boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 108
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 07.11.2017, 19:54
Benutzerbild von Stella del Mare
Stella del Mare Stella del Mare ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Graz
Beiträge: 917
Boot: Fairline Brava
Rufzeichen oder MMSI: 203566200
1.832 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Im gutem Zustand optisch sauber und rein.

Aba, zeig mit einen 20 Jahren alten Teppich der hygienisch unbedenklich ist. So genau kannst gar nicht chemisch reinigen. Holz (lackiertes) wische ich ab und gut ises.
__________________
Liebe Grüße Roman

Am Ende ist alles gut und ist es nicht gut ist es nicht das Ende (".")
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #102  
Alt 07.11.2017, 20:07
Benutzerbild von _Birchwood_
_Birchwood_ _Birchwood_ ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.07.2016
Ort: Hauptstadt
Beiträge: 422
Boot: Birchwood TS39
149 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stella del Mare Beitrag anzeigen
Im gutem Zustand optisch sauber und rein.

Aba, zeig mit einen 20 Jahren alten Teppich der hygienisch unbedenklich ist. So genau kannst gar nicht chemisch reinigen. Holz (lackiertes) wische ich ab und gut ises.
Naja das ist klar aber Teppich kann man ja leicht tauschen

Gesendet von meinem London mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #103  
Alt 07.11.2017, 20:18
Benutzerbild von Stella del Mare
Stella del Mare Stella del Mare ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Graz
Beiträge: 917
Boot: Fairline Brava
Rufzeichen oder MMSI: 203566200
1.832 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Hab ich jetzt eh gemacht und darum arrangieren wir uns mit dem Teppichboden. Und ich muss sagen, mir gefällt es auf dem Teppich zu gehen
__________________
Liebe Grüße Roman

Am Ende ist alles gut und ist es nicht gut ist es nicht das Ende (".")
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #104  
Alt 08.11.2017, 06:34
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.536
Boot: Fairline Corniche
4.965 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von _Birchwood_ Beitrag anzeigen
Aber Doppelmotor oder ?

Generator ?

Beiboot ?

Ansonsten ganz ordentlich größe da kann man schon mit Leben.
Natürlich Doppelherz

Generator, Radar, Eberspächer, Sat-Dom, Bugstrahlruder, Davits

Beiboot habe ich schon




Zitat:
Zitat von Stella del Mare Beitrag anzeigen
Hab mir Fotos im Netz angeschaut - schaut unsrer Brava ähnlich. Überall halt ne Nummer größer. Schau in manchen Bereichen edler (Chromscheibenleisten, Holzboden unter Deck usw. )

Hat es da damals eine Zwischengrösse gegeben. Ich meine die Brava hat 10,86 und die Phantom 12,88 - war da was dazwischen
Fairline Modelle mit Fly zu der Zeit (Rumpflänge/Länge ü.A.):

- Brava 36 = 10,86m / 11,28m

- Corsica 37 = 11,26m / 11,71m

- Turbo 38 = 11,71m / 12,17m

- Phantom 41 = 12,38m / 12,88m

- Phantom 43 = 12,99m / 13,49m

- Phantom 45 = 13,70m / 14,09m

- 51 Series II = 15,60m / 16,20m

- Squadron 56 und 62, aber da habe ich keine Werksangaben und außerdem würde ich das auch nicht mehr als Sportboot bezeichnen wollen

Holzboden hatte keine Fairline standartmäßig drin. Es sieht super hochwertig aus und von der Hygiene her gebe ich Dir vorbehaltlos recht, aber ich bin mittlerweile sehr glücklich mit Teppich, zum einen ist es einfach kuscheliger und zum zweiten haben meine Hunde viel besseren Grip drauf und bewegen sich sicherer im Boot.

Ich werde dann ein neues Thema eröffnen, wenn die Renovierungs- und Verbesserungsarbeiten beginnen, denn eine verlängerte Badeplattform soll sie auch bekommen

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.

Geändert von Dayskipper (08.11.2017 um 06:42 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #105  
Alt 09.11.2017, 14:46
BennyMM BennyMM ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Bad Dürrheim/Schwarzwald
Beiträge: 12
Boot: Sealine F 33
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Reisefieber!
Beim Lesen Deiner Fragen habe ich ich zurückversetzt in die Zeit vor 4 Jahren (Kauf meines ersten Bootes) gefühlt. Inzwischen natürlich viel schlauer geworden. Leider habe ich bei meiner Kaufentscheidung (zurückgehend auf frühere Kaufentscheidungen bei Gebrauchtwagen) eine wichtige Weißheit außer acht gelassen. Die ist "die meisten Boote werden kaputt gestanden und nicht kaput gefahren". Heute würde ich ein 10 Jahre altes Boot mit 1000 Betriebsstunden meinem jetzigen (es hätte damals nur 300 Betriebsstunden) vorziehen. Versuche auf jeden Fall soviel wie möglich über die Vorbesitzer herauszufinden. Mein Boot war äußerlich das gepflegteste in der Halle aber eben nur äußerlich.
Auf Grund der ständigen Wettersituation in unseren Breiten haben wir unser
Boot inzwischen von der schönen blauen Donau auf eigenem Kiel nach Spanien überführt. Bautenzüge ausgewechselt (verbunden mit dem Raus- und Reinkranen), Kupplungen des Kompressors ausgetauscht, den vom Vorbesitzer ruinierten Z-Antrieb instandsetzen lassen und liegen nun in der Marina Alicante, wo der stb.Turbo ausgewechselt wurde.
Das mit der Fly sehe ich etwas anders als viele hier. Ich fahre, wenn immer das Wetter dieses ermöglicht, nur auf der Fly. Auf der Fahrt hierher hatten wir über 200 Schleusen, und auch da empfand ich die Fly als sehr angenehm.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #106  
Alt 09.11.2017, 14:48
Benutzerbild von _Birchwood_
_Birchwood_ _Birchwood_ ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.07.2016
Ort: Hauptstadt
Beiträge: 422
Boot: Birchwood TS39
149 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von BennyMM Beitrag anzeigen
Hallo Reisefieber!
Beim Lesen Deiner Fragen habe ich ich zurückversetzt in die Zeit vor 4 Jahren (Kauf meines ersten Bootes) gefühlt. Inzwischen natürlich viel schlauer geworden. Leider habe ich bei meiner Kaufentscheidung (zurückgehend auf frühere Kaufentscheidungen bei Gebrauchtwagen) eine wichtige Weißheit außer acht gelassen. Die ist "die meisten Boote werden kaputt gestanden und nicht kaput gefahren". Heute würde ich ein 10 Jahre altes Boot mit 1000 Betriebsstunden meinem jetzigen (es hätte damals nur 300 Betriebsstunden) vorziehen. Versuche auf jeden Fall soviel wie möglich über die Vorbesitzer herauszufinden. Mein Boot war äußerlich das gepflegteste in der Halle aber eben nur äußerlich.
Auf Grund der ständigen Wettersituation in unseren Breiten haben wir unser
Boot inzwischen von der schönen blauen Donau auf eigenem Kiel nach Spanien überführt. Bautenzüge ausgewechselt (verbunden mit dem Raus- und Reinkranen), Kupplungen des Kompressors ausgetauscht, den vom Vorbesitzer ruinierten Z-Antrieb instandsetzen lassen und liegen nun in der Marina Alicante, wo der stb.Turbo ausgewechselt wurde.
Das mit der Fly sehe ich etwas anders als viele hier. Ich fahre, wenn immer das Wetter dieses ermöglicht, nur auf der Fly. Auf der Fahrt hierher hatten wir über 200 Schleusen, und auch da empfand ich die Fly als sehr angenehm.
Stimme dir voll zu. Mehr kann ich nicht sagen

Gesendet von meinem London mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #107  
Alt 09.11.2017, 15:16
Benutzerbild von Stella del Mare
Stella del Mare Stella del Mare ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Graz
Beiträge: 917
Boot: Fairline Brava
Rufzeichen oder MMSI: 203566200
1.832 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen

Ich werde dann ein neues Thema eröffnen, wenn die Renovierungs- und Verbesserungsarbeiten beginnen, denn eine verlängerte Badeplattform soll sie auch bekommen




Auf das freue ich mich
__________________
Liebe Grüße Roman

Am Ende ist alles gut und ist es nicht gut ist es nicht das Ende (".")
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #108  
Alt 30.11.2017, 18:28
Benutzerbild von Stella del Mare
Stella del Mare Stella del Mare ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Graz
Beiträge: 917
Boot: Fairline Brava
Rufzeichen oder MMSI: 203566200
1.832 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen
41 Phantom

- 12,88m über alles
- 4,10m breit
- ca. 11,5 to
- Ew 1992
- 1. Hand
- VP TAMD61A mit 306 PS
- sagenhafte 217 BS
- eine Urlaubsfahrt im Salzwasser, ansonsten nur Süßwasser

Hat aber innen gelitten, weil sie seit 14 Jahren praktisch nur vom Winterlager zum Liegeplatz und zurück gefahren wurde und nicht bewohnt wurde. Keine Scheibenabdeckung, daher werden die beste Bordfrau und ich über den Winter einiges renovieren müssen

Wann ist es denn soweit und wir können Fotos sehen.
__________________
Liebe Grüße Roman

Am Ende ist alles gut und ist es nicht gut ist es nicht das Ende (".")
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 108


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bavaria Yacht als Flybridge und Coupe Bob Crane Allgemeines zum Boot 0 22.01.2010 15:25
46-er Flybridge Yacht für den Anfänger? Wildsau Allgemeines zum Boot 118 01.04.2008 04:00
Was findet Ihr besser - Flybridge oder erhöhter Steuerstand Web-Runner Allgemeines zum Boot 29 03.08.2005 09:04
Windabweiser Flybridge Jörgm Allgemeines zum Boot 1 22.12.2003 01:50
Kaufberatung Yacht bis 27 fuß, wer hat Tips ?? summerset Kleinkreuzer und Trailerboote 16 10.09.2003 18:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.