boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 30
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 02.12.2016, 13:10
Benutzerbild von Carlson
Carlson Carlson ist offline
CGOA European Chapter President
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.213
Boot: Glastron Carlson CVC 18 und Intimidator
7.992 Danke in 2.304 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Carlson Beitrag anzeigen
Danke! Ich werde nächstes Jahr vermutlich wieder hinfahren weil es mir so gut gefallen hat.
Wie bereits prophezeit war ich dieses Jahr wieder in der Ukraine bei bestem Wetter.









__________________
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 02.12.2016, 19:43
Bodo 1 Bodo 1 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2012
Ort: Raum Hannover
Beiträge: 2.778
Boot: Grand 650 RIB
2.939 Danke in 1.459 Beiträgen
Standard

Ist schon toll was die Autos mitmachen , hatte ihr mal eine Panne ?
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 02.12.2016, 20:00
uncle_cadillac uncle_cadillac ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.08.2016
Beiträge: 286
281 Danke in 124 Beiträgen
Standard

Ihr hattet Frauen dabei?? Meine könnte man nicht mal mit Geld zu so einer Tour überreden!. Respekt und Grüße an die Damen!
__________________
Beste Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 02.12.2016, 20:03
uncle_cadillac uncle_cadillac ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.08.2016
Beiträge: 286
281 Danke in 124 Beiträgen
Standard

Das liebe ich so an den Forum! Mitglieder, die auf der ganzen Welt verteilt sind.
Wie kommt es, dass du in Kiew arbeitest? Um nicht das Thema zu sprengen, kannst du ja mal eine PM schicken. Klingt echt interessant!

VG
Uwe


Zitat:
Zitat von Bushrider Beitrag anzeigen
Die Ukraine ist wirklich wesentlich besser als der Ruf .
Ich lebe und arbeite hier in Kiev seit über 13 Jahren und mache jede Woche meine Kundenbesuche .
Man ist speziell in den ländlichen Regionen nicht immer auf Touristen eingerichtet aber wer eh auf offroad und Camping seht kommt hier voll auf seine Kosten .
Ich wohne etwas ausserhalb von Kiev und glaubt es oder nicht aber ich fühle mich hier wesentlich sicherer was mein Hab und Gut betrifft als zu Hause im Grenzgebiet zu Polen .
Im letzten Jahr im März als die Lage hier in Kiev eskalierte bin ich aber auch innerhalb weniger Stunden mit dem Auto in Richtung Heimat geflohen nachdem der Weg zum Airport abgeschnitten war .
Ein paar Tage später war ich aber wieder in Kiev .
__________________
Beste Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 02.12.2016, 20:55
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 665
Boot: mein eigenes
736 Danke in 273 Beiträgen
Standard

Sehr schöne Bilder, vor allem, wenn man sich für sowjetische Militärfahrzeuge interessiert.
Zu sehen sind unter anderem ein UAZ 469, je ein ZiL 130 und 131, ein GAZ 66 und ein Ural 4320. Bis auf den letztgenannten haben die LKW alle Benzinmotoren drin.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 03.12.2016, 10:02
Benutzerbild von Carlson
Carlson Carlson ist offline
CGOA European Chapter President
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.213
Boot: Glastron Carlson CVC 18 und Intimidator
7.992 Danke in 2.304 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bodo 1 Beitrag anzeigen
Ist schon toll was die Autos mitmachen , hatte ihr mal eine Panne ?
Pannen gibt es beim Nissan Safari nicht.
Ich musste lediglich einmal den Dieselfilter wechseln aber das war's dann auch.

Zitat:
Zitat von uncle_cadillac Beitrag anzeigen
Ihr hattet Frauen dabei?? Meine könnte man nicht mal mit Geld zu so einer Tour überreden!. Respekt und Grüße an die Damen!
Letztes Jahr waren Frauen bzw. eine Frau dabei ja. Dieses Jahr habe ich ein paar Slowaken getroffen wo 2 Frauen dabei waren.

Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
Sehr schöne Bilder, vor allem, wenn man sich für sowjetische Militärfahrzeuge interessiert.
Ja die Maschinerie da ist noch ziemlich sowjetisch. Sämtliche Holzfäller-LKW sind noch aus damaligen Beständen. Wirklich geile Dinger wenn sie nicht soviel saufen würden (und ich meine jetzt nicht die Fahrer )
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 03.12.2016, 10:18
Benutzerbild von Lucky130
Lucky130 Lucky130 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 921
Boot: ehm. Drago 22, Drago 21, Allante Campion
523 Danke in 333 Beiträgen
Standard

wow, das nenne ich mal Geländewägen

Toller Trip und super Bilder
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 03.12.2016, 10:51
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: ca 50km östlich Nürnberg
Beiträge: 10.801
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
33.318 Danke in 13.160 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Carlson Beitrag anzeigen
Bin doch kein Warmduscher... Was soll ich denn dann in Sibirien machen?
Wenn du das vor hast, hier ein Film zur Einstimmung.
Im Winter von Jakutsk nach Magadan:
http://www.spiegel.de/sptv/spiegeltv...a-1124219.html
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 03.12.2016, 12:41
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 665
Boot: mein eigenes
736 Danke in 273 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Carlson Beitrag anzeigen
Ja die Maschinerie da ist noch ziemlich sowjetisch. Sämtliche Holzfäller-LKW sind noch aus damaligen Beständen. Wirklich geile Dinger wenn sie nicht soviel saufen würden (und ich meine jetzt nicht die Fahrer )
Der Ural 4320 Diesel (V8 mit 210 PS aus 10,8 Liter) war schon unter 40 Liter auf 100 km zu kriegen.
Der Ural 375 als Benziner (die Volksarmee der DDR hatte über 12.000 Stück davon) hat dagegen schon 1:1 (Liter pro Kilometer) verbraucht, unbeladen und auf Straße waren aber auch unter 70 Liter auf 100 km möglich. Immernoch viel, aber bei arktischen Temperaturen haben Benziner nun mal Vorteile, weil der Sprit nicht gleich dickflüssig wird. Bei uns vielleicht weniger relevant, in Sibirien schon anders. Die Ural Diesel hat die NVA erst ab 1986 bekommen, daher sind es gegenüber den Benzinern nur einige 100 Fahrzeuge.
Die Feuerwehr in Luckau (Brandenburg) hat 1978 einen nagelneuen ZiL 131 (mit Doppelkabine) bekommen und als erstes wurde der Benzinmotor durch einen Diesel ersetzt. Das Fahrzeug ist heute noch als Museumsfahrzeug erhalten und wird zu besonderen Anlässen noch gefahren.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 04.12.2016, 11:50
Benutzerbild von Carlson
Carlson Carlson ist offline
CGOA European Chapter President
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.213
Boot: Glastron Carlson CVC 18 und Intimidator
7.992 Danke in 2.304 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Wenn du das vor hast, hier ein Film zur Einstimmung.
Im Winter von Jakutsk nach Magadan:
http://www.spiegel.de/sptv/spiegeltv...a-1124219.html
Im Frühjahr 2018 geht es los.
Nächstes Jahr noch ein mal vorher eine kleine Russland Tour nach Karelien und dann der große Trip.

Das coole bei dem Video ist halt dass das genau mein Auto ist.
__________________

Geändert von Carlson (04.12.2016 um 12:14 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 30


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.