boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 141Nächste Seite - Ergebnis 121 bis 140 von 141
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 09.01.2017, 21:45
Benutzerbild von Wood_time
Wood_time Wood_time ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 73
469 Danke in 44 Beiträgen
Standard

guten Abend zusammen,
heute greife ich mal wieder in die Vergangenheit. Die Möbel im Salon sind weitestgehend fertig, aber zurzeit wieder ausgebaut, weil ich die Fläche als Werkstatt brauche. Ich habe die Bänke modular aufgebaut, damit das Ausbauen in Notfällen (wenn ich den Motor mal ziehen müßte o.ä.) möglich ist.
Was man nicht so sieht, ist die Tatsache, dass ich die Bänke knapp 20 cm höher gesetzt habe. Ich hatte festgestellt, dass ich nicht vernünftig raussehen kann, wenn ich normale Sitzhöhe vorsehe. Damals hat man die Scheiben noch nicht so tief runtergezogen, wie man das heute machen würde. Es existiert natürlich noch ein entsprechendes Podest vor den Sitzbänken, was auf dem Foto nicht drauf ist. Zusätzlich wird dadurch der Stauraum unter den Bänken deutlich vergrößert.
Ich habe oberhalb der langen Seite eine Öffnung gelassen. So kann ich bei Bedarf mal längere Teile (bis ca. 3,5m) verstauen. Wer weiß, wofür man das mal braucht.
Auf dem alten Bild fehlen auch noch alle Trennwände.
Das vierte Bild zeigt den Niedergang von innen. Neben dem Eingang ist die Halterung für einen Monitor angebracht. Ich habe das Teil so umgebaut, dass ich bei Bedarf auch außen fernsehen kann, evtl. auch als Plotter nutzbar.
bald geht's weiter
Konrad
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0498.jpg
Hits:	96
Größe:	58,8 KB
ID:	735032   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0499.jpg
Hits:	105
Größe:	58,6 KB
ID:	735033   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0989.jpg
Hits:	106
Größe:	69,8 KB
ID:	735034  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0743.jpg
Hits:	111
Größe:	66,4 KB
ID:	735035  
__________________
die Qualität deiner Ziele entspricht der Qualität deiner Zukunft
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #102  
Alt 11.01.2017, 22:02
Benutzerbild von Wood_time
Wood_time Wood_time ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 73
469 Danke in 44 Beiträgen
Standard

nachdem das Wetter immer noch keine Arbeiten am Schiff zuläßt gibt's wieder Heimarbeit:
gestern habe ich die Tischplatte für den Salon angefangen. Fertig kann ich sie noch nicht machen, weil die endgültigen Maße noch nicht feststehen. Damit das ganze nicht zu monoton wird, habe ich ein Schachspiel eingearbeitet. Vielleicht ist ja irgendwann Zeit, das auch zu nutzen.
Die Bilder zeigen den Werdegang von der nakten 18mm Multiplexplatte (80 x 140 cm) bis zur fertigen Oberfläche (ohne ölen). Ich habe wieder mehrere Schraubzwingenigel genutzt, um zu dem Ergebnis zu kommen.
Wenn die genauen Abmessungen feststehen, wird endgültig zugeschnitten und die Randleisten angeklebt. Die fertige Tischplatte soll später in der Höhe verstellbar werden, damit ich die Fläche im Notfall noch zum Schlafen nutzen kann.
Hoffentlich wird's bald wieder wärmer.
Konrad
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120580.jpg
Hits:	71
Größe:	63,9 KB
ID:	735311   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120583.jpg
Hits:	75
Größe:	61,4 KB
ID:	735312   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120588.jpg
Hits:	73
Größe:	56,9 KB
ID:	735313  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120589.jpg
Hits:	87
Größe:	64,3 KB
ID:	735314   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120592.jpg
Hits:	80
Größe:	101,2 KB
ID:	735315   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120601.jpg
Hits:	84
Größe:	109,7 KB
ID:	735316  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120603.jpg
Hits:	90
Größe:	74,2 KB
ID:	735317  
__________________
die Qualität deiner Ziele entspricht der Qualität deiner Zukunft
Mit Zitat antworten top
  #103  
Alt 12.01.2017, 09:32
René René ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Ummendorf
Beiträge: 813
1.216 Danke in 448 Beiträgen
René eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Du Künstler, du.

Gruß René
__________________
Alles hat ein Ende, nur die.....

Der Weg ist das Ziel - NEIN - Die gute Stimmung beim Genuss des Weges ist das Ziel! (geklaut hier im BF)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #104  
Alt 12.01.2017, 09:39
Blitzeblau Blitzeblau ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Rostock
Beiträge: 69
Boot: Eikplast 2, Mauzboot
483 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Ob sowas auch in Mauz! geht?

nur so 'ne Idee...

Saubere Arbeit! Ich ziehe den Hut und den weißen Königsbauern auf E4

LG, Holger
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #105  
Alt 12.01.2017, 09:48
Hehehe Hehehe ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.07.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 728
Boot: Groß und alt, klein und neu
420 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Darf ich höflich fragen, was
Zitat:
Zitat von Wood_time Beitrag anzeigen
Schraubzwingenigel
sind?
__________________
Die Autokorrektur treibt mich noch irgendwann in den Warenkorb
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #106  
Alt 12.01.2017, 10:02
karlstatt karlstatt ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.07.2014
Ort: Hoya
Beiträge: 636
Boot: Bisher nur ein Kajak ;-)
1.110 Danke in 416 Beiträgen
Standard

My dearly Mr. singing-club! - Was macht man bei solcher Feinarbeit mit einem Fäustel?
__________________
Herzliche Grüße,
Carlos

Unbeirrt vom Lärm der Welt ... www.konfido.info
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #107  
Alt 12.01.2017, 11:30
Blitzeblau Blitzeblau ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Rostock
Beiträge: 69
Boot: Eikplast 2, Mauzboot
483 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hehehe Beitrag anzeigen
Darf ich höflich fragen, was Schraubzwingenigel sind?
Oh Suchender, dir kann geholfen werden! Denn es stehet geschrieben im Buch Mauz! Vers 42 und 43

Kann man auch Zitate in Zitaten zitieren? Und heißt das dann Zitizitieren?

LG, Holger
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #108  
Alt 12.01.2017, 11:33
Benutzerbild von Tippe
Tippe Tippe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 332
Boot: Kajaks, Canadier (Eigenbau), 420er
304 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von karlstatt Beitrag anzeigen
My dearly Mr. singing-club! - Was macht man bei solcher Feinarbeit mit einem Fäustel?
Die Schlagfläche war bestimmt die Schablone für die Quadrate :
Einmal kräftig auf's Holz donnern und du weißt genau, wo du ausschneiden musst (Holzpunzierung)
__________________
Jeder ist normal bist du ihn kennen lernst!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #109  
Alt 12.01.2017, 11:36
Hehehe Hehehe ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.07.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 728
Boot: Groß und alt, klein und neu
420 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Den Mauzthread tue ich mir nicht an.
__________________
Die Autokorrektur treibt mich noch irgendwann in den Warenkorb
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #110  
Alt 12.01.2017, 11:39
TommyP. TommyP. ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Grünheide/Mark
Beiträge: 99
Boot: Linssen 950 "Bunte Kuh"
Rufzeichen oder MMSI: DC6931 / MMSI 211747830
119 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Bin sprachlos, was manche so zaubern können. Wow.
__________________
viele Grüße aus der Grünen Heide
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #111  
Alt 12.01.2017, 11:44
Benutzerbild von Hausbootbewohner
Hausbootbewohner Hausbootbewohner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Heilbronn
Beiträge: 564
Boot: Sunseeker 28, Silverline 17
1.965 Danke in 923 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hehehe Beitrag anzeigen
Darf ich höflich fragen, was
Schraubzwingenigel
sind?




von Seite: http://www.simpel-boot.de/17322.html
__________________
Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #112  
Alt 12.01.2017, 11:44
Benutzerbild von Tippe
Tippe Tippe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 332
Boot: Kajaks, Canadier (Eigenbau), 420er
304 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Blitzeblau Beitrag anzeigen
...
Kann man auch Zitate in Zitaten zitieren? Und heißt das dann Zitizitieren?
...
Zitat:
Zitat von Blitzeblau Beitrag anzeigen
... Schraubzwingenigel, ...
Geht!
__________________
Jeder ist normal bist du ihn kennen lernst!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #113  
Alt 12.01.2017, 12:59
karlstatt karlstatt ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.07.2014
Ort: Hoya
Beiträge: 636
Boot: Bisher nur ein Kajak ;-)
1.110 Danke in 416 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TommyP. Beitrag anzeigen
Bin sprachlos, was manche so zaubern können. Wow.
Von Threads wie diesem bin ich schwer beeindruckt. Da fühlt man sich mit seinem eigenen Bootsdingelingprojekt ganz klein.
__________________
Herzliche Grüße,
Carlos

Unbeirrt vom Lärm der Welt ... www.konfido.info
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #114  
Alt 12.01.2017, 13:08
Benutzerbild von Wood_time
Wood_time Wood_time ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 73
469 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von karlstatt Beitrag anzeigen
My dearly Mr. singing-club! - Was macht man bei solcher Feinarbeit mit einem Fäustel?
Hallo Karlstatt,
Den brauche ich gelegentlich zum Beschweren, Kalksandsteine sind auch gut geeignet. In der Mitte der Platte muss man sonst umständliche Konstuktionen basteln oder gegen die Decke abdrücken.
Konrad
__________________
die Qualität deiner Ziele entspricht der Qualität deiner Zukunft
Mit Zitat antworten top
  #115  
Alt 12.01.2017, 13:17
Benutzerbild von Wood_time
Wood_time Wood_time ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 73
469 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Danke an alle, die hier aktiv sind. Den Begriff Schraubzwingenigel hab ich auch hier aus dem Forum, fand ich aber passend. Ein wesentlich deutlicheres Beispiel hat Hausbootbewohner gezeigt.
Bei mir ist nicht alles Gold, was glänzt. In vielen Bereichen breche ich mir gewaltig einen ab. Ich erblasse auch häufig vor Neid, wenn ich sehe, was andere machen. Man sollte mit dem zufrieden sein, was man selber macht, sonst artet das irgendwann in Stress aus. Vor allem für angehende Rentner ist das kontraproduktiv.
Allen weiterhin ein gutes Gelingen der Projekte.
Konrad
__________________
die Qualität deiner Ziele entspricht der Qualität deiner Zukunft
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #116  
Alt 12.01.2017, 13:38
TommyP. TommyP. ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Grünheide/Mark
Beiträge: 99
Boot: Linssen 950 "Bunte Kuh"
Rufzeichen oder MMSI: DC6931 / MMSI 211747830
119 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Vielen Dank, für das Teilhaben lassen an Deinem Mammutprojekt. So kommt mir meine Liste an bevorstehenden Arbeiten wie Kinkerlitzchen vor und ist leichter zu "ertragen"
Habe das Thema nun abonniert, damit ich nichts verpasse.
__________________
viele Grüße aus der Grünen Heide
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #117  
Alt 12.01.2017, 21:26
Benutzerbild von Wood_time
Wood_time Wood_time ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 73
469 Danke in 44 Beiträgen
Standard

heute gibt's mal was zur Elektrik:
für allgemeine Verbraucher wird es 12 und 24V geben. Die Verteilung dafür ist auf einem Bild zu sehen. Da ich die etwas dickeren Kabel nicht alle bis oben zu den Schaltern ziehen will, habe ich high side power Mosfets aus der Autoindustrie eingebaut. Hinter jeder Sicherung sitzt so ein Teil, das dann vom Schalter oben eingeschaltet wird. Ich weiß noch nicht, ob das der Weisheit letzter Schluss für ein Schiff ist, so werde ich aber mal ins Rennen gehen, und sehen wie stabil das ist. Falls was schiefgeht, ersetze ich den Mosfet durch eine Brücke und muss dann über die Sicherungen schalten.
Der Großteil der Elektrik (Verschaltung) befindet sich in dem gezeigten Schrank auf 4 verschiedenen Einschüben. Eine ist für die 12 / 24V Verteilung, eine zweite für die Motorsteuerung, die dritte für die 220v Verteilung und die vierte für die freiprogrammierbare Steuerung.
Ich hoffe, dass der Platz ausreicht und ich hinterher überall gut drankomme.
Konrad
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120609.jpg
Hits:	61
Größe:	60,6 KB
ID:	735400   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120612.jpg
Hits:	72
Größe:	74,8 KB
ID:	735401   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120626.jpg
Hits:	87
Größe:	117,5 KB
ID:	735402  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120627.jpg
Hits:	84
Größe:	130,3 KB
ID:	735403   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120618.jpg
Hits:	86
Größe:	100,7 KB
ID:	735405  
__________________
die Qualität deiner Ziele entspricht der Qualität deiner Zukunft
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #118  
Alt 12.01.2017, 21:54
Benutzerbild von Wood_time
Wood_time Wood_time ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 73
469 Danke in 44 Beiträgen
Standard Feuchtigkeitssensor

noch ein kleines Thema hinterher:
ich hatte oben mal einfache Feuchtigkeitssensoren angesprochen. Ich habe eben damit ein paar Experimente gemacht. Das Ergebnis ist erfreulich, einen Langzeittest wegen latenter Luftfeuchtigkeit habe ich nicht gemacht.
Die Trockenschwämme gibt's überall für kleines Geld. Die Anschlüsse müssen noch etwas robuster gemacht werden.
Auf dem zweiten Bild das Schwämmchen einmal trocken, einmal feucht. Der erzeugte Druck auf den Microschalter ist ziemlich groß.
Konrad
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120625.jpg
Hits:	58
Größe:	129,5 KB
ID:	735418   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1120628.jpg
Hits:	60
Größe:	128,4 KB
ID:	735419  
__________________
die Qualität deiner Ziele entspricht der Qualität deiner Zukunft
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #119  
Alt 13.01.2017, 04:40
Benutzerbild von Chevyoli
Chevyoli Chevyoli ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.11.2014
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.119
Boot: Krabbenkutter HA31 "Sterna"
2.373 Danke in 570 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wood_time Beitrag anzeigen
nachdem das Wetter immer noch keine Arbeiten am Schiff zuläßt gibt's wieder Heimarbeit:
gestern habe ich die Tischplatte für den Salon angefangen. Fertig kann ich sie noch nicht machen, weil die endgültigen Maße noch nicht feststehen. Damit das ganze nicht zu monoton wird, habe ich ein Schachspiel eingearbeitet. Vielleicht ist ja irgendwann Zeit, das auch zu nutzen.
Die Bilder zeigen den Werdegang von der nakten 18mm Multiplexplatte (80 x 140 cm) bis zur fertigen Oberfläche (ohne ölen). Ich habe wieder mehrere Schraubzwingenigel genutzt, um zu dem Ergebnis zu kommen.
Wenn die genauen Abmessungen feststehen, wird endgültig zugeschnitten und die Randleisten angeklebt. Die fertige Tischplatte soll später in der Höhe verstellbar werden, damit ich die Fläche im Notfall noch zum Schlafen nutzen kann.
Hoffentlich wird's bald wieder wärmer.
Konrad
Hammer Konrad....!!!!
__________________
Mein Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=234849

Schlosser auf der Meidericher Schiffswerft
Wir kümmern uns um ihr Schiff und Yacht!
http://www.yachtservice-winterlager.de/
http://www.meidericherschiffswerft.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #120  
Alt 13.01.2017, 04:45
Benutzerbild von Chevyoli
Chevyoli Chevyoli ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.11.2014
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.119
Boot: Krabbenkutter HA31 "Sterna"
2.373 Danke in 570 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wood_time Beitrag anzeigen
heute gibt's mal was zur Elektrik:
für allgemeine Verbraucher wird es 12 und 24V geben. Die Verteilung dafür ist auf einem Bild zu sehen. Da ich die etwas dickeren Kabel nicht alle bis oben zu den Schaltern ziehen will, habe ich high side power Mosfets aus der Autoindustrie eingebaut. Hinter jeder Sicherung sitzt so ein Teil, das dann vom Schalter oben eingeschaltet wird. Ich weiß noch nicht, ob das der Weisheit letzter Schluss für ein Schiff ist, so werde ich aber mal ins Rennen gehen, und sehen wie stabil das ist. Falls was schiefgeht, ersetze ich den Mosfet durch eine Brücke und muss dann über die Sicherungen schalten.
Der Großteil der Elektrik (Verschaltung) befindet sich in dem gezeigten Schrank auf 4 verschiedenen Einschüben. Eine ist für die 12 / 24V Verteilung, eine zweite für die Motorsteuerung, die dritte für die 220v Verteilung und die vierte für die freiprogrammierbare Steuerung.
Ich hoffe, dass der Platz ausreicht und ich hinterher überall gut drankomme.
Konrad
Bin ja auch gerade an meiner Stromversorgung. Ich will eine 230 Volt Verteilung mit FI/LS und Sicherungen machen dazu wollte ich einen Sicherungskasten nutzen nun meine Frage an dich und alle in der Runde welche IP Klasse muss/reicht da aus?
__________________
Mein Projekt: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=234849

Schlosser auf der Meidericher Schiffswerft
Wir kümmern uns um ihr Schiff und Yacht!
http://www.yachtservice-winterlager.de/
http://www.meidericherschiffswerft.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 141Nächste Seite - Ergebnis 121 bis 140 von 141


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.