boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.10.2015, 16:55
Starcraft_Mercury Starcraft_Mercury ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Chine Walk bekämpfen!!!

Ich fahre eine Starcraft 1701 mit einen Mercury 115PS 4 Takt und habe ab 75 kmh Probleme das Boot ruhig zu halten! Da mein Boot ein Starkes V hat spiele ich mit dem Gedanken mir ein Gleitpad an den Rumpf zu bauen! Ich habe zwar noch die Teleflexlenkung verbaut die gegen eine MaviMare 300BT Evolution ausgetauscht werden soll! Hat jemand seinen Rumpf mit mit sowas versehen!Oder soll ich warten bis die Lenkung drin ist und dann noch mal probieren ob ich es abfangen kann!?
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 09.10.2015, 18:16
RING18 RING18 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 3.924
6.855 Danke in 2.662 Beiträgen
Standard

Anständige Lenkung, Propeller und Motorposition. Dann sollte so ein Boot mit dem Motor überhaupt kein Chinewalking haben
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 09.10.2015, 19:16
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.971
3.148 Danke in 1.901 Beiträgen
Standard

Wie siehts denn ab 75 km/H aus ...gen 90 oder so ?
Der ChineWalk lässt eigentlich später nach .
__________________
Gruß Peter .
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 09.10.2015, 20:40
Starcraft_Mercury Starcraft_Mercury ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe den Hebel bei 80kmh wieder zu gemacht weil ich selbst mit gegenlenken das Schaukeln nicht in den Griff bekommen habe!
Original fahre ich mit dem 4 Blatt Spitfire 12,5x19! Bei dem versuch die Endgeschwindigkeit zu erreichen bin ich mit dem LaserII 13,25x21 gefahren und wie gesagt bei 80 kmh wurde das schaukeln zu gefährlich!
Der Motor hängt noch mit der Gravitationsplatte 2cm über dem Boden!
Das mit der Lenkung ist mir schon klar die hat echt viel Spiel! Ich dachte nur weil das Boot keinen geraden Abschluss hat komme ich vielleicht nur mit Trimmklappen oder Gleitpad vom Chinewalk weg!
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 10.10.2015, 07:57
Benutzerbild von Möwe
Möwe Möwe ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.10.2012
Ort: https://maps.google.de/maps?hl=de&q=Assel&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&biw=1920&bih=985&um=1&ie=UTF-8
Beiträge: 232
Boot: Nidelv 750 Sport
67 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Gegenlenken kann auch schnell negativ zum Ergebnis beitragen.
__________________
Ich brauche kein Radio, meine Maschine macht die beste Musik!
Gruß Jannes
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.