boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.08.2016, 15:03
peitzis peitzis ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.08.2015
Beiträge: 62
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Volvo Mercurie Abgassammler tauschen?

Hallo
Hier gibt es doch mit Sicherheit einige Motorenexperten. Sprich solche die sich beruflich damit auskennen.
Fachkenntnisse von anderen sind natürlich auch gefragt.
Ich hätte eine spezielle Frage zu Inborder Motoren. Es geht hauptsächlich um die 3,0 Liter Motoren von Volvo und Mercurie mit 125PS -135PS...
Ich bin auf der Suche nach einem Boot. Deshalb habe ich bei meiner Werkstatt versucht Infos über Inborder zu bekommen.Von dieser Werkstatt wo ich bis jetzt immer war habe folgende Aussage bekommen: Bei den Abgassammler und den Auspuffknien würde sich Kondenswasser bilden diese rosten dann von innen durch. Wenn sie nicht nach 15 Jahren spätestens gewechselt werden kann es zu einem Motorschaden kommen. Der Ausatusch kostet ca. 716€ Ersatzteile und ca. 400€ Arbeitslohn.
Das sollte unbedingt gemacht worden sein oder sofort nachgeholt werden.
1. Frage : Stimmt diese Aussage.
2. Frage : Bei einem Volvo Penta SX 3,0 Liter BJ 94 ist der Auspuff nicht wasser gekühlt. Trifft diese Problematik wenn sie stimmt auch darauf zu.
3. Frage : Dieser Motor soll etwas sparsamer sein(normale Fahrweise gemischt) Aussage korekt ?
Vielen Dank im Vorraus für alle antworten.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 21.08.2016, 15:11
Benutzerbild von volvorider
volvorider volvorider ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.01.2014
Ort: Rheinkilometer 497
Beiträge: 1.204
Boot: 22" + 454 BB
Rufzeichen oder MMSI: Vicious Habits
787 Danke in 456 Beiträgen
Standard

Nach 15 Jahren kann man schon mal eins der wichtigsten Bauteile wechseln.

1100 Euro finde ich für den kleinen Motor aber etwas viel.

Sparsam ist relativ. Kommt auf deinen Fahrstil an.

NAMENLOSER!
__________________
Grüße

Mike
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 21.08.2016, 15:16
peitzis peitzis ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.08.2015
Beiträge: 62
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Die Teile sollen ja schon 700€ kosten.
Aber ist die Aussage auch beim SX von Volvo richtig
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 21.08.2016, 15:24
Lombardini Lombardini ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: ......an der Müritz
Beiträge: 5.818
Boot: Bayliner 652Cu_4,3l_MPI
2.660 Danke in 2.107 Beiträgen
Standard

Alle Mercruiser und Volvo innenborder sind i.d.R. mit nassem Auspuff ausgerüstet und einen 3l 4 Zyl mit trockenem Auspuff habe icher noch nicht gesehen.
Was aber nicht heißen soll, das die größeren V8er für Rennzwecke trockene Auspuffe haben
__________________
M.f.G.
harry
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 21.08.2016, 16:34
Flaschenpost Flaschenpost ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.03.2015
Beiträge: 164
319 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Hallo,

die von dir angesprochenen Motoren haben egal ob Volvo oder
Mercruiser den selben Block von GM.
Der Volvo Penta SX hat wie alle anderen auch einen wassergekühlen
Krümmer. Es gibt noch Unterschiede ob es einkreis oder zweikreis
Kühlsysteme sind. Freilich gammelt ein Krümmer irgendwann mal.
Wenn ein Boot nur Süßwasser gesehen hat und der Motor im Winter
mit Frostschutz, der ja auch Rostschutz ist, eingewintert war hält
der Krümmer natürlich länger als wie bei einem Motor der nur im
Salzwasser war und kaum Pflege bekam. Pauschal von 15 Jahren
zu sprechen ist sehr bedenklich. Der Krümmer ist ein Verschleißteil
und hält nicht ewig. Ein Krümmer kann schnell gewechselt sein oder
zu einer Schei.. Aktion ausarten wenn dir die festgegammelten
Befestigungen nicht aufgehen oder abreissen.

Viele Grüße Uwe
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vibrationen Mercurie 4,3l Frischling Motoren und Antriebstechnik 19 28.09.2015 10:14
Abgasfaltbalg Mercurie Frischling Motoren und Antriebstechnik 1 22.09.2013 16:53
Abgassammler small Block big Block tauschen Galactica Allgemeines zum Boot 0 11.08.2013 19:59
abgassammler volvo aq231 mäcki51 Motoren und Antriebstechnik 6 01.01.2008 20:54
SUCHE: Zündspule für 4 PS MERCURIE (40) Teile-Nr. 339-5288T2 skorpion-2000 Motoren und Antriebstechnik 1 09.06.2003 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.