boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 46
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.08.2019, 12:42
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.799
Boot: Merry Fisher 895
3.121 Danke in 1.010 Beiträgen
Standard Gestern im TV - Wasserski Bodensee - Strafe kassiert

Gestern lief eine Reportage über die Waschupo vom Bodensee.
Ein Boot mit Wasserskiläufer wurde beobachtet.
Der Wasserskiläufer fiel ins Wasser.
Die Besatzung des Bootes hat die Wasserskileine nicht eingeholt,
sondern ist um den Wasserskiläufer rumgefahren und hat so die Leine wieder zu ihm gebracht.
Die Rennleitung hat dann dafür 30 € kassiert.

Haben wir in Kroatien immer so gemacht.
Wusstet ihr, dass das verboten ist?
Ist das nur auf dem Bodensee so?
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 07.08.2019, 12:43
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.998
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.159 Danke in 8.997 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Conni Beitrag anzeigen
Gestern lief eine Reportage über die Waschupo vom Bodensee.
Ein Boot mit Wasserskiläufer wurde beobachtet.
Der Wasserskiläufer fiel ins Wasser.
Die Besatzung des Bootes hat die Wasserskileine nicht eingeholt,
sondern ist um den Wasserskiläufer rumgefahren und hat so die Leine wieder zu ihm gebracht.
Die Rennleitung hat dann dafür 30 € kassiert.

Haben wir in Kroatien immer so gemacht.
Wusstet ihr, dass das verboten ist?
Ist das nur auf dem Bodensee so?
Welche Begründung wurde genannt?
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 07.08.2019, 12:44
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.799
Boot: Merry Fisher 895
3.121 Danke in 1.010 Beiträgen
Standard

Nur dass das verboten sei.

Ich weiß auch nicht genau, ob das die Deutschen, die Schweizer oder die Österreicher waren.
Glaube aber, dass das die Schweizer waren.
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 07.08.2019, 12:55
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.799
Boot: Merry Fisher 895
3.121 Danke in 1.010 Beiträgen
Standard

Das steht in der Bodensee-Schifffahrts-Ordnung:

Fahren mit Wasserski oder ähnlichen Geräten
§ 6.15.

(4) Das schleppende Fahrzeug und der Wasserskifahrer müssen einen Abstand von mindestens 50 m von anderen Fahrzeugen und von Badenden haIten.
Das Schle
ppseil darf nicht elastisch sein und nicht leer im Wasser nachgezogen werden.
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 07.08.2019, 12:57
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 1.428
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper SG
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
1.670 Danke in 856 Beiträgen
Standard

Wer hat’s erfunden ?
Die Schweizer.......
__________________
Gruß Bergi :

https://stern-von-berlin.jimdo.com
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 07.08.2019, 14:16
Benutzerbild von boetli
boetli boetli ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Boot: CH - Bodensee an der Grenze zu Oe
Beiträge: 1.281
Boot: ?
Rufzeichen oder MMSI: -- du mich auch --
3.464 Danke in 2.798 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bergi00 Beitrag anzeigen
Wer hat’s erfunden ?
Die Schweizer.......
Die BSO ist keine Erfindung der Schweizer. Da sind alle 3 Länder beteiligt.

Aber ja eigentlich sollte das jeder wissen der am BS ein Boot hat.
__________________
Gruss Roger

Manchmal komme ich mir vor, wie in einem Asterix-Comic. Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weissnix und Kannix... und das Schlimmste ist, ich gehöre auch bald dazu, also Erklärnix, weil das Bringtnix!!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 07.08.2019, 16:12
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.543
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.464 Danke in 4.506 Beiträgen
Standard

Wir haben das früher auch immer so gemacht, aber wenn Dir ein unerfahrener Bootsfahrer das Schleppseil um den Hals zieht, ist das kein angenehmes Gefühl!

Es mag aber schon sein, daß das in anderen Gegenden mit gesundem Menschenverstand geregelt wird.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 07.08.2019, 17:19
Benutzerbild von boetli
boetli boetli ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Boot: CH - Bodensee an der Grenze zu Oe
Beiträge: 1.281
Boot: ?
Rufzeichen oder MMSI: -- du mich auch --
3.464 Danke in 2.798 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Conni Beitrag anzeigen
Gestern lief eine Reportage über die Waschupo vom Bodensee.
Ein Boot mit Wasserskiläufer wurde beobachtet.
Der Wasserskiläufer fiel ins Wasser.
Die Besatzung des Bootes hat die Wasserskileine nicht eingeholt,
sondern ist um den Wasserskiläufer rumgefahren und hat so die Leine wieder zu ihm gebracht.
Die Rennleitung hat dann dafür 30 € kassiert.

Haben wir in Kroatien immer so gemacht.
Wusstet ihr, dass das verboten ist?
Ist das nur auf dem Bodensee so?
auf welchem Sender ?
__________________
Gruss Roger

Manchmal komme ich mir vor, wie in einem Asterix-Comic. Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weissnix und Kannix... und das Schlimmste ist, ich gehöre auch bald dazu, also Erklärnix, weil das Bringtnix!!!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 07.08.2019, 17:20
Benutzerbild von BurkhardB
BurkhardB BurkhardB ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.10.2016
Ort: Bootsliegeplatz Woudsend
Beiträge: 180
Boot: MY Lady / Treffer 1240
266 Danke in 111 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von huebi Beitrag anzeigen
Wir haben das früher auch immer so gemacht, aber wenn Dir ein unerfahrener Bootsfahrer das Schleppseil um den Hals zieht, ist das kein angenehmes Gefühl!

Es mag aber schon sein, daß das in anderen Gegenden mit gesundem Menschenverstand geregelt wird.
Eigentlich sollte klar sein, das man in dem Fall sofort das lose hängende Seil einholt, um andere Gefahren zu vermeiden. Aber mitdenken wird heute nur noch klein geschrieben.
__________________
Probleme die man hat, verschwinden zwar mit der Zeit, aber nur um Verstärkung zu holen

Lady on Tour http://m-y-lady.over-blog.com/
Bin hier zu finden, wenn ich dort bin : Inoffizielle Boote-Forum Map
Doch bin ich von Frühjahr bis zum Herbst unterwegs siehe Törnkarte
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 07.08.2019, 18:38
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.799
Boot: Merry Fisher 895
3.121 Danke in 1.010 Beiträgen
Standard

Kannst sicher sein, dass von unserem leer hinterher gezogenen Seil keine Gefahr ausging. Und ja, wir haben mitgedacht.
Danke für die Unterstellung.
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 07.08.2019, 18:40
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.799
Boot: Merry Fisher 895
3.121 Danke in 1.010 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boetli Beitrag anzeigen
auf welchem Sender ?
Weiß ich leider nicht mehr.

Edit: nachgeschaut - war auf 3Sat heute 0:50 - Die Bodenseepolizei
Sehr interessante Reportage.
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)

Geändert von Conni (07.08.2019 um 18:46 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 07.08.2019, 18:47
Andrei Andrei ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 673
626 Danke in 393 Beiträgen
Standard

Ich wüsste nicht, welche Gefahren das lose schwimmende Seil mit dem Dreieck verursachen kann, wenn es hinter dem Boot gezogen wird. Wir machen auch einen Kreis um den Skiläufer und wenn das Dreieck ca. 5 m vom Läufer ist, wird gestoppt und der Läufer schwimmt zum Dreieck.
Wasserski wird sowieso nur dann gefahren, wenn keine anderen Boote im Umkreis sind. Da wird niemand gefährdet.
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 07.08.2019, 18:52
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.799
Boot: Merry Fisher 895
3.121 Danke in 1.010 Beiträgen
Standard

Ich denke nah an den Schwimmer ran zu fahren - um das Zugdreieck wieder zu übergeben - birgt mehr Gefahren, als eine Kreis zu fahren.
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 07.08.2019, 21:37
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.585
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
3.665 Danke in 1.591 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andrei Beitrag anzeigen
Ich wüsste nicht, welche Gefahren das lose schwimmende Seil mit dem Dreieck verursachen kann, wenn es hinter dem Boot gezogen wird. Wir machen auch einen Kreis um den Skiläufer und wenn das Dreieck ca. 5 m vom Läufer ist, wird gestoppt und der Läufer schwimmt zum Dreieck.
Wasserski wird sowieso nur dann gefahren, wenn keine anderen Boote im Umkreis sind. Da wird niemand gefährdet.
Ich denke es liegt daran, das wenn man ein Seil mit Griffstück hinter einem Boot zieht, sich das Griffstück bei Wellen in die Höhe schleudern kann, quasi auf dem Wasser umherschlägt und dann eine Person im Wasser dann am Kopf treffen kann.
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 07.08.2019, 22:38
Andrei Andrei ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 673
626 Danke in 393 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Ich denke es liegt daran, das wenn man ein Seil mit Griffstück hinter einem Boot zieht, sich das Griffstück bei Wellen in die Höhe schleudern kann, quasi auf dem Wasser umherschlägt und dann eine Person im Wasser dann am Kopf treffen kann.
Wenn der Läufer das Dreieck in voller Fahrt loslässt, was passiert als erstes? Der Abstand zwischen dem Läufer und dem Dreieck vergrößert sich ständig und das Dreieck kann niemanden treffen. Darüber hinaus klebt das Dreieck mit dem Seil im Wasser und springt nicht auf den Wellen. Die Wellen sind auch kaum vorhanden, denn niemand betreibt Wasserski bei starken Wellengang. Und andere Personen sind nicht im Wasser, ich ziehe den Läufer doch nicht durch Schwimmerbereiche.

Wenn der Bootsführer die Ansage bekommt, dass der Läufer das Dreieck losgelassen hat, was macht er zuerst? Fahrt sofort rausnehmen und in Verdrängerfahrt im Kreis sich dem Läufer nähern, bis das Dreieck in der Nähe des Läufers ist. Wie soll hier das Dreieck auf den Wellen springen?

Geändert von Andrei (07.08.2019 um 22:43 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 08.08.2019, 09:15
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.585
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
3.665 Danke in 1.591 Beiträgen
Standard

Achtung, es war nur eine Vermutung von mir. Das es so ist, hab ich nicht gemeint.
Das du das alles so machst, wie du es beschrieben hast, ist ja ok. Gibt aber bestimmt Leute, die das halt nicht machen oder gemacht haben.

Ein Gesetzgeber oder Regel-Vorschriftenmacher macht ja sowas für alle und leider müssen dann auch alle danach gehen. Ob es Sinn macht oder nicht, spielt ja dann erstmal kein Rolle.
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 08.08.2019, 10:29
Rettet_das_Erft! Rettet_das_Erft! ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.01.2018
Beiträge: 82
Boot: Maxum 1900 SR2
52 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Also die 30 Euro hätte ich auch bezahlen müssen.... Die Kollegen vor Ort haben ja keine Gesetzverwerfungskompetenz und wenden es nur an.

Das würde ich dann sportlich nehmen.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 08.08.2019, 10:52
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.799
Boot: Merry Fisher 895
3.121 Danke in 1.010 Beiträgen
Standard

Ich denke eine mündliche Verwarnung hätte es auch getan.
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 08.08.2019, 11:31
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 2.039
Boot: Fairline Corniche
7.056 Danke in 1.730 Beiträgen
Standard

Ich bin mir sicher, dass diejenigen die das Gesetz verabschiedet haben noch nie Wasserski gefahren sind ...
Ich habe das jedenfalls noch nie anders gesehen oder gemacht.


__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 08.08.2019, 12:00
Rettet_das_Erft! Rettet_das_Erft! ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.01.2018
Beiträge: 82
Boot: Maxum 1900 SR2
52 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen
Ich bin mir sicher, dass diejenigen die das Gesetz verabschiedet haben noch nie Wasserski gefahren sind ...
Ich habe das jedenfalls noch nie anders gesehen oder gemacht.


Vermutlich....

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 46


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserski Bodensee Bionik1 Deutschland 9 14.01.2015 18:04
Gestern am Bodensee... TageDieb Race Point 2 13.08.2007 11:14
....ich war gestern segeln!! Dirk Allgemeines zum Boot 11 15.09.2002 12:37
RTL2 um 22.35/gestern! dennisfrantzen Kein Boot 3 28.08.2002 11:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.