boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.12.2019, 11:52
dxxifish dxxifish ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 07.12.2019
Beiträge: 2
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Sperrholz für mein Kanu

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Okoume-Sperrholz, 4 mm (oder 5mm) stark mit wasserfester oder für den Außenbereich geeigneter Verleimung. Ich brauche 4 Tafeln (2440mm x 1220mm). Es kann auch eine andere Holzsorte sein.

Ich hatte mich schon gefreut im "Bauhaus" etwas bestellen zu können - nachdem ich mittlerweile fast 6 Wochen darauf gewartet habe, wurde mir gesagt, das Bauhaus doch nicht liefern kann und das Holz aus dem Programm nimmt.

Ansonsten war ich bei einem lokalen Holzhändler, der nicht weiterhelfen konnte und habe im Internet unter gleichnamiger URL Bootsholz gefunden. Der Händler ist jedoch fast 700km entfernt und es enstehen hohe Frachtkosten. Holz-Richter, ein großer Holzhändler in Köln kann auch nicht weiterhelfen.

Falls jemand eine Bezugsquelle im Bereich Koblenz-Köln-Bonn kennt bitte lasst es mich wissen,

Viele Grüße
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 07.12.2019, 12:11
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.757
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
12.093 Danke in 4.736 Beiträgen
Standard

Ich habe vor einigen Jahren Bootsbausperrholz bei

https://www.holzkaiserkoeln.de/

und bei Berthold Boden GmbH
Marie-Curie-Straße 2-10, 53332 Bornheim-Sechtem
02227 991510

gekauft.

Ob die das noch führen, musst Du erfragen.
__________________
Die Chance klopft öfter an als man meint, aber viel zu oft ist niemand zu Hause! Will Rogers
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 07.12.2019, 12:37
dxxifish dxxifish ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 07.12.2019
Beiträge: 2
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

super vielen vielen dank! Der Händler hat genau das richtige Mahagoni-Sperrholz sogar auf Lager! (edit: holzkaiserkoeln.de/ 4mm "Voll"-Mahagonisperrholz)

Geändert von dxxifish (08.12.2019 um 11:42 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.12.2019, 09:26
kreuzberger kreuzberger ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 389
Boot: Kanu ( "Kymi River", durch Dreiteilung modifiziert )
1.042 Danke in 305 Beiträgen
Standard Dann...

Zitat:
Zitat von dxxifish Beitrag anzeigen
super vielen vielen dank! Der Händler hat genau das richtige Mahagoni-Sperrholz sogar auf Lager!
lobpreisen wir alle dieses Forum, in dem JEDER Hilfe findet.
Genial!
__________________
"Be strong, O paddle! be brave, canoe!
The reckless waves you must plunge into.

Reel, reel,

On your trembling keel,

But never a fear my craft will feel."
von E. Pauline Johnson
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kanu (G+S) Kentert - Tipps für nächstes Kanu trebor Selbstbauer 32 06.09.2019 20:27
Kanu - Wieviel PS braucht mein Boot? Kanufahrer Allgemeines zum Boot 23 04.05.2014 17:45
Kanu aus Sperrholz Bernd-Ralf Selbstbauer 18 08.03.2013 10:55
Sperrholz für Kanu Joe Heyerdahl Selbstbauer 8 28.07.2008 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.