boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 101 bis 120 von 127
 
Themen-Optionen
  #121  
Alt 17.05.2017, 14:06
Schmitti Schmitti ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Alzenau
Beiträge: 122
Boot: Aquanaut Drifter 1150AK
60 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbyschrauber1963 Beitrag anzeigen
Hallo.
Habe gerade gelesen, das im Marne Kanal das Baden nicht möglich ist (auf Grund von Verschmutzung).
Gibt es da überhaupt Möglichkeiten in der Nähe?
Oder gibt es da nichts zwischen Rhein und Mosel?
LG. Gerald
Die Frage würde mich auch interesieren. Ich glaube aber ehrlich gesagt nicht, dass die franz. Kanäle überhaupt von der Wasserqualität her zum baden geeignet sind
__________________
Gruß Schmitti
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #122  
Alt 17.05.2017, 15:41
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.338
Boot: Fairline Corniche
4.297 Danke in 1.120 Beiträgen
Standard

Bademöglichkeiten gibt es leider nur entlang der Stauhaltung an verschiedenen Seen, z.B. "Etang du Gondrexange" und in Mitterheim am Saarkanal "Etang du Stock"

Im Kanal baden ist nur etwas für schmerzfreie Abenteuerer

P.S. ...für was hat man eine Heckdusche

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #123  
Alt 17.05.2017, 15:50
Hobbyschrauber1963 Hobbyschrauber1963 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.06.2015
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 54
Boot: Coronet 26 Family Sport, Schlauchboot
173 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen

P.S. ...für was hat man eine Heckdusche

Heckdusche hat unser Boot auch. Aber leider nur 100 liter Wassertank.
Da ist bei 4 Personen an Board , der Wasservorrat schnell am Ende (zumindest bei sehr warmen Wetter).
Und ein Sprung in das kühle nass, ist doch was feines (wenn die Wasserqualität stimmt).
LG. Gerald
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #124  
Alt 17.05.2017, 17:41
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.338
Boot: Fairline Corniche
4.297 Danke in 1.120 Beiträgen
Standard

Wasser nachtanken ist das geringste Problem, Zapfstellen gibt es genügend
__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #125  
Alt 17.05.2017, 19:52
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.056
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
10.120 Danke in 3.994 Beiträgen
Standard

So schlimm ist das mit dem Baden im Kanal nun auch nicht!

Wir sind in nahezu allen Kanälen und Flüssen, auf denen wir gefahren sind morgens einmal schnell ins Wasser, nicht gleich untertauchen, dann ist die Morgentoilette schnell erledigt. Wir haben dabei keinerlei Haut- oder andere Probleme erlebt.

Gerade der Rhein-Marne-Kanal ist auf vielen Bereichen so klar, daß man den Grund sehen kann, allerdings weniger im Sauerkrautbereich.

Wer, wie ich schon in den 60-er und 70-er Jahren in Westeuropa Boot gefahren ist, wird mir zustimmen, wenn ich sage, daß es seitdem überall deutlich sauberer geworden ist.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
  #126  
Alt 18.05.2017, 05:27
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.338
Boot: Fairline Corniche
4.297 Danke in 1.120 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von huebi Beitrag anzeigen
So schlimm ist das mit dem Baden im Kanal nun auch nicht!

Gerade der Rhein-Marne-Kanal ist auf vielen Bereichen so klar, daß man den Grund sehen kann, allerdings weniger im Sauerkrautbereich.
Wo genau soll denn das sein?
Möglicherweise meinst Du den Abschnitt West zwischen Toul und Vitry-le-Francois?
Rhein-Rhone-Kanal sowohl Süd als Nord, Colmarkanal, die sind glasklar und haben fast Trinkwasserqualität.

Aber im Rhein-Marne-Kanal, dem Abschnitt von Straßburg bis Niderviller ist es eine undurchsichtige braune Brühe, die selbst in der Stauhaltung wo das frische Wasser zugeleitet wird, trüb und wenig einladend aussieht. Es schwimmen auch immer wieder Tierkadaver darin...also ich wollte da nicht zum Vergnügen rein

Aber Du hast natürlich recht, umbringen wird es keinen

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #127  
Alt 18.05.2017, 07:27
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.056
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
10.120 Danke in 3.994 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen
Wo genau soll denn das sein?
Möglicherweise meinst Du den Abschnitt West zwischen Toul und Vitry-le-Francois?
Rhein-Rhone-Kanal sowohl Süd als Nord, Colmarkanal, die sind glasklar und haben fast Trinkwasserqualität.

Aber im Rhein-Marne-Kanal, dem Abschnitt von Straßburg bis Niderviller ist es eine undurchsichtige braune Brühe, die selbst in der Stauhaltung wo das frische Wasser zugeleitet wird, trüb und wenig einladend aussieht. Es schwimmen auch immer wieder Tierkadaver darin...also ich wollte da nicht zum Vergnügen rein

Aber Du hast natürlich recht, umbringen wird es keinen

Ja, genau den meinte ich, man konnte am Anfang des Tunnels von Mauvages die Schleppkette am Boden liegen und in mancher Schleuse bis auf den Boden sehen.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 101 bis 120 von 127


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Sauerkraut aber Sauertaltour Max1950 Törnberichte 0 04.08.2014 19:54
Keine Sauerkraut aber Sauertaltour Max1950 Törnberichte 0 04.08.2014 19:51
Das Ende der "kleinen Sauerkraut-Tour"? Canalrat Deutschland 4 15.06.2013 12:50
Volvo Penta Z 290 SP Rückwärtsgangsperre Spezis gesucht Der Herzebrocker Motoren Technik 3 29.07.2010 19:36
Mischungsverhältnis von Polyesterspachtel V 11 (Sauerkraut) Kajütsegler37 Technik-Talk 4 10.09.2004 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.