boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.07.2012, 10:09
Donpepe23 Donpepe23 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.04.2012
Ort: Hessen / Hamburg
Beiträge: 172
Boot: In Arbeit
108 Danke in 69 Beiträgen
Standard Platzierung Tank

Hallo,

bei mir steht nun der Ausbau des Motorraums an. Mir stellt sich die Frage, welche Option zur Tankraumbelüftung am besten ist. Der Tank ist nochmals seperat in diesem Raum. Das Boot ist 5m x 1,8m , also eher ne Tankkammer

Option 1:
Zuluft in die Tankkammer über ein Lüfterhutze und Abführen der Luft über einen Schlauch zum Heck mit Luftauslass

Options 2:
Zuluft wie bei Option 1, aber der Motor zieht sich die Luft aus der Tankkammer. Hätte den Vorteil, das evtl. Gase mit verbrannt werden und der Motor kalte Luft bekommt.

Bei beiden Optionen wird es eine seperate Belüftung des Motorraumes geben, da die Konvektionswärme ja auch abgeleitet werden muss.

Was ist eure Meinung?

Grüße
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 26.07.2012, 16:32
Bergischer Löwe Bergischer Löwe ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 1.936
1.963 Danke in 1.095 Beiträgen
Standard

Hallo,

bei Option zwei hätte ich gerade wegen der Gase Bedenken - ich geh mal von einem Innenborder aus.

Eine eventuelle Fehlzündung oder mal ein netter Funkenschlag an der Zündspule - dann kannst du vielleicht gar nichts mehr ausbauen.

Nehm besser die erste Option.

Gruss
Andreas
__________________
Meine Definition von Glück...keine Termine und leicht einen sitzen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 26.07.2012, 21:00
Donpepe23 Donpepe23 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.04.2012
Ort: Hessen / Hamburg
Beiträge: 172
Boot: In Arbeit
108 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Moin,

danke für die Antwort.

die Zündspule ist im Motorraum und meine Idee (Option 2) war es, dass der Vergaser die Luft aus dem Tankraum zieht (Luftfilter würde in der Tankkammer liegen). Keine weitere Verbindung oder Öffnung zum Motorraum...

Also sollten evtl Funken kein Problem darstellen...Eine Fehlzündung sollte doch nicht zu einem Flammenschlag Richtung Vergaser führen, oder? Das wäre ja gegen den Luftstrom...

Motor ist übrigens ein Wartburg 353, also 2T.

Gruesse
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.01.2013, 14:57
Benutzerbild von Antaris
Antaris Antaris ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Weserbergland oder Nordsee
Beiträge: 1.661
Boot: Maxum 2400SCR,Mercr.4,3LX,AlphaII,Bj1995
Rufzeichen oder MMSI: DC3554
2.025 Danke in 904 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Donpepe23 Beitrag anzeigen

Option 1:
Zuluft in die Tankkammer über ein Lüfterhutze und Abführen der Luft über einen Schlauch zum Heck mit Luftauslass

Options 2:
Zuluft wie bei Option 1, aber der Motor zieht sich die Luft aus der Tankkammer. Hätte den Vorteil, das evtl. Gase mit verbrannt werden und der Motor kalte Luft bekommt.



Was ist eure Meinung?

Grüße
Zitat:
Zitat von Bergischer Löwe Beitrag anzeigen
Hallo,

bei Option zwei hätte ich gerade wegen der Gase Bedenken - ich geh mal von einem Innenborder aus.

Eine eventuelle Fehlzündung oder mal ein netter Funkenschlag an der Zündspule - dann kannst du vielleicht gar nichts mehr ausbauen.

Nehm besser die erste Option.

Gruss
Andreas
nur Option 1 ist richtig,

Option 2 gilt auch für den Wartburg, und für alle anderen,
selbst beim Dieselmotor würde ich nicht Option 2 wählen.

Option 2 wird dich wahrscheinlich irgendwann in den Bootshimmel
befördern.
__________________
Gruß
Axel

wir sind anerkannte Führerschein-Ausbildungsstätte - Mitglied im DMYV
www.wyce.de
www.dmyv.de
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.