boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 183
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.04.2021, 08:28
Benutzerbild von Lippi
Lippi Lippi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.06.2020
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 379
939 Danke in 262 Beiträgen
Standard Hille Roda 16 - eine Baustelle ist eingetroffen

Ein freundliches Hallo in die Runde

Nach längerer Suche habe ich gestern zugeschlagen !
Es ist jetzt nicht so ganz mein Traumboot geworden, aber für den Anfang wenigstens überhaupt ein Boot....

Der Preis war recht günstig, die Roda 16 bedarf aber einiges an Zuwendung.
Ich muss mich heute Nachmittag erstmal etwas sammeln und überlegen, wie es jetzt weitergehen soll. Vielleicht finde ich auch im Netz Betriebsanleitungen zu Boot und Motor.

Der Motor ist das erste Problem:
Wie Ihr auf dem Bild unten sehen könnt, ist das Teil wo die Propellerwelle durchgeht hinüber.
Da überlege ich, ob ich das selbst wechsle (wenn beschaffbar) oder den Motor für einen umfassenden Service in eine Fachwerkstatt bringe.

Das Verdeck müsste geflickt werden, sagte der Verkäufer. Ich wollte es gestern bei der Kälte nicht ausfalten um nicht noch mehr Schaden zu machen.
Hier muss ich mir nach genauer Begutachtung überlegen ob reparieren oder neues anfertigen lassen.

Der Trailer benötigt glaube mal neue Reifen und Radlager - ich bin froh, dass er die gesterigen ca. 300km ausgehalten hat (ausser, dass das Blinken etwas Glückssache war)

Das Boot ist verdreckt und der eingeklebte Teppich muss raus - vermutlich auch das Filzzeug, was an der Bordwand dran ist, das sieht alles recht unappetitlich aus.


Die ganzen Sitzkissen müssten auch überarbeitet werden.


Es gibt also einiges zu tun und es wird auch nicht ganz billig, das hatte ich beim Kauf aber mitgerechnet.


Davon abgesehen, bin ich stolz wie Bolle
...................


Priorität hat jetzt erstmal der AB.


Ich denke mir, ich werde Euch bestimmt in nächster Zeit mit Fragen löchern...

Hier ein erster Eindruck der Baustelle:



























__________________
MfG Mario

Geändert von Lippi (15.04.2021 um 08:38 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 15.04.2021, 08:38
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.302
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
25.508 Danke in 10.500 Beiträgen
Standard

Erst einmal Glückwunsch!

Das Unterwasserteil vom Motor ist Tonne, besorge dir einen anderen Motor und verkloppe diesen als Ersatzteilträger bei eBay! Alles andere ist kostenmäßig Wahnsinn!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 15.04.2021, 08:39
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.302
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
25.508 Danke in 10.500 Beiträgen
Standard

Ach ja und fahre als erstes mit dem Gespann auf eine Waage, der Trailer sieht verdammt mickrig aus.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 15.04.2021, 08:40
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.302
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
25.508 Danke in 10.500 Beiträgen
Standard

Ist das ein ungebremster Trailer??
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 15.04.2021, 08:44
Benutzerbild von Propelleur
Propelleur Propelleur ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 493
Boot: Suche läuft!
420 Danke in 248 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Ach ja und fahre als erstes mit dem Gespann auf eine Waage, der Trailer sieht verdammt mickrig aus.
DAS würde ich genau so sehen!
__________________
Gruß Frank

Es bleibt spannend!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 15.04.2021, 08:50
Benutzerbild von Lippi
Lippi Lippi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.06.2020
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 379
939 Danke in 262 Beiträgen
Standard

Hm. Danke Euch für die Antworten... Also, da war das wohl ein Fehlkauf !
Eine Sch...
__________________
MfG Mario
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.04.2021, 08:51
Benutzerbild von CapeHorn
CapeHorn CapeHorn ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2015
Beiträge: 501
Boot: Fletcher 155 GTO Arrowsport
333 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Herzlichen Glückwunsch zum Bootskauf ! sieht nach Arbeit aus. Bei diesem Salzwassermotor musst Du mindestens das Unterwasserteil aufgeben. Miß ggf. mal die Kompression, den Prüfer gibt es für 20Euro und den kannst Du auch für einen möglichen Folgemotor gebrauchen. Es gibt gängige Motoren, zu denen man gut gebrauchte Unterwasserteile findet. Bei diesem Motor wirst Du länger suchen müssen ..
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 15.04.2021, 08:54
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.468
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.085 Danke in 1.426 Beiträgen
Standard

Obs ein Fehlkauf war, kommt darauf an, was du draus machst. Erst mal eine chice Schale, dass das Teil runtergekommen ist, weist du selber.
Wenns nicht allzu teuer war, kann das durchaus noch was werden.



Zitat:
Zitat von Lippi Beitrag anzeigen
Hm. Danke Euch für die Antworten... Also, da war das wohl ein Fehlkauf !
Eine Sch...
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 15.04.2021, 09:04
Benutzerbild von Lippi
Lippi Lippi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.06.2020
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 379
939 Danke in 262 Beiträgen
Standard

@ Hendrik:
Ja - ungebremst.
Wenn der Trailer auch nicht für das Boot geht, habe ich aber einen ganz schönen Scheiss gekauft
__________________
MfG Mario
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 15.04.2021, 09:04
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 6.264
Boot: Chaparral 1930 SS Sport, Sealine 220
16.687 Danke in 5.245 Beiträgen
Standard

Ich schließe mich den Vorschreibern an.
Motor als Ersatzteilträger verkaufen.
Trailer ist zu klein, verkaufen.
Das Boot an sich ist zwar ungepflegt, aber sieht eigentlich gar nicht so schlecht aus.

Magst du verraten, was "recht günstig" bedeutet?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 15.04.2021, 09:06
Benutzerbild von Lippi
Lippi Lippi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.06.2020
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 379
939 Danke in 262 Beiträgen
Standard

Ich hoffe, Ihr lacht mich jetzt nicht aus... 2950,-
__________________
MfG Mario
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 15.04.2021, 09:07
rsman1 rsman1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Hessen
Beiträge: 360
Boot: Fiberline 180, Berko 585 Kajütboot,Honwave 270
324 Danke in 173 Beiträgen
Standard Alles

eine Frage von Geld und Arbeit ,

Ich finde das Boot nicht schlecht.

Was hast Du den bezahlt ?



Wie Alt ist das Boot ?



Kannst den Motor vergessen Denke ich.

Kauf dir halt nen 40-60 PS Parsun Neu.

Aber vorher schauen ob der Spiegel und Stringer nicht verfault sind.


Und der <Trailer ist auch nicht Teuer.

Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 15.04.2021, 09:19
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.468
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.085 Danke in 1.426 Beiträgen
Standard

Puh, stolzer Preis, ich hätte so ein Drittel bis die Hälfte geschätzt.

Zitat:
Zitat von Lippi Beitrag anzeigen
Ich hoffe, Ihr lacht mich jetzt nicht aus... 2950,-
Nutzt nix, Ärmel hoch.
Wenn das ein 750kg Trailer ist, darf der etwa 600kg tragen. Wiege den ganzen Kram erst mal. dafür reicht auch so eine Caravan Waage.
Mit ein bischen Abspecken passt es vielleicht.
Was den Motor angeht, Ich würde mich auch nach gutem gebrauchten Ersatz umsehen. Gerade in sowas kann man richtig Geld versenken, wenn du neue Ersatzteile brauchst.
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 15.04.2021, 09:21
rsman1 rsman1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Hessen
Beiträge: 360
Boot: Fiberline 180, Berko 585 Kajütboot,Honwave 270
324 Danke in 173 Beiträgen
Standard Habe

es gerade gelesen.

2950 Euro ist nicht so Schlimm.

Denke der kleine Trailer den kannst Du für 300-400 Verkaufen.
Alter Motor gibt auch noch paar Hunnis.

Denke 750KG Trailer Neu sollte Reichen, gibt es für 1000-1500 Euro
Neuer Parsun 3700-4700 Euro je nach PS 40-60.

Und dein Boot hat Zukunft.



Dann ist vielleicht alles Gut.

Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 15.04.2021, 09:31
Benutzerbild von Lippi
Lippi Lippi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.06.2020
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 379
939 Danke in 262 Beiträgen
Standard

Ich schaue heute Nachmittag mal, was in den Unterlagen steht - bzw. auf dem Typenschild.
__________________
MfG Mario
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 15.04.2021, 09:54
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.302
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
25.508 Danke in 10.500 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lippi Beitrag anzeigen
@ Hendrik:
Ja - ungebremst.
Wenn der Trailer auch nicht für das Boot geht, habe ich aber einen ganz schönen Scheiss gekauft
Hallo Mario,

für den Trailer bekommst du immer 500 Euro und dann nimmst du einen 1000 oder 1300kg Trailer

Neu z.b.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...19221-211-9466
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 15.04.2021, 10:29
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 6.264
Boot: Chaparral 1930 SS Sport, Sealine 220
16.687 Danke in 5.245 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rsman1 Beitrag anzeigen
2950 Euro ist nicht so Schlimm.
Sehe ich auch so.
Es ist zwar nicht das Riesen-Schnäppchen, aber verkraftbar.
Der Fishfinder würde mit Geber auch noch 50,- EUR bis 100,- EUR bringen.

Da haben andere schon deutlich mehr Lehrgeld bezahlt. Kopf hoch!

Und wenn du Zweifel bekommst, dann verkauf's einfach wieder. Vielleicht etwas putzen vorher.
Vielleicht zahlt ja jemand 3.000,- EUR dafür. Und selbst wenn du nur noch 2.500,- EUR bekämst, es gäbe schlimmeres...
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 15.04.2021, 10:46
Benutzerbild von Lippi
Lippi Lippi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.06.2020
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 379
939 Danke in 262 Beiträgen
Standard

Ich habe mir nach dem ersten Frust folgendes überlegt:

Ich kaufe mir einen Trailer und neuen 15PS Motor, mache das Boot etwas hübsch verkaufe es vielleicht nächstes Jahr wieder....

Gibt es einen Motorhändler, den Ihr empfehlen würdet ? Ich habe ja einige gefunden, mit recht großen Preisunterschieden...

Bei Trailer schaue ich mal hier in der Gegend um den Transportweg zu minimieren.

Ein gut gebrauchter Motor wäre auch nicht schlecht, aber den Internetangeboten traue ich da nicht über den Weg... Und hier im Forum gibts gerade keinen.... ausser dem 5PS...
__________________
MfG Mario
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 15.04.2021, 11:22
Failbob Failbob ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.01.2021
Ort: Hannover
Beiträge: 48
Boot: Hille Roda 16
47 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Moin!

ich selbst bin auch seit kurzem Besitzer einer Hille Roda 16. Allerdings in besserem Zustand, da ich das Boot von meinem Opa übernommen habe und der sich immer gut drum gekümmert hat

Habe vor kurzem erst einen neuen Trailer gekauft. Habe den Brenderup 180750UBL. Reicht meiner Meinung nach vollkommend aus und gibt keine Probleme bezüglich des Führerscheins (Klasse B). Die Roda wiegt laut meinem Opa knappe 600 kg "betriebsbereit".

Bei mir kommt jedoch auch eine neuer Motor ran. Es wird ein Mercury F40.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 15.04.2021, 11:33
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 11.302
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
25.508 Danke in 10.500 Beiträgen
Standard

Hallo Mario,

dann als erstes auf die Waage, wenn der Trailer reicht, dann spar dir das Geld.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 183

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hille Roda 16 - welche Motorisierung? Mak Kleinkreuzer und Trailerboote 16 09.07.2020 11:24
Hille Roda 16 - Lang- oder Kurzschaft? Mak Kleinkreuzer und Trailerboote 3 01.05.2007 13:26
Hille Roda 16 DorLu Allgemeines zum Boot 26 19.01.2007 11:30
Hille Roda? Grinch Kleinkreuzer und Trailerboote 6 21.03.2006 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.