boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.10.2011, 15:42
Rocca Murene Rocca Murene ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Witten
Beiträge: 88
Boot: Sealine 218
68 Danke in 38 Beiträgen
Standard Neu hier und Vorstellung mit Boot

Hallo Boote-Forum,
ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jörn und habe jetzt mein Schlauchboot gegen ein kleines Kajütboot eingetauscht . Es ist eine Rocca Muene Bj. 75. Das Boot ist für das Alter noch ganz gut in Schuss, hat aber auf dem Deck einige Risse/Unschönheiten im Gelcoat. Der Rumpf und der UW Bereich sind jedoch ohne Schadstellen.
Ich werde die Winterzeit nutzen das Boot zu schleifen, spachteln und zu
lackieren. Hierzu habe ich soch einige nützliche Beiträge hier aus dem Forum gelesen. Ich habe mich für Farben von Epiform entschieden.
Über den Fortschritt der Restauration werde ich dann schrittweise berichten.

Grüße aus Witten, NRW
Jörn
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	318
Größe:	141,2 KB
ID:	316272  
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 11.10.2011, 16:03
Benutzerbild von Georg P
Georg P Georg P ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 11.10.2010
Ort: Hamm Westf.
Beiträge: 47
Boot: Poly Wood
Rufzeichen oder MMSI: Schorsch
498 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Hallo, und Herzlicj Willkommen hier im Forum.

Ich wünsche Dir viel Erfiolg bei deinem Objekt. Sieht auf jeden Fall schon gut aus.

Viel Spaß

Georg P
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 11.10.2011, 22:33
Benutzerbild von rubberduck-willi
rubberduck-willi rubberduck-willi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 12.07.2011
Ort: nrw
Beiträge: 364
Boot: Regal 170 Valanti / Scand dynamic 7600
1.167 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Glückwunsch zum neuen Boot...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.10.2011, 22:48
JohnDoe85 JohnDoe85 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.07.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 101
Boot: Patricia 660
114 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Von mir auch Glückwunsch ist auf jeden Fall 1000 mal besser als ein Schlauchboot, auch wenn es noch Ausbesserungen bedarf...
Halte uns doch bitte mit Bildern der Reperaturen auf dem Laufenden!
Liebe Grüße aus Bremen!
patrick
__________________
Liebe Grüße aus Bremen vom Patrick!
_____

Der Mensch wächst mit seinen Herausforderungen...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 12.10.2011, 11:39
Rocca Murene Rocca Murene ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Witten
Beiträge: 88
Boot: Sealine 218
68 Danke in 38 Beiträgen
Standard

So, ich habe noch ein paar Detailaufnahmen der Beschädigungen gemacht.
Am Steuerstand und den Instrumenten muss leider noch einiges verbessert
werden. Da ich ja wahrscheinlich nie mehr die gleiche Gelcoat Farbe bekomme, werde ich die Risse in dem selben auffräsen, spachteln und lackieren. Oder was meint ihr dazu?
Leider finde ich keine Halle oder Unterstellplatz zum Arbeiten. Wenn jemand etwas im Raum Bochum weiß bitte melden .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	242
Größe:	45,0 KB
ID:	316434   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10.jpg
Hits:	235
Größe:	47,4 KB
ID:	316435   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	11.jpg
Hits:	214
Größe:	40,4 KB
ID:	316436  

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 12.10.2011, 12:53
Benutzerbild von rubberduck-willi
rubberduck-willi rubberduck-willi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 12.07.2011
Ort: nrw
Beiträge: 364
Boot: Regal 170 Valanti / Scand dynamic 7600
1.167 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rocca Murene Beitrag anzeigen
So, ich habe noch ein paar Detailaufnahmen der Beschädigungen gemacht.
Am Steuerstand und den Instrumenten muss leider noch einiges verbessert
werden. Da ich ja wahrscheinlich nie mehr die gleiche Gelcoat Farbe bekomme, werde ich die Risse in dem selben auffräsen, spachteln und lackieren. Oder was meint ihr dazu?
Leider finde ich keine Halle oder Unterstellplatz zum Arbeiten. Wenn jemand etwas im Raum Bochum weiß bitte melden .

In Hagen könnte ich etwas vermitteln.......
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.11.2011, 19:02
Rocca Murene Rocca Murene ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Witten
Beiträge: 88
Boot: Sealine 218
68 Danke in 38 Beiträgen
Standard

So,inzwischen habe ich schon wieder einiges am Boot geschafft .
Den Motor runter zu bekommen war schon schwer, bin bisher nur 30PS Aussenborder gewohnt . Habe den dicken mit einem Motorkran abgenommen.
Nach den ersten Reinigungsarbeiten sah die Rocca schon wesentliche besser aus.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Boot4.jpg
Hits:	332
Größe:	179,7 KB
ID:	322762   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-10-22 09.55.31.jpg
Hits:	276
Größe:	82,2 KB
ID:	322763   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-10-23 10.12.04.jpg
Hits:	291
Größe:	52,8 KB
ID:	322767  

__________________
Sealine 218 4.3 VP DP GXi-EF
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 13.11.2011, 19:06
Benutzerbild von Stella del Mare
Stella del Mare Stella del Mare ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Graz
Beiträge: 1.463
Boot: Fairline Brava
Rufzeichen oder MMSI: 203566200
2.977 Danke in 908 Beiträgen
Standard

Servus im Forum

Alles gute zum neuen boot - weißt du schon, wo du fahren wirst.

lg roman
__________________
am Ende ist alles gut und ist es nicht gut ist es nicht das Ende
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.11.2011, 19:18
Rocca Murene Rocca Murene ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Witten
Beiträge: 88
Boot: Sealine 218
68 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Hier sind noch ein paar Fotos vom weiteren Werdegang.
Das Tau / Scheuerschutz war mit etwa 200 Schrauben befestigt. Ist das normal?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-10-23 10.10.47.jpg
Hits:	270
Größe:	65,7 KB
ID:	322768   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-10-23 10.13.13.jpg
Hits:	270
Größe:	116,6 KB
ID:	322770   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-11-12 16.44.43.jpg
Hits:	262
Größe:	71,6 KB
ID:	322771  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-11-12 16.44.27.jpg
Hits:	283
Größe:	75,5 KB
ID:	322772   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2011-11-13 12.55.25.jpg
Hits:	268
Größe:	61,2 KB
ID:	322773  
__________________
Sealine 218 4.3 VP DP GXi-EF
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.11.2011, 19:20
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.458 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard

Herzlich Willkommen im BF


Mal ne Frage , bist du dir sicher das dein Force 250 PS hat
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 13.11.2011, 19:32
Rocca Murene Rocca Murene ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Witten
Beiträge: 88
Boot: Sealine 218
68 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
Herzlich Willkommen im BF


Mal ne Frage , bist du dir sicher das dein Force 250 PS hat
Zumdest wurde er mir als solcher verkauft. Die Basis ist ein Force 150. Er wurde auf 4l Hubraum erweitert mit Mahle Schmiedekolben und geschmiedeter Kurbelwelle. Die Leistung wurde auf einem Prüfstand gemessen.
__________________
Sealine 218 4.3 VP DP GXi-EF
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.11.2011, 23:14
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 1.060
Boot: Hellwig Marathon V485 powered by Honda
503 Danke in 298 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rocca Murene Beitrag anzeigen
Das Tau / Scheuerschutz war mit etwa 200 Schrauben befestigt. Ist das normal?
In der Regel ist damit auch gleichzeitig die Ober- und Unterschale miteinander verbunden, daher ist das normal

Glückwunsch noch zum Boot!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 14.11.2011, 13:34
Yups Yups ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Jadebusen
Beiträge: 1.974
Boot: Tullio Abbate Seastar Sport 23 | Shakespeare Swallow | Ryds 435GT
980 Danke in 703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rocca Murene Beitrag anzeigen
Zumdest wurde er mir als solcher verkauft. Die Basis ist ein Force 150. Er wurde auf 4l Hubraum erweitert mit Mahle Schmiedekolben und geschmiedeter Kurbelwelle. Die Leistung wurde auf einem Prüfstand gemessen.
Fotos! So stark kannste die Kiste eigentlich gar nicht aufbohren. Da bleibt doch nix mehr über?
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 14.11.2011, 18:46
Rocca Murene Rocca Murene ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Witten
Beiträge: 88
Boot: Sealine 218
68 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Yups Beitrag anzeigen
Fotos! So stark kannste die Kiste eigentlich gar nicht aufbohren. Da bleibt doch nix mehr über?
Ist ja nicht nur aufgebohrt. Geänderte Kurbelwelle, Pleul und Kolben. Aber ich habs ja nicht selber gemacht. Der Vorbesitzer war Bootsbaumeister. Ich denke, er wusste was er tat. Hoffe ich zumindest
Fotos kann ich ja mal einstellen. Zur Zeit liegt er aber in der Garage bis ich einen Motorständer gebastelt habe.
__________________
Sealine 218 4.3 VP DP GXi-EF

Geändert von Rocca Murene (14.11.2011 um 18:55 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 14.11.2011, 19:37
Benutzerbild von Müritzfan84
Müritzfan84 Müritzfan84 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Ruhrgebiet, Müritz, auf dem Wasser
Beiträge: 1.505
Boot: Glastron SSV167, Glastron SSV 144, Sea Ray Seville 21 MC
1.060 Danke in 525 Beiträgen
Müritzfan84 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

würde den motor zumindest nicht hinter dem boot fahren!

ich denke das hier 90-140 PS das maximum sein sollten!

das ding ist und bleibt nen Kaüt boot und keine Ofshore Zigarette....


in meinem augen sollte da was hinter was den kahn verünftig in verdrängerfahrt bringt und auch mal gleiten kann aber bitte nicht mit 250PS
__________________
Grüße der Thorsten
________________________________________
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 14.11.2011, 20:17
Yups Yups ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Jadebusen
Beiträge: 1.974
Boot: Tullio Abbate Seastar Sport 23 | Shakespeare Swallow | Ryds 435GT
980 Danke in 703 Beiträgen
Standard

Ach solange der Tank groß genug ist, kann man da doch nichts gegen einwenden? Finde das sicherer, als die 16ft Boote hier mit 250Ps...

Wenn der Rumpf das hergibt, warum nicht?

Fotos und weitere Informationen wären schon cool!
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 07.05.2012, 15:53
Rocca Murene Rocca Murene ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Witten
Beiträge: 88
Boot: Sealine 218
68 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Hallo liebe Freunde des Wassersports, nach der langen Winterzeit habe ich nun endlich begonnen mein kleines Boot weiter zu bearbeiten.
Die gefühlten 6 Schichten Antifouling habe ich mit Gel170 abgebeizt. Das war wirklich eine Sauarbeit obwohl das Gel super funktioniert. Nach nur 15min. Einwirkzeit konnte man das AF mit einem Spachtel abschaben.
Nach mehrfachen Schleifarbeiten konnte dann endlich der Epoxy 2k Primer am Unterwasserschiff aufgebracht werden.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-04-28 09.39.38.jpg
Hits:	262
Größe:	51,1 KB
ID:	358324
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-04-28 09.41.17.jpg
Hits:	268
Größe:	41,4 KB
ID:	358325
Wieder Schleifarbeiten und dann endlich den Endlack, Epoxy 2K in Weiß.
Sieht zwar auf den Fotos etwas grau aus, ist es aber nicht.
Lackiert habe ich mit einer HVLP Druckluftpistole im Partyzelt in meiner Einfahrt.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-04-28 17.06.11.jpg
Hits:	239
Größe:	31,9 KB
ID:	358327
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-04-28 17.06.23.jpg
Hits:	223
Größe:	35,1 KB
ID:	358329
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-05-03 19.49.19.jpg
Hits:	225
Größe:	37,5 KB
ID:	358332
Am Wochenende konnte ich dann endlich das Deck primern.
Pfingsten soll es ja schließlich das erste mal ins Wasser, ob das wohl klappt
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01498.jpg
Hits:	234
Größe:	37,6 KB
ID:	358337
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01500.jpg
Hits:	225
Größe:	50,1 KB
ID:	358341
Am Mittwoch wird es dann komplett mit epoxy Lack in Weiß gespritzt. Dann gibt es neue Fotos
__________________
Sealine 218 4.3 VP DP GXi-EF
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 20.07.2015, 12:10
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Liegeplatz bei Wiesbaden & Sommerurlaub öfter mal HR
Beiträge: 5.146
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
4.624 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard

Was ist aus der Restaurierung geworden?

Gibt es aktuelle Bilder vom Boot?
__________________

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 11.01.2020, 17:38
Benutzerbild von helllmut65
helllmut65 helllmut65 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.08.2019
Ort: 94065
Beiträge: 6
Boot: Draco 2000 DC
7 Danke in 1 Beitrag
Standard Murene

Servus, hab gesehen ,du fährst das ehemalige Boot meines Vaters, Er ist 2001 verstorben, und seine 2. Frau hat alles zu Geld gemacht, was nicht niet.-und nagelfest war. Meine Frage, wann hast du das boot gekauft, und war es noch in Waldkirchen ??? Hab am Anhänger sogar noch unsere FRG kennzeichen gesehen.
wünsch dir viel spass mit dem guten teil, wir waren auf der donau von obernzell bis budapest damit unterwegs, auf der adria in istrien...die gute war ein wundervolles boot, damals noch mit nem 80 ps mercury..
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 11.01.2020, 18:55
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 735
Boot: Backdecker Stahl
1.046 Danke in 315 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ihr habt euch gut verstanden, du und die 2. Frau deines Vaters!!!
Gruß Frank
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.