boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.11.2020, 09:44
Benutzerbild von Balticbird
Balticbird Balticbird ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 471
63 Danke in 49 Beiträgen
Standard LED-Stripes - Empfehlung

Hallo und guten Morgen,

ich bin auf der Suche nach einer Empfehlung für vernünftige RGB-Stripes für innen und außen. Da gibt es sicherlich eine Menge, aber meine Erfahrungen waren bislang sehr ernüchternd. Und zwar primär im Bereich der Befestigung, - die bislang von mir verwendeten Stripes hatten allesamt keine besonders haltbaren Klebeflächen, mit dem Ergebnis, dass bei hohen Innentemperaturen die Dinger reihenweise wieder heruntergekommen sind.
Also, wer hat die ultimative Empfehlung, - wohlgemerkt für Innen und Aussen (primär auf der Fly).
Freue mich über Eure Tipps.

Schönen Sonntag noch

BB
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 22.11.2020, 10:25
Benutzerbild von chrissly
chrissly chrissly ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Waldviertel/AT
Beiträge: 110
Boot: noch keines ;-) Aber wenn, dann eine alte SvC...
70 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Ich weiß nicht was die Bootsteilehändler so verkaufen, aber schau mal hier:
https://www.slv.com/de/aussenleuchte...typ/led-strips

LG, Christian
__________________
LG, Chris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 22.11.2020, 12:00
Alpsee Alpsee ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Burgberg
Beiträge: 282
Boot: Wiking Komet 2711 BJ 1971 Mercury 50 PS Thunderboalt // Konsole mit F80// Holzkajüteboot 6,5
112 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Ich verbau die immer in Alu Schienen.
Gibt's in verschiedenen Ausführungen. Flach, Viertel und Halbkreis
Diese kann ich Schrauben oder mit Montagekleber anbringen.
Ein bisschen Biegen kann man die Schienen auch.
Gibt auch Eck Verbinder, Verschlüsse usw

Led's nehm ich fertig mit Kabel angelötet.
Hab da bei Wish mal eine ganze Kiste bestellt in verschiedenen längen. Hat nur paar Euros gekostet.
Bis jetzt war noch keine Defekt.

Selber Anlöten ist nicht so der Hit.
__________________
ALPSEE/RICHARD der der aus den Bergen kommt
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 22.11.2020, 18:52
Benutzerbild von Balticbird
Balticbird Balticbird ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 471
63 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Alpsee Beitrag anzeigen
Ich verbau die immer in Alu Schienen.
Gibt's in verschiedenen Ausführungen. Flach, Viertel und Halbkreis
Diese kann ich Schrauben oder mit Montagekleber anbringen.
Ein bisschen Biegen kann man die Schienen auch.
Gibt auch Eck Verbinder, Verschlüsse usw

Led's nehm ich fertig mit Kabel angelötet.
Hab da bei Wish mal eine ganze Kiste bestellt in verschiedenen längen. Hat nur paar Euros gekostet.
Bis jetzt war noch keine Defekt.

Selber Anlöten ist nicht so der Hit.
Habe auch mit den Schienen geliebäugelt, - aber ich wollte eigentlich nicht so viel Aufwand betreiben..., - aber wenn das Zeugs vom Chinamann wirklich funktioniert wäre das eine Alternative....
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 22.11.2020, 19:24
Benutzerbild von Snackman
Snackman Snackman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Bin ein Provinzidiot:-)) (Pinneberg)
Beiträge: 2.284
Boot: Chriscraft Commander
Rufzeichen oder MMSI: nulleinsfünfzwonulleinsachtachtfünfzwoeinsdrei
3.734 Danke in 1.621 Beiträgen
Standard

Das Zeug vom Chinamann funktioniert.
Zumindest die erste Zeit...
Ich hatte mir mal so ne RGB Leds ans Boot gemacht, nach nen halben Jahr blieben die ersten Lichter dunkel.
Von daher, nach meiner Erfahrung, taugt nix im Aussenbereich.
Grüße
__________________
Marco,



Ich bin so wie ich bin, die einen kennen mich und die anderen können mich...
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 22.11.2020, 19:47
Alpsee Alpsee ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Burgberg
Beiträge: 282
Boot: Wiking Komet 2711 BJ 1971 Mercury 50 PS Thunderboalt // Konsole mit F80// Holzkajüteboot 6,5
112 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Ich hab sogar welche an der Innenseite vom Trailer.
Die waren im Salzwasser und funzen auch noch.

Mich hat das immer genervt kein Licht an der Winde.
Jetzt hab ich am Hochdach vom Bully einen Offroad LED Lichtbalken. Jetzt ist Taghell.
Muss immer 70 m Rückwärts um mein Haus mit dem Bully. Da ist das Licht von oben schon besser wie die Rückfahr Scheinwerfer.
__________________
ALPSEE/RICHARD der der aus den Bergen kommt
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 22.11.2020, 19:57
Benutzerbild von nene
nene nene ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.07.2009
Ort: Niederbayern
Beiträge: 989
Boot: Maxum 2300 SCR, SeaRay Sundancer 290DA
736 Danke in 423 Beiträgen
Standard

https://a.aliexpress.com/_mqIrszP

Evtl hilfts was.
__________________
Gruß,
Bernhard
-----------------------------------------
Geht nicht, gibt's nicht !!!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 22.11.2020, 20:48
Benutzerbild von Balticbird
Balticbird Balticbird ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 471
63 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Snackman Beitrag anzeigen
Das Zeug vom Chinamann funktioniert.
Zumindest die erste Zeit...
Ich hatte mir mal so ne RGB Leds ans Boot gemacht, nach nen halben Jahr blieben die ersten Lichter dunkel.
Von daher, nach meiner Erfahrung, taugt nix im Aussenbereich.
Grüße
Das ist der Grund meines Postings. Ich habe kein Interesse das ganze Zeugs aufwändig zu verlegen um es dann wieder nach ein paar Wochen wieder rauszureißen. Auch befürchte ich, dass das Zeuhs was teuer angeboten wird, letztlich auch die gleich Ware ist, die auch der Chinamann für schmale Euros verkloppt. Deswegen brauche ich eine Empfehlung. Von mir aus auch teuer, – aber in jedem Fall auch gut, langlebig und vor allem mit vernünftigen Klebestreifen ausgestattet…
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 22.11.2020, 21:07
Funsea Funsea ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.07.2019
Ort: Mitten im Ruhrgebiet
Beiträge: 39
Boot: Stahlboot Aquanaut 950AK
33 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Guten Abend,
ich würde die Stripes nur in Alu-Schienen verlegen, insbesondere bei hoher Leistung und enger Anordnung. Das kühlt die Leds und dadurch halten diese auch länger. Der Tot einer jeden Elektronik ist eine zu hohe Betriebstemperatur. Man kann die Schienen dann mit einem doppelseitigem Klebeband befestigen, ein etwas dickeres ca.1mm starkes Softband, das klebt so gut, dass du es nur sehr schwer wieder abbekommst.
__________________
LG Karlheinz
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 23.11.2020, 11:26
Benutzerbild von Ron_Berlin
Ron_Berlin Ron_Berlin ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Leipzig / BRB / Oberfranken
Beiträge: 912
Boot: Doriff 660
875 Danke in 431 Beiträgen
Standard

Moin Zusammen,

meine LED Streifen kaufe ich fast ausschließlich hier: https://www.led-konzept.de/

Außer die Mi Light Steuerungen, die sind bei amazon preiswerter.

Wenn der Optik nichts entgegenspricht und du keine Abdeckung benötigst kannst du auch Alu-Profile aus dem Baumarkt nehmen.
Vor Allem bei verdecktem Einbau, indirekte Beleuchtung, nehme ich die preiswerten Profile.

Hier ein Beispiel, indirekte Beleuchtung mit Baumarkt - Winkel.
https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4910456

Gruß Ronald
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 23.11.2020, 11:46
uli07 uli07 ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 5.536
3.849 Danke in 2.546 Beiträgen
Standard

Von dem habe ich auch schon einige Meter Strips verbaut. Allerdings in Wohnungen als dimmbare indirekte Beleuchtung. Bisher noch keine Reklamationen.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 23.11.2020, 12:00
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.537
5.021 Danke in 2.357 Beiträgen
Standard

Ich würde auch nur Alluschienen nutzen. Sieht doch auch viel besser aus. Und man kann die LED Stripes mit ein bisschen Fummelei so verkleben, dass man sie leicht wieder aus den Schienen bekommt indem man z.B. nur 30 % des selbstklebenden Klebebandes nutzt auf den Streifen selbst nutzt zum reinkleben. Ansonsten schadet es sicherlich nicht sorgfältig zu arbeiten und vor dem Aufkleben der Schienen die Klebefläche gründlich zu entfetten.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 23.11.2020, 16:50
Benutzerbild von dragoskipper
dragoskipper dragoskipper ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Ubstadt-Weiher bzw. MBC Karlsruhe
Beiträge: 784
Boot: SAGA 315
1.197 Danke in 455 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ron_Berlin Beitrag anzeigen
Moin Zusammen,

meine LED Streifen kaufe ich fast ausschließlich hier: https://www.led-konzept.de/

Außer die Mi Light Steuerungen, die sind bei amazon preiswerter.



Gruß Ronald
Ist auch seit Jahren mein Haus- und Hoflieferant für LED Stripes. Dies nicht nur für's Boot. Auch zu Hause habe ich mit deren Produkten sehr professionelle Lösungen realisiert, die sich auch über die Zeit bewährt haben.
__________________
Gruß,
Roland

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht." (Vaclav Havel)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LED Stripes 12 Volt Wasserdicht Technik-Talk 22 30.01.2018 15:31
LED Stripes im Boot verlegen cularis Allgemeines zum Boot 38 08.05.2015 20:12
LED-Hängeleuchte gesucht - wer hat eine Empfehlung? Silberlocke Allgemeines zum Boot 6 27.09.2010 21:25
LED Leuchtmittel und LED Beleuchtung - Marblu mit vielen Neuheiten auf der Boot 10 Marblu Werbeforum 21 05.02.2010 17:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.