boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.03.2006, 10:29
Benutzerbild von Steini
Steini Steini ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: Weimar
Beiträge: 38
9 Danke in 4 Beiträgen
Standard Aussenboarder Adapter ?

Hallo, mal wieder eine Laien Frage:
Ich habe ein Kajütboot mit einem Innenboarder Volvo. zu dem ist eine Halterung für einen Aussenboarder vorhanden. Der frühere Eigner ist auf dem Rhein gefahren und hat seinen Aussenboarder immer mit dabei gehabt. Ich möchte auf der Peene (Anklam) den aussenboarder optional mitführen. Gibt es für den AB Kupplungsstücke die ich an das Boot befestigen kann, so das die Benzinleitung und das Stromkabel für den AB verschwindet und ich nur beim Mitführen des AB es ankuppeln kann?
__________________
Liebe Grüße aus Weimar

Jürgen

Sorry für manche vielleicht Dummen Fragen, aber ich bin Neueinsteiger im Bootsverkehr
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 27.03.2006, 10:40
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.996 Danke in 3.110 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Aussenboarder Adapter ?

Zitat:
Zitat von Steini
Hallo, mal wieder eine Laien Frage:
Ich habe ein Kajütboot mit einem Innenboarder Volvo. zu dem ist eine Halterung für einen Aussenboarder vorhanden. Der frühere Eigner ist auf dem Rhein gefahren und hat seinen Aussenboarder immer mit dabei gehabt. Ich möchte auf der Peene (Anklam) den aussenboarder optional mitführen. Gibt es für den AB Kupplungsstücke die ich an das Boot befestigen kann, so das die Benzinleitung und das Stromkabel für den AB verschwindet und ich nur beim Mitführen des AB es ankuppeln kann?
Klar gibt es das.

Für die 30 und 31 leitung ne Natosteckdose.
Sprit ne normale Kupplung wie am AB
für den Rest ne 4-7 polige Dose Stecker zb Auquasignal

Nur Schaltkabel oä wird schwierig


MFG René
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 27.03.2006, 12:14
Benutzerbild von Steini
Steini Steini ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: Weimar
Beiträge: 38
9 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo und vielen Dank,

ich habe hier zwei Leitungen: 1 Leitung ist Benzin und die 2. sind drei Anschlüsse am AB (Plus,Minus,und noch eins?) AB ist ein Mercury 7,5 PS mit E-Start.

Hast du vieleicht einen Lieferanten wo ich es bestellen kann?
__________________
Liebe Grüße aus Weimar

Jürgen

Sorry für manche vielleicht Dummen Fragen, aber ich bin Neueinsteiger im Bootsverkehr
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 27.03.2006, 12:47
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.996 Danke in 3.110 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Steini
Hallo und vielen Dank,

ich habe hier zwei Leitungen: 1 Leitung ist Benzin und die 2. sind drei Anschlüsse am AB (Plus,Minus,und noch eins?) AB ist ein Mercury 7,5 PS mit E-Start.

Hast du vieleicht einen Lieferanten wo ich es bestellen kann?
Ne Natosteckdose gibt es beim näxten LKW-Teilehöker und die anderen stecker bei SVB.

MFG René
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 27.03.2006, 23:51
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.316
19.712 Danke in 14.317 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Steini
Hallo und vielen Dank,

ich habe hier zwei Leitungen: 1 Leitung ist Benzin und die 2. sind drei Anschlüsse am AB (Plus,Minus,und noch eins?) AB ist ein Mercury 7,5 PS mit E-Start.

Hast du vieleicht einen Lieferanten wo ich es bestellen kann?
Hallo Jürgen,
sind die Plus und die Minus Leitung von der du da schreibst die dicken Leitungen für den E-Starter???
dann könnte es mit einem einfachem Steckverbinder schwierig werden,
da müßtest du ja ehr Kuppelstecker vom Schweißgeräte dran basteln
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.03.2006, 07:23
Benutzerbild von Steini
Steini Steini ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: Weimar
Beiträge: 38
9 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Danke Euch, werde mal schauen ob ich was finde, dachte es gebe da schon eine Lösung. Spreche mal mit der Werft, ob die eine Idee haben.
__________________
Liebe Grüße aus Weimar

Jürgen

Sorry für manche vielleicht Dummen Fragen, aber ich bin Neueinsteiger im Bootsverkehr
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.03.2006, 08:06
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.996 Danke in 3.110 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt

dann könnte es mit einem einfachem Steckverbinder schwierig werden,
da müßtest du ja ehr Kuppelstecker vom Schweißgeräte dran basteln
Ich habe ihm schon die richtige Steckverbindung genannt mit der es keinerlei Probleme gibt!

MFG René
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.