boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.11.2018, 16:12
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.901
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO
3.775 Danke in 2.072 Beiträgen
Standard Yamaha 425 XTO Offshore

Offshore - Aussenboarder:

https://www.youtube.com/watch?v=jBi4yzmVRT0

100 liter pro Stunde bei 425 PS ist schon ein Fortschritt
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 16.11.2018, 17:06
Dutchrockboy Dutchrockboy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: Gronau
Beiträge: 128
Boot: Solemar B58
173 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Schon in echt gesehen . Wahnsinnig groß

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.11.2018, 20:01
Yups Yups ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Jadebusen
Beiträge: 1.574
Boot: Four Winns Sundowner 195 OB | Shakespeare Swallow | Zodiac Pro 420 RIB
729 Danke in 533 Beiträgen
Standard

Und wahnsinnig schwer... Das Leistungsgewicht ist leider schlechter als 1PS/kg! Als nichts für die Racer hier
__________________
Suche Yamaha Motoren (defekt).
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 23.11.2018, 22:45
daGamser daGamser ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.10.2014
Ort: München
Beiträge: 426
194 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Das Video mit dem Boot, wo 4 von denen dranhängen dürfte aber schon gut abgehen.


So ein Motor ist bestimmt teuer.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 24.11.2018, 04:26
Benutzerbild von har
har har ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 481
Boot: Stingray 230 SX
368 Danke in 213 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von daGamser Beitrag anzeigen
...So ein Motor ist bestimmt teuer.
Hier werden US-Preise genannt: https://www.boattest.com/view-news/5...amaha-425-cost

Auf dem Foto mit dem Mann daneben sieht man übrigens sehr gut wie groß der wirklich ist.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 25.11.2018, 01:04
daGamser daGamser ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.10.2014
Ort: München
Beiträge: 426
194 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von har Beitrag anzeigen
Hier werden US-Preise genannt: https://www.boattest.com/view-news/5...amaha-425-cost

Auf dem Foto mit dem Mann daneben sieht man übrigens sehr gut wie groß der wirklich ist.

Wahnsinn was das für ein Brocken ist. Ohne passendes Boot säufste mit dem Ding ab
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 15.12.2018, 18:35
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.657
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.066 Danke in 649 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von daGamser Beitrag anzeigen
Das Video mit dem Boot, wo 4 von denen dranhängen dürfte aber schon gut abgehen.
So ein Motor ist bestimmt teuer.
....und das Boot mit den Motoren erst
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 17.12.2018, 03:35
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.106
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.441 Danke in 2.710 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Yups Beitrag anzeigen
Und wahnsinnig schwer... Das Leistungsgewicht ist leider schlechter als 1PS/kg! Als nichts für die Racer hier
Entsprechend wuchtig fallen auch die Boote aus,die von diesen Motoren angetrieben werden.
Somit völlig uninteressant für mich persönlich.Aber ich soll damit auch nicht angesprochen werden,denn das ist eher die Zielgruppe die um die 4-6Tonnen durch das Wasser pflügen sollen.Natürlich ist dabei dann wichtig effizienter den Pflug zu nutzen��

Interessant wäre aber trotzdem mal,diesen Motor mal selbst testen.Den Sprung vom Vergaser zum Einspritzer fand ich schon gewaltig.Dann vom Einspritzer einen gleich starken(300Ps)4T,auch sehr nett,aber hat mich nicht soo sehr überzeugt.
__________________
Gruß,Matze

Geändert von Phantom-Matze (17.12.2018 um 03:44 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 25.05.2019, 08:14
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.106
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.441 Danke in 2.710 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Yups Beitrag anzeigen
Und wahnsinnig schwer... Das Leistungsgewicht ist leider schlechter als 1PS/kg! Als nichts für die Racer hier
Das kann man allerdings auch anders haben.Dieser hier ist von Nizpro Marine mit einem Kompressor ausgestattet worden.Leistet dann gut 450Ps und dazu muß man sich nur das Uwt anschauen,jetzt kommt der ein oder andere evtl dahinter,warum das so sein muß.
Anströmung ist in einem bestimmten Bereich,gerade bei einem V-Rumpf nicht wegzudiskutieren.

https://youtu.be/fpRKiCWsdww
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 26.05.2019, 13:21
Benutzerbild von Mucke
Mucke Mucke ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Berlin / Mecklenburgische Seenplatte
Beiträge: 6.392
Boot: Vieser Schirokko/70er Yammi
Rufzeichen oder MMSI: Mucke
2.637 Danke in 1.643 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Phantom-Matze Beitrag anzeigen
...... gut 450Ps und dazu muß man sich nur das Uwt anschauen,jetzt kommt der ein oder andere evtl dahinter,warum das so sein muß.
...

Und warum?

Ich seh nur ein Boot, wo die Daten irgendwie nicht zusammenpassen..

Das Boot soll, wenn ich das richtig sehe, nur 250 KG wiegen und man benutzt einen 4-Blattpropeller der für Innenborder mit V8 gedacht ist...

https://www.mercurymarine.com/de/de/...eries/bravo-i/
__________________
Semper Fidelis

Geändert von Mucke (26.05.2019 um 14:32 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 27.05.2019, 08:55
Yups Yups ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Jadebusen
Beiträge: 1.574
Boot: Four Winns Sundowner 195 OB | Shakespeare Swallow | Zodiac Pro 420 RIB
729 Danke in 533 Beiträgen
Standard

Das Problem ist wohl einen Propeller mit 36" Pitch zu finden der auch noch 450 PS mit macht

Sehr geiler Motor, aber mit dem XTO gar nicht vergleichbar. Letzterer ist für schwere Boote gedacht und kann große Propeller drehen (17" Durchmesser), da fliegt bei dem 4,2 V6 das Getriebe auseinander.

Der Kompressorumbau ist als Kit zu haben und kostet "gerade mal" 10k$, ich habe mit mehr gerechnet.
__________________
Suche Yamaha Motoren (defekt).
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 27.05.2019, 09:20
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.106
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.441 Danke in 2.710 Beiträgen
Standard

Für mein Revier völlig uninteressant,da die Kombi sowieso nicht auszufahren ist.
Reserven sind zwar immer nett,allerdings müsste mein Boot dann größer werden und dann kommen evtl Werte von 130/135kmh zustande.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 27.05.2019, 16:46
zulangsam zulangsam ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 115
Boot: Baja 25 Outlaw
96 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mucke Beitrag anzeigen
Und warum?

Ich seh nur ein Boot, wo die Daten irgendwie nicht zusammenpassen..

Das Boot soll, wenn ich das richtig sehe, nur 250 KG wiegen und man benutzt einen 4-Blattpropeller der für Innenborder mit V8 gedacht ist...

https://www.mercurymarine.com/de/de/...eries/bravo-i/
Für Innenborder aha. Da ist einer aber schon lange nicht mehr auf dem Laufenden.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 27.05.2019, 16:54
zulangsam zulangsam ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 115
Boot: Baja 25 Outlaw
96 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Guckst du Mercury Racing
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 27.05.2019, 17:39
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 6.106
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.441 Danke in 2.710 Beiträgen
Standard

Bitte nicht schon wieder
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VC offshore / VC offshore EU Bootammeer Allgemeines zum Boot 7 11.06.2013 13:09
VC Offshore auf VC offshore - was ist zu beachten ??? wehmy Restaurationen 4 28.04.2012 06:21
Sitzbankaufsteller für Commander 425 sporty Kleinkreuzer und Trailerboote 4 04.07.2007 07:18
Wie sieht es mit dem Comander 425 von Quicksilver aus? christoph Kleinkreuzer und Trailerboote 16 21.04.2004 10:07
Ruderbeschlag Elan S 425 SY Winifred Kleinkreuzer und Trailerboote 3 17.09.2003 16:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.