boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 33
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 26.03.2020, 22:22
Benutzerbild von sporty
sporty sporty ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Leopoldshöhe-Asemissen
Beiträge: 1.951
Boot: Vri-Jon Contessa 40
1.137 Danke in 785 Beiträgen
Standard

So weit ich weiß, ist es fast egal welche Lichtzeichen gezeigt werden.
Wenn Rot/Doppelrot gezeigt wird und mein Schiff passt unter der Brücke durch, darf ich fahren.
Hieße im Umkehrschluss, das ich z.B. bei Doppelrot während der Mittagspause/Kaffeepause des Brückenwärters nicht fahren dürfte. Ist nicht so.
Befahrenseinschränkungen oder andere Regelungen werden separat angezeigt.
Ist mein momentanes Wissen.
__________________
Gruß aus OWL
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 26.03.2020, 22:53
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.431
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.213 Danke in 1.525 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sporty Beitrag anzeigen
Wenn Rot/Doppelrot gezeigt wird und mein Schiff passt unter der Brücke durch, darf ich fahren.
NEIN !
Rot ist Rot ist verbot durch zu fahren, auch wenn es passt.
Durchfahrt bei rot ist nur erlaubt bei gelben Tafel oder Licht
BPR 6.24, 6.25, 6.26
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 27.03.2020, 09:43
Benutzerbild von sporty
sporty sporty ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Leopoldshöhe-Asemissen
Beiträge: 1.951
Boot: Vri-Jon Contessa 40
1.137 Danke in 785 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sporty Beitrag anzeigen
Befahrenseinschränkungen oder andere Regelungen werden separat angezeigt.
Hi Rob
Natürlich muß die Durchfahrt grundsätzlich freigegeben sein.
Obiger Zusatz bedeutet genau das, so wie Du es schreibst. Ist vlt. unglücklich formuliert.
Ansonsten bezog sich mein Beitrag auf "Lichtzeichen".
Hier gilt dann: "Rot hießt nicht immer: Durchfahrt verboten"
__________________
Gruß aus OWL
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 27.03.2020, 13:25
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.431
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.213 Danke in 1.525 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sporty Beitrag anzeigen
"Rot hießt nicht immer: Durchfahrt verboten
Ja doch ....
Grundsetzlicht meint ein rotes licht "Durchfahrt verboten", egal ob es passt oder nicht.
Durchfahrt bei Rot is nur erlaubt wenn:
- Es ein gelbes tafel gibt
oder
- Es ein gelbes licht gibt
oder
- Eine behorde (bruckenwart, polizei) es zustimmt

Sonnst ist und bleibt es: Rot = Rot = Verbot
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #25  
Alt 27.03.2020, 16:14
Benutzerbild von sporty
sporty sporty ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Leopoldshöhe-Asemissen
Beiträge: 1.951
Boot: Vri-Jon Contessa 40
1.137 Danke in 785 Beiträgen
Standard

Hi Rob
Wir meinen sicher das Gleiche.
Haben es nur unterschiedlich formuliert.
__________________
Gruß aus OWL
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 31.03.2020, 21:45
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.180
4.703 Danke in 2.173 Beiträgen
Standard

Als Segler gibt es für mich:

Doppelrot. Durchfahrt verboten. Ginge aber auch sowieso nicht bei 12 m Höhe (Mast)

Rot. Siehe oben.

Grün. Durchfahrt frei.

Rot,Grün. Heißt offiziell Brücke wird für dich vorbereitet. Wir haben dich gesehen.

Wenn jetzt die Brücke aber schon öffnet soll ich dann auf Grün warten?

Auch wenn ich schon locker durchpasse?

Für mich hängt das von den örtlichen Gepflogenheiten ab. In Nordholland wartet keine Sau auf Grün. Da wird bei rot-grün gefahren wenn es von der Höhe her passt.

Und das ist eigentlich im Sinne aller, da werden ja teilweise Autobahnen für einen gesperrt. Nur damit man mit seinem kleinen Segelböötchen seinem Hobby nachgehen kann! Da sind die Brückenwärter froh wenn der Verkehr schnell wieder fließt.

Gleiches gilt wenn man durch ne größere Stadt wie z.B. Alkmaar fährt. Da können schon mal an die 100 Leute auf dich warten wenn die Brücke hoch geklappt wird.

In anderen Provinzen kann es dagegen wieder anders aussehen und es wird erwartet auf Grün zu warten.

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 31.03.2020, 22:36
Benutzerbild von Laminator
Laminator Laminator ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.12.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 2.259
Boot: Excellent 750
2.879 Danke in 1.570 Beiträgen
Standard

Seid ihr alle auf der Flucht ?
Rot Grün ist : Durchfahrt erwarten.
Sonst wäre ja gleich Grün geschaltet worden.( gib Gas)
Das man eh nicht irgendwo durchscheppert ,wo noch kein Platz ist ,sollte klar sein. Da wäre dann das zusätzliche Rote Licht überflüssig.
Genauso wie eine Gelbe Ampel,da fährt man auch nicht noch durch ,wenn man noch anhalten kann. (Normalerweise im Strassenverkehr)
Bei Brücken bedeutet das : Fahrzeuge die auf Grund ihrer Höhe durchfahren können ,dürfen fahren. Gelbes Licht /Tafel)
Wenn gerade die Brücke hochfährt und plötzlich wegen eines Defekts stehen bleibt,hat man schlechte Karten wenn man nicht aufstoppen kann. (da kann man ja mal bei der Versicherung Anfragen ob die trotzdem Zahlen)
Ausserdem sollten erst die Sperrbolzen einrasten ,bevor die Durchfahrt freigegeben wird.
Wenn der Brückenbediener nicht auf grün umschaltet ,weil er gerade die Putzfrau vernascht,warte ich solange bis er fertig ist.
Was Andere machen ,die keine Zeit haben ,muß uns doch egal sein.
__________________
§ 1 jeder macht seins
Gruß Andreas

Geändert von Laminator (31.03.2020 um 22:53 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 31.03.2020, 23:13
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 669
Boot: MAB 12
1.461 Danke in 492 Beiträgen
Standard

Jahrelang (jahrzehntelang) bin ich bei "rot/grün" durchgefahren, wenn die Höhe passte.
Zu Zeiten, als noch Brückenwächter in den Häuschen dienten, wurde dies auch durch winkende Arme aus dem Fenster (später über Funk) gefördert.

Da vernascht übrigens (leider für ihn) keiner die Putzfrau, "grün" hängt eher vom Anschlagkontakt ab.

In den letzten zwei Jahren habe ich aber ein Umdenken erfahren.
Auf dem Wilhelminakanal wurde ich bei der Funkanmeldung für die Streckenpassage (alles fernbedient) darauf hingewiesen, unbedingt auf "grün" zu warten.

War nach den vielen Jahren eher ungewohnt, vor Allem, wenn man zur Rushhour die wartenden Massen vor der offenen Brücke sieht und "trödeln" muss.
__________________
Gruss, Dirk

"Und wüsste ich auch, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch Boot fahren (frei nach Luther)"
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 01.04.2020, 08:01
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim und oft "Hart van Friesland"
Beiträge: 955
Boot: Super Kaag de luxe 960
2.966 Danke in 1.004 Beiträgen
Standard

Wow - das ist wirklich ein schwerwiegendes Thema.
Haben wir nicht in der Schule früher schon gelernt:

Bei ROT bleibt man stehen - bei GRÜN darf man gehen
https://www.youtube.com/watch?v=hsimiMHeWMw

...und wenn das Ampelmännchen / Brückenwärter meint man darf auch bei
ROT / GRÜN fahren - dann ist das so und geht auf seine Verantwortung. In manchen
Provinzen wird das so gehandhabt. Akzeptieren und weiterfahren.
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 01.04.2020, 10:27
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.431
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.213 Danke in 1.525 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Wenn jetzt die Brücke aber schon öffnet soll ich dann auf Grün warten?
Formell: JA
Denn Rot-Grun bezeignet: Brucke wird fertig gemacht fur öfnen.
Aber, obwohl ja praxis, nicht das deine seite als erste grün bekommt!
Un was wenn ich mit meinen 11 Tonnen von andere seite als erste grün bekomme.
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 01.04.2020, 10:31
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.180
4.703 Danke in 2.173 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von RobG_NL Beitrag anzeigen
Formell: JA
Denn Rot-Grun bezeignet: Brucke wird fertig gemacht fur öfnen.
Aber, obwohl ja praxis, nicht das deine seite als erste grün bekommt!
Un was wenn ich mit meinen 11 Tonnen von andere seite als erste grün bekomme.
Wenn auf beiden Seiten Schiffe warten sieht man das. Dann ist man vorsichtiger. Wenn man alleine ist kann man durchfahren.

Wobei ich sogar meine, nicht wisse, dass nur eine Seite die zuerst fahren darf Rot-grün bekommt und die andere Seite rot.



Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 01.04.2020, 10:37
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 456
Boot: (noch) kein eigenes
4.270 Danke in 922 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Wobei ich sogar meine, nicht wisse, dass nur eine Seite die zuerst fahren darf Rot-grün bekommt und die andere Seite rot.
ja die Seite die zuerst fahren darf hat rot grün, die andere rot

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 02.04.2020, 22:48
JuGa JuGa ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.10.2018
Ort: RK 629
Beiträge: 24
77 Danke in 12 Beiträgen
Standard Melkbrug Haarlem

Zum Thema kann ich auch noch was Seemann'sgarn spinnen. Für mich ne bleibende Erinnerung!

Vor ziemlich genau drei Jahren, in der letzten Märzwoche. War in den vergangenen Jahren immer unsere Saisonstartwoche. Wir fuhren am fünften Tag unserer Tour von Amsterdam über Spaarndam nach Haarlem. Die ganzen Tage kaum Verkehr, fast keine Freizeitschifffahrt, wenig Berufsschifffahrt. In Haarlem standen wir vor der Melkbrug. Diese ist in einer, aus unserer Sicht, sehr scharfen Linkskurve. Man sieht nicht was dahinter ist. Nach ein paar Minuten schaltete die Ampel auf Rot Grün. Brücke öffnet sich und wir fahren wirklich vorsichtig an die Brücke ran. Als ich dann das Gefühl hatte, ich kann da jetzt durch hab ich etwas den Hebel nach vorne gelegt und just in dem Moment erscheint vor uns eine schwarze Wand. Ein Frachter, der sich von der anderen Seite ganz langsam genähert hat.
Heute würde ich, höchstwahrscheinlich, den Hebel zurück auslegen und dem irgendwie versuchen Platz zu machen.
Hab ich aber damals nicht. Es war noch Platz genug zwischen dem Frachter und der Brücke und da haben wir uns dann durchgequetscht. Da konnte ich aber erst sehen wie lang das Teil ist. Zwischen dem seinem Heck und der Mauer war für uns kein Platz mehr. Wir mussten also direkt hinter der Melkbrug, an der Mauer, warten bis der sich durch die Brücke, und ziemlich knapp (schätze mal ca 2m) an uns vorbei, manövriert hat. Der Schiffführer hat mir dabei mit Handzeichen signalisiert, ich soll mich beruhigen und aufhören zu schwitzen.

Unterm Strich, nochmal gut gegangen.
Aber da haben wir uns geschworen, nie mehr durch Rot Grün.
In späteren Urlauben haben wir aber auch festgestellt dass das in der Praxis nicht immer möglich ist. Man bekommt wirklich nicht immer Grün geschaltet. Und uns haben auch schon, nicht selten, Leute von anderen Booten zugerufen dass wir doch mal endlich losfahren sollen.

Daher meine Faustregel jetzt. Wenn ich nicht sicher sehen kann was auf der anderen Seite los ist fahre ich erstmal nicht durch.

Gruß Jupp
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 33


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lichtzeichen NOK bugrolle Deutschland 8 03.10.2007 10:13
Antifouling (die 100te?) - Niederlande Segelboot Sunwind Technik-Talk 11 18.03.2003 13:45
Niederlande UKW-Kanäle Sunwind Allgemeines zum Boot 1 14.02.2003 09:15
Stehende Mastroute Niederlande Sunwind Allgemeines zum Boot 5 26.02.2002 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.