boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Woanders



Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.12.2021, 13:09
Benutzerbild von Mulles
Mulles Mulles ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.12.2021
Ort: Trier
Beiträge: 30
Boot: Larson All American
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard De Spaanjerd oder Stevensweert...Empfehlung?

Hallo liebe Bootsfreunde,

Mein Name ist Laurent und ich bin neu hier...

Man möge es mir verzeihen und ich weiss dass es vor Jahren mal Diskussionen gab zu dem Thema aber mich interessiert das heute und jetzt...ich habe mir eine "kleine" alte Larson gegönnt und nächstes Jahr soll es an die Maasplassen gehen...nach langem Hin und Her bleiben De Spaanjerd und Stevensweert in der Lostrommel. Gibt es hier unter uns nette Kollegen(innen) die mir ihre Empfehlung mitteilen könnten? Ich habe hier gelesen dass es mal bei Stevensweert einen Hafenmeisterwechsel gab...

Vielen Dank im Voraus und frohe Weihnachten.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 23.12.2021, 13:54
knibbel3 knibbel3 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.05.2014
Ort: Dormagen
Beiträge: 302
Boot: Fairline Targa 35
313 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Hallo Laurent,
da kann Dir jeder aus subjektive Meinung abgeben.

Worauf legst Du Wert, was suchst Du, was ist ein „must have“

Viele Grüße
Herbert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 23.12.2021, 14:10
Benutzerbild von Mulles
Mulles Mulles ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.12.2021
Ort: Trier
Beiträge: 30
Boot: Larson All American
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ja das ist mir bewusst dass es subjektive Meinungen sind aber gerade das interessiert mich…wie die Häfen, Leute usw empfunden werden. Die „technischen“ Begebenheiten kenne ich…da ich kein Kajütboot habe, sind die Anforderungen zweitrangig…
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 23.12.2021, 14:16
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 2.918
Boot: Holl.Stahlbau
4.642 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Wenn du schnell fahren willst ist De Spanjeerd bzw Heerenlak besser, da dort Schnellfahrstrecken in der direkten Nähe sind. Willst du nach B oder NL ?
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 23.12.2021, 14:20
Benutzerbild von Mulles
Mulles Mulles ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.12.2021
Ort: Trier
Beiträge: 30
Boot: Larson All American
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ach der Weg ist das Ziel…es geht mir um Erholung auf den Seen und nicht um Raserei…ob B oder NL ist egal…beides Flams/Niederländisch wo ich nicht gut kann…
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 23.12.2021, 14:38
Benutzerbild von köln grillt
köln grillt köln grillt ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.04.2016
Ort: Hürth bei Köln
Beiträge: 112
Boot: Bayliner 1702 LS
225 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Ich kann nur empfehlen da ein zwei mal vorbei zu schauen, etwas Zeit verbringen und beobachten. Vielleicht ergibt sich auch nen klönschnack vor Ort. Sonst ist eher sehr subjektiv wie man so eine marina betrachtet. Ich hatte mir mal einen Sonntag lang im Frühjahr mehrere dort angeschaut und auch die Umgebung. Daraus konnte ich mir dann ein ganz passendes Bild machen.
__________________
Es grüßt
Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 23.12.2021, 14:59
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 4.162
3.303 Danke in 1.994 Beiträgen
Standard

Hallo Laurent ,

Stevensweert liegt ein Freund von mir seit diesem Jahr . Er ist von Wessem dort rüber und ihm gefällt es sehr gut dort . Einzigste Nachteil könnte der längere Weg zu den Sanitärräumlichkeiten / WC sein , je nachdem wo man dort liegt . Ja , Micha und seine Frau sind dort nicht mehr als Hafenmeister tätig , soviel mir bekannt ist betreuen sie jetzt die City Marina Roermond .

De Spaanjerd kenne ich pers. nur vom rumtuckern dort und tanken bei Het Anker Watersport . Mir gefällt die Lage der beiden Marinas insofern dort recht gut , weil man es nicht allzuweit zur Tanke , sowie mal zu einer der Schnellfahrmöglichkeiten , (Muscheln & Bewuchs weg fetzen) , hat . Wenn man jedoch eh Kanisterbefüllung vorzieht , ist es natürlich zweitrangig .
Ansonsten fühle ich mich in Wessem recht wohl und kann Dir weiter nicht viel zu den beiden Marinas sagen , aber von der Gegend her tut sich da nicht allzuviel .
Du kannst ja mal jetzt ausserhalb der Saison Dir beide anschauen und von Land aus schon eventuell abwägen was Dir besser gefällt . Auch wie die dortigen Situationen so sind in Bezug auf Restaurants / Geschäfte usw. .
__________________
Gruß Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 23.12.2021, 15:05
Benutzerbild von Mulles
Mulles Mulles ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.12.2021
Ort: Trier
Beiträge: 30
Boot: Larson All American
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ja anschauen wollte ich mir beide sowieso aber ausserhalb der Saison bekommt man egal wie ein gemischtes Gefühl…leer, trostlos usw…deshalb meine Frage…Stevensweert hat mir ein Platz auf dem rechten Hafenteil angeboten, Porta Isola oder so ähnlich.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 23.12.2021, 16:34
knibbel3 knibbel3 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.05.2014
Ort: Dormagen
Beiträge: 302
Boot: Fairline Targa 35
313 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Ich war bis vor zwei Jahren in Spaanjerd, Außenanlagen&Toiletten&Duschen neu, Steganlage teilweise neu teilweise grottig. Gute Pommes Bude und sehr gutes Restaurant. Tankstelle direkt vor Ort, Benzin billiger als in DE und NL. Sliprampe und Kran vor Ort.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 23.12.2021, 16:45
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 4.162
3.303 Danke in 1.994 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mulles Beitrag anzeigen
J…Stevensweert hat mir ein Platz auf dem rechten Hafenteil angeboten, Porta Isola oder so ähnlich.

Genau dort liegt auch mein Freund . Es ist recht weit weg zu den Toiletten .
__________________
Gruß Peter .
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 23.12.2021, 16:49
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 3.081
Boot: MAB 12 "Arkona"
6.314 Danke in 2.318 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von knibbel3 Beitrag anzeigen
Ich war bis vor zwei Jahren in Spaanjerd, Außenanlagen&Toiletten&Duschen neu, Steganlage teilweise neu teilweise grottig. Gute Pommes Bude und sehr gutes Restaurant. Tankstelle direkt vor Ort, Benzin billiger als in DE und NL. Sliprampe und Kran vor Ort.
...und genau das wäre mein Argument für "De Spaanjerd" bei einem benzingetriebenen Boot.
Ausserdem schmecken Pommes in Belgien besser!...
__________________
Gruss, Dirk

"A little less conversation, a little more action please..."
(Elvis Presley)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 23.12.2021, 17:43
Benutzerbild von Mulles
Mulles Mulles ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.12.2021
Ort: Trier
Beiträge: 30
Boot: Larson All American
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Startpilot Beitrag anzeigen
...und genau das wäre mein Argument für "De Spaanjerd" bei einem benzingetriebenen Boot.
Ausserdem schmecken Pommes in Belgien besser!...
Ja geil 😂

Pommes und Benzin sind schon 2 Argumente
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 24.12.2021, 21:43
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.319
19.706 Danke in 14.312 Beiträgen
Standard

mit De Spaanjerd machst du nichts verkehrt, ich liege da schon etwa 12 Jahre und bin recht zufrieden mit Camping Platz und Hafen, wenn ich im Frühjahr wieder öfters da bin kannst du gerne mal vorbei kommen und dir alles in Ruhe ansehen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 25.12.2021, 10:17
coseb52 coseb52 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.10.2014
Ort: Stolberg Rhld 52222
Beiträge: 372
Boot: Seit dem 12.10.2019 eine St Jozef Linssen Salon 360
Rufzeichen oder MMSI: DF5978
414 Danke in 232 Beiträgen
Standard

Hallo Laurent

Ich kann den Verein Steiger Steventje empfehlen ..... ebenfalls freie Plätze.

Links Von Porta Isola

Hast Post Gr Rudolf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 25.12.2021, 11:19
Benutzerbild von Mulles
Mulles Mulles ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.12.2021
Ort: Trier
Beiträge: 30
Boot: Larson All American
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
mit De Spaanjerd machst du nichts verkehrt, ich liege da schon etwa 12 Jahre und bin recht zufrieden mit Camping Platz und Hafen, wenn ich im Frühjahr wieder öfters da bin kannst du gerne mal vorbei kommen und dir alles in Ruhe ansehen
Da gibt es aber wohl neuere Stege und alte?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 25.12.2021, 21:15
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.319
19.706 Danke in 14.312 Beiträgen
Standard

auch die alten Stege sind noch top, in den letzten Jahren ist einiges umgebaut worden um mehr Platz für größere Boote zu schaffen, ein ganzer Steg würde getauscht weil der durchgebrochen war, ich finde die alten Stege eigentlich besser, weil man die Klampen leicht so verschieben konnte das es für jeden gepasst hat, an den neuen Stegen geht das nicht mehr
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 26.12.2021, 07:43
Benutzerbild von Mulles
Mulles Mulles ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.12.2021
Ort: Trier
Beiträge: 30
Boot: Larson All American
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ok das klingt doch mal gut…oft ist es so dass die alten Stege wirklich abbruchreif sind…ich werde Ende Januar mal vorbeifahren und mir die Anlage anschauen…
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesucht: Prüfer Gasanlagen in Stevensweert oder Umgebung Carolinabank Technik-Talk 4 06.12.2018 17:35
Karfreitag den 10.4.09 kleine Bergtour von Roermond bis de Spaanjerd NamaraII Woanders 6 06.03.2009 18:56
Frage an alle in der nähe von wessem(nl) oder spaanjerd Gunter Allgemeines zum Boot 3 24.04.2008 21:59
DVB-T in de Spaanjerd tongaleon Woanders 10 10.09.2007 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.