boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.06.2021, 09:11
Benutzerbild von Little Miss Sunshine
Little Miss Sunshine Little Miss Sunshine ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.06.2021
Ort: Altdorf
Beiträge: 5
Boot: Sportboot aus den 70ern
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard wer kennt dieses Boot aus den 70ern?

Hallo Leute, uns ist dieses schöne Sportboot aus den 70ern zugelaufen.
Leider fehlen zu dem Boot jegliche Unterlagen. Wir hoffen jetzt, dass in diesem Forum jemand dieses Boot kennt und uns etwas über den Hersteller sagen kann. Bisher habe ich herausgefunden, dass es einen MerCruiser Antrieb mit einer 80Ps Renault Maschine mit 1600ccm hat. Das Baujahr dürfte um 1972 liegen. Leider bin ich mir nicht sicher welcher Z-Antrieb das genau ist. Alles was ich an Bildern im Netz gefunden hab sieht nur so ähnlich aus, und eine Nummer oder Typenbezeichnung hab ich bisher nicht gefunden.
Also, wer Infos dazu hat, immer her damit.

Schon mal allerbesten Dank,
euer Lippo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5682 Kopie.jpg
Hits:	130
Größe:	153,6 KB
ID:	924545   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	z-Antrieb.jpg
Hits:	132
Größe:	82,6 KB
ID:	924546  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.06.2021, 09:30
Benutzerbild von dingsda
dingsda dingsda ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: Dänemark (Kopenhagen)
Beiträge: 489
Boot: Chaparral 240 (Bj. 2003), Motor: Volvo Penta 5.0 OSI-EF (Bj. 2004)
517 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Hallo Lippo,

ich würde sagen ein Pre-Alpha, ist vor dem Alpha one rausgekommen.

http://mercstuff.com/drive_idprealpha.htm
https://www.sterndrives.com/merc/rdriveid.html

Gruss Markus
__________________
Die Kunst zu leben ist es, mit dem Geld was man zur Verfügung hat glücklich zu werden.

Geändert von dingsda (08.06.2021 um 16:41 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.06.2021, 11:59
Benutzerbild von Little Miss Sunshine
Little Miss Sunshine Little Miss Sunshine ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.06.2021
Ort: Altdorf
Beiträge: 5
Boot: Sportboot aus den 70ern
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

vielen Dank, das würde auch erklären warum der Abgasbalg nicht passt. Mir wurde gesagt das wäre ein Alpha One Gen1.
Gibt es noch Tips für einen guten Zubehörhändler, wo man im Idealfall auch jemand erreicht? Bei allen Onlineshops sind die Angaben neben dürftigen Bildern eher spärlich. Gerade für mich als Einsteiger in das Thema wäre die ein oder andere bemaßte Skizze hilfreich. Oder eben ein persönlicher Austausch mit einem Fachmann.
Beste Grüße
Lippo
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.06.2021, 13:58
Benutzerbild von dingsda
dingsda dingsda ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: Dänemark (Kopenhagen)
Beiträge: 489
Boot: Chaparral 240 (Bj. 2003), Motor: Volvo Penta 5.0 OSI-EF (Bj. 2004)
517 Danke in 182 Beiträgen
Standard

https://www.boote-forum.de/member.php?u=3
__________________
Die Kunst zu leben ist es, mit dem Geld was man zur Verfügung hat glücklich zu werden.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 08.06.2021, 20:42
Benutzerbild von chewbaka
chewbaka chewbaka ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Nähe Rosenheim
Beiträge: 2.310
Boot: Sea Ray 170CB
3.401 Danke in 1.290 Beiträgen
Standard

Hallo Lippo,

das ist mit sicherheit kein Gen I, wenn dann noch ein Pre-Alpha.
Der Antrieb hier sollte das nach Deinen Angaben sein:
http://www.mercruisermotor.com/files/80.pdf
und hier der Motor dazu:
http://www.mercruisermotor.com/files/MCM_80.pdf
__________________
Grüße, Tobi

Projekt: http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=229791
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 08.06.2021, 21:16
Benutzerbild von Little Miss Sunshine
Little Miss Sunshine Little Miss Sunshine ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.06.2021
Ort: Altdorf
Beiträge: 5
Boot: Sportboot aus den 70ern
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke Tobi,
jetzt hab ich zumindest schon mal eine Artikelnummer zu dem Abgasbalk. Leider find ich das Teil bei keinem Händler in diesem großen Internet. Sind diese Antriebe so alt und selten, dass es sich für die Teileanbieter nicht lohnt?
Wahrscheinlich muß ich das Teil doch über Ebay mit hohen Frachtkosten und Zollgedöns bestellen...
Oder kennt jemand ne Quelle für die Dinger?

Gruß Lippo
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 08.06.2021, 21:17
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 2.177
Boot: Vega Sonny 318RO
2.040 Danke in 1.059 Beiträgen
Standard

Die 80er Sterndrive gabs 1966-69 ab 70-72 die 90er. Am besten du suchst nach einer Serialnummer vom Motor, entweder am Motor selbst oder du hast irgendwelche Papiere.

LG Michael
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 08.06.2021, 21:23
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 2.177
Boot: Vega Sonny 318RO
2.040 Danke in 1.059 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Little Miss Sunshine Beitrag anzeigen
Danke Tobi,
jetzt hab ich zumindest schon mal eine Artikelnummer zu dem Abgasbalk. Leider find ich das Teil bei keinem Händler in diesem großen Internet. Sind diese Antriebe so alt und selten, dass es sich für die Teileanbieter nicht lohnt?
Wahrscheinlich muß ich das Teil doch über Ebay mit hohen Frachtkosten und Zollgedöns bestellen...
Oder kennt jemand ne Quelle für die Dinger?

Gruß Lippo
I -wo, das 50 Jahre alte Zeugs gibts doch an jeder Ecke man muss nur etwas suchen.....

LG Michael
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 09.06.2021, 09:03
Benutzerbild von dingsda
dingsda dingsda ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: Dänemark (Kopenhagen)
Beiträge: 489
Boot: Chaparral 240 (Bj. 2003), Motor: Volvo Penta 5.0 OSI-EF (Bj. 2004)
517 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Hallo Lippo,

hast du dort schon angerufen? Siehe #4.

Gruss Markus
__________________
Die Kunst zu leben ist es, mit dem Geld was man zur Verfügung hat glücklich zu werden.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 09.06.2021, 14:07
Benutzerbild von Little Miss Sunshine
Little Miss Sunshine Little Miss Sunshine ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.06.2021
Ort: Altdorf
Beiträge: 5
Boot: Sportboot aus den 70ern
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Markus,
hab ihn angerufen und jetzt eine Mail mit vielen Fotos und noch mehr Fragen geschickt. Der scheint Ahnung zu haben, mal sehn...

Und Michael, wär super, wenn du mir die Ecken zeigen könntest, wo es das 50 Jahre alte Zeugs gibt. Ich such scheinbar an den falschen Ecken.

Aber ich bleib dran!

Mit besten Grüßen
Lippo
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 09.06.2021, 14:49
Benutzerbild von Ulzana
Ulzana Ulzana ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 839
Boot: Hellwig Puck V330
1.889 Danke in 535 Beiträgen
Standard

Interessant! Kommt meiner Meinung nach aus Italien.
Es gab von Vega ein Modell 'Espada', von Eurocraft eine 'Starcraft SL'.
Beides waren Modelle für Außenborder. Deins hat dasselbe Deck, ich
habe in den Katalogen aus der Zeit aber keine Version mit Innenborder finden können.
__________________
MfG
Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 09.06.2021, 14:56
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 31.004
18.909 Danke in 13.724 Beiträgen
Standard

das war bestimmt nur ein Spaß, wenn man solche Alteisen am leben halten möchte muß man erstens Glück und zweitens Geduld haben
in den Ex Zeichnungen kann man schon mal sehen das manche Teile nicht mehr lieferbar sind, da steht dann NV

wenn man Bestimmte Teile wie z.B. einen Abgassammler benötigt, ist der Drops dann gelutscht, da kann man dann besser ganz neue Technik einbauen wenn man das Boot weiter fahren möchte
http://www.boats.net/parts/search/Me...ser/parts.html
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 11.06.2021, 12:18
Christiaan Christiaan ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Niederlande
Beiträge: 139
Boot: Ring 21C
129 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Das ist, wie Oliver schrieb, ein Eurocraft Typ Star Super 165.
Eurocraft gehörte zu Vega Adriani Milano, Vega hatte ein identisches Modell, allerdings waren die Vega-Boote damals mit Volvo Penta ausgestattet.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Eurocraft Star Super 165 II (2).jpg
Hits:	41
Größe:	101,7 KB
ID:	924990  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 12.06.2021, 17:33
Benutzerbild von Ulzana
Ulzana Ulzana ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 839
Boot: Hellwig Puck V330
1.889 Danke in 535 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Christiaan Beitrag anzeigen
Das ist, wie Oliver schrieb, ein Eurocraft Typ Star Super 165.
Eurocraft gehörte zu Vega Adriani Milano, Vega hatte ein identisches Modell, allerdings waren die Vega-Boote damals mit Volvo Penta ausgestattet.
Schau dir das Deck und den Rumpf genau an, die sehen aus wie bei der Starcraft SL.
Das macht das Ding ja so interessant, denn ich habe dieses Modell mit I/O noch nie gesehen.
Egal, den TO scheint es eh nicht mehr zu interessieren.
__________________
MfG
Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 13.06.2021, 23:42
Benutzerbild von Little Miss Sunshine
Little Miss Sunshine Little Miss Sunshine ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.06.2021
Ort: Altdorf
Beiträge: 5
Boot: Sportboot aus den 70ern
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ulzana Beitrag anzeigen
Schau dir das Deck und den Rumpf genau an, die sehen aus wie bei der Starcraft SL.
Das macht das Ding ja so interessant, denn ich habe dieses Modell mit I/O noch nie gesehen.
Egal, den TO scheint es eh nicht mehr zu interessieren.
Also, da ich weder weiß was I/O bedeutet, noch was mit TO gemeint ist, hilft mir das jetzt auch nicht wirklich weiter... Wir sind halt echt neu in dem Thema, da fehlt schon noch die ein oder andere Vokabel.

Den Abgasbalg hab ich jetzt in Amyland bestellt. Einen Schrauber, der vor dieser alten Technik nicht zurückschreckt hab ich mittlerweile bei einem Sportbootverein hier aus der Gegend auch aufgetrieben. Es bleibt spannend.

Grüße Lippo
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 14.06.2021, 13:51
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 6.921
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.540 Danke in 8.657 Beiträgen
Standard

Das Boot ist doch beim ADAC angemeldet. Was steht dem im IBS drin welcher Type Boot das ist?
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 15.06.2021, 18:17
Benutzerbild von dingsda
dingsda dingsda ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: Dänemark (Kopenhagen)
Beiträge: 489
Boot: Chaparral 240 (Bj. 2003), Motor: Volvo Penta 5.0 OSI-EF (Bj. 2004)
517 Danke in 182 Beiträgen
Standard

TO = Threadopener = Themenersteller
I/O Inboard/Outboard vermute ich mal, ergibt für mich aber keinen Sinn.

Gruss Markus
__________________
Die Kunst zu leben ist es, mit dem Geld was man zur Verfügung hat glücklich zu werden.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 16.06.2021, 07:09
Christiaan Christiaan ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2012
Ort: Niederlande
Beiträge: 139
Boot: Ring 21C
129 Danke in 77 Beiträgen
Standard

I/O in-outboard = heckantrieb
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 21.06.2021, 21:06
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 2.177
Boot: Vega Sonny 318RO
2.040 Danke in 1.059 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Christiaan Beitrag anzeigen
I/O in-outboard = heckantrieb
Gibts einen Frontantrieb auch?

I/O = Innenborder/Außenborder

LG Michael
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 22.06.2021, 08:38
Benutzerbild von har
har har ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 690
Boot: Stingray 230 SX
533 Danke in 321 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mibo Beitrag anzeigen
Gibts einen Frontantrieb auch?

I/O = Innenborder/Außenborder

LG Michael
Ja klar, von Minn Kota.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motor Cruiser / Passage Maker aus den 70ern? ups Yachten und Festlieger 5 02.07.2019 15:33
Wert eines Hutchinson Nautisport Schlauchboot aus den 70ern? Salvadier Allgemeines zum Boot 6 20.04.2018 15:48
Gfk Boot aus den 70ern Lorat Allgemeines zum Boot 3 12.09.2016 05:44
Suche Teile aus den 60-70ern (Runnabout) picasso Restaurationen 38 17.09.2007 12:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.