boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 24 von 24
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.02.2015, 22:06
Merkur Merkur ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 334
344 Danke in 159 Beiträgen
Standard Finnland Saimaa

Moin moin,


nach zwei Urlauben mit eigenem Boot in Schweden, gefällt mir der Gedanke nach Finnland an den Saimaa zu fahren.
Die Planung befindet sich noch in der Anfangsphase. Falls es wider Erwarten zu problematisch werden sollte, geht es wieder nach S an den Dalslandskanal.


Hat jemand Infos zu kurzfristig buchbaren Autofähren?
Ein genaues Datum für die An- und Abreise zur Buchung einer Fähre habe ich noch nicht. Vorraussichtlich in der Zeit vom 4.7. bis 25.7.15. Anreisen über die östlichen Länder möchten wir nicht, es kommt damit wohl nur eine Anreise über Schweden in Betracht.
Die Fähren von Deutschland sind meistens ausgebucht.


Wir möchten mit Auto und eigenem Boot nach Finnland.
Vor 11 Jahren wollten wir von Finnland nach Schweden mit der Fähre fahren, was jedoch ein großes Problem war.
Wir haben die halbe finnische Ostseeküste nach einer Fähre mit freiem Platz abgeklappert.
Von Finnland nach D ging gar nicht.


Eine feste Unterkunft brauchen wir nicht, unsere 5,70m sollen für 2 Erwachsene und 1 Kind ausreichen. Schönes Wetter ist dort sowieso. Zur Sicherheit nehmen wir noch ein Zelt mit.
Schön wäre ein Hafen in dem wir Auto und Trailer abstellen können und die Möglichkeit besteht mehrmals zum Taschenwechsel dorthin zu fahren. Da kann die Fahrt zurück in den Hafen auch mehrere Tage dauern.
Wir sind von Tankstellen abhängig, es sollte also die Möglichkeit bestehen die Kanister zur Tankstelle hin und zurückzuschleppen.
Möglichst nicht zu weit.


Reicht zur Navigation ein kleiner Handplotter bzw. die Navionics- App? Brauche ich zusätzlich Kartenmaterial, wenn ja woher?
Wie finde ich dort die Tankstellen, per Autonavi oder gibt es eine Karte bzw App?
Die beiden Berichte von flask kenne ich bereits.
Wir sind für alle Tipps dankbar.
__________________
Gruß

Michael
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 26.02.2015, 08:37
Benutzerbild von ronco
ronco ronco ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.02.2015
Ort: Kiel
Beiträge: 6
Boot: (noch) kein Eigenes
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Bisher war ich leider noch nicht in Finnland zum Boot fahren!
Aber wenn du uns/mich in diesem Thread auf Stand halten kannst, dann wäre das echt super! Vielleicht ist diese Reise ja für mehrere hier auch interessant
__________________
Nicht jeder der sich für super hält, ist deswegen ein Superheld.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 26.02.2015, 08:53
JohnB JohnB ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 5.555
Boot: Hellwig Milos
7.823 Danke in 3.918 Beiträgen
Standard

Wir waren vor ewigen Zeiten mit Camping und Schlauchboot am Saimaa-See nähe Puulama (ist ja eigentlich kein See, sondern eine ganze Seenplatte). Das war ein toller Urlaub.
__________________
Beste Grüße

John
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 02.03.2015, 11:12
Merkur Merkur ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 334
344 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo,

wenn ich so die Preise der Fähren (Trailer) addiere und die Beeinträchtigung mit Anhänger auf der langen Fahrt sehe, könnte auch ein Charterboot in Frage kommen.
So lange die Preise nicht zu hoch sind, wäre das auch eine Option.
Hier könnte ich mir preislich die Häsä oder Huuha vorstellen:

http://saimaansolmu.fi/hinnasto_de.html
__________________
Gruß

Michael
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 02.03.2015, 12:05
JohnB JohnB ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 5.555
Boot: Hellwig Milos
7.823 Danke in 3.918 Beiträgen
Standard

Ein Boot mit eingebauter Sauna ist doch mal was.
__________________
Beste Grüße

John
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 12.03.2015, 10:04
Merkur Merkur ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 334
344 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hier mal ein paar Preise für die Fähren:

Auto mit Trailer:

Travemünde - Helsinki Hin- und Rückfahrt = 2590€ (inkl. 20% Rabatt)

Stockholm - Helsinki Hin- und Rückfahrt mit Kabine = 678,-€

Puttgarden - Rodby + Brücke Hin und Rück (Economy Extra) = 450,-€



nur Auto:

Stockholm - Helsinki einfache Fahrt mit Kabine = 228€

Puttgarden - Rodby + Brücke Hin und Rück (Economy Extra) = 256,-€



weitere Charterunternehmen:

http://www.saimaanvuokravenho.fi/?clang=de

http://www.saimaasailing.fi/webpages/Mainpage.htm


Flug, schnelle Suche über flüge.de:

2 Erw. 1 Kind von Hannover nach Savonnlina ab ca. 750,-€


Infos:

http://sail-in-finland.info/

http://www.guestharbours.fi/index.ph...d59477b7400a1c


Hafenführer Saimaa :

http://www.finncoast.com/kayntisatamat/eng/

Sehr viele Naturhäfen sind in dem Hafenführer mit GPS- Daten und einer Kartenübersicht angegeben.
Sieben Seiten gibt es auch in deutsch.
Preis inkl. Versand 20,-€



Für uns wird wohl ein Urlaub mit eigenem Boot in Finnland wegen den Fährpreisen vorerst nicht in Frage kommen.
Eine Anfrage an ein Charterunternehmen läuft noch.
Wir würden unseren Urlaub vielleicht eine Woche auf einem Charterboot verbringen und in der zweiten Woche entspannt auf dem Landweg über Schweden (Campimgplätze) zurückreisen.
__________________
Gruß

Michael

Geändert von Merkur (12.03.2015 um 10:13 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 12.03.2015, 11:11
Benutzerbild von Melvis
Melvis Melvis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Stockholm, Schweden
Beiträge: 2.096
Boot: Baja 24/496HO
18.114 Danke in 2.266 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
[SIZE=4] Vorraussichtlich in der Zeit vom 4.7. bis 25.7.15. ]
Zitat:
Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Wir würden unseren Urlaub vielleicht eine Woche auf einem Charterboot verbringen und in der zweiten Woche entspannt auf dem Landweg über Schweden (Campimgplätze) zurückreisen.
Komm doch bei mir vorbei, für eine nacht oder zwei, das gästehaus hat 2 betten







__________________
Meine bilder
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 12.03.2015, 16:54
Merkur Merkur ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 334
344 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo Pekka,

danke für dein Angebot!
Falls wir nach Finnland fahren, werden wir dich besuchen.

Auch der Mälaren käme als Reiseziel in Frage.
Heute habe ich den ganzen Tag das Internet durchwühlt.
Darunter auch Campingplätze am Mälaren.
Hier sollte aber ein Liegeplatz für unser Boot vorhanden sein.
Sollten wir nach Schweden fahren, dann mit unserem Boot.
Ein paar Tage wird es noch dauern bis die Entscheidung gefallen ist.
__________________
Gruß

Michael
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.03.2015, 06:30
Benutzerbild von Melvis
Melvis Melvis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Stockholm, Schweden
Beiträge: 2.096
Boot: Baja 24/496HO
18.114 Danke in 2.266 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Hallo Pekka,

danke für dein Angebot!
Falls wir nach Finnland fahren, werden wir dich besuchen.

Auch der Mälaren käme als Reiseziel in Frage.
Heute habe ich den ganzen Tag das Internet durchwühlt.
Darunter auch Campingplätze am Mälaren.
Hier sollte aber ein Liegeplatz für unser Boot vorhanden sein.
Sollten wir nach Schweden fahren, dann mit unserem Boot.
Ein paar Tage wird es noch dauern bis die Entscheidung gefallen ist.

Du hast PN....
__________________
Meine bilder
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 13.03.2015, 15:14
Benutzerbild von Marilena
Marilena Marilena ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Bremen, Vierwaldstättersee-Weggis CH
Beiträge: 237
Boot: Etap 23
Rufzeichen oder MMSI: Huhu
3.027 Danke in 831 Beiträgen
Standard

Check mal Finnlines

Ich fahr mit WoMo von Travemünde nach Malmö für etwa 120,00 Euronen
__________________
Liebe Grüsse
Mari lena

Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 13.03.2015, 17:23
Merkur Merkur ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 334
344 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo Marilena,

wenn ich nur mit dem Auto fahre, so kostet die einfache Fahrt auch nur 128,-€ (Puttgarden- Rodby + Brücke).
Das Ticket gibt es auch noch günstiger, nur muß man sich dann auf eine genaue Zeit festlegen.
Der hohe Preis kommt durch die Gespannmaße zustande, Länge ca. 13m, Höhe 2,4m.

Ich habe gerade bei Finnlines gerechnet, einfache Fahrt Travemünde - Malmö mit Gespannlänge von 13m:
abends u. nachts 263,-€ + Kabinenpreis, morgens und am Tage 203,-€ geht ohne Kabine.

Ich finde die Fahrt über Fehmarn praktischer, da man die Überfahrt alle 30min haben kann.
__________________
Gruß

Michael
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 27.03.2015, 09:50
flask flask ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.12.2010
Beiträge: 17
44 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Moin Merkur,

wer es mit dem Boot nach Schweden schafft, schafft auch noch die letzte Strecke nach Finnland. Und für den letzten Schritt über die Ostsee wird man besonders belohnt.

Anreise über die baltischen Staaten:
Wie du schon geschrieben hast, eine Anreise über die baltischen Staaten kommt zur Zeit nicht in Frage, kann ich nur zustimmen.
Die Straßen sollen ok sein, aber dafür sind es mit einfach zu viele Kilometer. Man könnte auch für das erste Stück die Fähre
von Travemünde nach Ventspils oder Liepaja nehmen. Die sind auch mit Trailer bezahlbar, aber oft schon sehr früh ausgebucht (siehe Kabinen).
Und dann muss man auch noch die Autofahrt ca. 600km bis nach Tallinn und die Fähre nach Helsinki berücksichtigen.

Vor 11 Jahren waren wirklich die Fähren von und nach Deutschland bzw Schweden oft in den Sommermonaten ausgebucht. Die Zeiten haben
sich aber GRÜNDLICH geändert. Nur noch an einem Freitag oder Samstag sind manchmal die Fähren ausgebucht.

Tankstellen/Naturhäfen/Reiseplanung:
Tankstellen gibt es im Saimaa. Oft auch direkt am Wasser. Aber das muss auf der Reise gut geplant werden.
Naturhäfen findest du mit Koordinaten unter http://www.veneilysaimaa.com und nimm den Chrome Browser der übersetzt alles.
Ein MUSS für die Routenplanung ist die Zeitschrift Saimaan Venematkailuopas. Bestellung oder Download über das Internet ist möglich.
Link http://www.saimaalle.com/ dort sind alle Lebensmittelgeschäfte, Trailerrampen und Tankstellen eingezeichnet.
Link ebook Version: http://www.saimaalle.com/e_mag/ebook.html

Navigation:
Handplotter reicht. Ich würde aber immer noch Papier Seekarten mitnehmen.
Karten und weitere Infos habe ich auf dieser Seite mal zusammengefasst. http://srvweb05.bbs2online.de/myc/re...ocs/about.html

Chartern:
In Savonlinna soll ein sehr guter Bootsverleih sein. "Uwe", ein Deutscher macht die Übergabe.
http://www.saimaacharter.com/
Das Chartern macht sinn, wenn man nur eine Woche mal auf dem Saimaa unterwegs sein möchte. Ab drei Wochen lohnt es sich, mit dem eigenen Boot unterwegs zu sein.


Zur Anreise schreibe ich gleich mehr.

Geändert von flask (27.03.2015 um 09:55 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 27.03.2015, 09:55
JohnB JohnB ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 5.555
Boot: Hellwig Milos
7.823 Danke in 3.918 Beiträgen
Standard

In der Aprilausgabe von BOOTE findet sich ein Törnbericht über den Saimaasee.
__________________
Beste Grüße

John
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 27.03.2015, 10:02
flask flask ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.12.2010
Beiträge: 17
44 Danke in 11 Beiträgen
Standard Anreise Möglichkeiten

Hier habe ich für 2015 bereits viel über die Anreise geschrieben.
http://www.finnland-forum.de/viewtopic.php?f=5&t=4123

Hier die Zusammenfassung günstigste Möglichkeit:
Finnlines ist in der Nebensaison und mit Angeboten interessant. In der Hauptsaison empfehle ich die Schwedenroute.

Wer viel Zeit hat und im Wohnmobil, Boot oder Bus übernachten kann, bieten sich die Tagesfähren an. Und wer möchte, kann auch noch einen Zwischenstopp an der wunderschönen Ostküste von Schweden machen.

günstigste Lösungen nach Schweden sind dann die Tagesfähren:
z.B.
mit Finnlines oder TT-Line von Travemünde nach Malmö bzw. Trelleborg (in Trelleborg gibt es ein paar Kilometer westlich kostenlose Stellplätze)
oder
mit Stenaline und TT-Line von Rostock nach Trelleborg

alle Strecken werden um die 80 Euro einfache Fahrt für 4-5 Personen angeboten. TT-Line ist besonders günstig bei Anhängern.

günstige Lösungen von Schweden nach Finnland Tagesfähren sind:
mit VikingLine oder SiljaTallink von Stockholm -> Turku ca. 67,- bzw. ca. 96,- (in Stockholm bei SiljaTallink gibt es zwischen ICA Markt und CheckIn kostenlose Parkplätze)

zur Vollständigkeit gibt es noch Kappelskär -> Naantali mit Finnlines. Die Strecke ist aber uninteressant, weil man von Stockholm noch eine Stunde ca. 90 km weiter Richtung Norden fahren muss und der Fährpreis nicht wirklich interessant ist. ca. 190,- Tagesfähre (incl. Essen? für 2x Erw. 2xKinder).
Über Dänemark mit Scandlines und dem Schwedenticket ist nicht günstig und deshalb hier nicht weiter aufgeführt.

Geändert von flask (27.03.2015 um 12:19 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 27.03.2015, 10:12
flask flask ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.12.2010
Beiträge: 17
44 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Link zum Bericht mit schönen Bildern aus der BOOTE Zeitschrift.
http://www.boote-magazin.de/reise/fi...et/a45369.html
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 27.03.2015, 17:11
flask flask ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.12.2010
Beiträge: 17
44 Danke in 11 Beiträgen
Standard Anreise Möglichkeiten 2/2

weitere Buchungsmöglichkeit als Gesamtpaket ist unter http://www.ferryexperts.com möglich.
Die Seite sieht professionell aus und bietet eine gute Übersicht (fast) aller Fährverbindungen nach Finnland via Schweden an. Es fehlt Grena -> Varberg.
I.d.R. sind die Preise etwas höher als bei Einzelbuchung direkt bei den Fährgesellschaften. Ist ja auch nachvollziehbar, von irgendwas müssen sie auch Leben.

Hier die Zusammenfassung von bequemen und sinnvollen Verbindungen:

Wenn es nur um die vernümftigen Verbindungen nach Finnland geht, denn es gibt nicht wirklich viele, hier eine kurze Zusammenfassung.

1. Mit Finnlines direkt Travemünde -> Helsinki i.d.R. im Sommer sehr teuer

2. über Schweden
a) Mit Finnlines oder TT-Line von Travemünde -> Malmö oder Trelleborg mit einer Nachtfähre, dann tagsüber mit Auto durch Schweden
oder
b) Mit Stena oder TT-LIne von Rostock nach Trelleborg mit einer Nachfähre, dann tagsüber mit Auto durch Schweden

Die Schwedenanfahrt über Kiel->Göteborg ist zur Zeit teuer und macht nur sinn mit Anhänger, weil Stena dort gute Konditionen anbietet.

und anschließend mit einer Nachtfähre von Stockholm nach Helsinki (oder Turku) mit SiljaTallink oder VikingLine. Beide fahren ca. 17 Uhr los.

Im Vergleich der beiden Routen muss man also nur eine Online Buchung mehr durchführen und alle Fährgesellschaften haben mittlerweile sehr gute Online Buchungssysteme.

Ich finde, die Schwedenroute hat bestimmte Vorteile:

- klar einmal der Preis
- die Fahrt durch die Stockholmer Schären und ein möglicher Zwischenstopp auf den Aland Inseln ist wunderschön
- man kann umbuchen und ist somit flexibel
- Stornierung möglich, bei Finnlines ist die gesamte Summe weg
- richtig leckeres Abendessen bei TT-Line und Silja Tallink und bei Viking gibt es ein super Frühstück. Bei Finnlines hat das Abendessen oder Buffet noch nicht einmal Autobahn-Raststätten-Qualität. Das ist meine Meinung.
- bei direkte Buchung bei den Fährgesellschaften bekommt man noch Bonuspunkte

Es macht also nicht viel Mühe, man muss eigentlich nur zwei Abfahrten heraussuchen und buchen, denn die Abfahrtszeiten stehen eigentlich schon fest.

ab Travemünde ca. 22 Uhr
ab Rostock ca. 23 Uhr
ab Stockholm ca. 17 Uhr

Dies ist meine Sicht der Dinge. Jeder muss selbst entscheiden, wie man nach Finnland gelangt.

Hier nochmal alle Links zu den Fährgesellschaften:
http://www.tt-line.de
http://www.stenaline.de
http://www.finnlines.de
http://www.vikingline.de
http://www.tallinksilja.de

Geändert von flask (27.03.2015 um 17:26 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 27.03.2015, 17:36
flask flask ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.12.2010
Beiträge: 17
44 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Bilder sagen manchmal mehr als Worte.

Jetzt ein paar Bilder von den einzelnen Strecken.

Kiel -> Göteborg


Lossi im Saimaa Seengebiet


Viking Line Helsinki Hafen



Tallink Silja (nach meiner Meinung das schönste Schiff, schon etwas älter aber wunderschöne lebendige Promenade)


Schären vor Helsinki



Finnlines Travemünde -> Helsinki



Geändert von flask (28.03.2015 um 08:48 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 28.03.2015, 17:49
Merkur Merkur ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 334
344 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo flask,

hab vielen, vielen Dank für deine Infos.
Somit habe ich eine Menge zum Lesen, auch wenn wir in diesem Jahr nicht nach Finnland fahren werden.
Es geht nach Schweden an den Mälaren, mit unserem Boot.
Für uns war der Geamtpreis der Fähren einfach zu teuer.
Ein für uns bezahlbares Charterboot hätten wir nur Dienstag bzw. Mittwoch übernehmen können und auch wieder an den Tagen zurückgeben müssen. Der Zeitpunkt ist etwas unpassend, wenn man Freitagnacht aufbricht.
Nach meiner Suche auf den finnischen Webseiten habe ich auch Segelboote die man chartern kann gefunden. Diese kosten je nach Größe (ca.8m) auch nur einen Bruchteil der Motorboote.
Da ich als Mobo- Fahrer erst einmal ein wenig Segelerfahrung sammeln möchte, steht Finnland für die Zukunft auf jeden Fall noch als Urlaubsziel.
Drei Wochen am Saimaa wäre schon cool.
Den finnischen Hafenführer inkl. Naturhäfen habe ich ja bereits zu Hause liegen.


Und übrigens, Du hast mich mit deinen Berichten mit dem Finnlandvirus infiziert!
__________________
Gruß

Michael
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 29.03.2015, 08:58
flask flask ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.12.2010
Beiträge: 17
44 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Der Mälaren ist auch ganz nett. Ich bin als kleiner Junge dort oft gewesen.
Stützpunkt war der Campingplatz Mariefred. Mit einem kleinen Motorboot hatte ich damals die Gegend mit meinem Bruder erkundet.
Der Weg nach Stockholm, um somit die Fähre nach Finnland zu nehmen, ist auch nicht mehr weit.

Bedenke, dass du es dort nicht so viele schöne geschützte Naturhäfen gibt. Am Vänernsee bei Spiken war bei gutem Wetter fast kein freier Naturhafen mehr zu finden. Jede Ecke war total überfüllt mit Booten. Und du bist am Mälaren sehr dicht bei Stockholm.

Bei den Gastliegegebühren in Schweden könntest du grob geschätzt nach ca. 1,5h Wochen die Überfahrt nach Finnland bereits bezahlen.

Geändert von flask (29.03.2015 um 09:17 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.03.2015, 13:14
Merkur Merkur ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 334
344 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo,

in Schweden habe ich bereits ein Ferienhaus auf Adelsö gebucht.
Ich glaube, durch die Lage der Insel werden wir von der Großstadt nicht zu viel mitbekommen.
Wir möchten zwar auch nach Stockholm, aber ruhiges Boot fahren mag ich auch.
Den Fährpreis
Stockholm - Helsinki Hin- und Rückfahrt mit Kabine = 678,-€
hatte ich telefonisch angefragt.
Stockholm -> Turku jedoch nicht.
Für den Kurs miete ich das Ferienhaus eine Woche....
In ein oder zwei Jahren wird Finnland wieder auf der Wunschliste stehen.
__________________
Gruß

Michael
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 24 von 24


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.