boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.11.2020, 20:59
bewohner bewohner ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.08.2013
Ort: Aurich
Beiträge: 132
Boot: Avon 345 mit 40 PS Yamaha, F40 und Albin Vega 27 mit Beta-Marine B14 Diesel
10 Danke in 10 Beiträgen
Standard Noch einmal Kipphilfe Yamaha F 40

Hallo, mein Problem hatte ich in einem anderen Thread schon einmal geschildert und ist wohl selten sowie kompliziert. Daher habe ich ein paar Bilder beigefügt.
Das Einfachste wäre wohl der Umbau auf Powertrimm, leider habe ich keine Einheit samt Braket gefunden.
Nun habe ich die defekte Kipphilfe ausgebaut. Der Hydraulikarm läßt sich ohne weiteres mit der Hand rein und raus bewegend es "gurgelt" in dem Zylinder. Ist also drucklos.
1 Versuch wäre der Austausch: Bei Boats.net kostet sie ca. 500 €, bei allen anderen über 1.000 €. Weiß jemand warum die Spanne so groß ist? 500 wäre noch ok, 1.000 auf keinen Fall.
2. Versuch wäre neu befüllen zu lassen. Da möchte ich nun in den kommenden Tagen bei einer Landmaschinenwerkstatt nachfragen. Habt ihr hier Hinweise, die ich der Werkstatt mit auf den Weg geben kann?
Z.B. Wo wird die Flüssigkeit eingefüllt und wo wird das Gas eingefüllt. Wieviel Druck soll das Teil haben?
Danke und Viele Grüße
Horst
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	9A9C1D86-DFE3-48C9-B63F-A7615686FB98.jpg
Hits:	9
Größe:	93,5 KB
ID:	902763   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5F400F82-5DCB-47C8-B5DA-51042B036E79.jpg
Hits:	9
Größe:	47,4 KB
ID:	902764   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	93A92581-6DA6-4790-84DB-343B16B7CBA7.jpg
Hits:	7
Größe:	35,3 KB
ID:	902765  

Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 23.11.2020, 08:46
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 29.443
17.903 Danke in 13.083 Beiträgen
Standard

der Preisunterschied ergibt sich aus Orginal Teil und Aftermarkt Teil,
normal ist es nicht vorgesehen das man so einen Zylinder noch mal befüllt, von daher wirst du kaum Infos dazu finden
ich meine hier im Forum hat es schon mal einer gemacht, ist aber schon ein paar Jahre her
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Yamaha 50PS - Zylinder für Kipphilfe - Funktion? Koni205 Motoren und Antriebstechnik 46 05.09.2020 23:05
Yamaha F25 Kipphilfe nachruesten steffos Motoren und Antriebstechnik 3 18.04.2013 21:50
15 PS AB mit Kipphilfe ? Sixpack732 Motoren und Antriebstechnik 11 01.07.2012 23:49
Sinn oder unsinn der hydraulischen Kipphilfe oberfreak Motoren und Antriebstechnik 7 15.09.2008 20:08
Noch einmal PMR KaiB Technik-Talk 16 06.02.2003 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.