boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.07.2019, 23:17
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.938
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.207 Danke in 752 Beiträgen
Standard Die Klappbrücke hinter der Schleuse KW....

.....ist für längere Zeit außer Betrieb = die komplette Mimik muss ausgewechselt werden, + der zu hebende Teil wird in Stahl ausgeführt.
Grüße, Reinhard

ach ja: da fährt sowieso keiner lang - selten ein paar Paddler
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 22.07.2019, 20:31
Benutzerbild von Tuppernavy
Tuppernavy Tuppernavy ist gerade online
Cadet
 
Registriert seit: 11.07.2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 33
Boot: Fibrafort Style 190 BR
49 Danke in 19 Beiträgen
Standard

uuups, da bin ich am Samstag bergauf noch durch - und mit mir viele andere, die den Eindruck machten, als wollten sie in Richtung Scharmützelsee. Von ein paar Leute weiß ich das persönlich. Da stand auch kein Schild oder irgendwas, das darauf hingewiesen hätte. Das Schleusenpersonal, das als wassersportfreundlich bekannt ist, hat auch nix gesagt.
Und dass da niemand langfährt kann ich so nicht bestätigen. Hab da vergangene Woche mal zwei Stunden bergauf warten dürfen.

Es grüßt die Tuppernavy
Torsten
__________________
Wer sagt eigentlich, dass der Frosch keine Federn hat. Er zeigt sie bloß nicht jedem.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.07.2019, 21:11
Benutzerbild von polterklumpen
polterklumpen polterklumpen ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 285
Boot: Dumela
Rufzeichen oder MMSI: ist vorhanden
364 Danke in 236 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
.....ist für längere Zeit außer Betrieb = die komplette Mimik muss ausgewechselt werden, + der zu hebende Teil wird in Stahl ausgeführt.
Grüße, Reinhard

ach ja: da fährt sowieso keiner lang - selten ein paar Paddler
Und warum ist dann auf Elwis nichts hinterlegt? An der Steuerung ist immer mal was defekt. Dauert selten lange. Das ist ja quasi unsere "Hausschleuse".
Mal ein Blitzschaden, mal eine Sicherung, mal fehlt eine Freigabe und mal muss die Steuerung neu gestartet werden. Betriebssicher ist halt anders.
Die Bediener sind auch nicht glücklich mit der Situation.
Mich hat es da auch schon getroffen, aber wenn ich den Lichtmast weglasse, habe ich 10cm Luft und werde trotzdem geschleust. Muss man halt mit dem Bediener absprechen.

Fährt keiner lang? Dann stell dich mal am WE bei schönen Wetter an. Da haste bestimmt ne ganze Weile Zeit....
__________________
Viele Grüße Tilo
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 22.07.2019, 23:08
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.259
Boot: Trainer III
1.501 Danke in 634 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von polterklumpen Beitrag anzeigen
Und warum ist dann auf Elwis nichts hinterlegt?:
Weil beim Elwis nur Informationen zu Bundeswasserstrassen hinterlegt sind, der Nottekanal aber eine Landeswasserstrasse Brandenburgs ist.
Folglich musst Du auch hier nachschauen, nicht beim Elwis:

https://lbv.brandenburg.de/sperrungen.htm
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 23.07.2019, 08:53
Benutzerbild von polterklumpen
polterklumpen polterklumpen ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 285
Boot: Dumela
Rufzeichen oder MMSI: ist vorhanden
364 Danke in 236 Beiträgen
Standard

Oh, ja ich bin von der neuen Mühle ausgegangen. Der Nottekananal ist wirklich nur was für Paddler. Und selbst für die ist das zu viel Kraut.
__________________
Viele Grüße Tilo
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 23.07.2019, 14:59
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.259
Boot: Trainer III
1.501 Danke in 634 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von polterklumpen Beitrag anzeigen
Oh, ja ich bin von der neuen Mühle ausgegangen.
Jetzt verstehe ich auch die erste Antwort von Torsten (Tuppernavy).
Mich wundert, dass er am Sonnabend noch durchgekommen sein will, denn die Klappbrücke am Nottekanal (nicht an der Dahme in Richtung Prieros, wie Ihr alle dachtet!) ist schon seit längerer Zeit gesperrt.

Und ja, durch die Sperrung fährt auch keiner mehr da lang und somit scheint der Nottekanal auch komplett verkrautet zu sein. Wer auf der Autobahn A13 zwischen den Abfahrten Mittenwalde und Ragow mal kurz von der Brücke herunterschauen will....
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 23.07.2019, 15:17
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 3.771
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
2.803 Danke in 1.588 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuppernavy Beitrag anzeigen
uuups, da bin ich am Samstag bergauf noch durch - und mit mir viele andere, die den Eindruck machten, als wollten sie in Richtung Scharmützelsee.
Wenn das stimmt, waren viele auf dem Holzweg. Der Nottekanal führt von KW (Königs Wusterhausen) über Zossen zum Mellensee.
KW ist nicht Neue Mühle .

@Federball: Seitdem die flache Brücke vor Zossen gebaut wurde, ist der Nottekanal doch seit Jahren quasi sowieso gesperrt. Bei Google-Maps ist die Schleuse schon gar nicht mehr eingezeichnet. Ich frage mich, wozu die fast neue Klappbrücke betrieben werden soll?
Aber KW ist ja die Stadt der niedrigsten und längsten Brücken (von der Bauzeit ).
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 23.07.2019, 21:05
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.259
Boot: Trainer III
1.501 Danke in 634 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
Wenn das stimmt, waren viele auf dem Holzweg. Der Nottekanal führt von KW (Königs Wusterhausen) über Zossen zum Mellensee.
KW ist nicht Neue Mühle . .
Um jetzt mal für ein bisschen für geografische Klarheit zu sorgen:
Die Schleuse ”Neue Mühle” liegt zwar auch in der Gemeinde Königs Wusterhausen, aber der offizielle Name der Schleuse lautet eben wie der Ortsteil Neue Mühle, wohl um diese Schleuse von der anderen am Nottekanal zu unterscheiden, die ”Königs Wusterhausen” heißt.


Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
Seitdem die flache Brücke vor Zossen gebaut wurde, ist der Nottekanal doch seit Jahren quasi sowieso gesperrt.
Welche flache Brücke? Ich kenne im Bereich von Zossen nur die B96/B246-Brücke und dann die Eisenbahnbrücke.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 23.07.2019, 21:51
Benutzerbild von Tuppernavy
Tuppernavy Tuppernavy ist gerade online
Cadet
 
Registriert seit: 11.07.2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 33
Boot: Fibrafort Style 190 BR
49 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
Jetzt verstehe ich auch die erste Antwort von Torsten (Tuppernavy).
Mich wundert, dass er am Sonnabend noch durchgekommen sein will, denn die Klappbrücke am Nottekanal (nicht an der Dahme in Richtung Prieros, wie Ihr alle dachtet!) ist schon seit längerer Zeit gesperrt.

Und ja, durch die Sperrung fährt auch keiner mehr da lang und somit scheint der Nottekanal auch komplett verkrautet zu sein. Wer auf der Autobahn A13 zwischen den Abfahrten Mittenwalde und Ragow mal kurz von der Brücke herunterschauen will....
Jetzt erschließt es sich mir auch. An der Schleuse war ich vor Jahren mal. Schon der Weg dahin durch den Hafen KW war ausgesprochen unerfreulich. Selbst mit meinem "Flachmann" musste ich im Stadtgebiet KW schon höllisch aufpassen, um überhaupt bis dahin zu kommen. Deshalb hatte ich diese Schleuse wohl aus meinem Gedächtnis gestrichen.

Die Tuppernavy dankt für die Klarstellung!
Gruß Torsten
__________________
Wer sagt eigentlich, dass der Frosch keine Federn hat. Er zeigt sie bloß nicht jedem.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 24.07.2019, 13:36
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 3.771
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
2.803 Danke in 1.588 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
Welche flache Brücke? Ich kenne im Bereich von Zossen nur die B96/B246-Brücke und dann die Eisenbahnbrücke.
Die hier, da passt nicht mal ein Paddelboot durch.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zossen.jpg
Hits:	64
Größe:	177,5 KB
ID:	849116  
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 24.07.2019, 13:46
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.259
Boot: Trainer III
1.501 Danke in 634 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
Die hier, da passt nicht mal ein Paddelboot durch.
Die ist neu, kenne ich noch nicht.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 24.07.2019, 15:38
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 3.771
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
2.803 Danke in 1.588 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
Die ist neu, kenne ich noch nicht.
Stimmt, die ist erst gut zwanzig Jahre alt .
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 25.07.2019, 14:50
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.938
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.207 Danke in 752 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
Wenn das stimmt, waren viele auf dem Holzweg. Der Nottekanal führt von KW (Königs Wusterhausen) über Zossen zum Mellensee.
KW ist nicht Neue Mühle .

@Federball: Seitdem die flache Brücke vor Zossen gebaut wurde, ist der Nottekanal doch seit Jahren quasi sowieso gesperrt. Bei Google-Maps ist die Schleuse schon gar nicht mehr eingezeichnet. Ich frage mich, wozu die fast neue Klappbrücke betrieben werden soll?
Aber KW ist ja die Stadt der niedrigsten und längsten Brücken (von der Bauzeit ).
...ich finde einen fast Neubau auch rausgeschmissenes Geld. Wohne jetzt seit 6 Jahren in KW, und habe die Brücke (Verlängerung der Straße "Am Amtsgarten" Richtung Aldi + Kaufland) noch nie offen gesehen. Auch die Schleuse (grade frisch per Bagger vom Grünzeug gereinigt) habe ich erst 2x in Betrieb gesehen => 1x für 3- 4 Ruderboote, + 1x für eine Schülergruppe von Paddlern. Warum der Bootsverleiher 50m vor der Schleuse noch nicht verhungert ist, ist mir auch unklar (Königsboot).
Grüße, Reinhard
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190705_135737.jpg
Hits:	47
Größe:	84,4 KB
ID:	849296  
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 25.07.2019, 18:13
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 3.771
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
2.803 Danke in 1.588 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
...ich finde einen fast Neubau auch rausgeschmissenes Geld.
Da muss ich vehement widersprechen! Das ist nicht fast rausgeschmissenes Geld, das ist mit Sicherheit rausgeschmissenes Geld .
Der Kanal ist außer für Paddler seit Juli 1975 (langjährige Schließung der Schleuse) nicht mehr passierbar. Die neue Brücke der jetzigen Gerichtsstraße war dann auch zu niedrig, das war aber ein Planungsfehler. Der Versuch, sie anzuheben, schlug fehl .
Dann hat die Stadt Zossen zugeschlagen und somit ist der Kanal überflüssig. In KW im Plattenviertel hinten ist übrigens noch eine teure Klappbrücke, die hat meines Wissens nach noch nie funktionert.
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern

Geändert von Emma (25.07.2019 um 18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 25.07.2019, 19:09
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.938
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.207 Danke in 752 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
...ich finde einen FAST NEUBAU auch RAUSGESCHMISSENES GELD.....
Gruß, Reinhard
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 26.07.2019, 17:07
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.938
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.207 Danke in 752 Beiträgen
Standard

....bin vorhin über die Brücke: der Bagger baggert immer noch, und im 2. Bild ist hinten besagte Zugbrücke mit ihren Trageseilen zu sehen. Die anderen Bilder zeigen eigentlich nur ein innerstädtisches Biotop, welches man neben einer Hauptstraße nicht vermutet: Im Bild 3 (hier wurde 2017 eine kleine Population der "Gefleckten Reißzahnunke" gefunden) gehts zum Wehr, und im Bild 4 zur Wassermühle.
Wegen der Zugbrücke versuche ich mal mit einem der Politiker Kontakt zu bekommen " Wie oft pro Tag/Woche wird die Brücke gehoben?" wäre dann meine Frage. Nur zum schön aussehen reicht sie auch so.
Grüße, Reinhard
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190726_123907.jpg
Hits:	54
Größe:	99,3 KB
ID:	849414   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190726_123938.jpg
Hits:	59
Größe:	74,5 KB
ID:	849415   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190726_124208.jpg
Hits:	54
Größe:	124,1 KB
ID:	849417  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190726_124431.jpg
Hits:	52
Größe:	101,3 KB
ID:	849419  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 29.09.2019, 00:05
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.259
Boot: Trainer III
1.501 Danke in 634 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
Die hier, da passt nicht mal ein Paddelboot durch.
Ach so?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	6F98A242-D23E-45BE-9CB5-96C394374007.jpg
Hits:	38
Größe:	179,5 KB
ID:	857103  
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 29.09.2019, 10:10
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 3.771
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
2.803 Danke in 1.588 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
Ach so?
Diese Brücke meine ich nicht. Es kann aber auch sein, dass man die, die ich kenne, ersetzt hat. Vor ungefähr dreißig Jahren war an der Stelle, die ich meine, eine Holzkonstruktion (denke ich) direkt über den Kanal gelegt.
Wenn das ein Ersatzbau wäre, hieße das aber auch, dass man in KW eine Brücke innerhalb 20 Jahren gebaut hätte. Das scheint mir unwahrscheinlich.
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.09.2019, 12:41
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.259
Boot: Trainer III
1.501 Danke in 634 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
Diese Brücke meine ich nicht.
Wie bitte?
Es ist genau die Brücke, die Du in Deinem Beitrag weiter oben in einer Google Earth-Aufnahme markiert hast.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.09.2019, 13:21
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 3.771
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
2.803 Danke in 1.588 Beiträgen
Standard

Warum liest du nicht nicht alles? Es sind doch nur fünf Sätze.
Oder ist dein Foto 50 Jahre alt?
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Interessante Klappbrücke Schwermatrose Woanders 24 11.12.2018 19:57
Klappbrücke Groß-Köris kroetnik Deutschland 4 08.05.2018 11:51
Lindaunis Schlei Klappbrücke defekt Freibeuter Deutschland 5 03.08.2014 14:56
Ein GFK-Boot entsteht - Blicke hinter die Kulissen Chaabo Allgemeines zum Boot 118 27.07.2006 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.