boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 6.081 bis 6.100 von 6.137Nächste Seite - Ergebnis 6.121 bis 6.137 von 6.137
 
Themen-Optionen
  #6101  
Alt 10.11.2019, 22:08
Benutzerbild von Havelland
Havelland Havelland ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2017
Ort: Brieselang
Beiträge: 201
Boot: Sea Ray 260 Sundancer
90 Danke in 45 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan123 Beitrag anzeigen
Komisch das der Teppich verklebt ist bei meiner liegt der lose drin und wird mit Druckknöpfen fixiert.
So ist das eigentlich auch .... nur hat sich die Beschichtung an der Unterseite aufgelöst.
__________________
Beste Grüße
Ronny
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #6102  
Alt 10.11.2019, 22:12
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5.288
Boot: Sea Ray 260 Sundancer mit 6,3L Mercruiser
Rufzeichen oder MMSI: #keinmillimeternachrechts
40.329 Danke in 9.140 Beiträgen
Standard

Und ist eine Verbindung mit dem Untergrund eingegangen?
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaues

Stephan


Mit Zitat antworten top
  #6103  
Alt 10.11.2019, 23:28
Benutzerbild von Havelland
Havelland Havelland ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2017
Ort: Brieselang
Beiträge: 201
Boot: Sea Ray 260 Sundancer
90 Danke in 45 Beiträgen
Standard

Ja. Es ist teilweise staubig und teilweise fest am Fußboden. Es lässt sich nur mit Bürste und Reinigern mühsam lösen.
__________________
Beste Grüße
Ronny
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6104  
Alt 11.11.2019, 08:09
Benutzerbild von iak
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: CGN Bucht
Beiträge: 3.494
Boot: Rinker
Rufzeichen oder MMSI: Keines vorhanden
2.653 Danke in 1.662 Beiträgen
Standard

Du hast vermutlich auch eine Antirutschstruktur im Gelcoat unterm Teppich ?!
Da ist es etwas schwieriger , harte Bürste / Schrubber hilft recht gut .
__________________
Servus Peter
Mit Zitat antworten top
  #6105  
Alt 11.11.2019, 09:04
Benutzerbild von Havelland
Havelland Havelland ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2017
Ort: Brieselang
Beiträge: 201
Boot: Sea Ray 260 Sundancer
90 Danke in 45 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iak Beitrag anzeigen
Du hast vermutlich auch eine Antirutschstruktur im Gelcoat unterm Teppich ?!
Da ist es etwas schwieriger , harte Bürste / Schrubber hilft recht gut .
Ja, genau.
In den Rillen hat sich das Zeugs gut festgemacht.
__________________
Beste Grüße
Ronny
Mit Zitat antworten top
  #6106  
Alt 12.11.2019, 07:18
Timebrother Timebrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2019
Ort: am Main
Beiträge: 123
Boot: Sea Ray 255 Sunedancer
18 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
bin durch Zufall auf die Sea Ray Fraktion hier gestoßen
Bin am überlegen mir eine Sea Ray 240 (DA) zuzulegen.
Könnt ihr mir ein wenig darüber erzählen? Gibt es positive wie negative Erfahrungen?
Worauf sollte ich beim Kauf achten?

PS: was bedeutet DA
Mit Zitat antworten top
  #6107  
Alt 13.11.2019, 18:11
Benutzerbild von Big Zett
Big Zett Big Zett ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 13.11.2019
Beiträge: 2
Boot: SEA RAY 300 WE
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

meine Frau und ich haben uns vor kurzem eine SEA RAY 300 WE als unser erstes Boot gekauft. Das Boot ist Baujahr 1988 und hat zwei 5,7 Liter V8 mit je 260 PS.
Es liegt im Wasser und wird von uns über den Winter ein wenig aufbereitet.

Gibt es hier noch weitere Besitzer einer 300 WE zwischen Mannheim und Mainz?

Gruß vom Rhein

Dirk
__________________
Der, der mit der SEA RAY fährt...……..

Geändert von Big Zett (13.11.2019 um 20:50 Uhr) Grund: Ohne
Mit Zitat antworten top
  #6108  
Alt 15.11.2019, 07:02
Timebrother Timebrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2019
Ort: am Main
Beiträge: 123
Boot: Sea Ray 255 Sunedancer
18 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo Sea Ray Fraktion

Mal eine Frage in die Runde, welchen Deckboden habt Ihr so verbaut?
Meine 255er liegt noch in der "Werft" und ich stehe gerade vor der Entscheidung, welcher Boden da rein soll. Zur Debatte steht SeaDek und grau oder braun, oder doch besser richtiges Teak Holz wie es auf der Badeplattform verbaut ist!!
Mich schreckt halt die Pflege (Folgekosten wenn man Pflegen lässt) des Teakholzboden etwas ab.

Falls vorhanden, Bilder wären klasse!! Und Nein, ich habe die 306 Seiten hier noch nicht alle durchgeschaut ;)
Mit Zitat antworten top
  #6109  
Alt 15.11.2019, 13:50
Benutzerbild von Capitan Van Damme
Capitan Van Damme Capitan Van Damme ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.09.2017
Ort: Obernburg
Beiträge: 30
Boot: Sea Ray 255 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: AB R ***
63 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Timebrother Beitrag anzeigen
Hallo Sea Ray Fraktion

Mal eine Frage in die Runde, welchen Deckboden habt Ihr so verbaut?
Meine 255er liegt noch in der "Werft" und ich stehe gerade vor der Entscheidung, welcher Boden da rein soll. Zur Debatte steht SeaDek und grau oder braun, oder doch besser richtiges Teak Holz wie es auf der Badeplattform verbaut ist!!
Mich schreckt halt die Pflege (Folgekosten wenn man Pflegen lässt) des Teakholzboden etwas ab.

Falls vorhanden, Bilder wären klasse!! Und Nein, ich habe die 306 Seiten hier noch nicht alle durchgeschaut ;)
Also hab die 255er von Ende 2009 und habe komplett Echt-Teak Belag. Ist sehr angenehm aber leider auf sehr schwer. Mit dem 5.0 L mpi würde ich das nicht empfehlen weil die 255er damit m.E. Untermotorisiert ist und somit jedes Kilo zählt ... fahre jetzt den 6,2l 350 Und damit hat man keine Probleme mehr 😁 welches Motor/Antriebssetup haste denn?

Sonst ist Flexteak oder so evt. Ne Alternative ...
__________________
Wenn im Cockpit Fischlein schwimmen,
solltest Du mal anders trimmen. 🤪

Grüße vom Main-Kilometer 121,3
Mit Zitat antworten top
  #6110  
Alt 15.11.2019, 15:07
Timebrother Timebrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2019
Ort: am Main
Beiträge: 123
Boot: Sea Ray 255 Sunedancer
18 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Na, ist das wirklich so ausschlaggebend?
Bin mit dem 350Mag MPI on Tour ;)
Mit Zitat antworten top
  #6111  
Alt 15.11.2019, 18:17
Benutzerbild von Big Zett
Big Zett Big Zett ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 13.11.2019
Beiträge: 2
Boot: SEA RAY 300 WE
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Big Zett Beitrag anzeigen

Gibt es hier noch weitere Besitzer einer 300 WE zwischen Mannheim und Mainz?

Gruß vom Rhein

Dirk
Oder weiter weg?

Gruß vom Rhein

Dirk
__________________
Der, der mit der SEA RAY fährt...……..
Mit Zitat antworten top
  #6112  
Alt 16.11.2019, 18:21
MoselMax MoselMax ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 26.08.2019
Ort: Koblenz
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Abend zusammen,

hat jemand eine günstige Bezugsquelle für Seadek an einer 19 SPX nachzurüsten oder lieber beim Händler bestellen.

Grüße aus Koblenz
Mit Zitat antworten top
  #6113  
Alt 19.11.2019, 22:09
Benutzerbild von Milu
Milu Milu ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.04.2018
Ort: Mössingen bei Tübingen
Beiträge: 26
Boot: SeaRay Sundancer 240
37 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Timebrother Beitrag anzeigen
Hallo Sea Ray Fraktion

Mal eine Frage in die Runde, welchen Deckboden habt Ihr so verbaut?
Meine 255er liegt noch in der "Werft" und ich stehe gerade vor der Entscheidung, welcher Boden da rein soll. Zur Debatte steht SeaDek und grau oder braun, oder doch besser richtiges Teak Holz wie es auf der Badeplattform verbaut ist!!
Mich schreckt halt die Pflege (Folgekosten wenn man Pflegen lässt) des Teakholzboden etwas ab.

Falls vorhanden, Bilder wären klasse!! Und Nein, ich habe die 306 Seiten hier noch nicht alle durchgeschaut ;)
Wir haben den hier aus dem verlinkten Video verbaut (und zwar genau diesen!). Video hat der Vorbesitzer unserer 240er Sundancer gedreht und der Herstellerfirma zur Verfügung gestellt. Wir sind sehr zufrieden damit, wobei ich diesen Winter an den Rändern der Badeplattform etwas nacharbeiten muss - aber nichts Großes. Farbtreue ist nach 4 Jahren wie am ersten Tag und Belag ist sehr gut sauber zu halten - von daher Top. Gibt es auch in grau mit schwarzen Streifen - ganz nach Geschmack. Wir haben den Belag auf der gesamten Plicht. Ich schau mal, ob ich ein geeignetes Bild habe.

VG
Oliver

https://www.gisatex.de/teppiche-bode...oor.html#video

Geändert von Milu (19.11.2019 um 22:12 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten top
  #6114  
Alt 19.11.2019, 22:27
Benutzerbild von Milu
Milu Milu ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.04.2018
Ort: Mössingen bei Tübingen
Beiträge: 26
Boot: SeaRay Sundancer 240
37 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Hier das versprochene Bild (aus 2017) sieht aktuell noch genau so.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00483-1.jpg
Hits:	34
Größe:	72,6 KB
ID:	861726  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6115  
Alt 20.11.2019, 06:39
Timebrother Timebrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2019
Ort: am Main
Beiträge: 123
Boot: Sea Ray 255 Sunedancer
18 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Danke Miau, sieht doch schon sehr ordentlich aus

Was ich interessant finde, bei den Werbebildern ist der Belag immer nochmal außen herum schwarz eingefasst. Dies ist wohl beim selbst verlegen nicht möglich.

Habe mich dennoch für Teak entschieden, dass Material ist auch schon bestellt.
Werde Euch sicher mit Bildern beglücken, wenn es fertig ist
Mit Zitat antworten top
  #6116  
Alt 26.11.2019, 13:33
Berlinskipper Berlinskipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.08.2015
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 64
Boot: Shetland Family 4 MKII
30 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen, war ein paar Tage in Urlaub und dachte eigentlich für dieses Jahr ist das Projekt Bootskauf erst mal erledigt, da bekomme ich nun ein Angebot aus Holland von privat.
Es handelt sich um eine 2004er (US Built) in wirklich gut gepflegtem Zustand. Er hat mir Videos gesendet, in denen er mir alle möglichen Details hat zukommen lassen und ich muss sagen das sieht echt nicht schlecht aus. Er hat sich mit seinem Boot viel Mühe gemacht und möchte es verkaufen, weil er wieder anfangen will zu segeln. Verständigung in englisch klappt auch sehr gut. Er hatte das Boot knapp vier Jahre.
Hab mal nur ein Bild vom Motorraum mit angehängt, so sauber habe ich diesen Bereich nie bei anderen gesehen. Auch hat er eine Menge an elektronischen Details eingebaut (Kartenplotter mit allen möglichen Features und Zubehör). Auch ein Bugstrahler ist vorhanden. Der Preis klingt auch vernünftig.

Nun zu meinen Fragen: Hat jemand von euch schon mal ein Boot von privat aus Holland gekauft und kann mir Tipps geben was zu beachten ist?

CE kann er vorweisen ebenso den MwSt. Nachweis.

Würdet ihr das Boot selber holen, oder jemanden beauftragen? (Trailer gehört nicht zum Angebot.)
Ich habe zwar einen entsprechenden Führerschein aber habe so einen Transport noch nicht selber gemacht, von daher bin ich noch unsicher ob ich das allein gewuppt kriege. Das sind ja ein paar Kilos und auch Kilometer.
Was gibt's beim Transport aus Holland zu beachten?

Danke in die Runde und Gruß, Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20191122-WA0015.jpg
Hits:	33
Größe:	75,6 KB
ID:	862242  
Mit Zitat antworten top
  #6117  
Alt 26.11.2019, 13:36
Timebrother Timebrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2019
Ort: am Main
Beiträge: 123
Boot: Sea Ray 255 Sunedancer
18 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Um welches Modell handelt es sich den?
Mit Zitat antworten top
  #6118  
Alt 26.11.2019, 13:42
Berlinskipper Berlinskipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.08.2015
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 64
Boot: Shetland Family 4 MKII
30 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Sorry, die Frage ist natürlich berechtigt. (Ich hatte ein paar Post vorher mal geschrieben was ich suche, aber das verliert sich ja schnell)

Eine SeaRay 240 Sundancer.
Mit Zitat antworten top
  #6119  
Alt 26.11.2019, 13:45
Timebrother Timebrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2019
Ort: am Main
Beiträge: 123
Boot: Sea Ray 255 Sunedancer
18 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Die lässt sich ja noch ohne Probleme Trailern, dass richtige Auto vorausgesetzt ;)
Die hatte ich auch auf dem Plan stehen... werden einige auch hier in Deutschland angeboten. Vielleicht mal zum Vergleich anschauen ;)
Mit Zitat antworten top
  #6120  
Alt 26.11.2019, 13:50
Berlinskipper Berlinskipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.08.2015
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 64
Boot: Shetland Family 4 MKII
30 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Zugfahrzeug muss ich mir leihen, so einen Brocken darf ich mit meinem Auto nicht ziehen. Und ja stimmt, hier in D gibt es auch welche, aber ich suche ja eine zwischen 2000 und 2004, da gibt's zwar auch einige, aber die stehen auch nicht in der Nähe von Berlin rum.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 6.081 bis 6.100 von 6.137Nächste Seite - Ergebnis 6.121 bis 6.137 von 6.137


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.