boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.07.2020, 23:13
Benutzerbild von cupra sonne
cupra sonne cupra sonne ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: Niederrhein
Beiträge: 112
Boot: Ring 20
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard Membranbenzinpumpe gegen Elektrische umbauen

N,abend!

ich wollte bei meinen Mercury XR2 die Benzinpumpe von Membran auf Elektrisch umbauen.
Welche Pumpe kann man da nehmen?

Wenn man bei Vollgas das Gaspedal lupft, braucht der Motor so 2 Sec. bis die Leistung wieder da ist.
Wollte jetzt zuerst an die Benzinpumpe ran!
__________________
Hebel auf den Table...
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 24.07.2020, 02:14
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.997
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO
3.896 Danke in 2.135 Beiträgen
Standard

Moin!

Holley pumpen haben einen guten Ruf und funktionieren bei solchen motor/boot kombis jahrelang störungsfrei.

Oder einfach mal die membranen auswechseln wenn das problem erst neu aufgetreten ist.

Gruß
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 24.07.2020, 13:45
Benutzerbild von cupra sonne
cupra sonne cupra sonne ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: Niederrhein
Beiträge: 112
Boot: Ring 20
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Die Holleypumpen gibt es in verschiedenen Betriebsdrücken, welche nimmt man da?

Bei meiner Membranpumpe sind so winzige Anschlussnippel drann.
ich wollt mich sowieso davon verabschieden!
__________________
Hebel auf den Table...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 24.07.2020, 18:23
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.997
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO
3.896 Danke in 2.135 Beiträgen
Standard

Das hängt davon ab ob vergaser oder einspritzer. Die roten machen 7 psi und sind für vergaser. Die teurere blaue ist auch für vergaser, hat aber einen druckregler.
Musst mal auf der hersteller seite schauen, da ist alles gut beschrieben.
Ich habs nicht mehr im kopf weil ich vor jahren auch mal umrüsten wollte.
Da die membranpumpen des yammis nicht das problem waren habe ich es damals wieder verworfen.
Gruß
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 21.08.2020, 22:48
Benutzerbild von cupra sonne
cupra sonne cupra sonne ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: Niederrhein
Beiträge: 112
Boot: Ring 20
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Habe ein Benzindruckmanometer eingebaut, der zeigt 6 Psi bei WOT mit der Membranpumpe an. Also wohl genug Sprit!
Die kleinen Anschlüsse habe ich auch gegen grössere getauscht.

Leider ist das Symptom immernoch da!

Die Abgastemperatur liegt bei Vollgas so um 530 Grad wohl auch Ok?
__________________
Hebel auf den Table...
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 22.08.2020, 08:32
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.597
Boot: Fünfmeterzwanzich Gummipelle mit hartem Boden
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
2.070 Danke in 871 Beiträgen
Standard

Ist das ein Vergasermotor?

Das Problem reicht nach Beschleunigerpumpe...
__________________
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration (ABGEBROCHEN)
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155

RIB:
https://www.boote-forum.de/showthrea...16#post5003316
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 22.08.2020, 18:59
Benutzerbild von cupra sonne
cupra sonne cupra sonne ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: Niederrhein
Beiträge: 112
Boot: Ring 20
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Vergasermotor ja!

Anstelle der Beschleunigerpumpe ist im jeden Vergaser eine Düse vor der Drosselklappe.
Wenn beim schlagartigen Gas geben unterdruck an dieser Düse kommt wird extra Benzin zur Mainjet geleitet.

Naja wenn die Drosselklappe zu 80% Geöffnet ist, ist nichtmehr viel Unterdruck da!
__________________
Hebel auf den Table...
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zerreißtread gegen Leute die Segel zu Motorbooten umbauen. Rumo Kein Boot 42 28.08.2009 21:52
Motor Entscheidung:15ps gegen 50ps // leicht gegen schwer xxeenn Motoren und Antriebstechnik 21 19.09.2006 20:45
Volvo Penta gegen OMC Zündanlage umbauen Bow-Rider Motoren und Antriebstechnik 14 06.07.2006 13:53
Normal- auf Langschaft umbauen - Kosten? Olaf Technik-Talk 1 17.03.2003 10:16
Kat umbauen? Pit Allgemeines zum Boot 0 03.03.2003 15:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.