boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Thema geschlossen
Vorherige Seite - Ergebnis 881 bis 900 von 935Nächste Seite - Ergebnis 921 bis 935 von 935
 
Themen-Optionen
  #901  
Alt 09.10.2019, 21:07
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 512
Boot: Nordsee 34
3.706 Danke in 1.034 Beiträgen
Standard

Immerhin kann man davon ausgehen, das ein SUV mit eingeschalteter StartStop Automatik während einer Rotphase genau so viel verbraucht wie ein Smart mit StartStop Automatik.

Man kann aber scheinbar nicht davon ausgehen, das Menschen mit unterschiedlichen Ansichten die jeweils anderen Ansichten akzeptieren.

Aber genau diese Toleranz ist der Geist des BF
__________________
Time Takes Out The Fire But Leaves In The Warmth

Geändert von Ricardo (09.10.2019 um 21:13 Uhr)
top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #902  
Alt 09.10.2019, 21:20
Benutzerbild von Breezer
Breezer Breezer ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Schwalmtal / Ca'n Pastilla
Beiträge: 385
Boot: Beneteau First 26 / Bombard AX
617 Danke in 268 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuckerboot-Lühe Beitrag anzeigen
Niegelnagelneuer Audi A6.
Deutliche Verzögerung. Auch beim Abbiegen zB mit Stopschild. Nervt.
Das erste, was ich nach dem Anlassen mache, ist StartStop- und Lane-Assist ausschalten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Dann würde ich mal die Werkstatt aufsuchen. Der zwei Jahre alte A3 meiner Frau, keine Verzögerung, mein Jaguar ebenfalls keine Verzögerung. Bei beiden Autos ist der Motor an, bevor du mit dem Fuss am Gaspedal bist. Lediglich unser Smart hat ein spürbare Verzögerung. Da geht man halt ein bischen eher von der Bremse, um an der Ampel zügig weg zu kommen.

Achim
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #903  
Alt 09.10.2019, 21:39
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 475
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
6.019 Danke in 1.873 Beiträgen
Standard Staatsfeind NR 1 - Der SUV Fahrer

Zitat:
Zitat von Pobeda Beitrag anzeigen
Genial! Und das Wasser dafür? Machen wir aus Trockenwasser, richtig? Es ist unglaublich wie ein einzelner User so viel Unsinn verzapfen kann. Hast du dir das Ziel gesetzt, dereinst mit einem unbenutzten Gehirn in die Grube zu fahren?

Achtung, bei der Punktebemessung berücksichtigen - das ist eine Frage, keine Beleidigung. Und natürlich Ironie ...


Trinkwasser aus Salzwasser können die VAR/VAE etc doch jetzt schon ganz gut. Und Seeschiffe auch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael

Geändert von Tuckerboot-Lühe (09.10.2019 um 21:52 Uhr)
top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #904  
Alt 09.10.2019, 21:41
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 475
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
6.019 Danke in 1.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von L0B0 Beitrag anzeigen
Ein paar Jahre alter Citroen C4 Grand Picasso Blue HDI - perfekt. Man kann mit dem Bremspedal steuern ob er ausgeht oder nicht.

Leichter Druck: Motor bleibt an, etwas mehr Druck: Motor aus.



Starten unter 1 Sek.



Niemand wird ja gezwungen einen Audi zu kaufen



Gruß, Jörg


Naja, ich würde auch lieber was anderes fahren, aber es gibt ne Firmenwagenregelung.
Das ist zwar kein Zwang, aber - für mich - nahe dran.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael
top
  #905  
Alt 09.10.2019, 21:42
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 475
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
6.019 Danke in 1.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Breezer Beitrag anzeigen
Dann würde ich mal die Werkstatt aufsuchen. Der zwei Jahre alte A3 meiner Frau, keine Verzögerung, mein Jaguar ebenfalls keine Verzögerung. Bei beiden Autos ist der Motor an, bevor du mit dem Fuss am Gaspedal bist. Lediglich unser Smart hat ein spürbare Verzögerung. Da geht man halt ein bischen eher von der Bremse, um an der Ampel zügig weg zu kommen.



Achim


Ampel ist nicht das Problem, weil berechenbar.
Aus und wiedet an beim Stoppschild etc nervt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael
top
  #906  
Alt 09.10.2019, 21:47
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 475
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
6.019 Danke in 1.873 Beiträgen
Standard Staatsfeind NR 1 - Der SUV Fahrer

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
Lieber kein Selbstbewusstsein, als kein Benehmen und Respekt anderen gegenüber.


Denk mal drüber nach, wer sachlich geschrieben hat, und wer mit den Beleidigungen angefangen hat.

Ich helf Dir:

Zitat:
Zitat von Pobeda Beitrag anzeigen
Es ist unglaublich wie ein einzelner User so viel Unsinn verzapfen kann. Hast du dir das Ziel gesetzt, dereinst mit einem unbenutzten Gehirn in die Grube zu fahren?

Achtung, bei der Punktebemessung berücksichtigen - das ist eine Frage, keine Beleidigung. Und natürlich Ironie ...
Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael
top
  #907  
Alt 09.10.2019, 22:23
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 3.309
9.178 Danke in 4.205 Beiträgen
Standard

#900 war an Sachlichkeit nicht mehr zu überbieten da Chris auch selbst gern mal austeilt, ist es albern, sich immer mit einem mimimi in die Ecke zu stellen, wenn überhaupt mal jemand darauf eingeht.
__________________
Gruß Frank

Wenn sauer lustig macht, warum haben Wutbürger dann keinen Humor?

Geändert von ferenc (10.10.2019 um 07:14 Uhr)
top
  #908  
Alt 09.10.2019, 22:32
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.669
Boot: Segelboot " Tante T"
7.196 Danke in 2.505 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skibbää Beitrag anzeigen
.............ABER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! LASST ES DIE MÜNDIGEN BÜRGER SELBST ENZSCHEIDEN!!!
Die Welt ist so groß.... Deutschland so klein, so bedeutungslos.... wenn das Umdenken nicht "freiwillig" bei uns einsetzt, dann müssen wir doch nicht gleich die Gesetzeskeule auspacken - zumal unser Einfluss so oder so unerheblich wäre!
So, zurück von pupertären Dramaqueens öffentlichem Suizidtheather

Hier sclagen zwei Seelen in meiner Brust
Ich bin keinem Gott untertan, parteipolitisch weder links noch rechts weder grün noch blau.
Ich bin ein Mensch der Wissenschaftlichkeit. Das führt logischerweise zu der Erkenntnis: Meine Freiheit endet da, wo die des anderen anfängt. - Durchdenkt man dieses Credo in alle gesellschaftliche Bereiche so kommt man zu einem recht gutem Miteinander.
Nu bin ich allerdings kein Traumtänzer und weiß das eine solche Einsicht als geesellschaftlicher Konsenz nu blanke Utopie ist. Der Mensch und damit mein ich auch mich, ist halt Egoist.
Daher haben wir uns schon immer regeln gegeben. In unserer Geschichte beginnen die bei den zehn Geboten , aber schon im fruchtbarenHalbmond gibt es Zeichnungen die sich als "Gesetz" interpretieren lassen.
Im Augenblick haben wir sogar ein recht überbordenes Mass an Regeln und Gesetzen tatsächlich für jeden Furz und feuerstein. (Irgentwo im Dickicht gibts tatsächlich ne Verordnung die was mit Raumgrösse
und Anzahl der zu erwarten Fürze...)
Wenn man dann andererseits als Prämisse denKlimawandel als globale Bedrohung akzeptiert und es darum geht das D seinen völkerrechtsverbindlich zugesagten Anteil am Co2 Ausstoß ( Deutschland ist kein Vorreiter und steht mit der CO2 Reduzierung nicht alleine in der Welt) sehe ich Regeln und auch Verbote als notwendig an. Nach dem Stand der Wissenschaft, ist der Klimawandel die grösste Bedrohung die sich der Menschheit jemals ausgesetzt sah, nach dem augenblicklichem wissenschaftlichem Worst Case Szenarios werden in 2/300 Jahren noch eine Millarde auf der Erde leben und leben können. Es wird schon in diesem Jahrhundert zu Völkerwanderungen biblischen ausmasses kommen wenn wir nicht gegensteuern. Verhindern können wir den menschgemachten Klimawandel nicht mehr, aber selbigen und vor allem die Auswirkungen begrenzen. Und das hat was! finde ich als Vater, Großvater und jemand der beruflich seit Jahren Kindern und Jugendliche bei ihrer Wegfindung fürs Leben begleitet


__________________
Hans

Funfact: IMF,Weltbank und Un sprechen ganz offen darüber, das es bei der Klimakatastrophe um das Überlebenden der Menschheit geht
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #909  
Alt 09.10.2019, 22:37
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 475
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
6.019 Danke in 1.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ferenc Beitrag anzeigen
#900 war an Sachlichkeit nicht mehr zu überbieten da Chris auch selbst gern mal austeilt, ist es albern, sich immer mit einem mimimi in die Ecke zu stelesen, wenn überhaupt mal jemand darauf eingeht.


#900 war eine sachliche Antwort auf eine Beleidigung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael
top
  #910  
Alt 09.10.2019, 22:41
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 3.309
9.178 Danke in 4.205 Beiträgen
Standard

Ach Michael, ja der arme Chris kann einem schon leid tun.
__________________
Gruß Frank

Wenn sauer lustig macht, warum haben Wutbürger dann keinen Humor?
top
  #911  
Alt 09.10.2019, 22:41
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 475
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
6.019 Danke in 1.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
So, zurück von pupertären Dramaqueens öffentlichem Suizidtheather

Hier sclagen zwei Seelen in meiner Brust
Ich bin keinem Gott untertan, parteipolitisch weder links noch rechts weder grün noch [COLOR=DarkRed]blau.
[COLOR=Black]Ich bin ein Mensch der Wissenschaftlichkeit.


Sicher?


So unterscheiden sich mal wieder Selbst- von Fremdwahrnehmung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael
top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #912  
Alt 09.10.2019, 22:47
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 475
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
6.019 Danke in 1.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ferenc Beitrag anzeigen
Ach Michael, ja der arme Chris kann einem schon leid tun.


Blöd, wenn jemand ne andere Meinung hat und die auch noch sachlich so vertritt, dass man ihn persönlich nich diskreditieren kann, nech?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #913  
Alt 09.10.2019, 23:00
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 3.309
9.178 Danke in 4.205 Beiträgen
Standard

Zur Sachlichkeit gehört ein sachbezug und viele der Quellen lehne ich ab, da sie wissenschaftlich nicht fundiert sind. Das ist keine persönliche sondern eine sachliche Problematik.

Das predigen der bösen Überbevölkerung ist menschenverachtend und sachlich falsch. Und sollte jemand dennoch mal auf die Idee kommen, daß dies ein möglicher Lösungsansatz ist, dann wäre ich interessiert, wie man dieses Problem lösen könnte.

Ich würde mich dann aber nicht wundern, wenn man die großen Emittenten mit dem unterdurchschnittlichen Wehretat dabei berücksichtigen würde.

Das Problem ist hochkomplex, aber fast jeder hat eine eigene Meinung dazu und oftmals ohne sich ernsthaft mit der Thematik auseinander zu setzen.
__________________
Gruß Frank

Wenn sauer lustig macht, warum haben Wutbürger dann keinen Humor?
top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #914  
Alt 09.10.2019, 23:17
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.669
Boot: Segelboot " Tante T"
7.196 Danke in 2.505 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Für Menschen wie dich habe ich nur noch Mitleid übrig. Kannst dich ja mal mit Aunt T über mangelndes Selbstbewusstsein etc. austauschen. Ihr seid da auf einer Ebene


Gruß
Chris
Du Troglodyt dessen mentale Kapazität nur dafür reicht sich an einem 16 jährigen Mädchen, (welches in einer Fremdsprache eine Rede vor hochranigen Politikern hält) aufs erbärmlichte abzuarbeiten, du Süsswassermatrose dessen Wissenschaftliche Bildung offensichtlich aus der Bildzeitung stammt, du Karnevals Seeräuber der noch keine seiner Behauptungen hier belegt hat, du Schweissfußindianer wagst es tatsächlich den Begriff Selbstbewußtsein zu verwenden?
Wer nennt sich hier Verbraucheranwalt? Vor lauter Selbstbewußtsein etwas hochgestapelt oder? Und jetzt ab zurück zu Mami , Selbstbewußtsein und Manieren beibringen lassen.

Alle Begrifflichkeiten sind keine Beschimpfungen sondern Zuschreibungen entnommen der Literatur ( hier Tim und Struppi, Kpt Haddock)
__________________
Hans

Funfact: IMF,Weltbank und Un sprechen ganz offen darüber, das es bei der Klimakatastrophe um das Überlebenden der Menschheit geht
top
  #915  
Alt 09.10.2019, 23:18
Pusteblume Pusteblume ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 5.082
6.940 Danke in 2.974 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pobeda Beitrag anzeigen
So ein Quark. Das Problem ist ja gerade, dass es Waldorfschüler sind, die das programmieren. Die nicht kapieren, dass die Ampelschaltung Auswirkungen auf die querenden Straßen hat. Und über diese Nebenstraßen dann auch wieder auf die aktuelle Straße. Und die, nebenbei bemerkt, glauben, es reiche den Namen tanzen zu können....
Waldorfschüler....
Ich mach Dir nen Vorschlag, so ne Art Experiment.
Du betrachtest Mal ne Strecke mit 3 Ampelkreuzungen. Abstand K1-K2 sei 200 m, Abstand K2 - K3 sei 300 m.
Die Umlaufzeit einer Ampelkreuzung (also die Zeit, bis an einer Kreuzung der Ablauf wieder von vorn beginnt, sei 70 s. Das ist eine sehr übliche Größenordnung. Die Grünzeit für beide Richtungen der Strecke sei gleichzeitig, und betrage 25 s. Der Rest des Umlaufs wird für Schutzzeiten und die Querrichtung benötigt. Jetzt entwirf Mal ein Zeit-Weg-Diagramm, in dem beide Fahrrichtungen gut koordiniert sind. Ich schlage vor, die x-Achse sei der Weg, die y-Achse die Zeit. Innerhalb der 70 s kannst Du die 25 s für jede Kreuzung separat hin und her schieben...
Vielleicht bist Du ja besser als die "Waldorfschüler".
Wenn Dir das zufriedenstellend gelungen ist, machen wir weiter.
__________________
klassisches Handwerk und klassische Musik
www.werftmusik.de
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #916  
Alt 09.10.2019, 23:20
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.669
Boot: Segelboot " Tante T"
7.196 Danke in 2.505 Beiträgen
Standard

Ich weiß, ich weiß Ich konnt aber nicht widerstehen.
__________________
Hans

Funfact: IMF,Weltbank und Un sprechen ganz offen darüber, das es bei der Klimakatastrophe um das Überlebenden der Menschheit geht
top
  #917  
Alt 09.10.2019, 23:21
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.039
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.381 Danke in 9.076 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuckerboot-Lühe Beitrag anzeigen
Niegelnagelneuer Audi A6.
Deutliche Verzögerung. Auch beim Abbiegen zB mit Stopschild. Nervt.
Das erste, was ich nach dem Anlassen mache, ist StartStop- und Lane-Assist ausschalten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Du brauchst nur ganz leicht das Bremspedal entlasten und schon bleibt er an/geht wieder an ohne das er anfährt.

Lane Assist kannst du im Menü auch ganz deaktivieren, obwohl ich finde den Super.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #918  
Alt 09.10.2019, 23:30
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.669
Boot: Segelboot " Tante T"
7.196 Danke in 2.505 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuckerboot-Lühe Beitrag anzeigen
Blöd, wenn jemand ne andere Meinung hat und die auch noch sachlich so vertritt, dass man ihn persönlich nich diskreditieren kann, nech?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Ich habe hier schon oft für ua von Chris vertretende äh behauptungen eine wissenschaftliche Evidenz angefordert. Wissenschaftlich heißt: Valide, Reliabel und Opjektiv. Veröffentlich und Peer validiert. Das ist -unabhänig vom Thema -Voraussetzung für eine wissenschaftliche Arbeit. Keine der ua von Chris mehr oder weniger korrekt zitierten Quellen erfüllt diesen Anspruch auch nur Ansatzweise. Wenn ich mich hier jetzt irre ist es ja ein leichtes mir entsprechenden Studien zu benennen oder?
__________________
Hans

Funfact: IMF,Weltbank und Un sprechen ganz offen darüber, das es bei der Klimakatastrophe um das Überlebenden der Menschheit geht
top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #919  
Alt 09.10.2019, 23:36
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.669
Boot: Segelboot " Tante T"
7.196 Danke in 2.505 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuckerboot-Lühe Beitrag anzeigen
#900 war eine sachliche Antwort auf eine Beleidigung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
das beruhigt mich jetzt aber, weil #916 ist dann genauso sachlich.
__________________
Hans

Funfact: IMF,Weltbank und Un sprechen ganz offen darüber, das es bei der Klimakatastrophe um das Überlebenden der Menschheit geht
top
  #920  
Alt 09.10.2019, 23:47
Pusteblume Pusteblume ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 5.082
6.940 Danke in 2.974 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
So, zurück von pupertären Dramaqueens öffentlichem Suizidtheather

Hier sclagen zwei Seelen in meiner Brust
Ich bin keinem Gott untertan.....]
Ohne persönlichen Bezug zum alttestamentlichen Gott finde ich das Zitieren des Kaddisch in der Signatur zumindest daneben. Es ist das Toten- und Trauergebet der gläubigen Juden, als solches hat es eine eigene Intimität und Würde, und es eignet sich nicht zur öffentlichen Illustration eigener Lebensauffassungen.
__________________
klassisches Handwerk und klassische Musik
www.werftmusik.de
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Thema geschlossen
Vorherige Seite - Ergebnis 881 bis 900 von 935Nächste Seite - Ergebnis 921 bis 935 von 935


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUV Fahrer sind Schwachköpfe? Giligan Kein Boot 333 02.12.2017 13:12
SUV-Gegner in Bottrop rolopolo Kein Boot 160 25.01.2009 19:45
Qual der Wahl: SUV`s Martl Kein Boot 60 27.10.2006 11:44
Neuer Opel Geländewagen/SUV Thomas aus Schwaben Kein Boot 43 02.03.2006 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.