boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.08.2014, 06:42
Wasserfürst Wasserfürst ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 7
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Undichter Yamaha Tank...reparierbar?

Hallo,
ich habe mir bei ebay einen Yamaha Tank gekauft.
Mit ihm zur Tankstelle gefahren, befüllt und als ich dann am Boot ankam, war in meinem Auto mehr Benzin als noch im Tank
Bei mir ist ein rechteckiger Tankanschluss mit integrierter Anzeige verbaut. Und aus dem Schauglas drückt es den Sprit raus. (Foto rechts unten)
Gibt es diese als Ersatz? Ist ja nur mit vier Muttern aufgeschraubt. Konnte zwar entsprechende Dichtungen im Netz finden, aber nirgends den Kompletten Anschluss. Muss auch nicht mit Anzeige sein, nur dass das Ding wieder dicht ist.
Vielen Dank schonmal!
Gruss Christof
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	23liter_tank_831.jpg
Hits:	123
Größe:	63,3 KB
ID:	561221  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 19.08.2014, 06:46
Andrei Andrei ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 673
626 Danke in 393 Beiträgen
Standard

Hallo Christof,

gib den Tank zurück und kaufe einen anderen. Das Teil gibt es zwar als Ersatz, kostet nur mehr als ein neuer Tank mit diesem Teil.

Gruß,
Andrei
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 19.08.2014, 15:49
Kunstzeichner Kunstzeichner ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Hassel (Weser)
Beiträge: 4
Boot: Motorboot
Rufzeichen oder MMSI: Kunstzeichner.com
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo Christof,

würden auch den Käufer darauf aufmerksam machen und den Tank zurückgeben. Wenn Du es aber abdichten willst, wäre Sicaflex eine gute Möglichkeit.

Gruss Marc
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 19.08.2014, 16:47
Wasserfürst Wasserfürst ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 7
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ist denn Sikaflex Benzinfest?
Habe noch einen rostigen alten Yamaha Tank in meiner Nähre für 15 eur gefunden....
Der hat den gleichen Anschluss...versuche es mal mit dem.
Aber danke und Gruß
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 19.08.2014, 18:40
Benutzerbild von Jip
Jip Jip ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.11.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.269
Boot: Quicksilver RIB 450
856 Danke in 536 Beiträgen
Standard

Sitzt denn da keine Dichtung zwischen dem Anschlußpanel und Tank ? Vermutlich wurde die vergessen. Entweder ein Stück Dichtungsmaterial zum selberschnibbeln (sowas, was es auch für den Auspuff gibt) besorgen, zuschneiden und darunter schrauben, oder wirklich Tank zurück geben.
__________________
Gruß Jens

Wasserfuhrpark--->
Boote: Lodestar NSA 290 + Quicksilver 450 R
Motoren: Yamaha 5BS + Yamaha 6DMH + Yamaha 50 DEOL
Trailer: Neptun Navy
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 19.08.2014, 21:02
JaMess JaMess ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.01.2009
Ort: WIEN
Beiträge: 153
Boot: INVADER 197 Cuddy Merc, 4,3 LX
95 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Kannst Kork nehmen.
L.G.
JAN
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.08.2014, 09:18
Wasserfürst Wasserfürst ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 7
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Dichtung zwischen Tank und Aufsatz ist dicht....den Sprit drückt es am Schauglas raus und auch da ist die Dichtung völlig in ordnung.
Es sieht aber so aus als sei das glas gesprungen
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 20.08.2014, 12:48
Benutzerbild von Jip
Jip Jip ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.11.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.269
Boot: Quicksilver RIB 450
856 Danke in 536 Beiträgen
Standard

Das Schauglas hat ne eigene Dichtung? Ist das nicht nur eingeklebt? So oder so kann man bei einem Sprung wohl nicht viel machen, lass Dir doch das Panel als Ersatz schicken, spart dem Händler auch Kosten wenn er keinen ganzen Tank schicken muss. Risiko liegt dann bei Dir, daß das nach dem Tausch dann auch dicht ist.
__________________
Gruß Jens

Wasserfuhrpark--->
Boote: Lodestar NSA 290 + Quicksilver 450 R
Motoren: Yamaha 5BS + Yamaha 6DMH + Yamaha 50 DEOL
Trailer: Neptun Navy
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.