boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.07.2003, 16:44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fischland

Moin moin ,
wer v. Euch hat schon auf Fischland/Darst Urlaub gemacht, evtl. gechartert oder hat auch andere Empfehlungen hinsichtlich Restaurants o.ä.?
Ich werde im August wieder einige Tage Ostseeluft schnuppern und würde mich über eure Tipps freuen.

Marilena
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.07.2003, 17:48
Benutzerbild von MB-Mobil
MB-Mobil MB-Mobil ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: Plettenberg im Sauerland (NRW)
Beiträge: 122
Boot: zur Zeit leider nur ein Gatz-Kanu :-/
44 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Schon mehrmals besuchte ich die Gegend um Zingst. Ein wirklich lohnendes Ziel!
Einen kleinen Bericht des letztjährigen Urlaubs dort, kannst Du hier lesen: http://www.ankergrund.de/zingst02.htm
Ich werde dieses Jahr auch wieder anfang September dort aufkreuzen...
__________________
Gruß
Hans-Jörg
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 17.07.2003, 18:51
Benutzerbild von Tobsucht
Tobsucht Tobsucht ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: hessisch Kongo....noch!!!
Beiträge: 149
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Fast ein halbes Leben habe ich auf dem Darß verbracht.
Es wäre schön wenn künftig alles so bleiben könnte wie es schon immer war.
Sicherlich,ein frommer Wunsch und schon bald wird die Kommerzialisierung
auch diesen Landstrich entgültig verwüstet haben.(Siehe Disneyland
Kühlungsborn)
In Prerow wird gezeltet und man kocht selbst.Solange ich denken kann wird da
jeden Tag richtig ernsthaft Strandvolleyball gespielt.Noch kann man am Weststrand ohne
Eintrittsgelder beliebig lagern und es gibt keine Autoparkplätze in unmittelbarer Nähe.
Der Strandburgenbau hat Tradition und die Leute vom Weststarnd sind Originale,kommen schon seit Jahrzehnten
und würden nie auf Idee kommen durch die Welt zu jeten.Man kennt sich.Anders, aber nicht
unbedingt schlechter hat sich Zingst entwickelt.Obwohl alles anonymer,ein gutes
Beispiel des Wandels.Östlich von Zingst sind einzigartige Wanderdünen zu
erklimmen.Auch hier ist der Eintritt in die Natur noch kostenlos.
Eine Restaurantkultur hat es auf dem Darß nie gegeben und auch das könnte von mir aus so bleiben.

Es gäbe noch unendlich viel zu berichten.
der Darß ist halt anders, noch....

Gruß Tobsucht!
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.07.2003, 19:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tobsucht
.....Es wäre schön wenn künftig alles so bleiben könnte wie es schon immer war.
....In Prerow wird gezeltet und man kocht selbst.Solange ich denken kann wird da
jeden Tag richtig ernsthaft Strandvolleyball gespielt.Noch kann man am Weststrand ohne
Eintrittsgelder beliebig lagern und es gibt keine Autoparkplätze in unmittelbarer Nähe.
Der Strandburgenbau hat Tradition und die Leute vom Weststarnd sind Originale,kommen schon seit Jahrzehnten
und würden nie auf Idee kommen durch die Welt zu jeten.Man kennt sich.Anders, aber nicht
unbedingt schlechter hat sich Zingst entwickelt.Obwohl alles anonymer,ein gutes
Beispiel des Wandels.Östlich von Zingst sind einzigartige Wanderdünen zu
erklimmen.Auch hier ist der Eintritt in die Natur noch kostenlos.
Eine Restaurantkultur hat es auf dem Darß nie gegeben und auch das könnte von mir aus so bleiben.

Es gäbe noch unendlich viel zu berichten.
der Darß ist halt anders, noch....

Gruß Tobsucht!

Ja das hört sich super an... aber essen müssen wir da schon.
Dennoch Strand, Wanderdünen, Natur pur und idyllische Örtchen ... so stell ich es mir vor. Wir kommen in Ahrenshop unter.
@Hans_Jörg, danke für den Link

@Tobsucht bitte berichte noch mehr !!!
Danke schon mal ...Mari lena
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.07.2003, 19:32
Benutzerbild von mohrle
mohrle mohrle ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 158
22 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Moin Birgit,

unter www.all-in-all.com findest Du reichlich Informationen über Fischland.

Schönen Urlaub wünscht
Doris
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.07.2003, 21:23
Benutzerbild von Tobsucht
Tobsucht Tobsucht ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: hessisch Kongo....noch!!!
Beiträge: 149
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hoi Marilena,

der Darßer Ort war viele Jahrzente aus militärischen Gründen unzugänglich.Die wildesten Gerüchte rankten sich um den Darßer Ort.War dort ein Hafen einer gewaltigen U-Boot Flotte oder wurden dort Raketen mit nukleare Sprengköpfen abschußbereit gelagert? Steckten überall wilde Russen in den Büschen??Fast täglich konnte man die Schießübungen der NVA beobachten.Große Luftsäcke wurden von Propellermaschinen durch die Luft gezogen und lautes,energisches Artelleriefeuer gehörte jahrelang zum Sound der Strände.In der Dämmerung begannen starke Lichtkegel den Strandbereich gewissenhaft abzusuchen und Lanzer mit Maschinengewehren schlichen sich lautlos durch die Wälder.Das knirschen der Stiefel und die metallischen Geräusche der Gewehre waren uns wohl bekannt.Oft haben wir damals die ganze Nacht an den Stränden verbracht,kleine Feuer entfacht,über Gott und die Welt geredet und dabei kräftig mit Wodka,Goldkrone und Hansa Bräu den Sand aus dem Schlund gespült.Weit im Norden konnte man die ganze Nacht den Tag sehen.Niemand war allein und alles war Geheimnis.Traditionell ließ sich in Ahrenshoop schon immer die linientreue Elite der Arbeiter-und Bauernkünstler nieder.Glücklicherweise hielten sich nicht alle für was Besseres und so war der Weststrand schon immer ein Herd der Unruhe und der skurrilsten nächtlichen Events.Hier weiter zu berichten wäre Wahnsinn und der Angeklagt besteht auf dem Recht der Aussageverweigerung.
Die Enttäuschung war riesig als ich den Darßer Ort(Nothafen) erstmals mit einem Segelschiff anlief.Da war einfach nix!!!!!!!!Nicht die kleinste Abschußrampe oder unterirdische Anlage.Keine Kaserne für Elitetruppen,keine U-Boote..nichts.Ein kleines Trafohäuschen war alles.Vielleicht wurde da ja wenigstens der biologische Waffenbestand gelagert,denn viel Platz braucht das Zeug ja nicht?

Berüchtigt der Darßer Ort auch aufgrund der riesigen Mückenschwärme.Also,die machen Dich einfach tot!!!!Das Problem war schon früher bekannt und ich kann mich noch sehr genau daran erinnern,wie der Staat und Partei damals mit einer Armada von Sprühflugzeugen die ganze Landschaft,also die Orte Zingst und Prerow gleich mit,rücksichtslos mit einem weißen,klebrigen Nebel einsprühen ließ.Den Mücken sollte es mit Flächengift entgültig ans Leder.Sicherhaltshalber durfte ich als Kind an solchen Tagen für einige Stunden nicht das Haus verlassen.Danach klebte meine ganze Ausrüstung (Roller,Schaufel,Sandform).Geschmeckt hat das wie alter Skiwachs und die Zähne wurden stumpf.Seitdem mag ich glaube Tee nicht,weil die Zähne da auch irgendwie stumpf werden.

Am Weststrand kannst Du auch große Mengen von Bernstein und Donnerkeilen finden.Ich glaube 2,5 Kg Bernstein am Stück hat mal einer gefunden.Am Besten Ihr nehmt Euch ein Fahrrad und radelt die Halbinsel komplett ab.Das ist durchaus an einem Tag zu schaffen.Bei einer Strandwanderung würde ich die Strecke Ahrenshoop-Leuchtturm am Strand hin und im Wald zurück empfehlen.Im Wald ist die alte Küstenlinie noch zu erkennen.Jeder Meter Land wurde dem Meer mühselig abgerungen.


Viel Spaß also auf der schönsten Halbinsel der Welt
Gruß Tobsucht!
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.07.2003, 11:51
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@mohrle ... danke toller Link

@Tobsucht... danke für die geschichtlichen Details, macht ein anderes Bild, und jetzt kann ich mich gut in die vergangenen Zeiten reinversetzen

Mari lena
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.07.2003, 12:40
Einhand Einhand ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.06.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 72
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Also daß mit der Restaurantkultur kann ich nicht unterschreiben.
Es gibt sehr wohl gute Restaurants auf dem Darß und Fischland.
Viel Spaß und guten Appetit

Lothar
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 19.07.2003, 13:37
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Lothar, gibts da irgendwelche kulinarischen Tipps?

Würd mich interessieren... Mari lena
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.