boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 29 von 29
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.04.2017, 08:38
Detto Detto ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2012
Ort: Budapest
Beiträge: 174
Boot: Custom boat 480 + Yamaha 2-Takt 50PS / Fun-YAK "Calicoba" m. 4PS Johnson / Hobie OUTBACK-Kajak+1PS
199 Danke in 94 Beiträgen
Detto eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Wien - Donau

So, seit gestern ist alles geregelt, und wir ziehen zum 01.07. fix von Budapest nach Wien.

Da Ich mein Boot dann natürlich auch dort nützen möchte würde Ich mich über Tipps Slipstellen, oder günstige Sportboot-häfen, -Clubs, etc. betreffend, freuen.

Danke im Voraus, und Gruß

Detto
__________________
Wer nicht vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 20.04.2017, 21:24
Detto Detto ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2012
Ort: Budapest
Beiträge: 174
Boot: Custom boat 480 + Yamaha 2-Takt 50PS / Fun-YAK "Calicoba" m. 4PS Johnson / Hobie OUTBACK-Kajak+1PS
199 Danke in 94 Beiträgen
Detto eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Hallo, Servus, Küss die Hand gnä´Frau...

...ja wo seit´s denn es österreichischen Kameraden!?

1 Woche her das Ich hier den Thread eröffnet hab, und keiner weiß was?

Keiner hat sein Boot in Wien, oder Umgebung im Wasser, oder slippt regelmäßig?!

Gruß
Detto
__________________
Wer nicht vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 20.04.2017, 21:42
honkman honkman ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 38
8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Klar. Gibt eine kostenlose Slippstelle in Wien nahe der Marina. Auto kann man auch abstellen.

Lg
C
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 20.04.2017, 23:18
Detto Detto ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2012
Ort: Budapest
Beiträge: 174
Boot: Custom boat 480 + Yamaha 2-Takt 50PS / Fun-YAK "Calicoba" m. 4PS Johnson / Hobie OUTBACK-Kajak+1PS
199 Danke in 94 Beiträgen
Detto eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von honkman Beitrag anzeigen
Klar. Gibt eine kostenlose Slippstelle in Wien nahe der Marina. Auto kann man auch abstellen.

Lg
C
Ah, der Mann mit dem "Verbrauch"
Danke erstmal, aber gibt´s nur eine Marina? Hat die auch nen Namen, oder hast Du vielleicht gar die Adresse parat?
Gruß
Detto
__________________
Wer nicht vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.04.2017, 23:24
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: ca 50km östlich Nürnberg
Beiträge: 11.107
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
34.052 Danke in 13.472 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Detto Beitrag anzeigen
Danke erstmal, aber gibt´s nur eine Marina? Hat die auch nen Namen, oder hast Du vielleicht gar die Adresse parat?
http://www.yachthafen-kuchelau.at/ (km 1935,3 r.U.)
http://www.marina.at/ (km 1926,5 r.U.)

Die beiden sind direkt in Wien, etwas außerhalb gibt es mehr.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be

Geändert von wolf b. (20.04.2017 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 21.04.2017, 06:25
Benutzerbild von ghaffy
ghaffy ghaffy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.12.2007
Ort: Korneuburg a.d. Donau
Beiträge: 4.801
Boot: Albin 25 AK
8.831 Danke in 3.541 Beiträgen
Standard

Wolf, Detto,

leider muss man sagen, dass Wien tatsächlich nur eine Marina hat. Der Yachthafen Kuchelau hat derzeit nur einen tollen Internet-Auftritt. Das nautische Angebot kommt seit dem Konkurs und der Neuübernahme nicht in die Gänge.

Würde ich auch heuer noch keineswegs empfehlen.

Die Clubs/Vereine, die man als Alternative zur Marina Wien ins Auge fassen kann, findet man im Donauhandbuch oder auch in der von Mastiff-660 betreuten Inoffizielle Boote-Forum Map.

Wenn man wirklich in Wien sein möchte, dann bleibt tatsächlich nur die Marina.
Östlich von Wien (Fischamend) ist sehr unpraktisch, weil man die Schleuse Freudenau passieren muss nach und von Wien. Das gibt im Schnitt 1 Stunde Verzögerung, alles in allem.

Am Wiener Stadtrand gibt es noch neben dem Hafen Kuchelau den MYCA, der aber für Gäste mE sehr unpraktisch und auch eigentlich nicht dafür ausgerüstet ist.

Das war es auch schon in Wien.

Das nächste Angebot gibt es dann in Korneuburg, wo drei tadellose Vereine mit einem guten Angebot ansässig sind.
Man muss aber berücksichtigen, dass Korneuburg bei km 1942 liegt, Wien hingegen (Reichsbrücke) bei km 1929. Das macht beim "Nachhausefahren" abends von Wien nach Korneuburg rund 13 km.

Dafür ist man in Korneuburg im Grünen und vergleichsweise günstig untergebracht (15 EUR pro Nacht und Boot inkl. allem). Auch Bademöglichkeiten gibt es (im Gegensatz zu Wien) in unmittelbarer Nähe.
(Der beste von den drei Clubs ist natürlich unserer. )
__________________
Gruss Andreas

------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.
(Karl Valentin)
www.albin25.eu
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 21.04.2017, 09:03
Detto Detto ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2012
Ort: Budapest
Beiträge: 174
Boot: Custom boat 480 + Yamaha 2-Takt 50PS / Fun-YAK "Calicoba" m. 4PS Johnson / Hobie OUTBACK-Kajak+1PS
199 Danke in 94 Beiträgen
Detto eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Na, kaum goschert man a weng...

...schon wird einem geholfen!

Danke schön Euch beiden, damit ist mir definitiv weitergeholfen!

@Ghaffy: bei Euch im Club gibt´s aber keine Slippe, oder? Habe nur den Kran auf Eurer Homepage entdeckt, und da finde Ich 50,-€ pro Hub schon etwas happig...

Na, wir werden sehen, mir geht´s eh bloß um ein paarmal die Donau in, und um Wien herum rauf-, und runterschippern. Ansonsten lass Ich mein Boot eh drüben in Ungarn.

edit: hab mir mal gerade die Liegeplatz-Preise unter den genannten Links angesehen. Wow, da bekomme Ich ja in Kroatien auch locker nen Liegeplatz dafür. Hätte Ich jetzt nicht gedacht das die so hochpreisig sind...
Naja, Wien ist eben kein "billiges Pflaster". Und Ich hab schon immer über die Marina-Preise hier in Budapest geschimpft!

Gruß
Detto
__________________
Wer nicht vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke!

Geändert von Detto (21.04.2017 um 09:14 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 21.04.2017, 09:55
Benutzerbild von ghaffy
ghaffy ghaffy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.12.2007
Ort: Korneuburg a.d. Donau
Beiträge: 4.801
Boot: Albin 25 AK
8.831 Danke in 3.541 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Detto Beitrag anzeigen
...
@Ghaffy: bei Euch im Club gibt´s aber keine Slippe, oder? Habe nur den Kran auf Eurer Homepage entdeckt, und da finde Ich 50,-€ pro Hub schon etwas happig...
...
Doch, doch.
Sliprampe ist da. 100 m stromaufwärts. Die ist auch strömungsfrei. Für unsere Hafengäste und Mitglieder kostenfrei.

Wenn es funktioniert, dann solltest du die hier sehen.
__________________
Gruss Andreas

------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.
(Karl Valentin)
www.albin25.eu
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 21.04.2017, 10:02
Detto Detto ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2012
Ort: Budapest
Beiträge: 174
Boot: Custom boat 480 + Yamaha 2-Takt 50PS / Fun-YAK "Calicoba" m. 4PS Johnson / Hobie OUTBACK-Kajak+1PS
199 Danke in 94 Beiträgen
Detto eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hab´s gesehen, Danke Dir!

Hatte Maps schon bemüht allerdings am oberen Ende bei Eurem Ausgang gesucht...

Hafengast...darf Ich mich da mal einladen bei Dir?!

Nehme an, man meldet sich an der Rezeption, zahlt die 15,-€ Tagesgebühr, und kann/darf dann slippen, Auto abstellen etc. ?

Gruß
Detto
__________________
Wer nicht vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke!
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 21.04.2017, 10:11
Benutzerbild von ghaffy
ghaffy ghaffy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.12.2007
Ort: Korneuburg a.d. Donau
Beiträge: 4.801
Boot: Albin 25 AK
8.831 Danke in 3.541 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Detto Beitrag anzeigen
Hab´s gesehen, Danke Dir!

Hatte Maps schon bemüht allerdings am oberen Ende bei Eurem Ausgang gesucht...

Hafengast...darf Ich mich da mal einladen bei Dir?!

Nehme an, man meldet sich an der Rezeption, zahlt die 15,-€ Tagesgebühr, und kann/darf dann slippen, Auto abstellen etc. ?

Gruß
Detto
Naja, Rezeption ...
Wir sind ein Verein.
Auf der Website gibt es eine Telefonnummer. Ruf vielleicht am Tag vorher an, damit sicher jemand vom Vorstand da ist und dir einen Schlüssel geben kann. Ich schicke dir per PN auch meine Handy-Nummer, dann kannst du rechtzeitig anrufen oder eine SMS schicken.
Im Juli sind etliche Boote auf Urlaub, da haben wir Platz für dich.
__________________
Gruss Andreas

------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.
(Karl Valentin)
www.albin25.eu
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 21.04.2017, 11:12
Benutzerbild von Markus_95
Markus_95 Markus_95 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Wien - MYCA
Beiträge: 227
Boot: Crescent 495 HT mit Merc 60 EFI CT
Rufzeichen oder MMSI: OEX3823
140 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ghaffy Beitrag anzeigen

Am Wiener Stadtrand gibt es noch neben dem Hafen Kuchelau den MYCA, der aber für Gäste mE sehr unpraktisch und auch eigentlich nicht dafür ausgerüstet ist.

Na hallo hallo Herr Kollege!
Machen's mir den MYCA hier nicht schlecht! Wir sind sehr wohl auf Gäste eingerichtet. Duschen, Toileten, Spindraum, Griller, alles vorhanden. Außerden ist unser Clubgebäude über die Saison permanent bewohnt und auf Voranmeldung wird sogar gekocht!
Sliprampe gibts auch in der Kuchelau
__________________
Lg
Markus

"Amat Victoria Curam" - Catull, 1. Jhd. v. Chr.

-> Thread für Crescent Boote -> Klick mich
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 21.04.2017, 11:17
Benutzerbild von Markus_95
Markus_95 Markus_95 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Wien - MYCA
Beiträge: 227
Boot: Crescent 495 HT mit Merc 60 EFI CT
Rufzeichen oder MMSI: OEX3823
140 Danke in 69 Beiträgen
Standard

@ Detto: wenn du Interesse hast einmal vorbeizuschauen, einfach eine kurze PN an mich!
__________________
Lg
Markus

"Amat Victoria Curam" - Catull, 1. Jhd. v. Chr.

-> Thread für Crescent Boote -> Klick mich
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 21.04.2017, 11:31
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: ca 50km östlich Nürnberg
Beiträge: 11.107
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
34.052 Danke in 13.472 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Markus_95 Beitrag anzeigen
Sliprampe gibts auch in der Kuchelau
Haben die noch diese Elektrowinde?
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 21.04.2017, 11:43
Benutzerbild von ghaffy
ghaffy ghaffy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.12.2007
Ort: Korneuburg a.d. Donau
Beiträge: 4.801
Boot: Albin 25 AK
8.831 Danke in 3.541 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Markus_95 Beitrag anzeigen
Na hallo hallo Herr Kollege!
Machen's mir den MYCA hier nicht schlecht! Wir sind sehr wohl auf Gäste eingerichtet. Duschen, Toileten, Spindraum, Griller, alles vorhanden. Außerden ist unser Clubgebäude über die Saison permanent bewohnt und auf Voranmeldung wird sogar gekocht!
Sliprampe gibts auch in der Kuchelau
Markus,
ich bedaure außerordentlich, ziehe meine Äußerung zurück und behaupte das Gegenteil.
Da war ich offenbar falsch informiert.
__________________
Gruss Andreas

------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.
(Karl Valentin)
www.albin25.eu
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 21.04.2017, 11:50
Benutzerbild von Markus_95
Markus_95 Markus_95 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Wien - MYCA
Beiträge: 227
Boot: Crescent 495 HT mit Merc 60 EFI CT
Rufzeichen oder MMSI: OEX3823
140 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Haben die noch diese Elektrowinde?
Hahahah, oh ja, die gibt's noch...Bin allerdings kein besonderer Freund dieses Systems, da ist schon mal ein Trailer wegen zu geringer Deichsellast aufgekippt(Wurde mir zumindest erzählt). Ich persönlich bevorzuge da noch immer die klassische Methode (kann man dort ja auch machen), oder natürlich einen Kran.
__________________
Lg
Markus

"Amat Victoria Curam" - Catull, 1. Jhd. v. Chr.

-> Thread für Crescent Boote -> Klick mich

Geändert von Markus_95 (21.04.2017 um 11:58 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 21.04.2017, 11:57
Benutzerbild von Markus_95
Markus_95 Markus_95 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Wien - MYCA
Beiträge: 227
Boot: Crescent 495 HT mit Merc 60 EFI CT
Rufzeichen oder MMSI: OEX3823
140 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ghaffy Beitrag anzeigen
Markus,
ich bedaure außerordentlich, ziehe meine Äußerung zurück und behaupte das Gegenteil.
Da war ich offenbar falsch informiert.
Hahahaha, keine Sorge, alles gut! Gebe ja zu, unser Clubhaus mach äußerlich noch nicht viel her, aber das kommt vielleicht diesen Sommer. Wir sind natürlich ein eher kleinerer Club mit entsprechend begrenzten Mitten, dafür hilft auch jeder jedem.
Wo bist du so auf der Donau unterwegs?
__________________
Lg
Markus

"Amat Victoria Curam" - Catull, 1. Jhd. v. Chr.

-> Thread für Crescent Boote -> Klick mich
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 21.04.2017, 19:57
Koecko Koecko ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.10.2014
Beiträge: 130
96 Danke in 35 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ghaffy Beitrag anzeigen


Östlich von Wien (Fischamend) ist sehr unpraktisch, weil man die Schleuse Freudenau passieren muss nach und von Wien. Das gibt im Schnitt 1 Stunde Verzögerung, alles in allem.
Kommt drauf an wo man in Wien wohnt, wenn man am Ostrand wohnt ist man sehr schnell in Fischamend, dort gibt es beim ehem. rostigen Anker einige Stege (z.B. http://www.mc-vindobona.at ). Wenn man in die Stadt will stimmt es was du sagst mit der Schleuse, aber wenn man östlich bleibt ist es ein super Fahrgebiet in den Donauauen, mit Anlegemöglichkeiten, und für Tagesausflüge der Badesee in Bratislava,...
http://www.donauauen.at

Bei der Schleuse Freudenau (aber auf der Wiener Seite) ist eine super kostenlose Slipmöglichkeit.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 22.04.2017, 06:15
shippi shippi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Österreich
Beiträge: 41
Boot: Bayliner 1702
49 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Koecko Beitrag anzeigen
wenn man östlich bleibt ist es ein super Fahrgebiet in den Donauauen, mit Anlegemöglichkeiten,
http://www.donauauen.at
Hallo,
Donauauen würden mich auch sehr interessieren.
Wo darf man dort anlegen? Bisher habe ich immer nur gelesen, dass es Naturschutzgebiet ist und man mit dem Motorboot Abstand zum Ufer halten muss.
Wüden gerne in den Auen anlegen und ein wenig herumwandern.

Danke und Gruß
Gerald
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 22.04.2017, 09:10
Benutzerbild von ghaffy
ghaffy ghaffy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.12.2007
Ort: Korneuburg a.d. Donau
Beiträge: 4.801
Boot: Albin 25 AK
8.831 Danke in 3.541 Beiträgen
Standard

In der WVO § 20.03 sind die Beschränkungen im Nationalpark Donauauen detailliert mit Strom-Km angegeben.

Die Liste ist zum hierher kopieren zu lang.
__________________
Gruss Andreas

------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.
(Karl Valentin)
www.albin25.eu
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 22.04.2017, 18:42
shippi shippi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Österreich
Beiträge: 41
Boot: Bayliner 1702
49 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Danke für den link.
Die Regelungen sind ja ganz schön kompliziert.
Gibt es öffentliche Anlegestellen in den Donauauen?

Danke und LG
Gerald
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 29 von 29


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BSH Beleuchtung Donau Wien michi 23 Allgemeines zum Boot 5 08.05.2009 06:46
Donau Wien-Esztergom ugeppert Woanders 2 15.08.2006 15:18
Uns bleibt nichts erspart (SOKO-Donau bzw SOKO-Wien) BadWolfi Allgemeines zum Boot 19 21.09.2005 17:57
Anlegestellen auf der Donau in Wien - Eine virtuelle Reise gundula Woanders 2 08.11.2004 19:20
Die Donau runter ab Kehlheim/Deggendorf bis Wien Binnenbär Woanders 14 13.01.2004 19:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.