boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.01.2017, 16:01
Benutzerbild von uncle_cadillac
uncle_cadillac uncle_cadillac ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.08.2016
Ort: Schönerlinde
Beiträge: 510
Boot: Nimbus 3000
489 Danke in 242 Beiträgen
Standard Dieselpumpe von Standheizung defekt, wo kaufen?

Hallo zusammen,

die Spritpumpe meiner Standheizung schwächelte schon länger, nun pumpt sie gar nicht mehr. Wo kann ich eine neue kaufen? Ich bin im Netz nicht fündg geworden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Heizung.jpg
Hits:	25
Größe:	96,9 KB
ID:	734840   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Pumpe1.jpg
Hits:	36
Größe:	22,6 KB
ID:	734841   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Pumpe2.jpg
Hits:	28
Größe:	30,7 KB
ID:	734842  

__________________
Beste Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 08.01.2017, 16:09
Benutzerbild von vargtimmen
vargtimmen vargtimmen ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Köln - Rheinkilometer 707
Beiträge: 1.534
Boot: Neptunus 106
1.165 Danke in 710 Beiträgen
Standard

z.B http://www.ebay.de/itm/like/27234558...&ul_noapp=true
__________________
Grüsse Wolf

https://www.youtube.com/watch?v=Xi4STXO9mnA
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.01.2017, 16:16
Benutzerbild von uncle_cadillac
uncle_cadillac uncle_cadillac ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.08.2016
Ort: Schönerlinde
Beiträge: 510
Boot: Nimbus 3000
489 Danke in 242 Beiträgen
Standard

Ahhh, man muss nach Dosierpumpe suchen.

Vielen Dank Wolf.
__________________
Beste Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.01.2017, 08:22
Benutzerbild von Flieger
Flieger Flieger ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.001
Boot: Doriff 666
Rufzeichen oder MMSI: PRINCESS II
1.686 Danke in 840 Beiträgen
Flieger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von uncle_cadillac Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

die Spritpumpe meiner Standheizung schwächelte schon länger, nun pumpt sie gar nicht mehr.
Hast du mal den kleinen Filter im Eingang auf der Saugseite der Pumpe sauber gemacht?
Ist häufig die Ursache
__________________
Gruß
Bernhard

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=121593

Früher zählte das erreichte, heute reicht das erzählte
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 10.01.2017, 09:05
Benutzerbild von uncle_cadillac
uncle_cadillac uncle_cadillac ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.08.2016
Ort: Schönerlinde
Beiträge: 510
Boot: Nimbus 3000
489 Danke in 242 Beiträgen
Standard

Hallo Bernhard,

bei mir saß der kleine Filter hinter der Pumpe . Der ist aber sauber und kommt dann natürlich vor die Pumpe. Und dann saß die Pume an einem gut 1m langen Zuleitungsschlauch und die kleine dünne Plastikleitung war 10cm lang.

Ich habe jetzt die Pumpe so platziert, dass nur noch 20 cm dicker Zuleitungsschlauch da sind und der weite Weg zur Heizung mit dem dünnen Plastikschlauch überbrückt wird.
__________________
Beste Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.01.2017, 15:32
Benutzerbild von storm
storm storm ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Hagen/Westf.
Beiträge: 880
Boot: Wohler Caribic
786 Danke in 386 Beiträgen
Standard

Berhard meint vermutlich eher das Filtersieb IN der Pumpe auf der Eingangsseite. Nicht den separaten Kraftstofffilter, der (soweit ich weiß) eig. nicht nötig ist.
Man kann die Pumpe mit einem Maulschlüssel (Bild 2, linke Seite) öffnen. Dort sollte ein Sieb sitzen. Ich würde die Pumpe mal reinigen.

Bei einer neuen Pumpe unbedingt auf die Durchflussmenge und 12/24V achten! Hier gibt es verschiedene Modelle.

Die verlinkte Dosierpumpe ist für 3,1-5kw ausgelegt, du benötigst aber die kleine bis 2,2kw oder 3kw!!!
__________________
VG
Flo

Der-Boote-Blog.de

Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei und hinterlasst mir einen Kommentar
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.01.2017, 15:41
Benutzerbild von storm
storm storm ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Hagen/Westf.
Beiträge: 880
Boot: Wohler Caribic
786 Danke in 386 Beiträgen
Standard

Z.B. diese hier:

http://www.ebay.de/itm/Eberspacher-D...IAAOSwEzxYaO6w

oder

https://www.kfz-komfort.de/kfz-komfo...e/dosierpumpe/ (für 72€)

evtl. passt auch diese hier:

http://www.ebay.de/itm/Dosierpumpe-f...25.m3641.l6368

Keine Ahnung wer der Hersteller ist (evtl. Planar???) Details finde ich dazu gerade nicht.
__________________
VG
Flo

Der-Boote-Blog.de

Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei und hinterlasst mir einen Kommentar
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.01.2017, 16:41
Benutzerbild von uncle_cadillac
uncle_cadillac uncle_cadillac ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.08.2016
Ort: Schönerlinde
Beiträge: 510
Boot: Nimbus 3000
489 Danke in 242 Beiträgen
Standard

So wie die Pumpe aussieht wurde die schon sehr oft auf und zu gemacht.

Die Neue ist heute gekommen. 12V für 1kw bis 4kw. Ich werde den kleinen Filter trotzdem vor die Pumpe setzen, denn lieber wechsel ich den aus, als immer die Pumpe aufschrauben zu müssen.

Ich werde berichten.


Zitat:
Zitat von storm Beitrag anzeigen
Berhard meint vermutlich eher das Filtersieb IN der Pumpe auf der Eingangsseite. Nicht den separaten Kraftstofffilter, der (soweit ich weiß) eig. nicht nötig ist.
Man kann die Pumpe mit einem Maulschlüssel (Bild 2, linke Seite) öffnen. Dort sollte ein Sieb sitzen. Ich würde die Pumpe mal reinigen.

Bei einer neuen Pumpe unbedingt auf die Durchflussmenge und 12/24V achten! Hier gibt es verschiedene Modelle.

Die verlinkte Dosierpumpe ist für 3,1-5kw ausgelegt, du benötigst aber die kleine bis 2,2kw oder 3kw!!!
__________________
Beste Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dieselpumpe Yanmar 2GM - Schlauchtülle austauschen Zzindbad Motoren Technik 0 25.08.2014 13:38
Dieselpumpe???????? comet 11 plus Technik-Talk 6 06.03.2013 06:26
Dieselpumpe,woher Ersatz? DAB Motoren Technik 12 10.05.2010 11:30
Feder für Dieselpumpe Mercruiser spacy Technik-Talk 2 19.06.2008 07:41
Instandsetzungsbetrieb für Dieselpumpe impi Motoren Technik 6 21.04.2008 08:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.