boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.07.2019, 09:55
Norderneyer Norderneyer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 451
Boot: Pershing 40
324 Danke in 151 Beiträgen
Standard Typenschild unlesbar

Moin!
Ich muss eine Pumpe identifizieren! Kennt jemand dieses Teil oder den Hersteller?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AC38DEE4-3817-4D50-8FBF-1BC15A656312.jpg
Hits:	86
Größe:	48,4 KB
ID:	847391   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	60A77886-DBC7-4A8A-9F88-FEA6A352921D.jpg
Hits:	107
Größe:	93,3 KB
ID:	847392  
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 10.07.2019, 10:03
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.274
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.064 Danke in 1.026 Beiträgen
Standard

Oh, Mist, das habe ich befürchtet.

Wenn du das Teil ausbaust und mir SAUBER (!!!) in die Hand drückst, dann könnte ich Dir regional helfen.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.07.2019, 10:08
Norderneyer Norderneyer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 451
Boot: Pershing 40
324 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Oh, Mist, das habe ich befürchtet.

Wenn du das Teil ausbaust und mir SAUBER (!!!) in die Hand drückst, dann könnte ich Dir regional helfen.
Moin!
Wieso sauber? Die Pumpe fördert nur Wasser!
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.07.2019, 10:12
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.274
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.064 Danke in 1.026 Beiträgen
Standard

Wo liegst Du jetzt? In Greetsiel?
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 10.07.2019, 10:14
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.274
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.064 Danke in 1.026 Beiträgen
Standard

Hat dieses Wassersystem einen Druckausgleichsbehälter?
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 10.07.2019, 10:16
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.274
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.064 Danke in 1.026 Beiträgen
Standard

Das Original dürfte nach 25 Jahre vielleicht vergriffen sein?

Jabsco ist heute ein gängiger Typ.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 11.07.2019, 12:08
Norderneyer Norderneyer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 451
Boot: Pershing 40
324 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Wo liegst Du jetzt? In Greetsiel?
Nein, in Norddeich!
Die Pumpe hat 25 Jahre gehalten - immerhin!
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.07.2019, 14:58
Norderneyer Norderneyer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 451
Boot: Pershing 40
324 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Kennt keiner diese Pumpe? Oder zumindest den Hersteller?
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 11.07.2019, 17:53
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 5.235
Boot: van de stadt 29
5.010 Danke in 2.765 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Norderneyer Beitrag anzeigen
Kennt keiner diese Pumpe? Oder zumindest den Hersteller?
Moin
Kenne ich nicht,aber die Pumpe selber wird ja wohl kaum defekt sein,sondern der Motor?
gruss hein
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 11.07.2019, 18:03
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.274
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.064 Danke in 1.026 Beiträgen
Standard

Moin Olaf,

nicht lange Grübeln. Es gibt Pumpen, die ohne Druckausgleichsbehälter funktionieren. Hier, als Beispiel. Die Verrohrung kann auch durch Schläuche ersetzt werden. Fundamentierung ist kein Problem.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 11.07.2019, 19:35
Norderneyer Norderneyer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 451
Boot: Pershing 40
324 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Ich denke, die Pumpe hat keinen Druckausgleichsbehälter, sondern pumpt das Wasser mit ordentlich Druck in das WC, wenn der Spülknopf betätigt wird!
Ich hasse es, wenn etwas kaputt ist!!
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 11.07.2019, 21:15
Benutzerbild von 5andree
5andree 5andree ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Schweiz/ ZH
Beiträge: 312
Boot: Wellcraft Excel 26 SE/ Pershing 40
202 Danke in 131 Beiträgen
Standard



Hallo,
sowas in der Art sollte funktionieren. Ggfs. noch eine Nummer Grösser mit 1 kw. Wenn Du Dein Typenschild besser fotografierst, sollte man mehr erkennen können.

LG

Andre
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Pumpe.jpg
Hits:	32
Größe:	54,2 KB
ID:	847559  
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 11.07.2019, 21:27
Benutzerbild von nene
nene nene ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 05.07.2009
Ort: Niederbayern
Beiträge: 408
Boot: Maxum 2300 SCR
290 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Sieht nach ner Shurflo Pumpe aus
__________________
Gruß,
Bernhard
-----------------------------------------
Geht nicht, gibt's nicht !!!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 12.07.2019, 10:29
Benutzerbild von bootefreddy01
bootefreddy01 bootefreddy01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2007
Ort: Heldenstein
Beiträge: 1.027
Boot: Reinell V170/ Rinker 232Captiva/ MasterCraft ProStar 190/ Boesch 510 Sun Deck
621 Danke in 390 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Norderneyer Beitrag anzeigen
Moin!
Ich muss eine Pumpe identifizieren! Kennt jemand dieses Teil oder den Hersteller?

Hallo Olaf,

Wenn ich die Preise sehe und wenns nur der Motor ist: Schonmal über Neuwicklung des Motors nachgedacht...? Sollte kein Problem darstellen.

Gruß
Freddy
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 12.07.2019, 10:43
Norderneyer Norderneyer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 451
Boot: Pershing 40
324 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Zwischenstand:
Es dauerte und dauerte! Ich habe dann selbst alles gegoogelt, was ich an Info hatte und siehe da, ein Foto mit genau so einer Pumpe tauchte auf. Also Fotos von der Pumpe zum Hersteller geschickt, sehr nett mit einer freundlichen Italienerin telefoniert, gezuckt beim Preisgespräch und die Pumpe bestellt!
Hersteller ist Sanguineti aus Genua, Preis 1150 Euronen.
Aber das Ding hat Power und ersetzt zur Not den Bugstrahler! )
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 12.07.2019, 10:43
Norderneyer Norderneyer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 451
Boot: Pershing 40
324 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bootefreddy01 Beitrag anzeigen
Hallo Olaf,

Wenn ich die Preise sehe und wenns nur der Motor ist: Schonmal über Neuwicklung des Motors nachgedacht...? Sollte kein Problem darstellen.

Gruß
Freddy
Die Pumpe sitzt fest!
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 12.07.2019, 15:07
uli07 uli07 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.209
2.756 Danke in 1.858 Beiträgen
Standard

Wenn die Pumpe festsitzt kann es eigentlich "nur" ein Lager sein. Versuch mal ob du die Pumpe auseinander bekommst. Eventuell brauchst du "nur" die Lager und Simmeringe neu. Für 1150€ würde ich das auf jeden Fall versuchen.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was wenn der Aufkleber m. Nr. unlesbar ist?? anfri75 Motoren und Antriebstechnik 2 06.06.2016 17:57
Typenschild bei Johnson Außenborder shammann Motoren und Antriebstechnik 6 01.06.2013 11:21
Typenschild vom Trailer ist weg was nun ???? msurmel Kleinkreuzer und Trailerboote 12 04.10.2006 21:34
Suche ID Nr. und Typenschild Klaus.B Kleinkreuzer und Trailerboote 4 13.09.2006 22:41
Frage zum Mercury AB ohne Typenschild Rudi509 Motoren und Antriebstechnik 17 29.01.2005 23:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.