boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Mittelmeer und seine Reviere



Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 43Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 43 von 43
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 21.07.2021, 06:23
Benutzerbild von MichaelBC
MichaelBC MichaelBC ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.01.2020
Ort: 88400 Biberach
Beiträge: 784
Boot: Bayliner Capri 2050 Bowrider
Rufzeichen oder MMSI: 211355800
380 Danke in 237 Beiträgen
Standard

Bist Du Dir eigentlich sicher wegen der Breite ? Ich habe aus Langeweile mal Regal 6.8 ventura gegoogelt und auf den meisten Seiten steht da 2,60 m. In dem Fall dürfte man das Boot auf dem Hänger in D nur mit Sondergenehmigung transportieren.

Gerade zwischen München und Salzburg steht die Polizei sehr oft und die wissen auch dass die Ami Boote alle zu breit sind weil 8,5 Fuss irgendwie ein gängiges Maß zu sein scheint. Den Polizisten ist auch egal was in den Bootspapieren steht, die messen nach.
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 21.07.2021, 07:57
Seichobob Seichobob ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.06.2020
Beiträge: 363
239 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Zitat:
Ein kleiner Hinweis aber noch: Lass den Trailer inkl. Boot am Tag vor der Reise noch einmal mit Wiegeprotokoll wiegen. Ein aktuelles Wiegeprotokoll hält die freundlichen Österreicher dann eher davon ab, Dich tatsächlich auf einem der so umgebauten Parkplätze zu wiegen.
Vielen Dank für den Hinweis... Werde ich tun...allerdings war ich erst zuletzt auf ner LKW Waage und es hat alles gepasst obwohl noch massig Sprit drin war, den fahre ich auf dem Rhein noch raus wenn das Hochwasser weg ist

Zitat:
Ich kaufe die SLO Vignette immer einen Tag vor Abfahrt auf der ADAC Geschäftstelle hier im Ort. Dann kann ich die zu Hause in Ruhe kleben und muss nicht an der Tankstelle halten.
Wir haben hier keine ADAC Geschäftsstelle und wenn ich die im Webshop vom ADAC kaufe gilt sie ab Kaufdatum. Da ich knapp über 3 Wochen brauche ist mir das zu riskant, keine Ahnung ob die vom ADAC in wilden Zeiten wie diesen auch wirklich schnell schicken... Ich machs wie die Vorredner geraten haben...letzte Tanke Deutschland oder irgend eine in AT. Des passt scho...

Zitat:
Aber wenn ich lese das du soo tolle Systeme in den Audi hast hoffe ich doch das du selbst auch fahren kannst ohne den ganzen Quatsch. ;)
Was soll ich darauf sagen?! Ich hab nen Führerschein, kann autofahren, kenne meinen Wagen und kann meine Systeme wie andere zig Millionen deutschen bedienen und auch ohne sie von A nach B kommen

Zitat:
Bist Du Dir eigentlich sicher wegen der Breite ? Ich habe aus Langeweile mal Regal 6.8 ventura gegoogelt und auf den meisten Seiten steht da 2,60 m.
Ich weiss dass das Forum mit Argusaugen liest (und wohl AUS LANGEWEILE auf die verrücktesten Ideen kommt), deshalb machen wir es mal ganz genau jetzt: das Boot hat 2,59 Breite am Fahrerstand, über ALLES. Es macht an einem Punkt in Höhe des Ruders einen klitzekleinen Bauch, das ist die breiteste Stelle. Das kann man nur mit einem Pendel messen und das haben wir getan: 2,59. Hinten hab ich und wurde ich bereits gemessen, 2,49. Um das Boot läuft ein Bumper-Gummi... wenn nun also wirklich die Kollegen das Pendel rausholen und es ganz genau nehmen dann hab ich 4 cm Überbreite denn in D gilt (wie in AT und SLO auch und in 99,9% aller EU Länder eine max Breite von 2,55 - ich bin nicht Baerbock, deswegen Quelle: https://www.eu-info.de/europa-punkt/.../gespanne-pkw/ ). Ich hab das nötige Werkzeug dabei um den Bumper zu entfernen, der hat 2,5 cm auf beiden Seiten. Ich hab das sogar schon angetestet... Somit bin ich 1cm drunter... Wenns wirklich hart auf hart kommt.

Das gleiche mit dem Gewicht. Ich darf mit dem Audi mit einem Gutachten was EINGETRAGEN WURDE 2450KG ziehen. Stützlasten und Toleranzen etc mal gar nicht mitgerechnet. Das Boot wiegt mit Anker und Fender und exakt einem halbvollen Tank (220 Liter insgesamt, 110 = halbvoll) und dem allernötigsten 2497 glatt auf dem Trailer. Der darf 2700. Gewogen auf einer geeichten Waage. Protokoll ist immer im Auto. 1 Liter Super wiegt 0,775kg... 100 Liter rausfahren = 77,5 kg weniger. Anker ins Auto legen = nochmal 20kg weniger. Somit passt das Gewicht. Die Sachen im Kofferraum plus meine 9-jährige Tochter passen auch um unter dem zzGw zu bleiben.

Ich weiss dass alles an der Grenze des Erlaubten ist ABER ES IST eben noch innerhalb dieser Grenze und somit erlaubt. Nichts desto trotz bin ich weder ein Spinner noch ein Raser und mache alles so verantwortungsvoll wie ich nur kann. Ich werde auch die ca 15 Stunden Fahrt nicht mit Red-Bull durchhalten sondern das Leben meiner Tochter sicherlich nicht riskieren und hoffen dass ich unterwegs genug Parkplätze zum pennen finde. Wir haben 0 Zeitdruck.

Es ging hier wirklich nur um ein paar Tipps zu Mautstellen und Vignetten, denke der Thread ist beantwortet und es muss jetzt nicht noch das Haar gesucht werden Vielen Dank für die zahlreichen Tipps...

Liebe Grüsse, Mirko

Geändert von Seichobob (21.07.2021 um 08:12 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 21.07.2021, 08:02
Seichobob Seichobob ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.06.2020
Beiträge: 363
239 Danke in 84 Beiträgen
Standard

NACHTRAG: Wir haben ja doch eine ADAC Geschäftsstelle Werde da mal hintingeln und fragen was sie so an Vignetten auf Lager haben Guter Tipp !!!
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 21.07.2021, 08:26
Chris_3 Chris_3 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.05.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 215
Boot: Coaster 600 DC
233 Danke in 129 Beiträgen
Standard

.. nur zur Info: Habe vorletztes Jahr beim gravieren meines ABs den freundlichen Beamten darauf angesprochen, was er denn bezüglich der Breite des Bootes sehen wollen würde?
Er verwies auf die Breitenangabe in der Konformitätserklärung für Sportboote, nur die sei für ihn maßgeblich.
Wünsche eine gute Fahrt!
__________________
Gruß, Chris
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 21.07.2021, 08:26
franczi franczi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.09.2007
Ort: 20 km nordöstl. Ulm
Beiträge: 142
Boot: SeaRay 182BR Mercruiser 3,0
121 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Hallo, ich fahre bis Ljubljana die gleiche Strecke wie von dir beschrieben, und kaufe die Maut usw. ebenso digital.
Für Slowenien kaufe ich an der Tankstelle Hochfelln, da ist genug Platz zum Parken und habe keinen Stress, sollte an der nächsten Tankstell ein Stau oder ähnliches sein.
Auf der Rückfahrt kaufe ich in Kroatien auch nicht an der aller letzten möglichen Station.

Gruß
Franz


Zitat:
Zitat von Seichobob Beitrag anzeigen

6. Slowenien hat keine digitale Maut, ich muss also eine Klebevignette kaufen. Ich bin auch für die Slowenen ein ganz normales Auto mit 3,5 Tonnen... Diese Vignette kann ich zwar im ADAC Onlineshop kaufen, sie gilt dann aber AB KAUFDATUM und das ist zu risikoreich...die kaufe ich somit vor Ort.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 21.07.2021, 08:29
Seichobob Seichobob ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.06.2020
Beiträge: 363
239 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chris_3 Beitrag anzeigen
.. nur zur Info: Habe vorletztes Jahr beim gravieren meines ABs den freundlichen Beamten darauf angesprochen, was er denn bezüglich der Breite des Bootes sehen wollen würde?
Er verwies auf die Breitenangabe in der Konformitätserklärung für Sportboote, nur die sei für ihn maßgeblich.
Wünsche eine gute Fahrt!
Hab ich glaube ich keine, hab nur den Bootsschein und da steht 2,50 drin. Das Boot ist aus den 90ern... weiß nicht obs sowas wie eine Konfirmitätserklärung da schon gab... Aber wie gesagt, das passt ja so oder so... dennoch danke
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 21.07.2021, 08:33
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.810
Boot: Crownline 210CCR
3.938 Danke in 1.925 Beiträgen
Standard

In Hochfelln kaufe ich auch alles,
Österreich 2 mal für Hin- und Rückfahrt, sowie Monatsticket Slovenien.
Ist der gleiche Preis wie 2 Einzelvignetten a 7 Tage.
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 21.07.2021, 09:01
skibo skibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 1.460
1.420 Danke in 748 Beiträgen
Standard

Warum nicht gleich bei ASFINAG online kaufen? Ist sooooo Einfach!
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 21.07.2021, 09:24
Benutzerbild von Hele63
Hele63 Hele63 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Wiener Neudorf, Niederösterreich
Beiträge: 2.280
Boot: Verkauft, in Zukunft etwas ausborgen.
Rufzeichen oder MMSI: Pivo molim
1.877 Danke in 1.102 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seichobob Beitrag anzeigen











Ich weiss dass das Forum mit Argusaugen liest (und wohl AUS LANGEWEILE auf die verrücktesten Ideen kommt), deshalb machen wir es mal ganz genau jetzt: das Boot hat 2,59 Breite am Fahrerstand, über ALLES. Es macht an einem Punkt in Höhe des Ruders einen klitzekleinen Bauch, das ist die breiteste Stelle. Das kann man nur mit einem Pendel messen und das haben wir getan: 2,59. Hinten hab ich und wurde ich bereits gemessen, 2,49. Um das Boot läuft ein Bumper-Gummi... wenn nun also wirklich die Kollegen das Pendel rausholen und es ganz genau nehmen dann hab ich 4 cm Überbreite denn in D gilt (wie in AT und SLO auch und in 99,9% aller EU Länder eine max Breite von 2,55 - ich bin nicht Baerbock, deswegen Quelle: https://www.eu-info.de/europa-punkt/.../gespanne-pkw/ ). Ich hab das nötige Werkzeug dabei um den Bumper zu entfernen, der hat 2,5 cm auf beiden Seiten. Ich hab das sogar schon angetestet... Somit bin ich 1cm drunter... Wenns wirklich hart auf hart kommt.

Das gleiche mit dem Gewicht. Ich darf mit dem Audi mit einem Gutachten was EINGETRAGEN WURDE 2450KG ziehen. Stützlasten und Toleranzen etc mal gar nicht mitgerechnet. Das Boot wiegt mit Anker und Fender und exakt einem halbvollen Tank (220 Liter insgesamt, 110 = halbvoll) und dem allernötigsten 2497 glatt auf dem Trailer. Der darf 2700. Gewogen auf einer geeichten Waage. Protokoll ist immer im Auto. 1 Liter Super wiegt 0,775kg... 100 Liter rausfahren = 77,5 kg weniger. Anker ins Auto legen = nochmal 20kg weniger. Somit passt das Gewicht. Die Sachen im Kofferraum plus meine 9-jährige Tochter passen auch um unter dem zzGw zu bleiben.

Ich weiss dass alles an der Grenze des Erlaubten ist ABER ES IST eben noch innerhalb dieser Grenze und somit erlaubt. Nichts desto trotz bin ich weder ein Spinner noch ein Raser und mache alles so verantwortungsvoll wie ich nur kann. Ich werde auch die ca 15 Stunden Fahrt nicht mit Red-Bull durchhalten sondern das Leben meiner Tochter sicherlich nicht riskieren und hoffen dass ich unterwegs genug Parkplätze zum pennen finde. Wir haben 0 Zeitdruck.

Es ging hier wirklich nur um ein paar Tipps zu Mautstellen und Vignetten, denke der Thread ist beantwortet und es muss jetzt nicht noch das Haar gesucht werden Vielen Dank für die zahlreichen Tipps...
Huhiiii Mirko,
das nennt man einmal einen vor den Latz knallen.
Du hast meine vollkommene Zustimmung.
Man muss nicht immer alles bis in das letzte Atomteil zerlegen.
Überhaupt wenn wie es in deinen Fall alles bestens ist.
Gute Fahrt und schönen Urlaub.
__________________
Gruß Helmut
-------------------
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 21.07.2021, 09:58
Seichobob Seichobob ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.06.2020
Beiträge: 363
239 Danke in 84 Beiträgen
Standard

...also nicht falsch verstehen... ich habe geschrieben "Ich weiss dass das Forum mit Argusaugen liest (und wohl AUS LANGEWEILE auf die verrücktesten Ideen kommt)" ... das sollte aber nur ein Zitat sein weil oben jemand geschrieben hat dass er aus Langeweile meine Bootsmaße gegoogelt hat Also ich wollte niemandem einen vor den Latz knallen, nix für ungut

Ich bin froh um jede Hilfe...!
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 21.07.2021, 12:07
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.001
Boot: 233 XL Bj. 1989
14.460 Danke in 7.638 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skibo Beitrag anzeigen
Warum nicht gleich bei ASFINAG online kaufen? Ist sooooo Einfach!
weil es dann erst nach 14 Tagen gültig wird ...steht dort auch deutlich lesbar.
__________________
servus
dieter

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer. ...
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 21.07.2021, 12:12
skibo skibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 1.460
1.420 Danke in 748 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter Beitrag anzeigen
weil es dann erst nach 14 Tagen gültig wird ...steht dort auch deutlich lesbar.
Wenn Du als Geschäftskunde kaufst, ist die Videomaut nach einer halben Stunde aktiv. Allerdings verzichtest Du auf Dein Rücktrittsrecht vom Vertrag.

Du mußt kein Geschäft haben um das zu nutzen. Es dient nur der ASFINAG.
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 21.07.2021, 12:16
Benutzerbild von Hele63
Hele63 Hele63 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Wiener Neudorf, Niederösterreich
Beiträge: 2.280
Boot: Verkauft, in Zukunft etwas ausborgen.
Rufzeichen oder MMSI: Pivo molim
1.877 Danke in 1.102 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seichobob Beitrag anzeigen
...also nicht falsch verstehen... ich habe geschrieben "Ich weiss dass das Forum mit Argusaugen liest (und wohl AUS LANGEWEILE auf die verrücktesten Ideen kommt)" ... das sollte aber nur ein Zitat sein weil oben jemand geschrieben hat dass er aus Langeweile meine Bootsmaße gegoogelt hat Also ich wollte niemandem einen vor den Latz knallen, nix für ungut

Ich bin froh um jede Hilfe...!
Na klar alles ist gut.
Bitte, du brauchst dich bei mir nicht zu Entschuldigen.
Was ich eigentlich meinte damit, du hast alles unter Kontrolle. Du hast eigentlich ganz andere Fragen gestellt.
Nicht die Breite oder Gewicht von deinen Boot. Oder noch so andere Dinge.
Sorry Mirko, ich schreibe halt manchmal, leider was ich mir so denke.
__________________
Gruß Helmut
-------------------
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 21.07.2021, 13:05
freerider13 freerider13 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 2.255
1.573 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Bei den Mautstellen in Österreich noch mal Hinweis:

Die rüsten zwar angeblich auf, aber die videomautspur (ganz links) ist meist noch nicht für Anhänger freigegeben. (Zumindest vor 6 Wochen auf dieser Strecke noch nicht…) AUF DIE HINWEISSCHILDER ACHTEN!!! Auch bei anderen Spuren!
Wenn die für Anhänger gesperrt ist bekommst du nicht nur ein Problem mit der Breite, sondern vor allem mit der Länge… die Schranke klappt nämlich direkt hinterm Auto runter. Und jetzt rate mal, welcher Herr schlau es war, dessen AB mal grad noch 2 cm unter der Schranke durchgeschlüpft ist, bloß weil sein Zugfahrzeug ordentlich bumms unter der Haube hatte…

Tipp: Kameras haben alle Spuren. Die ZWEITE von links ist die Self Service Spur. Die ist meist für Anhänger frei (außer, es steht explizit verboten drauf) und geht am schnellsten - vor allem mit der kennzeichenerfassung.

Und noch ein Tipp: die mautbestätigung ausgedruckt mitnehmen. Da ist ein Bar Code drauf. Falls die Kamera mal nicht geht drückst du dem freundlichen Herrn im Häuschen diesen Zettel in die Hand, dann passt das. An der Self Service Spur ist ein Scanner, der den Barcode lesen kann. Hinhalten und weiter.

Und sonst: gute Fahrt, der Rest passt alles!

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 21.07.2021, 13:10
freerider13 freerider13 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 2.255
1.573 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Ach ja, Nachtrag für Kroatien: wenn’s auch manchmal nicht auf den Schildern steht und du Kreditkarten benutzt:
Ganz rechts ist bei den Kroaten immer die ENC Spur. (Oder mehrere) eigentlich die Kennzeichenerfassung, da steht aber auch IMMER ein Automat für Kreditkarte. Ticket rein, Karte in den anderen Schlitz - Schranke geht auf. (Karte mitnehmen nicht vergessen…)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 21.07.2021, 18:53
Benutzerbild von Dorfteich-9A
Dorfteich-9A Dorfteich-9A ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2015
Ort: Hamburg / Sutomiscica(HR)
Beiträge: 1.208
Boot: Hellwig Milos 585 175PS
516 Danke in 354 Beiträgen
Standard

Kroatien ENC Spur geht aber mit der Maut-Box und Guthaben, nicht über das Kennzeichen, aber da ist was in Planung.

Wenn man öfter fahren will, lohnt sich ein Account für OE einzurichten, Vignette und Streckenmaut alles online und kein Geldgefummel. Die reinen Video-Schranken sind nur für PKWs. SLO kaufe ich auch paar Tage vorher beim ADAC und habe es auch gern, wenn vor der Fahrt alles in trockenen Tüchern ist.
Hast Du Dich in Kroatien angemeldet? Das spart viel Zeit, sofern der Grenzer die Daten verlangt.
Richtig ist, zurück SLO/OE geht nur Bargeld etc, keine Videomaut vom OE System.
Ab 15.08. kann es passieren, dass SLO die 3G Corona Regel anwendet, also Impfpass mitnehmen oder in HR Test machen, sonst kommste nicht zurück.
Aber das ist noch nicht raus, also Presse verfolgen.
Ich bin zum selben Zeitraum in Zadar
__________________
Hellwig Milos 585 - Suzuki DF175 - Ugljan (HR)
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 22.07.2021, 07:52
Seichobob Seichobob ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.06.2020
Beiträge: 363
239 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dorfteich-9A Beitrag anzeigen
Hast Du Dich in Kroatien angemeldet? Das spart viel Zeit, sofern der Grenzer die Daten verlangt.
Ab 15.08. kann es passieren, dass SLO die 3G Corona Regel anwendet, also Impfpass mitnehmen oder in HR Test machen, sonst kommste nicht zurück.
Ahoi

...das mit dem online anmelden wusste ich tatsächlich nicht, ein guter Tipp, werde ich tun. Impfpass hab ich dabei, digital und in Papierform. Bin schon lange doppelt geimpft. Meine Tochter braucht meines Wissens mit 9 Jahren gar nichts, vorsorglich würde sie kurz vor Abfahrt noch nen Test machen.

Zitat:
Ich bin zum selben Zeitraum in Zadar
Wir sind etwas weiter südlich und fahren dann auch Richtung Süden... Start in Tribunj, die letzte Woche sind wir aber im hafen auf Murter... Ich hab i.d.R. immer ein kühles Guinness an Bord oder wahlweise von meiner Tochter eine kühle Capri-Sonne Vielleicht fährt man sich übern Weg...
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 22.07.2021, 07:54
Seichobob Seichobob ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.06.2020
Beiträge: 363
239 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Danke mal an alle die hier beigesteuert haben, alle meine Fragen sind beantwortet... zusammenfassend gibt es natürlich viele Möglichkeiten und jeder macht es ein bisschen anders. Ob ich nun die AT Sachen Online oder beim ADAC vor Ort hier noch kaufe schau ich mal noch. Da ich Gewerbeschein habe kann ich beides sogar einen Tag vor Abfahrt machen. Die Slo Vig und HR Maut ist nun auch klar. Und welche SPuren ich nutzen kann ist auch ausreichend geklärt...

Hoffen wir das alles klappt, es ist immer ein erstes mal

Danke an alle...
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 22.07.2021, 10:01
Cheerstoni Cheerstoni ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.173
Boot: Acquaviva 23, Elan 505 special
886 Danke in 435 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seichobob Beitrag anzeigen
Ich weiss dass alles an der Grenze des Erlaubten ist ABER ES IST eben noch innerhalb dieser Grenze und somit erlaubt.
Naja, genau genommen...


Zitat:
Zitat von Seichobob Beitrag anzeigen
denn in D gilt (wie in AT und SLO auch und in 99,9% aller EU Länder eine max Breite von 2,55

Zitat:
Zitat von Seichobob Beitrag anzeigen
das Boot hat 2,59 Breite am Fahrerstand, über ALLES.
Vorab: Nicht falsch verstehen, will ganz sicher nicht auf Oberlehrer machen

Vor einer Kontrolle/Strafe, oder was auch immer hätt ich keinen Bammel, aber:
Aber im Falle des (Un)falles: Von der zuständigen Versicherung wird dann sicher einer ein Pendelmaß haben, und was dann vielleicht abgeht will ich mir nicht vorstellen.
Deshalb je nach Aufwand vielleicht schon VOR der Fahrt die Bumper abmontieren

Wir haben unser Boot damals einmalig nach HR getrailert und ich habs so gemacht (auf den cm genau dieselben Maße)

mfg, Toni
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 22.07.2021, 10:08
Seichobob Seichobob ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.06.2020
Beiträge: 363
239 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Hey Toni,

dann hoffen wir mal das im Falle eines schlimmen Unfalls der Bumper weggerissen wird und die Versicherung pendeln kann Ich weiß schon wie du meinst und ich find's gut dass du das ansprichst aber wegen 4 cm mach ich mir die Mühe jetzt nicht... Abnehmen geht einfach, dran kriegen eher aufwendiger... das Risiko geh ich jetzt ein...

Das einmalige Trailern... naja... wir sind hier am Oberrhein halt auch mit sehr schönen Häfen und Plätzen ausgestattet und ich würd mein Boot zu arg vermissen wenn ich es nur einmal im Jahr sehen könnte Ich komm aber noch in das Alter wo ich dann mehrmals da runter komme pro Jahr Jetzt erstmal gucken wie das so läuft und ob Dalmatien wirklich schöner ist als Vater Rhein
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 43Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 43 von 43

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maut für Italien, SLO und Kroatien für LKW-Womo detlef2355 Mittelmeer und seine Reviere 36 20.05.2015 07:52
Maut in Kroatien - Bezahlung Stella del Mare Mittelmeer und seine Reviere 39 18.04.2013 13:41
Maut in Kroatien GPS Mittelmeer und seine Reviere 21 08.07.2012 09:43
Maut in Kroatien Smart card der Autobahngesellschaft HAC Manta0773 Mittelmeer und seine Reviere 19 01.09.2011 11:43
LKW Maut Kroatien/Österreich/Slowenien Bajo Mittelmeer und seine Reviere 8 09.01.2010 17:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.