boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 133Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 133
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 08.11.2016, 14:01
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 17.541
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
13.603 Danke in 9.124 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von immermutig Beitrag anzeigen
Volker lies alles dann wirst du sehen das mich wer anderer aufmerksam drauf machte die Frau hätte einen Schießprügel gehabt und sei deswegen erschossen worden auch in einem Zeitungsartikel war davon zu lesen.
Allerdings in Englischer Sprache.
in deinem Eröffnung Thröth ist die Waffe nicht erwähnt in vielen anderen deutschen Medien war von Anfang na von einer Waffe die Rede die neben der Frau gefunden wurde.

Du solltest vielleicht mehrere Medien lesen.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 08.11.2016, 14:13
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: ca 50km östlich Nürnberg
Beiträge: 10.746
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
33.116 Danke in 13.083 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von immermutig Beitrag anzeigen
Traurig aber wahr bald ist es soweit das man das östliche Mittelmeer auch meiden muss
Ich weiß aus meinem engeren Umkreis von mindestens einem Piratenüberfall im südlich Mittelmeer.
Es wurde ein Schiff erfolglos geentert und als die nicht an die Besatzung, die sich im Sicherheitsraum verschanzte, rankamen wurde ein zweites Schiff attackiert.
Allerdings kam dann gerade noch rechtzeitig ein Hubschrauber der italienischen Küstenwache und hat die vertrieben.
Von zwei weiteren Überfällen im selben Seegebiet habe ich Kenntnis, bei einem wurde ein Boot entwendet.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 08.11.2016, 14:16
Benutzerbild von immermutig
immermutig immermutig ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: ÖSTERREICH
Beiträge: 1.502
Boot: Bayliner 300; Honwave
1.611 Danke in 792 Beiträgen
immermutig eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
in deinem Eröffnung Thröth ist die Waffe nicht erwähnt in vielen anderen deutschen Medien war von Anfang na von einer Waffe die Rede die neben der Frau gefunden wurde.

Du solltest vielleicht mehrere Medien lesen.
Suchst du streit
__________________

neuer Status: Bin jetzt OPA

LG. Hans
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 08.11.2016, 14:17
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 17.541
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
13.603 Danke in 9.124 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von immermutig Beitrag anzeigen
Suchst du streit

nö warum du spekulierst doch.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 08.11.2016, 14:18
Benutzerbild von immermutig
immermutig immermutig ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: ÖSTERREICH
Beiträge: 1.502
Boot: Bayliner 300; Honwave
1.611 Danke in 792 Beiträgen
immermutig eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Ich weiß aus meinem engeren Umkreis von mindestens einem Piratenüberfall im südlich Mittelmeer.
Es wurde ein Schiff erfolglos geentert und als die nicht an die Besatzung, die sich im Sicherheitsraum verschanzte, rankamen wurde ein zweites Schiff attackiert.
Allerdings kam dann gerade noch rechtzeitig ein Hubschrauber der italienischen Küstenwache und hat die vertrieben.
Von zwei weiteren Überfällen im selben Seegebiet habe ich Kenntnis, bei einem wurde ein Boot entwendet.
Wird bald sicherer Putin bringt schon seinen Flugzeugträger in Stellung
__________________

neuer Status: Bin jetzt OPA

LG. Hans
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 08.11.2016, 14:22
Benutzerbild von Barracuda
Barracuda Barracuda ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Bei Ulm
Beiträge: 1.677
Boot: Wellcraft 23 Excel
3.275 Danke in 1.568 Beiträgen
Standard

http://www.t-online.de/nachrichten/a...-getoetet.html


Die zwei haben sich bewusst für das Risiko entschlossen. Es ist ihr Leben, das sollte man respektieren. Die Konsequenzen die sich daraus ergeben haben, müssen oder mussten Sie halt auch tragen.
__________________

Ciao
Barracuda

Der, der keine Zeit mehr hat
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 08.11.2016, 14:25
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 17.541
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
13.603 Danke in 9.124 Beiträgen
Standard

für unseren Mutigen

http://www.kn-online.de/News/Aus-der...-Mal-entfuehrt

die Nachricht ist von gestern morgen 8:45

Zitat: Die Frau leistet Widerstand und bedroht die Entführer mit der Waffe. Die Extremisten bringen sie um.


Also erst mal in verschiedenen Medien sich informieren bevor man spekuliert. Es war von Anfang an klar (zumindest mir da es ich es vorher schon woanders gelesen habe und dann gezielt die Medien durchsucht habe), dass die Frau eine Waffe hatte und deshalb erschossen wurde.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 08.11.2016, 14:32
Sayang Sayang ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 784
629 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Naja So wie ich gelesen habe werden Vomdeutschen Staat generell Lösegelder wieder eingefordert. Wenn man sie nichtbezahlen kann macht man halt ne Privatinsolvenz.....[IMG]file:///C:/Users/Detlef/AppData/Local/Temp/msohtmlclip1/01/clip_image001.gif[/IMG][IMG]file:///C:/Users/Detlef/AppData/Local/Temp/msohtmlclip1/01/clip_image001.gif[/IMG]

Mein Kenntnisstand ist anders. Das Bundesverwaltungsgericht hat wohl festgestellt, dass Geiseln fuer ihre Begreiung zwar zahlen muessen, das gilt aber nur fuer individuell zurechenbare Kosten, z.B. Medikamente, Transport etc., es ist jedoch bei der Festsetzung des Erstattungsbetrags der Verhaeltnismaessigkeitsgrundsatz zu beachten. Grundsaetzlich NICHT erstattet warden muessen Betreiungsaufwendungen wie die Zahlung von Loesegeld oder die Arbeit des Krisenstabs, Einsatzkosten GSG 9, Kampfschwimmer etc.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 08.11.2016, 14:35
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: ca 50km östlich Nürnberg
Beiträge: 10.746
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
33.116 Danke in 13.083 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Also erst mal in verschiedenen Medien sich informieren bevor man spekuliert.
Ich vermute mal ganz stark, daß sich die ganzen Medien derzeit aus eine Quelle informieren. Liegt diese falsch, sind alle Medienberichte falsch.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 08.11.2016, 14:38
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 17.541
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
13.603 Danke in 9.124 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Ich vermute mal ganz stark, daß sich die ganzen Medien derzeit aus eine Quelle informieren. Liegt diese falsch, sind alle Medienberichte falsch.
klar so ist das ja immer.
Der Spiegel aus dem Eingangsthröth hat aber sehr wenige Informationen weitergegeben und daher für Spekulationen Tür und Tor geöffnet.
Andere Medien haben da schon mehr (und auch Früher) die Daten übernommen die zur Verfügung standen und haben dies auch so weitergegeben.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 08.11.2016, 14:44
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: ca 50km östlich Nürnberg
Beiträge: 10.746
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
33.116 Danke in 13.083 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Der Spiegel aus dem Eingangsthröth hat aber sehr wenige Informationen weitergegeben und daher für Spekulationen Tür und Tor geöffnet.
Andere Medien haben da schon mehr (und auch Früher) die Daten übernommen die zur Verfügung standen und haben dies auch so weitergegeben.
Liegt vielleicht daran, daß diese "anderen Medien" auch nicht überprüfte Daten veröffentlichen.
Erfahrungsgemäß wird der Spiegel in absehbarer Zeit selbstrecherchiertes Material veröffentlichen und die "anderen Medien" dann dort abschreiben.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 08.11.2016, 14:45
Benutzerbild von immermutig
immermutig immermutig ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: ÖSTERREICH
Beiträge: 1.502
Boot: Bayliner 300; Honwave
1.611 Danke in 792 Beiträgen
immermutig eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
für unseren Mutigen

http://www.kn-online.de/News/Aus-der...-Mal-entfuehrt

die Nachricht ist von gestern morgen 8:45

Zitat: Die Frau leistet Widerstand und bedroht die Entführer mit der Waffe. Die Extremisten bringen sie um.


Also erst mal in verschiedenen Medien sich informieren bevor man spekuliert. Es war von Anfang an klar (zumindest mir da es ich es vorher schon woanders gelesen habe und dann gezielt die Medien durchsucht habe), dass die Frau eine Waffe hatte und deshalb erschossen wurde.
Ja Volker da liegt ja der Hase begraben.
Sie laut Zeitungsbericht drohte sie mit der Waffe
so ein ding ist zum schießen.
der Hase fällt ja auch nicht tot um wenn ihm der Jäger mit der Büchse droht.
Bei den Typen hilft nicht fragen drohen sondern sofort schießen.
Aber wie gesagt der Segler und seine Frau waren ja keine Kaltblütigen Killer.
Deswegen wurde vermutlich gezögert.
__________________

neuer Status: Bin jetzt OPA

LG. Hans
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 08.11.2016, 14:47
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 17.541
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
13.603 Danke in 9.124 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von immermutig Beitrag anzeigen
Ja Volker da liegt ja der Hase begraben.
Sie laut Zeitungsbericht drohte sie mit der Waffe
so ein ding ist zum schießen.
der Hase fällt ja auch nicht tot um wenn ihm der Jäger mit der Büchse droht.
Bei den Typen hilft nicht fragen drohen sondern sofort schießen.
Aber wie gesagt der Segler und seine Frau waren ja keine Kaltblütigen Killer.
Deswegen wurde vermutlich gezögert.
und schon wieder spekuliert....
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 08.11.2016, 14:58
Benutzerbild von torsti58
torsti58 torsti58 ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Bremen-Nord
Beiträge: 2.137
Boot: Four Winns 268 Vista
Rufzeichen oder MMSI: DH9039 211707900
12.122 Danke in 2.834 Beiträgen
Standard

Lasst gut sein, es nervt.
__________________
Gruß Torsten

Träume nicht dein Leben, sondern lebe dein Traum

Video Four Winns 268 in Fahrt
http://www.youtube.com/watch?v=rxBfV9eGRmg
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 08.11.2016, 15:01
Benutzerbild von immermutig
immermutig immermutig ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: ÖSTERREICH
Beiträge: 1.502
Boot: Bayliner 300; Honwave
1.611 Danke in 792 Beiträgen
immermutig eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
und schon wieder spekuliert....
warum spekuliert nein, logische Schlussfolgerung.
Es lag nämlich nur Sie Tod an Bord und kein Toter von den Entführern
__________________

neuer Status: Bin jetzt OPA

LG. Hans
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 08.11.2016, 15:14
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 5.445
Boot: B.v.d. Hoven - Pacific 1370
10.963 Danke in 6.387 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
und schon wieder spekuliert....
Man Billi..... manchmal bist Du mit Deiner Rechthaberei aber auch echt anstrengend.....

hab nen neues Profilbild für Dich.....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	billi1.jpg
Hits:	20
Größe:	13,3 KB
ID:	727902  
__________________
Gruß - Georg

Stan No. 2/Abteilung FW...
Tippfehler machen das Lesen nicht unmöglich, aber erheblich anspruchsvoller...
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 08.11.2016, 16:46
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 1.565
Boot: Segelboot " Tante T"
4.297 Danke in 1.449 Beiträgen
Standard

kein Link, darum so:
ZAMBOANGA CITY—When the Inquirer spoke with kidnapped 70-year-old German national Juergen Kantner on Sunday afternoon, he repeatedly said the name “Sabine Merz” and the word “pirates.”
On Monday, it was learned that Sabine Merz was his wife who, according to the Abu Sayyaf, was killed on Saturday when she tried to shoot members of the rebel group.
“Our men shot back and killed her,” Muamar Askali alias Abu Ramie, the self-proclaimed spokesperson of the Abu Sayyaf, told the Inquirer.



Ramie said they chanced upon the couple onboard their yacht cruising the water of Tanjong Luuk Pisuk in Sabah.
Tawi-Tawi shooting

The shooting happened somewhere in Tawi-Tawi, according Askali.
Villagers reported finding a dead woman lying beside a shotgun on board a light blue yacht with the German flag and marked “Rockall” off Laparan Island in Sulu, Tan said.
The Task Force Tawi-Tawi recovered the light blue yacht in Laparan Island in the Pangutaran town of Tawi-Tawi on Sunday.
Maj. Filemon Tan Jr., spokesperson of the military’s Western Mindanao Command, said the body of a female foreigner, believed to be in her 50s, was found inside the yacht.
“The body sustained gunshot wounds and some bruises. A shotgun was also recovered beside the woman’s body,” Tan said.
Tan said the passports of Kantner and Merz were found on the Rockall. He said the photo in Merz’s passport appeared to match the body of the dead woman aboard, although her identity still needed to be confirmed.
“The body was brought to Zamboanga for autopsy,” Tan said.
“What’s alarming is that the body was naked and had several contusions in the face and was possibly raped,” he said.
He said the military had listened to an audio recording of a known Abu Sayyaf leader claiming responsibility for the raid on the yacht, and the abducted German man also spoke on the phone call.
It was not the first time the Kantners were held captive.
An Agence France-Presse report said they were also held hostage by Somali pirates in June 2008, and were freed 52 days later.
AFP interviewed Kantner and his wife, Sabine Merz, in 2009 about their ordeal when they returned to Somalia to retrieve their boat.
Despite being subjected to a mock execution during his ordeal, Kantner said the threat of kidnapping would never stop him from sailing.


__________________
Hans

Was der Bauer nicht kennt isst er nicht. - wenn der Städter wüsste, was er isst, würde er sofort Bauer werden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 08.11.2016, 16:49
Sayang Sayang ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 784
629 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
und schon wieder spekuliert....

Vielleicht ein sehr realistisches Szenario?
Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
… es gibt gebiete in Brasilien die als sicher gelten ...

Hast Du spekuliert?
Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
.. werden Vom deutschen Staat generell Lösegelder wieder eingefordert …

Hast Du spekuliert?
Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
DieRettung aus einem Seenotfall übernimmt die Versicherung ...

Hast Du spekuliert?
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 08.11.2016, 16:54
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 17.541
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
13.603 Danke in 9.124 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sayang Beitrag anzeigen
Vielleicht ein sehr realistisches Szenario?

Hast Du spekuliert?

Hast Du spekuliert?

Hast Du spekuliert?
Stimmt muss ich zugeben....
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #60  
Alt 08.11.2016, 17:06
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 1.565
Boot: Segelboot " Tante T"
4.297 Danke in 1.449 Beiträgen
Standard

Ein Problem auf den Phillipinen ist anscheinend genau wie bei uns die Politik bei solchen Themen.
Duterte hat den Kampf gegen Abu SAyaf wohl in der letzten Zeit sehr lautstark in den Vordergrund gestellt "I eat the balls of Hapilon"
Da kommt so ne Entführung von deutschen gerade recht für Häme, was aber den Versuch an "neutralen" Infos zu kommen deutlich erschwert.
Zumindest scheinen die beiden sich in einem Gebiet aufgehalten zu haben, wo selber die Filipinos sich nicht alleine und nicht über Nacht aufhalten.
Nach Militärangaben hat Abusayyaf zur Zeit 1NL, 5 Malaysans, 2 Indinesier, und 4 Fillipinos zur Lösegelderpressung in Gefangenschaft.
__________________
Hans

Was der Bauer nicht kennt isst er nicht. - wenn der Städter wüsste, was er isst, würde er sofort Bauer werden
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 133Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 133


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
deutscher Segler verschollen seneca Woanders 3 16.10.2011 17:42
Frachter auf Ostsee entführt ? Luger08 Kein Boot 1 13.08.2009 07:10
Unbekannter Deutscher schrieb Weltgeschichte VirginWood Kein Boot 13 11.11.2005 14:37
Jadrolinija jetzt mit deutscher Homepage ! Fred Mittelmeer und seine Reviere 0 07.03.2005 09:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.