boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.04.2021, 02:38
christep christep ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2020
Ort: Bamberg
Beiträge: 243
Boot: Chris Craft Scorpion
47 Danke in 21 Beiträgen
Standard Slippen trotz Corona

Leute mal ne kurze Frage.
Wenn zum größten Teil noch immer alle Arten von Amateur und Breitensport verboten ist, gehört da jetzt der Wassersport dazu und darf gar nicht slippen??
Frag lieber das Schwarmwissen hier bevor ich ne Behörde befrag😜
Und wie würde sich das im Falle eines erneuten Komplettlockdown verhalten?
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.04.2021, 05:59
Benutzerbild von continente
continente continente ist offline
Commander
 
Registriert seit: 18.01.2019
Ort: südlichster Punkt in S-H
Beiträge: 269
Boot: Variant 707
443 Danke in 178 Beiträgen
Standard

In S-H wird fleißig geslipt und gekrant. Gefahren noch nicht bei Schnee und 3 Grad
__________________
Gruß Marco

Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.04.2021, 06:27
christep christep ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2020
Ort: Bamberg
Beiträge: 243
Boot: Chris Craft Scorpion
47 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Gibts jemand aus Bayern oder Hessen? Wie haltet ihr es wenn es wärmer wird?
Will Sonntag rauf auf den Main
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.04.2021, 07:00
Benutzerbild von Aurora-13
Aurora-13 Aurora-13 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 671
Boot: Nidelv 24
1.715 Danke in 592 Beiträgen
Standard

Ich denke die Frage und Thema haben wir schon in anderen Beiträgen, natürlich kann jetzt jeder für sein Bundesland, Ort oder runtergebrochen auf den Verein anfragen.
Ich würde sagen, slippen solange geslippt, gekrant oder was auch immer wird und die Frage zum Thema Wetter, ist wieder eine andere als deine Eingangsfrage.
__________________
Viele Grüße
Helmut
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 08.04.2021, 07:19
Harald79 Harald79 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.10.2017
Ort: Dingolfing
Beiträge: 239
Boot: SeaRay 190 SPXO
98 Danke in 50 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von christep Beitrag anzeigen
Gibts jemand aus Bayern oder Hessen? Wie haltet ihr es wenn es wärmer wird?
Will Sonntag rauf auf den Main
Ich hab vor ca. 2 Wochen mit der WaschPo Deggendorf telefoniert. Da hat man mir gesagt, das Bootfahren erlaubt ist. Man muss sich nur an den Infektionsschutz halten (nur 1 Familie mit max 1 Person aus anderem Haushalt).
öffentlich Slipstellen benutzen, da Vereinsgelände und Häfen gesperrt sind, ankern darfst du.
Das war allerdings vor 2 Wochen......im Moment ändert sich ja bald täglich was.
Bei totalem Lockdown (so wie letztes Jahr April) wird denk ich gar nix gehen. (da durfte ich ja nicht mal mit dem Boot nur zum tanken fahren)
__________________
VG Harald

Is der Berg auch noch so steil .... a wengal ebbs geht allerweil
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 08.04.2021, 08:41
Benutzerbild von hermann.l
hermann.l hermann.l ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Im Emsland am Wasserfall
Beiträge: 2.856
Boot: 9,99 m Holzboot . Bj. 1965 . Plankenbau mit OM602
Rufzeichen oder MMSI: DD****
2.682 Danke in 1.327 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von christep Beitrag anzeigen
Leute mal ne kurze Frage.
Wenn zum größten Teil noch immer alle Arten von Amateur und Breitensport verboten ist, gehört da jetzt der Wassersport dazu und darf gar nicht slippen??
Frag lieber das Schwarmwissen hier bevor ich ne Behörde befrag��
Und wie würde sich das im Falle eines erneuten Komplettlockdown verhalten?
Slippen ist kein (Amateur-) Sport , das ist "harte" Arbeit.
Bei uns krant ein kommerzielles Unternehmen , ich bin als "Berater" bei meinem Boot und gebe die Arbeitsanweisungen mit Maske und Abstand. Notfalls mit einem Megaphon.
Das klappt immer .
__________________
Es grüßt GINA ,
die 4-beinige Chefin von Bootsmann Hermann

Geändert von hermann.l (08.04.2021 um 08:46 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 08.04.2021, 11:04
christep christep ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2020
Ort: Bamberg
Beiträge: 243
Boot: Chris Craft Scorpion
47 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Ok danke euch hilft schon weiter
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechnung für Liegeplatz in NL - sofort bezahlen trotz Corona? Steephaan Woanders 111 23.03.2021 21:13
Umfahrt Berlin ab 18.05. möglich, trotz Corona Rexton1 Deutschland 7 11.05.2020 14:34
Corona, Weltuntergangsthread Diron Kein Boot 197 15.03.2020 20:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.