen Hydromotive Quart four in 15 1/2" 24 Pitch je nach dem was bei uns funtzt

Das Angebot besteht aber nur wenn wir Wetterbedingt zum Testen kommen sonst verzögert es sich ein wenig
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 01.04.2008, 19:46
Benutzerbild von Thunder20001
Thunder20001 Thunder20001 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: 31737 Rinteln
Beiträge: 234
Boot: Baja 25 Outlaw 525 Mercury Racing Glastron Carlson CV 23
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Henning du bist spitze
Das nehme ich natürlich gerne an
Kommt nicht auf ein Paar tage an
__________________
Gruss an alle Thomas
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 01.04.2008, 21:10
Benutzerbild von SPONGEBOB
SPONGEBOB SPONGEBOB ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.10.2006
Ort: Kirchlengern
Beiträge: 153
Boot: Hustler 266
185 Danke in 114 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,
ist das Gewässer bei dir schon befahrbar? Muss auch dringend probefahren (neuer Antrieb und Prop)
__________________
Gruß,
Sebastian

Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 01.04.2008, 21:28
Holger K. Holger K. ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: B/W
Beiträge: 354
Boot: Phantom P16, Yamaha 70 AETL EFI
396 Danke in 267 Beiträgen
Standard

Ich hab zum Thema Chinewalking irgendwann mal dazu in der Wikipedia folgendes verfasst ,hat da einer Verbesserungsvorschläge ?

Chinewalking bezeichnet das Kippen eines Wasserfahrzeuges über die Längsachse.
Es tritt bei V-Rumpf-Booten ab einer gewissen Geschwindigkeit auf, wenn das Boot bedingt durch den Auftrieb weiter aus dem Wasser kommt. Dann hat nur noch ein Teil der Bootsbreite Wasserkontakt, und das Boot kippt von einer Seite auf die andere. Das Chinewalking kann bei höheren Geschwindigkeiten auch zum Umschlagen des Bootes führen. Es kann mit richtig eingestellten Trimmklappen hinausgezögert, aber nicht verhindert werden.
__________________
Gruß Holger


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 02.04.2008, 05:45
Benutzerbild von Thunder20001
Thunder20001 Thunder20001 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: 31737 Rinteln
Beiträge: 234
Boot: Baja 25 Outlaw 525 Mercury Racing Glastron Carlson CV 23
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Hi Sebastian

ja klaar komm einfach vorbei
__________________
Gruss an alle Thomas
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 02.04.2008, 20:18
Benutzerbild von SPONGEBOB
SPONGEBOB SPONGEBOB ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.10.2006
Ort: Kirchlengern
Beiträge: 153
Boot: Hustler 266
185 Danke in 114 Beiträgen
Standard

Donnerwetter Pegel bei 324cm ist ja im grünen Bereich, ich dachte es wäre noch Hochwasser. Warten wir mal ab was uns das Wochenende an Wetter bringt.
__________________
Gruß,
Sebastian

Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 03.04.2008, 01:21
Benutzerbild von GrunAIR
GrunAIR GrunAIR ist offline
Mod a.D.
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 5.618
16.103 Danke in 6.149 Beiträgen
Standard

Hallo Sebastian,

sag mal bitte Bescheid, wenn Du den richtigen Prop gefunden hast, und was dann Endgeschwindigkeit bei Dir ist.
Hast Du Dein Boot mal gewogen? (Nur interessehalber)

Gruß Torben
__________________
manchmal kann ich es nicht glauben...
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 03.04.2008, 18:40
BOOSTER BOOSTER ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.07.2006
Beiträge: 473
2.510 Danke in 1.243 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von derausdemnorden Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

Wenn es hilft:

Nächste Woche nach unserem Test hab ich evtl. einen RH Prop für dich.
Entweder einen Bravo 4 Blatt 15 1/4" in 24 oder 26 oder einen Hydromotive Quart four in 15 1/2" 24 Pitch je nach dem was bei uns funtzt

Das Angebot besteht aber nur wenn wir Wetterbedingt zum Testen kommen sonst verzögert es sich ein wenig

Da würde ich mich glatt dranhängen.......!!!!
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 03.04.2008, 18:58
Benutzerbild von Thunder20001
Thunder20001 Thunder20001 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: 31737 Rinteln
Beiträge: 234
Boot: Baja 25 Outlaw 525 Mercury Racing Glastron Carlson CV 23
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Thorsten du kannst ja auch mal meinen 14,5x26 4 Blatt testen und ich deinen 24er must bloß halt im Rückwärtsgang fahren
__________________
Gruss an alle Thomas
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 03.04.2008, 19:55
Benutzerbild von derausdemnorden
derausdemnorden derausdemnorden ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 7.022
37.360 Danke in 7.366 Beiträgen
Standard

Ich seh das schon kommen, das wir uns zum gemeinsamen

Pro-Test-Tag

treffen müssen



Wenigstens etwas zum freuen an diesem schwarzen Donnerstag
__________________
Und die √ allen Übels sind die 62


Gruß Henning
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 03.04.2008, 20:23
Benutzerbild von Thunder20001
Thunder20001 Thunder20001 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2004
Ort: 31737 Rinteln
Beiträge: 234
Boot: Baja 25 Outlaw 525 Mercury Racing Glastron Carlson CV 23
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

das geht natürlich auch
__________________
Gruss an alle Thomas
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 03.04.2008, 20:27
Benutzerbild von chillout
chillout chillout ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.932
Boot: Fletcher Arrowhawk 181 / Yamaha 200
2.835 Danke in 1.343 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von derausdemnorden Beitrag anzeigen

Wenigstens etwas zum freuen an diesem schwarzen Donnerstag
__________________
Gruß, Rasmus

Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 50

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.