boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 93Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 93
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 14.08.2009, 18:26
bandi bandi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.09.2008
Ort: Ellerau
Beiträge: 112
Boot: Four Winns Freedom 180
94 Danke in 34 Beiträgen
Standard

puhh, hab schon wieder Panik geschoben, dann kann ich mich ja weiter auf den Urlaub freuen
__________________
gruß Markus
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 08.08.2010, 19:31
Benutzerbild von Cedrik270405
Cedrik270405 Cedrik270405 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Schwabach
Beiträge: 2.318
Boot: Bayliner Capri 2052 5L V8
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
4.767 Danke in 1.702 Beiträgen
Standard

Hallo,

gibt es irgendwelche änderungen der Vorschriften am Gardasee??
Wie ist der Wasserstand , und wann sind die berüchtigten Stürme am häufigsten
Fahre am 22.08 für eine Woche runter und freue mich schon RIESIG und möchte mein wissen wieder mal auffrischen.
__________________
Gruß Harald
Ernsthafter Sport hat mit fair play nichts zu tun.
Er ist fest verbunden mit Hass, Eifersucht, Prahlerei, dem ignorieren aller Regel und dem sadistischen Vergnügen, Zeuge von Gewalt zu sein. George Orwell
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 09.08.2010, 16:19
TK,s-TJ TK,s-TJ ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: Wermelskirchen
Beiträge: 1.179
386 Danke in 283 Beiträgen
TK,s-TJ eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Nein
http://www.lagodigarda.it/page.php?dyncnt_id=176
Im Juli/August
Bitte...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 09.08.2010, 20:24
Benutzerbild von benaco01
benaco01 benaco01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.09.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.087
Boot: Boot verkauft
1.403 Danke in 619 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cedrik270405 Beitrag anzeigen
Hallo,

gibt es irgendwelche änderungen der Vorschriften am Gardasee??
Wie ist der Wasserstand , und wann sind die berüchtigten Stürme am häufigsten
Fahre am 22.08 für eine Woche runter und freue mich schon RIESIG und möchte mein wissen wieder mal auffrischen.
Änderungen seit wann ??? Die meisten Bestimmungen sind, wie vor Jahren.

Wasserstand ist ca 30 cm unter Höchststand. Ist aber noch immer sehr gut.

Zu den Winden / Stürmen kann man nichts definitiv sagen. Aber die überraschenden Gewitter treten meistens Mitte Juli bis Mitte August auf.

Ab dem 15.08. ist meist die Hitze gebrochen, also fährst Du nicht mehr in der heißesten Zeit.
__________________
Gruß Heinz R.

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 09.08.2010, 21:27
Benutzerbild von Cedrik270405
Cedrik270405 Cedrik270405 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Schwabach
Beiträge: 2.318
Boot: Bayliner Capri 2052 5L V8
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
4.767 Danke in 1.702 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von benaco01 Beitrag anzeigen
Änderungen seit wann ??? Die meisten Bestimmungen sind, wie vor Jahren.

Wasserstand ist ca 30 cm unter Höchststand. Ist aber noch immer sehr gut.

Zu den Winden / Stürmen kann man nichts definitiv sagen. Aber die überraschenden Gewitter treten meistens Mitte Juli bis Mitte August auf.

Ab dem 15.08. ist meist die Hitze gebrochen, also fährst Du nicht mehr in der heißesten Zeit.

Ok dann neuerrungen
__________________
Gruß Harald
Ernsthafter Sport hat mit fair play nichts zu tun.
Er ist fest verbunden mit Hass, Eifersucht, Prahlerei, dem ignorieren aller Regel und dem sadistischen Vergnügen, Zeuge von Gewalt zu sein. George Orwell
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 10.08.2010, 13:26
Benutzerbild von benaco01
benaco01 benaco01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.09.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.087
Boot: Boot verkauft
1.403 Danke in 619 Beiträgen
Standard

Wenn Du die Bestimmungen hier in diesem Tröt liest, so bist Du am letzten Stand.
__________________
Gruß Heinz R.

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 26.12.2010, 19:22
Benutzerbild von bootsmotor
bootsmotor bootsmotor ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Fuldabrück bei Kassel
Beiträge: 61
Boot: Fletcher Faro mit Honda BF90a
60 Danke in 31 Beiträgen
bootsmotor eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hallo!
ist eine beleuchtung, wenn ich einen ibs mit certificato besitze, zwingend vorgeschrieben? ich habe ein 3,5m schlauchboot und möchte es natürlich nur so wenig wie möglich belasten, da ich eh immer tagsüber und nicht so weit draußen fahre...!
vielen dank
kolja
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 26.12.2010, 19:29
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.405
16.702 Danke in 12.250 Beiträgen
Standard

Hallo bootsmotor,
wenn du nur bei sichtigem Wetter fährst, brauchst du keine Beleuchtung
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 24.07.2012, 21:14
bandi bandi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.09.2008
Ort: Ellerau
Beiträge: 112
Boot: Four Winns Freedom 180
94 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Moin,
wir fahren in 3 Wochen wieder runter. Ein Kumpel von mir will seinen Jetski mitnehmen.
Weiß einer was es da für Regeln gibt ? Schwimmweste mit EN Nr. oder Sicherheitsausrüstung usw....
__________________
gruß Markus
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 24.07.2012, 21:52
bandi bandi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.09.2008
Ort: Ellerau
Beiträge: 112
Boot: Four Winns Freedom 180
94 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Ach so wir fahren nach Lazise wenn das eine Rolle spielt
__________________
gruß Markus
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 25.07.2012, 23:13
Benutzerbild von Henning K.
Henning K. Henning K. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: zwischen Weser und Wümme
Beiträge: 656
Boot: van Anderen
Rufzeichen oder MMSI: wer später bremst, ist länger schnell!
1.803 Danke in 847 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bandi Beitrag anzeigen
Ach so wir fahren nach Lazise wenn das eine Rolle spielt
Spielt fast keine Rolle - Riva oder Torbole wären nur unpassend gewesen

Hier findest eigentlich alles was Du wissen musst. Ansonsten sind in den Gardasee-Trööts noch diverse sachdienliche Hinweise versteckt - da musst Du dann ein bisschen Zeit zum lesen haben.
__________________
viele Grüße,
Henning

Bernhardiner ist das letzte, was ich sein möchte. Dauernd die Flasche am Hals, und niemals trinken dürfen!
Joachim Ringelnatz (1883-1934)
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 13.08.2014, 21:48
Benutzerbild von michei1
michei1 michei1 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Im Süden
Beiträge: 572
Boot: Viper V630 mit Suzuki DF150TL
210 Danke in 149 Beiträgen
Standard Rettungswesten

Hallo,

kann mich jemand mit den Bestimmungen für Rettungswesten am Gardasee aufklären? Ich kann dazu nirgends Vorschriften finden. Es steht nur immer in den einschlägigen Infos: "Rettungsweste für jede Person an Bord mit CE Kennzeichnung"
Laut Wikipedia gibt es unterschiedliche Abstufungen der CE Norm:

100 Newton DIN EN ISO 12402-4 früher DIN EN 395


150 Newton DIN EN ISO 12402-3 früher DIN EN 396


275 Newton DIN EN ISO 12402-2 früher DIN EN 399


Link zu Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Rettungsweste


Ich habe "nur" die DIN EN 395 zertifizierten. Muss ich mir jetzt neue kaufen, oder reichen diese für den Gardasee aus?


Schönen Gruß

Michi
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 14.08.2014, 14:10
Benutzerbild von christoph
christoph christoph ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.10.2003
Ort: Oberbayern / Izola
Beiträge: 2.705
Boot: Beneteau, Oceanis 323
Rufzeichen oder MMSI: Prosecco!!!
2.490 Danke in 933 Beiträgen
Standard

Die haben halt nicht so viel Auftrieb. Gehen tun sie aber.
__________________
Gruß Christoph

Rest in Peace!- John Fisher- Volvo Ocean Racer 3/2018 #foreverfish
https://ineuropaunterwegs.travel.blog/
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 17.08.2014, 22:33
Benutzerbild von Vorstaedter
Vorstaedter Vorstaedter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 531
Boot: Monterey Montura 236
604 Danke in 303 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Slider Beitrag anzeigen
Ist ne freiwillige Selbstbeschränkung, dass du nicht weiter als 3sm von der Küste fährst und damit nur eine minimale Sicherheitsausrüstung brauchst. Gibt es bei ADAC und DMYV.

Muß ich dieses Certifikato eigentlich bei mir haben oder wird bei deutschen Booten eh nur diese Ausrüstung kontrolliert? Wenn ich es brauche, gibt es das dann in jeder ADAC Geschäftsstelle oder wie komm ich da ran?
__________________
Gruß aus Unterfranken
Mac
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 28.08.2014, 23:17
muhackl muhackl ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo liebe Boote-Community,
Was ich weder im Netz noch in diesem Forum gefunden habe: Gelten die o.g. Bestimmungen auch für kleine Schlauchboote mit Elektromotor oder nur einige davon oder gar keine? Brauche ich dafür (3 Meter Bootslänge, Minn Kota Endura C2 40 (500 W; 0,7 PS; 40 lbs)) ein Cerficato oder eine ähnliche Anmeldung?
Hätte gehofft, dass ich am Gardasee stressfrei ohne Hürden ein bisschen rumfahren kann, nachdem ich auf den Bayrischen Seen nur mit Bürokratie zu kämpfen habe.
Danke und Gruß
Muhackl
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 29.08.2014, 07:27
Benutzerbild von benaco01
benaco01 benaco01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.09.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.087
Boot: Boot verkauft
1.403 Danke in 619 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von muhackl Beitrag anzeigen

.... Gelten die o.g. Bestimmungen auch für kleine Schlauchboote mit Elektromotor oder nur einige davon oder gar keine? Brauche ich dafür (3 Meter Bootslänge, Minn Kota Endura C2 40 (500 W; 0,7 PS; 40 lbs)) ein Cerficato oder eine ähnliche Anmeldung?

........ nachdem ich auf den Bayrischen Seen nur mit Bürokratie zu kämpfen habe.
Danke und Gruß
Muhackl
Für 0,7 PS brauchst Du, so wie in Deutschland auch, keinen Führerschein.

Das von Dir angeführte *Certificato* ist eine Versicherungsbestätigung.

Ich weiß es nicht genau, aber ich meine, dass Du für jedes mit Motorkraft betriebene Boot eine Versicherung benötigst. Denn auch mit Deinem Quirl kannst Du Menschen verletzen.

Was meinst Du mit **ähnliche Anmeldung** ???? Das sagt mir nichts.

Du beklagst, dass Du in Bayern mit der Bürokratie zu kämpfen hast. Die Bürokratie wurde eingeführt und ist deshalb notwendig, da sich der Mensch oft, gäbe es diese nicht, zum Schaden anderer verhalten würde. Sie dient also auch zu unserem eigenen Schutz. Damit werden wir wohl leben müssen.

Am Gardasee sind massenhaft Touristen am See, was meinst Du, was da ohne Bürokratie los wäre.

Wenn Du meinst, dass diese Regeln am GS für Dein kleines Boot ungerechtfertigt sind, so könnte es auch sein, dass Dein Bötchen für den GS nicht gut geeignet ist.
__________________
Gruß Heinz R.

Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 29.08.2014, 09:22
Benutzerbild von benaco01
benaco01 benaco01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.09.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.087
Boot: Boot verkauft
1.403 Danke in 619 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Vorstaedter Beitrag anzeigen
Muß ich dieses Certifikato eigentlich bei mir haben oder wird bei deutschen Booten eh nur diese Ausrüstung kontrolliert? Wenn ich es brauche, gibt es das dann in jeder ADAC Geschäftsstelle oder wie komm ich da ran?
Das Certificato muss mitgeführt werden.
__________________
Gruß Heinz R.

Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 29.08.2014, 16:05
muhackl muhackl ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Certificado und weiteres

Danke für die Antworten.
Wo bekomme ich für mein Boot diese Bescheinigung/Versicherung her und was wird das kosten?
Brauche ich für das Schlauchboot auch Schwimmweste, Signalpistole, Taschenlampe und Verbandskasten?
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 02.09.2014, 20:31
muhackl muhackl ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Auf gut Glück

Ich fahre jetzt morgen auf gut Glück zum Gardasee. Niemand in keine Forum, in dem es um Boote geht und auch keine Internetseite der Welt kennt die Bestimmungen für Elektromotoren am Gardasee.
Ich werde diese jetzt live vor Ort in Erfahrung bringen.
Schade, dass auch hier keiner helfen konnte.
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 29.11.2014, 08:41
Benutzerbild von Divetwins
Divetwins Divetwins ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.01.2013
Ort: Schwechat Österreich
Beiträge: 591
Boot: Sea Ray 215 Express Cruiser Mercruiser V8 Alpha One Gen.II
Rufzeichen oder MMSI: OEX4487 / 203783100
245 Danke in 144 Beiträgen
Standard

Darf man irgendwo eigene bojen setzen?

Zitat:
Zitat von Benaco Beitrag anzeigen
Hi,

da kennt sich aber einer ( Heinz ) ganz gut aus am Lago.
Segele und fahre MoBo seit nunmehr 43 Jahren auf dem Lago - hat sich viel verändert.
Kann Heinz nur voll bestätigen.
Geschwindigkeitsbeschränkung gibt's tatsächlich, hält sich nur keiner dran, wird auch weiter draußen weder verfolgt noch geahndet.
Aber in der 300m Zone muß man (aus guten Gründen ) wirklich vorsichtig sein.
Ein Nachbar hat heuer um die 200 € berappt, und ein Anderer hat bei einer Kontrolle das Diskutieren angefangen, das mögen vor allem die Carabinieri nicht, hat sich auch in einem Bußgeld niedergeschlagen.

Erwähnenswert ist vielleicht noch die Gefahr durch die Klippenkette, die den Golfo di Pieve abschließt ( die Linie zw. Isola del Garda und San Biagio ); habe da schon viele gestrandete Boote gesehen und fotografiert.

Und noch was: Eigene Bojen setzen ist (zumindest am Westufer ) nicht mehr erlaubt. Wird von den Gemeinden im Sommer oft kontrolliert und als Seeverschmutzung geahndet.
Aber wie Heinz schon sagt, alles ein wenig mit Augenmaß angehen und den Sonnenuntergang auf'm Lago bei einem Fläschchen Sforzato genießen.

Gruß, Ingo
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 93Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 93


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.