boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 158Nächste Seite - Ergebnis 121 bis 140 von 158
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 18.08.2019, 20:13
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

TAG 20 (18.8.2019)

Relativ ereignisloser Tag - bei durchwachsenem Wetter ein wenig in Groningen rumgelaufen und gut gegessen.

Nebenbei nochmal das Standgas auf 900 Umdrehungen hochgestellt und den Tisch ein zweites Mal geölt. Hab mir auch eine Kamerahalterung hinter die Windschutzscheibe gebastelt - mal schauen wie gut das funktioniert.

Zwischendurch gabs auch noch Hafenkino als ein 15 m Boot nicht so in die Box wollte wie sein Fahrer das vorhatte. Witzig fand ich vor allem die Holländer, die mit der Chipstüte in der Hand auf ihrem Boot gegenüber standen und zugeguckt haben.

Ach ja, Enten finden meinen Z-Antrieb anscheinend toll



Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #102  
Alt 19.08.2019, 21:31
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

TAG 21 (19.8.2019)

Wieder ein Tag rum. Auch wenn nicht viel passiert hab ich mir vorgenommen wenigstens jeden Tag 2 Sätze zu schreiben.

Hab eine schöne Fahrt durch die Stadt in Groningen gemacht - ging auch wesentlich schneller als die im Tornführer angekündigten 3 Stunden. An den letzten Schleuse noch ein nettes holländisches Pärchen getroffen und über Ziele gesprochen. Die deutschen fand ich eher etwas komisch, da die Beifahrerin vor einer Brücke gleich mit dem Zeigefinger "geschimpft" hat als ich neben deren Boot mal nach vorne gucken wollte. Die dachte wohl ich will mich vorbeidrängeln...

Pause gemacht habe ich beim Camping "de 4 elementen", die wunderbarerweise auch eine Tankstelle für Diesel UND Benzin hatten. Allerdings gesalzene Preise - 1,73 € der Liter. Hier in Leeuwarden hab ich auch schon eine Tankstelle mit 1,95 € / l gesehen!
Generell war der Camping/Hafen schön, allerdings zu früh für einen Stopp bis zum nächsten Tag.

Das Fahren war ein wenig anstrengend, ständig 4 Windstärken von vorne und alle Stunde ein kleiner Regenschauer. Spaß ist was anderes.

Eigentlich wollte ich ja nach Sneek, habe mich aber kurzfristig für Leeuwerden entschieden - nachdem ich schon nicht den Abstecher ins Lauwersmeer gemacht habe. Aber die 30km waren mir bei Tempo 12,5 zu viel!

Bei dem folgenden (nicht wirklich ernsten) Gedanken springt der Ostfriese wahrscheinlich im Dreieck ;)
Ich hatte kurz überlegt nach Harlingen zu fahren und von außen ins IJsslemeer.
Aber dann müsste ich ja auf Sneek und die angeblich so wunderschönen Seen verzichten, also eher nicht. Harlingen wäre praktisch und kürzer, aber wer will seinen Urlaub schon kurz und praktisch haben

Der Preis für den unfreundlichsten Brückenwärter geht übrigens an den neben dem Leeuwardener Jachtclub. Ich hatte nur eine Frage wegen der Schließungszeiten (bzw. der wohl permanenten Schließung einer Brücke) und einem Umweg. Er meinte nur "Do you have a map? Read it!" Naja, kann ja nicht jeder so nett sein wie der in Groningen

Liege heute in der Noorder Stadsgracht ein wenig eingeengt auf einem der letzten Plätze - trotzdem hab ich zum ersten Mal ein ungutes Gefühl das Boot alleine zu lassen. Waren viele Jugendliche Gruppen unterwegs, die "komisch" die Boote beobachtet haben...

Auch mal schauen was bei der Versicherung rauskommt, die Frau von Pantaenius war auf jeden Fall heute sehr erleichtert, dass ich eine Lösung gefunden hatte. Ich soll alles einreichen was ich ausgegeben habe (inklusive Taxi) - bin mal gespannt was das wird.

Und jetzt werde ich mich mal auf diese "kleine" Portion Nachos stürzen - keine Ahnung wie ich das schaffen soll.

(Und das waren jetzt doch mehr als 2 Sätze...)

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484
Mit Zitat antworten top
  #103  
Alt 20.08.2019, 18:55
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

TAG 22 (20.8.2019)

Fauler Tag! Bin auch generell nicht gerade fit, die Kombination aus nicht vor zwölf schlafen und gegen halb sechs von der Sinne geweckt werden (weil ich keine Abdeckung für die Dachluke habe) ist nicht gerade förderlich für meine Fitness.

Kreuz und Quer durch die Stadt gelaufen, ein wenig eingekauft und zufällig einen super Fisch Imbis gefunden, heißt einfach nur "Fish to go" und war besser als der in Emden!

Jetzt erst mal essen - die Karte ist nach meinem Geschmack, da man nicht nach einem extra oder ohne fragen muss. Ist alles einfach vorgesehen
So gut wie das Craft Bier schmeckt, dass ich gerade bekommen habe werde ich wohl auch vor zwölf im Bett sein!

Morgen dann weiter im fast Standgas über die Seen dümpeln und sehen wie mir das gefällt - entweder bleibe ich einen Tag da im Naturschutzgebiet, oder ich fahre weiter nach Sneek. Schöne Ecken scheints ja hier ne Menge zu geben. Leeuwarden war mir allerdings schon ein bisschen zu sehr Stadt mit den typischen Problemen.

Essen ist da! Bis morgen



Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #104  
Alt 20.08.2019, 19:54
Bully Bully ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 231
Boot: Linssen 60.33
232 Danke in 119 Beiträgen
Standard

Schöne Geschichte Thomas, gut gemeistert bisher. Und dann deine Fotos. Da kann man im Ggstz zu den verkleinerte Fotos im Normalmodus wenigstens was erkennen. Super, und weiter noch viel Spass und gutes Wetter
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #105  
Alt 20.08.2019, 22:00
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas_H Beitrag anzeigen
TAG 22 (20.8.2019)

Fauler Tag! Bin auch generell nicht gerade fit, die Kombination aus nicht vor zwölf schlafen und gegen halb sechs von der Sinne geweckt werden (weil ich keine Abdeckung für die Dachluke habe) ist nicht gerade förderlich für meine Fitness.
[...]
So gut wie das Craft Bier schmeckt, dass ich gerade bekommen habe werde ich wohl auch vor zwölf im Bett sein!
Soviel zu früh schlafen und typischen Stadt-Problemen: ca. 10 Kids / "Heranwachsende" finden dass der Park hier die perfekte Party Location ist

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 20.08.2019, 22:55
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.210
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
26.828 Danke in 3.977 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas
Ich hatte kurz überlegt nach Harlingen zu fahren und von außen ins IJsslemeer.
Mach das besser nicht! Sich Ärger mit dem Ostfriesen machen ... ... naja, ich weiß nicht ob das gut ist!

Klaus, der in Leeuwarden auf der anderen (ruhigen) Seite gelegen hat
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #107  
Alt 21.08.2019, 06:11
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.410
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.320 Danke in 1.128 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Mach das besser nicht! Sich Ärger mit dem Ostfriesen machen ... ... naja, ich weiß nicht ob das gut ist!

Klaus, der in Leeuwarden auf der anderen (ruhigen) Seite gelegen hat

Lass es mich mal so sagen: Thomas hat sein Quantum Glück für diese Saison vollständig ausgeschöpft ...

Hier oben sagt man auch gerne: "Zu doof, um Angst zu haben."

Wobei ich weiß, dass Thomas nicht doof ist und das jetzt auch nicht in den falschen Hals bekommt.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #108  
Alt 21.08.2019, 14:01
Benutzerbild von Methusalix
Methusalix Methusalix ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2008
Ort: Hamburg im Westen
Beiträge: 587
Boot: Stahlverdränger, Gruno 1050
1.343 Danke in 517 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas, wunderschöner Bericht, wunderschöne Bilder (ja, und natürlich eine tolle Reise!)
Durch ganz besonders kooperative Freundlichkeit, nicht nur einmal, sondern durchgehend, fallen mir immer wieder die Fernbedienungs-Zentralen (und für überhaupt alles) Groningen, Lauwersoog und Winschoterdiep (da sind wir oft unterwegs) auf.
Oft ein kleiner freundlicher Spruch, zwei Brücken anfordern, spätestens die dritte steht schon auf Rot-Grün und fürs "danke" kommt noch "gute Reise, bis zum nächsten Mal.
Dir weiter gute Fahrt und den Jungs in den " Callcentern" mal einen ganz herzlichen Dank!!
__________________
Grüße,
Andreas
_____________________________

KEEP CALM and CARRY ON
Mit Zitat antworten top
  #109  
Alt 21.08.2019, 19:07
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

TAG 23 (21.8.2019)

Spendiere Äppler und Bier unter 53°06.73'N | 005°55.11'E

Für alle die es noch die wissen: den längsten Weg zwischen zwei Punkten nennt Abkürzung Bin eine solche heute 2x gefahren - in jede Richting 1x ne halbe Stunde Bin in Leeuwarden zu füh nach Süden abgebogen und es erst gemerkt als sich der Kurs in die falsche Richtung geändert hat.
Dafür durfte ich kann auch in Warten auf die Brückenöffnung warten - die einstündige Betriebspause hatte 10 Min. vor meiner Ankunft begonnen. Dafür gab's im Café neben der Brücke lecker Schwarzwälder Kirschtorte

Die Tankstelle in Warten hat auch Benzin und Diesel, die Preise waren aber noch mal 18 Cent mehr pro Liter. Habe dann in Earnewâld halt gemacht und nochmal vollgetankt für 1,77 / l. In Sneek und am IJsslemeer soll es wesentlich teuerer sein.

Gernerell sieht Earnewâld sehr einladend aus mit vielen Anlegemöglichkeiten, aber nach der letzten Nacht wollte ich etwas Ruhe - auf der suche nach einem schöne De Marrekrite Platz bin ich einem Holländer begegnet der geankert hat und mich spontan auch dazu entschieden. Liege jetzt mitten im Prinsenhof mit 3 anderen, ca. 200m zwischen uns - also schön ruhig! Mein Hauptanker mit der Kette hält sehr gut, was ich vom Zweitanker hinten raus mit der Leine nicht behaupten kann. Mal sehen wie stabil das bleibt. Hab mir nen Ankeralarm auf 30m gesetzt.

Danke an alle, die sich so über die Fotos und deren Qualität gefreut haben. Jetzt weiß ich auch wo mein Traffic hin ist. Musste eben schon zum 2. Mal nachbuchen...

Hier scheint übrigens einiges an Tourismus los zu sein (auf akzeptablem Level), die kleinsten Boote vom Verleih (der hat 3 Größen) finde ich allerdings etwas gewagt. 4 Leute in einem geschätzt 3,50m Bootchen mit vielleicht 10cm Freibord - und hinten dran ein Rasenmäher. Das sah sehr abenteuerlich aus!

So, jetzt gibt's erst mal ein Bier im Sonnenuntergang, dann wird gekocht - oder auch nicht. Mal sehen was die Laune sagt...


Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484
Mit Zitat antworten top
  #110  
Alt 21.08.2019, 21:59
Lady An Lady An ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 927
Boot: Linssen 410 AC Mark II
Rufzeichen oder MMSI: DJ 6198 211620490
686 Danke in 390 Beiträgen
Standard

Für mich eine der schönsten Gegenden in Friesland. Leider nur mit Booten mit nicht so großem TG zu befahren.
Mit Zitat antworten top
  #111  
Alt 22.08.2019, 12:52
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.627
914 Danke in 517 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lady An Beitrag anzeigen
Für mich eine der schönsten Gegenden in Friesland. Leider nur mit Booten mit nicht so großem TG zu befahren.
Was sollte man dort maximal an TG haben ?

Gruß Fun_Sailor, der da auch mal (mit MoBo, 1,0 m TG) hin möchte

PS: ...btw: Tolle Bilder !!
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #112  
Alt 22.08.2019, 13:19
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Also mein (nicht korrigierter) Echolot hat immer mindestens 1,20 angezeigt, und der hängt ca. 20-30 cm unter Wasser.

Da wo ich geankert habe gings mal auf 0,80 aber vom Ufer an nicht Anlegestellen kann man sich ja fernhalten

Und ich glaube nicht, dass die Pötte auf den beiden Fotos extrem wenig Tiefgang haben...
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #113  
Alt 22.08.2019, 20:22
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

TAG 24 (22.8.2019)

Heute in Sneek angekommen und noch den letzten guten Platz abbekommen
Aaaaber: Mist!! Ich hab verpasst das Foto zu machen. Mein Trip ist heute länger als 500 am geworden.

Ansonsten erst mal den Tag gammelig anfangen lassen - zum ersten mal richtig auf dem Boot gefrühstückt! Bin sonst nicht so der Frühstücker...

Dann nochmal in Touribüro mir eine Detailkarte vom Gebiet und andere diverse Infos abgeholt. Danach im Hotel Prinsenhof WLAN für mein Navionics Update genutzt und das erste Mal Bitterballen gegessen, die mir geschmeckt haben!
Navionics will auf meinem Raymarine Plotter aber immer noch kein Autorouting machen, keine Ahnung woran das liegen kann. Hat jemand Ideen?

Das mit dem Anlasser hängt mir immer noch nach - bei jedem Starten hab ich ein flaues Gefühl...

Mit Herrn Fenzl hab ich langsam echt ein Hühnchen zu rupfen - abseits der Hauptrouten hat heute eine komplette 500m breite Insel gefehlt. Sowas kann doch nicht sein! Naja, auf Google Maps fehlt sie auch - trotzdem kann das nicht sein!

Wie man dem entnehmen kann bin ich heute abseits des Kanals von See zu See getingelt bis ich schließlich Grow erreicht habe - kann schön viel los da! Die Seen waren aber wunderschön, nur schlecht auf einem Foto einzufangen (glaube ich). Und es gab nicht dieses typische Segler Motorboot Unverständnis - man hat sich gegenseitig gegrüßt und sogar "geholfen". Ein Segler ist sogar extra noch 2 Wenden gefahren damit ich nicht aufstoppen musste und die anderen haben sich bedankt, dass ich nicht Gas gegeben hab um nicht aufzustoppen. So muss das sein

Bei der Einfahrt nach Sneek hab ich dann zum ersten mal die NL Wasserpolizei gesehen - die haben etwas verdutzt geguckt als ich sie wie jedes andere Boot gegrüßt habe. Im Ort hatte ich kurzzeitig das Gefühl ich komme zu spät für die Brücken, aber hier ist alles einfach etwas gemütlicher.
Es lohnt sich auf jeden Fall bis zum "Waterpoort" zu fahren - die Liegeplätze da sind wesentlich schöner und besser gelegen als die weiter vorher liegenden!

Und jetzt sitze ich als deutscher in einem niederländischen Restaurant in dem (spanisch) Tapas angeboten werden, die unter anderem "London Fish & Chips" sind...

Nachtag:
Ach ja, ganz vergessen:
das man wirklich(!) in einem Gebiet angekommen ist, in dem Wassersport alltäglich ist, merkt man daran, dass es Behindertenparkplätze für Bootfahrer gibt - macht Sinn, hätte ich mir nie ausgemalt!



Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484

Geändert von Thomas_H (22.08.2019 um 20:31 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #114  
Alt 22.08.2019, 20:58
mdK mdK ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.07.2016
Ort: Nordsee - Ostfriesische Inseln
Beiträge: 19
Boot: Motorboot Halbgleiter
20 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas, wir sind ein zweites mal im selben Ort in NL. Zuletzt in Groningen bei Klaus an Bord. Wir haben die Runde über Assen, Meppel und Kalenberger Gracht abgefahren. Hier noch ein Restauranttipps von uns: STOOF Adresse: Grootzand 22; Sneek. Weiterhin gute Fahrt, uns zieht die Pflicht wieder Richtung Nordsee. LG Ingo & Gila
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #115  
Alt 22.08.2019, 22:07
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.139
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
938 Danke in 445 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas H
Danke an alle, die sich so über die Fotos und deren Qualität gefreut haben. Jetzt weiß ich auch wo mein Traffic hin ist. Musste eben schon zum 2. Mal nachbuchen...
Hallo Thomas!
Deine Fotos sind wirklich Klasse.
Wie machst du das, so große Bilder hochzuladen?
Die Standardgröße ist ja viel kleiner.
Oder geht das bei dir nicht übers Hochladen? Speicherst du die Bilder in einer Cloud - und benutzt die Funktion "Grafik einfügen"? Also eine Bild-Adresse im Internet?

Ach und noch eine Bitte: Wäre es möglich, zwischen die Bilder eine oder zwei Leerzeilen einzufügen? Damit man die Fotos besser voneinander getrennt betrachten kann? - Nur, wenn das ohne Mühe geht.
__________________
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
  #116  
Alt 23.08.2019, 19:51
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

TAG 25 (23.8.2019)

Sneek ist wirklich ein nettes Örtchen! Was aber seltsam ist, dass es hier kein Eiscafe gibt - die Frau, die ich danach gefragt habe war richtig perplex - als wüsste sie nichts mit dem Konzept "Eis mit Früchten" anzufangen...

Bin heute bei 't Vaticaan essen nachdem mir das die neben liegenden Holländer empfohlen hatten als ich nach einem guten Fisch Restaurant gefragt hatte. Bestellt habe ich jetzt doch Spareribs, da die am Nachbartisch zu gut aussahen und es angeblich "die besten in Nord-Holland" sind. Mal schauen!
Gestern war etwas teurer als gedacht - mit "thirteen one" meinte die Bedienung 31,- € und nicht 13 für einmal das Menü.
Leider mache ich auch hier die Erfahrung, dass man als einzelner Gast gerne mal übersehen wird

Was noch fehlt ist meine Nachbetrachtung des kurzen Nordsee Trips und sicherlich für viele die Frage: würde ich das nochmal machen?

Die kurze Antwort: mit Einschränkungen ja.
In der damaligen Situation würde ich mich wohl nicht anders entscheiden. Der Motor würde 2 Wochen vor Abfahrt für knapp 2000,- € überholt und dass sich da was festsetzt wäre in einem Rollenspiel wohl die klassische "eins gewürfelt".
Jetzt nochmal rausfahren mit dem Boot würde ich nur mit wirklich gutem Wetter (nicht nur ein gutes Wetter "Fenster"), einer wesentlich längeren Ankerkette (50m) und Funk an Bord.
Wellentechnisch denke ich, dass Boot und ich so bei 60-70% waren, von dem was wir einstecken können. Um einen Sicherheitspuffer zu haben würde ich daher nicht bei mehr Wind fahren. Dazu kann ich zu schlecht einschätzen wie sich das entwickelt.
Interessant fand ich das lange Wellenbild, durch das man viel mehr im Blick haben muss - z.B. hat mich die Welle der "Ostfriesland" noch doppelt so weit weg fast unvermindert getroffen als ich es erwartet hätte. Da war es sehr gut, dass ich immer mit 600-800 Umdrehungen Reserve gefahren bin - die haben mich dann schön durch die Welle gestoßen
Im Vergleich zum Rhein (was evtl. einige interessiert) würde ich sagen, die 4 Bft. auf der Nordsee waren wie ein Tag mit regem Verkehr auf dem Rhein - also immer 3-4 Berufsschiffer in Sichtweite und keine 500m ohne einem zu begegnen. Der Rhein ist etwas kabbeliger (gerade um Bingen herum), aber die Nordsee Wellen waren dafür irgendwie "härter" und trotzdem angenehmer, da sie nicht so kurz waren.
Etwas seltsamer Vergleich: auf dem Rhein bekommt man ständig 10 Tennisbälle "in die Fresse", auf der Nordsee waren es dann eher 3-4 Fußbälle

Ihr könnt das gerne kommentieren, aber bitte keine ausschweifenden Diskussionen hier in dem Threat zu dem Thema ;)

Morgen werd ich wohl nach Stavoren fahren und dort entscheiden, ob ich nach Makkum oder Lemmer weiter will. Bei extrem guten Wetter eventuell auch nach Enkhuizen rüber, aber das entscheide ich erst wenn ich mal 5km im IJsslemeer in Küstennähe gefahren bin und das (dann hoffentlich) besser beurteilen kann!

Ach ja, und die Fotos - die lade ich einfach als Anhang per Tapatalk hoch. Auf irgendeine Einstellung hab ich da keinen Einfluss.

Eine Frage hab ich noch Warum bin ich das (gefühlt) einzige Boot, das so viel Gilb an der Wasserlinie hat? Bei allen anderen sieht das besser aus.


Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484
Mit Zitat antworten top
  #117  
Alt 23.08.2019, 22:25
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.410
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.320 Danke in 1.128 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas_H Beitrag anzeigen
Jetzt nochmal rausfahren mit dem Boot würde ich nur mit wirklich gutem Wetter (nicht nur ein gutes Wetter "Fenster"), einer wesentlich längeren Ankerkette (50m) und Funk an Bord.
Wellentechnisch denke ich, dass Boot und ich so bei 60-70% waren, von dem was wir einstecken können. Um einen Sicherheitspuffer zu haben würde ich daher nicht bei mehr Wind fahren. Dazu kann ich zu schlecht einschätzen wie sich das entwickelt.
Interessant fand ich das lange Wellenbild, durch das man viel mehr im Blick haben muss - z.B. hat mich die Welle der "Ostfriesland" noch doppelt so weit weg fast unvermindert getroffen als ich es erwartet hätte.

Thomas, Deine Lernkurve gefällt mir.

Wobei ich Dir ja schon vor dem Törn höflich gesagt habe, dass Dein Boot für die Nordsee zu klein ist und ICH damit aus verschiedenen Gründen nicht rausfahren würde.

Naja, ist ja noch mal gut gegangen. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn die Tjalk nicht vorbeigekommen wäre ...
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #118  
Alt 23.08.2019, 23:10
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.139
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
938 Danke in 445 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas H
Ach ja, und die Fotos - die lade ich einfach als Anhang per Tapatalk hoch. Auf irgendeine Einstellung hab ich da keinen Einfluss.
Alles klar. Danke, Thomas.
Tapatalk für iOS werd ich mir mal anschauen.
__________________
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
  #119  
Alt 24.08.2019, 08:52
Benutzerbild von Thomas_H
Thomas_H Thomas_H ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 231
Boot: Doriff 660
588 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Thomas, Deine Lernkurve gefällt mir.
Danke ;)

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Naja, ist ja noch mal gut gegangen. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn die Tjalk nicht vorbeigekommen wäre ...
Für den Fall hatte ich ja den AIS Notrufsender dabei - ohne den wäre ich auf keinen Fall rausgefahren!
Wahrscheinlich hätte ich mich auch nicht weiter getraut, wenn nicht permanent ein Boot in Signalhorn Hörweite gewesen wäre. Damit hatte ich ja auch die Tjalk gerufen.
Wenn man schon so eine Aktion macht muss man IMHO dringend auf solche "Kleinigkeiten" achten...!

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
__________________
----
Aktuelles Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270484
Mit Zitat antworten top
  #120  
Alt 24.08.2019, 09:46
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.041
5.566 Danke in 2.544 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas_H Beitrag anzeigen
TAG 25 (23.8.2019)

Was aber seltsam ist, dass es hier kein Eiscafe gibt - die Frau, die ich danach gefragt habe war richtig perplex - als wüsste sie nichts mit dem Konzept "Eis mit Früchten" anzufangen...
Frag nach Ijssalon (gesprochen Eissalon), dann klappt das auch.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 158Nächste Seite - Ergebnis 121 bis 140 von 158


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karten für Ems, Dortmund Ems Kanal, Mittellandkanal? easy-boot Deutschland 5 12.02.2014 21:30
Suche Firmen aus der Wassersportbranche für den Aufbau eines Bootscenters im Norden nextlevel Werbeforum 4 24.09.2013 10:29
Trimmklappe an der Doriff 550, erforderlich?? Gerd_Ostsee Technik-Talk 8 03.10.2011 13:06
Wer hat Erfahrung mit dem Angeln in der Nordsee oder Ems? mohfra Deutschland 1 06.07.2004 09:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.