boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.08.2012, 12:33
else else ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 4.052
Boot: 5 KR Mahagonie-Vertens Modell: Schweriner Jolle "Elseken"
6.651 Danke in 2.652 Beiträgen
Standard NixX?????

Hat jemand mal was von Hein Daddel gesehen oder gehört?
Auf seiner Seite geht es nicht wirklich weiter und stapellauf sollte im April sein.
Aber keine Fotos gibbet nicht
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 29.08.2012, 13:11
Benutzerbild von vanderalm
vanderalm vanderalm ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 658
Boot: Flittchen, Atze & Keule
794 Danke in 324 Beiträgen
Standard

Hab mich auch schon gewundert - ich hatte vor ca. 2 Monaten mal kurz Mailkontakt mit ihm, da ging es um den Bootsnamen, aber seither hab ich auch nixx mehr gehört von ihm. Entweder er ist schon längst auf dem Wasser oder er hat einfach zu viel um die Ohren…
__________________
Gruß Matthias

___
www.brandherd.net
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 29.08.2012, 13:17
Benutzerbild von Mizeca
Mizeca Mizeca ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: am Ende der Schlei
Beiträge: 139
Boot: Picton Royale mit 115PS Yamaha
409 Danke in 206 Beiträgen
Standard

sehr aussagekräftiger Titel

sorry...ich konnt nicht anders
__________________
Nördliche Grüsse

Ralf
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 29.08.2012, 13:20
else else ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 4.052
Boot: 5 KR Mahagonie-Vertens Modell: Schweriner Jolle "Elseken"
6.651 Danke in 2.652 Beiträgen
Standard

Jeder hier kennt Hein Daddel und sein Selbstbau-Projekt "NixX"
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 29.08.2012, 13:20
else else ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 4.052
Boot: 5 KR Mahagonie-Vertens Modell: Schweriner Jolle "Elseken"
6.651 Danke in 2.652 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von vanderalm Beitrag anzeigen
Hab mich auch schon gewundert - ich hatte vor ca. 2 Monaten mal kurz Mailkontakt mit ihm, da ging es um den Bootsnamen, aber seither hab ich auch nixx mehr gehört von ihm. Entweder er ist schon längst auf dem Wasser oder er hat einfach zu viel um die Ohren…
Ich hatte ihn auch angemailt, normalerweise meldet er sich, wenn´s passt, recht zeitnah zurück.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 29.08.2012, 13:30
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.064
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.093 Danke in 13.779 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von else Beitrag anzeigen
Jeder hier kennt Hein Daddel und sein Selbstbau-Projekt "NixX"
sry ich kenne das projekt nicht werd mich aber schlau machen. setzt doch mal nen link zum Projekt
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 29.08.2012, 13:38
Benutzerbild von vanderalm
vanderalm vanderalm ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 658
Boot: Flittchen, Atze & Keule
794 Danke in 324 Beiträgen
Standard

http://www.bootsbau-nixx.de/

…na hoffen wir mal, dass es ihm gut geht!
__________________
Gruß Matthias

___
www.brandherd.net
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 29.08.2012, 16:22
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: aha, ein Oberpfälzer
Beiträge: 16.604
Boot: "meins" Regal 233XL
13.712 Danke in 7.341 Beiträgen
Standard

ich kenne es auch nicht..
__________________
servus dieter
.................................................. ....................

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 15.10.2012, 17:49
Heindaddel Heindaddel ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 66
149 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Moin, liebe Schifflebauer und Schifflebauer-Beobachter,
tut mir echt leid, wenn ihr euch um mich Sorgen macht, weil ihr nichts mehr von mir hört oder lest. Daniel wies mich drauf hin, dass da ein gewisses Rätselraten stattfindet. Vielen Dank für den kleinen Stoß in die Rippen, Daniel!

Kurz: es gibt zahlreiche Gründe, warum ich die Seite zur Zeit nicht weiterführe. Ich brauchte vor Allem einmal eine kreative Pause. Auch mit dem Bau. Das Boot ist noch nicht fertig. Stapellauf ist nun für April 2013 geplant.

Außerdem ist der berufliche Stress nahezu ins Unermeßliche gewachsen; kurz vor meiner passiven Altersteilzeit erinnert sich mein Arbeitgeber plötzlich, dass er ja besser noch mal mein gesamtes Wissen abgreift und mich für die unmöglichsten Projekte einsetzt. Ehrenhaft zwar, aber nicht einfach.

Außerdem bin ich mit meinem Schiffchen nun in der dritten Werfthalle. Ich bin's leid mit diesen Umzügen mit Sack und Pack.

Und nicht zuletzt war meine Gesundheit dieses Jahr auch in gewissem Umfang etwas kritikwürdig ...

Ich werde all das, was nun nicht mehr auf der Website erscheinen wird, zusammen mit dem gesamten Bauvorhaben als Buch veröffentlichen. Delius-Klasing hat Interesse angemeldet. Mal sehen, wenn ich ab Dezember mehr Zeit habe....
__________________

Handbreit!
Heindaddel
http://www.bootsbau-nixx.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 15.10.2012, 18:14
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.279
Boot: Nautica 24
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
10.868 Danke in 3.931 Beiträgen
Standard

Schön, dass dich dieses wahnsinnige Projekt nicht umgebracht hat

Ich hoffe, du bringst das Boot erst ins Wasser und schreibst dann zwischendurch das Buch. Das werde ich mir dann sicher kaufen und falls ich doch zwischendurch auf komische Gadanken komme, mir selbst ein Boot zu bauen, ein bischen lesen. Nein, ich bewundere dein Durchhaltevermögen und die Leidenschaft, die du an den Tag legst. Auch wenn mir sicher so ein Bau in begrenzteren Rahmen auch viel Spass bringen würde, bin ich doch lieber mit einem Kompromiss auf dem Wasser ...
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 15.10.2012, 20:29
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.064
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.093 Danke in 13.779 Beiträgen
Standard

Na dann freuen wir uns mal auf weitere Nachrichten von dir
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 18.05.2014, 18:36
Benutzerbild von Christian81
Christian81 Christian81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 245
Boot: Aquila (Schöchl, Hubkiel, 1982), Flying Dutchman (Mader)
191 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Hallo,

wie steht es mittlerweile um das Boot? Habe leider nixx mehr gehört bzw. finden können...
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 18.05.2014, 22:36
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.279
Boot: Nautica 24
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
10.868 Danke in 3.931 Beiträgen
Standard

Wieso? schwimmt und segelt phantastisch: so der Artikel in der "Yacht". War in der Dezemberausgabe 2013 glaube ich.

Wenn du noch mehr wissen willst, musst du wohl demnächst, falls es kommt, das Buch kaufen.
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 22.05.2014, 11:07
Privateer Privateer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 275
212 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Wie schön, dass es das Forum gibt.
Was wäre, wenn alle Tipps und Tricks beim Bau, bei der Reparatur oder dem Refit eines Bootes und seiner Antriebe nur noch kostenpflichtig in Buchform vorliegen würden.
__________________
Gesendet von meinem C64 mit Datasette und Akustikkoppler.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 22.05.2014, 19:59
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.279
Boot: Nautica 24
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
10.868 Danke in 3.931 Beiträgen
Standard

Falls du da Andreas einen versteckten Vorwurf machen willst, so finde ich das dann doch unfair. Seine Homepage, die er neben seiner Arbeit und dem Bau geflegt hat, steckt voller wertvoller Tipps. Dann schätze mal vorsichtig, wieviel er über geplanten Budget liegt. Immerhin hat er sich ja auch "ein paar Jahre" verspätet. Kostet alles Geld. Wenn dann ein Verlag kommt und bietet dir Geld, dann frag´dich mal, wie du dich entscheiden würdest
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 23.05.2014, 22:49
Privateer Privateer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 275
212 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Stimmt.
Ich habe völlig vergessen, dass er zu all dem gezwungen wurde.
__________________
Gesendet von meinem C64 mit Datasette und Akustikkoppler.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 23.05.2014, 23:08
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.279
Boot: Nautica 24
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
10.868 Danke in 3.931 Beiträgen
Standard

DAS habe ich nirgendwo geschrieben, sehr wohl eine andere als DEINE Sichtweise dargestellt. Musst du ja nicht teilen.
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela

Geändert von Stephan-HB (24.05.2014 um 07:31 Uhr) Grund: Missverständlichen Satz gelöscht
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 24.05.2014, 01:25
Benutzerbild von Christian81
Christian81 Christian81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 245
Boot: Aquila (Schöchl, Hubkiel, 1982), Flying Dutchman (Mader)
191 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Hallo, danke für die Info, ich habe das nicht mitgekriegt.
Bitte nicht streiten!
Privateer sollte mal die Homepage von nixx (wie lautet der Name jetzt eigentlich?) ansehen, um sich ein Bild von den zur Verfügung gestellten Erfahrungen des Erbauers machen.
Was das Geld betrifft, ein eventuelles Buch sollte für Selbstbau-Aspiranten eine lohnende Investition darstellen, eine andere Zielgruppe kann ich mir nicht recht vorstellen. Ansonsten sollte die Überschreitung von Bauzeit und Kosten nicht allzu schwer wiegen, da Herr Dr. Weith aufgrund ehemaliger (?) beruflicher Leistungen (vorsichtig vermutet) nicht jeden € zweimal umdrehen muss.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 24.05.2014, 07:50
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.279
Boot: Nautica 24
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
10.868 Danke in 3.931 Beiträgen
Standard

Der Bootsname stand im Bericht und ich habe ihn vergessen, finde auch den Bericht nicht wieder Ich war eher Beeindruckt vom Boot Ob es nun wirklich so gut segelt, wie es ausschaut, wird sich ja zeigen.
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 16.09.2019, 20:37
havanna havanna ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.11.2006
Ort: Bodman-Ludwigshafen
Beiträge: 186
Boot: Beneteau First 235
88 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Ich weiß, ich grabe hier einen alten Thread aus. Aber vielleicht interessiert es den einen oder anderen, der das Projekt verfolgte.

Ich kannte Andreas etwas persönlich, weil ich damals (kurz vor Beginn seines Selbstbau-Projekts) zwei Treffen für das Yacht-Forum organisiert hatte.
Wir hatten uns damals über das Projekt unterhalten und ich hatte auch noch einige Male während des Selbstbaus Kontakt mit Andreas.

Wie in der Yacht 6/2014 berichtet, ging das Schiff im Herbst 2013 das erste Mal auf das Wasser. Ursprünglich hatte er mit etwa drei Jahren Bauzeit gerechnet. Am Ende waren es dann sechs Jahre.
Wer damals seine Seite, die leider schon seit längerem nicht mehr online ist, verfolgt hat, weiß um die Gründe. Gesundheitliche Probleme und auch Rückschläge beim Bau bzw. gezwungener Wechsel der Halle (Werft).

Doch Andreas hat sich nicht unterkriegen lassen und das Projekt bis zum Ende durchgezogen.

Ich selbst hatte den Kontakt auch etwas verloren, da ich selbst meinen Liegeplatz verloren hatte und über zwei Jahre aus der Szene raus war.
Nachdem ich letztes Jahr mit neuem Liegeplatz wieder das Segeln am Bodensee aufgenommen hatte, hatte es mich auch interessiert, wie es mit dem Projekt ausgegangen ist.

Andreas Weith ist im Januar 2019 gestorben, wie ich auf der Internetseite des Yachtclub Langenargen gelesen habe.
Sein Schiff, sein Lebensprojekt, steht zum Verkauf (auch auf der Internetseite des YCL). Als Preis habe ich auf einer nicht mehr aktiven Anzeige auf boot24.com 139.000 Euro gefunden.

Weil es hier oben auch etwas Diskussionen gab, ob man die Informationen zum Bootsbau öffentlich hält oder über ein Buch versucht, etwas Return für den Invest zu erhalten: Für die Dehler hat er (von mir geschätzt) damals etwa 40 - 50k Euro bekommen. Das war sein Startkapital für das Projekt. Alleine an Materialkosten schätze ich 70k Euro.
Was jedoch noch mehr zählt sind die weit mehr als 3000 Arbeitsstunden, die in diesem Boot stecken.

Wir hatten uns damals über den Projektnamen "nix x" unterhalten. Andreas war oft als Helfer und auch selbst als Regattasegler hier am Bodensee unterwegs. Seine Vision war, eine regattataugliche Yacht aus Holz zu bauen. Er hat einen OCR-Messbrief erstellen lassen für das Schiff. Und ich denke, sein Traum war in Erfüllung gegangen.

Schade, dass er diesen Traum am Ende so wenig genießen konnte. Er war wohl erst kurze Zeit im Ruhestand - jetzt hätte er die Zeit gehabt, sein Lebenswerk auch zu genießen. Ich werde ihn als einen ganz großen den Selbstbaus in Erinnerung behalten....
__________________
Infos zur Beneteau First 235 und zum Bodensee: mein-bodensee.com
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.