boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 58
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.12.2015, 16:48
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard Mein Winterprojekt

Meine Beekman Orient 580 soll nun bis anfang April restauriert werden. Ich werde versuchen den Arbeitsfortschritt regelmäßig zu posten. Ich bin offen für alle Hinweise und Meinungen zum Thema Bootsrestauration.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2054.jpg
Hits:	279
Größe:	67,8 KB
ID:	674394
Mit Zitat antworten top
Folgende 11 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 28.12.2015, 16:53
Benutzerbild von Scandthomas
Scandthomas Scandthomas ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Aargau, Schweiz
Beiträge: 3.039
Boot: Scand 7800 Tropic
Rufzeichen oder MMSI: Scandthomas
4.436 Danke in 1.550 Beiträgen
Standard

Hallo

Na da freue ch mch aber jetzt schin drauf! Kannst Du schon etwas über das Boot und Motorisierung sagen?

Was hast Du genau vor, und wie gedenkst Du die arbeiten auszuführen?
__________________
Freundliche Grüsse
www.bootsservice-roth.ch
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.12.2015, 17:05
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Das Boot ist aus GFK. Baujahr 1987. Motor z.Zt. Johnson 60 PS Zweitakter.
Alles war ziemlich verschlissen und verbastelt. Ich habe erstmal alles entkernt und schon viele "Schleiftage" hinter mir.
Alles soll von Grund auf in Ordnung gebracht werden und die Technik wird natürlich modernisiert.
Genaueres wird sich sicherlich noch ergeben.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1877.jpg
Hits:	218
Größe:	82,4 KB
ID:	674397
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1771.jpg
Hits:	181
Größe:	84,6 KB
ID:	674398
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1803.jpg
Hits:	174
Größe:	61,8 KB
ID:	674399
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 28.12.2015, 17:14
Benutzerbild von Scandthomas
Scandthomas Scandthomas ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Aargau, Schweiz
Beiträge: 3.039
Boot: Scand 7800 Tropic
Rufzeichen oder MMSI: Scandthomas
4.436 Danke in 1.550 Beiträgen
Standard

Naja bis anfang April willst Du was genau alles gemacht haben?
Heisst das, dass Du an Wochenende oder jeden Tag daran arbeiten kannst.

Ich habe an meiner Scand auch einiges gemacht. Und der langsamste bin ich bestimmt auch nicht. Auch hatte ch zwischendurch Hilfe von netten Menschen die entweder meinem Rumpf mit Löcher verbohrten oder sich die Hände wund geschliffen haben.
Hier der Link zum Treat
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=225556

Wenn ich Dir also irgendwie Tipps geben kann nur zu.
Aber Zeitlich sehe ich das schon sehr ambitioniert. Aber wer weis eventuell flutscht es ja von der Hand. Bitte also viele Bilder

Ich drücke Dir jetzt schon die Daumen
__________________
Freundliche Grüsse
www.bootsservice-roth.ch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 28.12.2015, 18:44
Tom2001 Tom2001 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.11.2014
Ort: Itzehoe
Beiträge: 172
Boot: schönes altes Kajütboot
130 Danke in 59 Beiträgen
Standard

He schönes Boot und strammes Programm bis April. Drücke Dir die Daumen das da nix zwischen kommt und alles klappt wie Du es Dir vorstellst.
Und immer schön Bilder machen ;).

Gruss Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 28.12.2015, 18:58
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Hier noch ein paar Bilder. Z. Zt. wird fast nur geschliffen. da das wegen der Staubentwicklung viel besser im freien geht muß ich das schöne Wetter nutzen. Für die sicherlich noch schlechten Tage gibt es mehr als genug Innenarbeiten.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2051.jpg
Hits:	181
Größe:	65,6 KB
ID:	674408

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1761.jpg
Hits:	151
Größe:	60,4 KB
ID:	674409

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2050.jpg
Hits:	158
Größe:	58,6 KB
ID:	674410

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1813.jpg
Hits:	150
Größe:	60,0 KB
ID:	674411
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 28.12.2015, 20:32
Benutzerbild von JoKei
JoKei JoKei ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Elbmündung
Beiträge: 789
Boot: Beekman
903 Danke in 406 Beiträgen
Standard

An meiner 580 war der Heckspiegel morsch,ordentlich abklopfen.
Hast du noch die Motorabdeckung/Rückenlehne,falls nicht, kann ich dir Bilder schicken.
Ich fahre meine mit Johnson 70 Ps 2 Takt und Hydrofoils , fährt sehr gut mit dieser Motorisierung.

Viel Spaß beim basteln .

Gruß John
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 28.12.2015, 21:57
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Ich habe eine Motorabdeckung und eine durchgehende Lehne.
Die Motorabdeckung nutze ich derzeit für die Lackprobe.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 01.01.2016, 17:34
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard Lacksystem Deck

Bald steht nun die Decksbeschichtung an.
Welche Farbsysteme habt ihr bei der Restaurierung verwendet und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Ich dachte an "International" HighGloss.
Werkstatttemperatur bei mir ca. 15-16Grad.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 03.01.2016, 09:52
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard Polsterarbeiten

Nebenbei beginnen die Polsterrbeiten. Eine schöne Heimarbeit bei dem Scheißwetter.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2096.jpg
Hits:	105
Größe:	59,2 KB
ID:	675380

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2097.jpg
Hits:	121
Größe:	36,0 KB
ID:	675381

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2098.jpg
Hits:	120
Größe:	38,0 KB
ID:	675382

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2099.jpg
Hits:	115
Größe:	42,1 KB
ID:	675383

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2100.jpg
Hits:	114
Größe:	40,7 KB
ID:	675384

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2104.jpg
Hits:	131
Größe:	48,0 KB
ID:	675385
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 03.01.2016, 10:05
Otte Otte ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Landkreis LUP
Beiträge: 276
Boot: Andere
Rufzeichen oder MMSI: Jo.
406 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Ich hab das Gefühl: Du kannst schneller Arbeiten als ich lesen.

Nur weiter so. Super.
__________________
Gruß und Handbreit. Otto
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 03.01.2016, 15:18
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Das Wetter ist heute zu kalt. Da ich das Boot aber zum schleifen ins freie schieben muß geht das heute nicht.
Näharbeiten sind da kein Problem. Das geht zu Hause in der Wohnung. Die Nähmaschine bedient aber meine Frau. das ist nichts für mich.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 06.02.2016, 19:24
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Nach wochenlangen Schleifarbeiten gibt es heute nun endlich mal ein Erfolgserlebnis. Die erste Schicht Grundierung ist aufgetragen.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 06.02.2016, 19:26
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2275.JPG
Hits:	284
Größe:	75,1 KB
ID:	680822
Mit Zitat antworten top
Folgende 15 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 09.02.2016, 13:07
Benutzerbild von storm
storm storm ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Hagen/Westf.
Beiträge: 893
Boot: Wohler Caribic
797 Danke in 392 Beiträgen
Standard

Schönes Projekt und straffer Zeitplan. Drücke dir die Daumen, dass es klappt
Bin an meinem schon etwas über ein Jahr dran und nutze fast jede freie Minute.
__________________
VG
Flo

Der-Boote-Blog.de

Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei und hinterlasst mir einen Kommentar
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 09.02.2016, 16:48
Benutzerbild von monster_energy
monster_energy monster_energy ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 10.06.2013
Ort: Berlin / Schwerin
Beiträge: 1.383
Boot: Kleiner Condor mit großem Motor
Rufzeichen oder MMSI: T-SIGN
2.578 Danke in 893 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chilli68 Beitrag anzeigen
Demnächst müssen bei mir die Scheiben wieder eingesetzt werden. Den Scheibengummi gibts als Meterware. Also entsteht eine Verbindungsstelle. Sollte diese nun oben oder unten sein? Wie wird die Verbindungsstelle dicht?
Hallo,

bei meiner Frontscheibe habe ich den Schlitz damals nach oben gemacht, damit an der Unterkante, wo sich das Wasser eher sammelt als oben, keine Öffnung ist.
Wichtig ist, das Scheibengummi 1-2cm länger abzuschneiden, als man vorerst annehmen würde. Denn wenn man es dann fertig eingezogen hat, setzt es sich im Rahmen noch etwas und ohne die 1-2cm mehr würde dann ein Spalt entstehen.
__________________
Gruß, Tjerk

Mein Projekt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 09.02.2016, 17:50
Shetland640 Shetland640 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Münsterland
Beiträge: 520
Boot: Shetland 640 Bj. 1975
260 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Hallo Chilli68,

die Gummis würde ich mit Gummilösung kleben ( Fahrradflickzeug)

Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 09.02.2016, 18:04
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Ist denn Flickzeug Wetterbeständig? Sonne Salz u.s.w.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 10.02.2016, 08:14
WernerS. WernerS. ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 91
Boot: Seastrike Aluboot
60 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Bei meinem Wartburg hab ich die Stelle mit Sekundenkleber geklebt. Hällt jetzt seit 15 Jahren.
Gruß Werner
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 10.02.2016, 17:58
Benutzerbild von Chilli68
Chilli68 Chilli68 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: 07549 Gera
Beiträge: 382
Boot: Beekman Orient 580 Yamaha F70AETL
445 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Ich dachte z.B. eine Sorte Sikaflex.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 58


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.