boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.08.2017, 10:55
RedRat RedRat ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 26
2 Danke in 1 Beitrag
Standard Probleme mit Ersatzteile von Bootsteile Brauer

Hey Leute,

Vorab ich hoffe das der Beitrag im richtigen forum Abteil ist.

Nun zu mein Problem ich habe mir ja einen weterok Ab gekauft und habe die Gummiteile ersetzt. Leider hatte der vorbesitzer die original Impeller feder verloren die ich mir beim oben genannten Händler bestellt habe. So schön und gut das es die Ersatzteile noch gibt aber als ich alles sachgemäß zusammengebaut habe, auf leichtgängigkeit getestet habe und ihn neu gedichtet habe ging es los AB ran gemacht und ihn gestartet. Ich kontrollierte den Prüfstrahl und dort kam ordentlich Wasser raus. Boot abgelegt und wollte eine Probefahrt machen als ich aus dem Hafen raus war merkte ich das aufeinmal kein Wasser mehr kam. Sofort ausgemacht um Schäden zu vermeiden und zurück gepaddelt. Daraufhin habe ich nochmals alles getestet aber kein Wasser als ich den Motor nun nochmal komplett zerlegt habe musste ich feststellen das die impeller feder zerbrochen ist! Ich habe den Händler angeschrieben dieser ignoriert aber meine Aufforderung nach zu bessern.

Durch den Materialfehler sind mir nun neue kosten entstanden 45 Euro für ein neues dichtungssatz und 6,50 für eine neue feder zzgl meiner Arbeitszeit.

Hat wer Erfahrungen mit Bootsteile Brauer? Was kann ich nun tun? Ein unsachgemäßen Einbau schließe ich aus da ich gelernter Motormechatroniker bin und alles auf leichtgängigkeit getestet habe.

Ich bin über Tipps sehr dankbar.

Als Anhang noch ein Bild von der zerbrochenen impeller feder.

LG
Redrat
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20170813_180201.jpg
Hits:	250
Größe:	76,1 KB
ID:	765190  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 15.08.2017, 11:51
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.286
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
5.692 Danke in 1.009 Beiträgen
Standard

Nun, einen Materialfehler muss man mal erst nachweisen können würde ich sagen.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.08.2017, 11:55
Benutzerbild von klaus51
klaus51 klaus51 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: auf der Alb
Beiträge: 2.279
Boot: Glastron SSV 174
4.238 Danke in 2.302 Beiträgen
Standard

Ärgerlich, aber schreib es abund gewöhne Dich langsam aber stetig an die Ersatzteilpreise und die unvorsehbaren Probleme beim Bootfahren
__________________
Gruß Klaus

Rotwein sieht man(n) nicht bei der Blutprobe.

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.08.2017, 12:22
RedRat RedRat ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 26
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Klar gibt es mal Probleme aber nach 2m fahrt schon ein Defekt am Ersatzteil ist unnormal.

Aber nachdem ich das hier nun gepostet habe hat mich Bootsteile Brauer angeschrieben und sie werden die teile prüfen lassen da ihr Lagerbestand sehr verdächtig ist. Ich habe mit einem Russen geredet und dieser sagte mir das die original feder aus Stahl ist und nicht aus blei.

Hier mal die Nachricht von Brauer. Schicke hier wenn ich was neues höre.

Auch wenn ich nun ein Monat warten muss toll das er nun doch geantwortet hat.

Anscheinend wird es wohl dieses Jahr nichts mehr mit der Ratte ne Ausfahrt zu machen.

Lg
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20170815-131006.jpg
Hits:	165
Größe:	55,9 KB
ID:	765196  
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 15.08.2017, 14:11
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.286
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
5.692 Danke in 1.009 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von RedRat Beitrag anzeigen
Ich habe mit einem Russen geredet und dieser sagte mir das die original feder aus Stahl ist und nicht aus blei.
Lg
Feder aus Blei ???
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.08.2017, 09:54
Benutzerbild von thomas020370
thomas020370 thomas020370 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: BaWü - Nord
Beiträge: 654
Boot: Coronet Explorer 22/1965
633 Danke in 302 Beiträgen
Standard

Klar

Bei russischen Ersatzteilen hätte ich noch ganz andere Materialien erwartet

LG
Thomas
__________________
Die Methode, mit einem Holzboot ein kleines Vermögen zu machen, setzt voraus, daß man vorher ein Großes hatte ...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 24.08.2017, 14:50
RedRat RedRat ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 26
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hey,

Ja es war eine impellerfeder aus blei. Als Anhang mal wie die aussehen sollte aus Stahl...

Herr Brauer hat mir nun zugesprochen eine neue impellerfeder mit 12ps dichtungssatz für die Unannehmlichkeiten zuzusenden wenn er die neue Lieferung erhalten hat.

Diesbezüglich werde ich den kompletten Motor mit skf Lager ausstatten um seine laufleistung noch etwas zu verlängern.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wichr-30-Feder-Impeller.jpg
Hits:	44
Größe:	56,8 KB
ID:	766346  
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 24.08.2017, 18:47
Benutzerbild von ruessel10_1
ruessel10_1 ruessel10_1 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: Upper Austria
Beiträge: 622
Boot: Bayliner 552 LC
261 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Das ist keine Feder, das ist ein Impellerkeil.
__________________
Gruß
Andi


Wenn Gott gewollt hätte, dass ich jedem in den Arsch krieche, dann wäre ich ein Zäpfchen geworden !!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 24.08.2017, 20:04
Benutzerbild von Tamino
Tamino Tamino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordsee
Beiträge: 1.051
Boot: Nimbus 320 C , ehemals Moody S336
972 Danke in 422 Beiträgen
Standard

Seltsam, ein Motormechatroniker, der an einem so extrem verschmutzen Motor arbeitet und einen Impellerkeil nicht von einer Feder unterscheiden kann. Ein Feder aus Blei ???
__________________
Handbreit Jens
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebrauchte Bootsteile aus den USA nach Deutschland schicken lassen von privat cruiserhh Kein Boot 5 29.12.2013 23:34
Aktuelles von Bootsteile Enßlin GmbH bootsteileshop.de Werbeforum 0 09.01.2012 08:13
gebr. Bootsteile für Holzboot bei e-bay littlebert Restaurationen 0 25.01.2009 07:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.