boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Segel > Segel Technik



Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.10.2020, 20:17
Benutzerbild von AMA_woman_of_the_sea
AMA_woman_of_the_sea AMA_woman_of_the_sea ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.10.2020
Ort: Heikendorf / Kiel
Beiträge: 5
Boot: AMA - Shipman28
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Lampen am liegenden Mast testen.

Nabend,

ich werde mir diesen Winter meinen Mast aufs Grundstück legen um dran zu arbeiten.

In diesem Zuge möchte ich ein neues Dampferlicht und ein Ankerlicht anbringen sowie eine neue Windmesseinheit.

Wie würdet Ihr alles auf Funktion im liegen testen? 12V Batterie anschliessen?

Viele Grüße, Leo
__________________
----------------------------
Follow us on Instagram: ama_woman_of_the_sea
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.10.2020, 20:20
Täuberich Täuberich ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.12.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 816
Boot: Hollandstahlbratze
1.535 Danke in 607 Beiträgen
Standard

Was sonst? 12 V Ladegerät geht aber auch!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.10.2020, 20:20
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.274
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
2.816 Danke in 1.301 Beiträgen
Standard

Hallo Leo
klar, wie sonst.
Das Ankerlicht ist ja kein Thema, beim Windmesser brauchst du wohl das zugehörige Instrument
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.10.2020, 20:24
Benutzerbild von AMA_woman_of_the_sea
AMA_woman_of_the_sea AMA_woman_of_the_sea ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.10.2020
Ort: Heikendorf / Kiel
Beiträge: 5
Boot: AMA - Shipman28
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Alles klar danke.
__________________
----------------------------
Follow us on Instagram: ama_woman_of_the_sea
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.10.2020, 10:50
Coal Coal ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 1.273
1.355 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von volker1165 Beitrag anzeigen
beim Windmesser brauchst du wohl das zugehörige Instrument
Und Wind. Oder ordentlich Puste
__________________
Das endgültige Heil ist Sache Gottes, das endliche Heil die Sache des Menschen.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 09.10.2020, 13:22
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2017
Beiträge: 3.196
3.393 Danke in 1.877 Beiträgen
Standard

Föhn
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 09.10.2020, 14:42
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.306
Boot: Nautica 24
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
10.987 Danke in 3.954 Beiträgen
Standard

Herzlich willkommen Nachbar. Schöne Lady hast du da. Welcher Hafen?
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 09.10.2020, 16:36
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 3.770
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.559 Danke in 1.506 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der mit dem Boot tanzt Beitrag anzeigen
Föhn
Haartrockner geht auch
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 09.10.2020, 18:40
UliH UliH ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.03.2013
Ort: Landshut
Beiträge: 418
Boot: Gecharterte
406 Danke in 237 Beiträgen
Standard

Ich würde von Ladegerät abraten. Die Leerlaufspannung bei geringen Strömen kann zu hoch sein, insbesondere bei LED-Lichtern. Die wären auch empfindlich auf Polarität, andere Leuchtmittel ( Glüh-, Halogenlampen ) sind das nicht.
Ausserdem könnte man unter Ladegeräte was intelligentes verstehen, die gehen gar nicht. Und man meint, die Leuchte wäre defekt.
__________________
Grüße
Uli

Sage Nein

Geändert von UliH (09.10.2020 um 20:32 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 13.10.2020, 07:35
Benutzerbild von superlolle
superlolle superlolle ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Ostsee - Lübeck / Hellefors - SE
Beiträge: 163
Boot: Shipman 28
1.151 Danke in 310 Beiträgen
Standard

Moin!

Zum Thema ist ja das Meiste gesagt ...
Schön, dass es hier eine weitere Shipman gibt, nun sind wir schon zwei ...
Eventuell könnten wir uns bei Bedarf ja per PN austauschen ...

LG aus Lübeck,
Jan
__________________
Grüße aus Lübeck
Jan
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 13.10.2020, 22:57
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 3.770
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.559 Danke in 1.506 Beiträgen
Standard

....bei mir im Verein ist eine, im Nachbarverein ist eine.....
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schadet beim liegenden Boot den Motor hochzutrimmen? franz2136 Motoren und Antriebstechnik 8 08.05.2019 12:41
Mast Manschette durchgesteckter Mast Fraenkie Segel Technik 14 03.07.2013 18:58
Winterlager mit stehendem oder liegenden Mast Christo Cologne Segel Technik 45 17.12.2007 07:39
Xelogen Lampen gerd5 Technik-Talk 4 09.04.2002 20:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.