boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 33
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 11.11.2019, 10:21
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.403
Boot: Wellcraft Excalibur Eagle 42'
1.854 Danke in 773 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akki Beitrag anzeigen
Wer hat seine HV schon mal in Anspruch nehmen müssen und was musste geregelt werden?
Nix.

Gott sei dank, weder mit den beiden Huskies vorher noch mit dem Zwergpudel jetzt...
__________________
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 11.11.2019, 10:48
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.758
Boot: Hellwig Marathon
48.075 Danke in 15.878 Beiträgen
Standard

Ich halte das gerade in den Bundesländern, wo sie verpflichtend ist, für eine reine Gelddruckmaschine
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 11.11.2019, 11:05
Müritzfischer Müritzfischer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.04.2019
Ort: Stade
Beiträge: 263
Boot: Shetland 535 Yamaha F60 CET
521 Danke in 204 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akki Beitrag anzeigen
Ich halte das gerade in den Bundesländern, wo sie verpflichtend ist, für eine reine Gelddruckmaschine
Eine Haftpflichtversicherung für Hunde sollte immer verpflichtend sein!
Unser angeleinter Boxer wurde von einer großen Dogge angegriffen und es entstanden Tierarztkosten im fast vierstelligen Bereich. Die Halter dieses Köters waren Habenichtse und die Töle natürlich nicht versichert. Nur mit "etwas Druck" haben wir die Kosten ersetzt bekommen. Dadurch wurde der Angriff aber nicht gemeldet und der Hund stellt nun weiterhin eine Gefahr für andere dar. Aber wir waren raus aus der Nummer.
Das Hunderegister Niedersachsen ist hingegen überflüssig wie ein Kropf! War wieder so eine CDU-wirrer-Aktionismus-Nummer.
__________________
Gruß Heiko
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 11.11.2019, 11:24
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.110
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.667 Danke in 9.171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg 07 Beitrag anzeigen
Knapp 65 Euro im Jahr bei der VHV (mussten auch schon ein paar mal was regulieren ).
Plus Agila OP Versicherung, 23 Euro/Monat.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Akki frag doch mal Jörg...
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)

Verkauf Sea Ray 430 Tümmler
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 11.11.2019, 11:38
Benutzerbild von Jörg 07
Jörg 07 Jörg 07 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 504
Boot: Vieser,Anka:-),BRIG
4.556 Danke in 1.575 Beiträgen
Jörg 07 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Akki Beitrag anzeigen
Wer hat seine HV schon mal in Anspruch nehmen müssen und was musste geregelt werden?
Mein "Dicker", kann es nicht ab, wenn fremde (unangeleinte) Hunde ihn von vorne
bestürmen, ohne jeglichen Respekt. Also gleich volle Kanne an die Schnauze wollen.
Nun ja, das ist halt zweimal so passiert, obwohl ich schon vom Weiten mehrmals gerufen/
gewarnt habe. Die daraus resultierenden Folgen an Tier und Mensch, wurden anstandslos
reguliert. Keine Hochstufung, keine Androhungen von Vertragsänderungen, alles easy.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Carlo6.jpg
Hits:	24
Größe:	29,9 KB
ID:	861031  
__________________
Gruß Jörg

Ohne Aufwind geht's immer bergab


Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 11.11.2019, 13:37
Benutzerbild von lollipop
lollipop lollipop ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.12.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 508
Boot: Bavaria 29 DC
3.479 Danke in 1.026 Beiträgen
Standard

Ich, dreimal leider...
Einen Seidenschal- oder Tuch für 120 €
Eine Daunenjacke reinigen lassen 20 €
einen Verkehrunfall von knapp 5000 €

wurde alles anstandslos bezahlt.
__________________
Uwe
ich suche nicht mehr, ich hab ein...
..,=====,o00o
//__l_l_,\____\,__
l_---\_l__l---[]lllllll[]
_(o)_)__(o)_)--o-)_)___.....Wassertaxi
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 11.11.2019, 14:46
Benutzerbild von wernerw
wernerw wernerw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 433
Boot: Charterkunde
694 Danke in 332 Beiträgen
Standard

Für meine Haustiere (Fische und Korallen) musste ich die Hausratversicherung erweitern. Da die niemand beißen und stechen außer mich und hier nur die Gefahr besteht das ich die Wohungen unter mir mit Salzwasser flute bedarf es keiner Haftpflicht, jedoch hab ich explizit die Aquarien mit rein genommen in die Hausrat, kostet ca. 65 mehr im Jahr. Bin gesamt bei knapp 180 Euro/Jahr. Ist zwar teurer, stellt aber keine Fragen bei der Regulierung. Schläft sich besser nachdem ich schonmal 4000 Liter Wasser vom 4. Stock aus Versehen ins EG umgeleitet hatte durch 3 fremde Wohnungen.... das war richtig schaize! Felltier is auch in Planung. Bin mit Hunden großgeworden, langsam werd ich alt und würde mich über ne Hundenase am Morgen im Gesicht sehr freuen. Mir muss nur der richtige Wuffi über den Weg laufen. Dann brauch ich auch ne Haftpflicht für das Felltier.
__________________
viele Grüße
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 11.11.2019, 14:52
Elb Bummler Elb Bummler ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.07.2012
Ort: midden inne Stadt
Beiträge: 392
695 Danke in 388 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wernerw Beitrag anzeigen
Für meine Haustiere (Fische und Korallen) musste ich die Hausratversicherung erweitern. Da die niemand beißen und stechen außer mich und hier nur die Gefahr besteht das ich die Wohungen unter mir mit Salzwasser flute bedarf es keiner Haftpflicht, jedoch hab ich explizit die Aquarien mit rein genommen in die Hausrat, kostet ca. 65 mehr im Jahr. Bin gesamt bei knapp 180 Euro/Jahr. Ist zwar teurer, stellt aber keine Fragen bei der Regulierung. Schläft sich besser nachdem ich schonmal 4000 Liter Wasser vom 4. Stock aus Versehen ins EG umgeleitet hatte durch 3 fremde Wohnungen.... das war richtig schaize! Felltier is auch in Planung. Bin mit Hunden großgeworden, langsam werd ich alt und würde mich über ne Hundenase am Morgen im Gesicht sehr freuen. Mir muss nur der richtige Wuffi über den Weg laufen. Dann brauch ich auch ne Haftpflicht für das Felltier.


Sorry für OT ...

Hast du die Lebewesen im Aquarium mit versichert bekommen ? Da kommen ja ganz schnell ein paar große Scheine zusammen.

Bei meinem damaligen Malawibecken war der Schaden an totem Getier leider größer, als der verursachte Wasserschaden.

Grüße
Daniel
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 11.11.2019, 15:23
Benutzerbild von wernerw
wernerw wernerw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 433
Boot: Charterkunde
694 Danke in 332 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elb Bummler Beitrag anzeigen
Sorry für OT ...

Hast du die Lebewesen im Aquarium mit versichert bekommen ? Da kommen ja ganz schnell ein paar große Scheine zusammen.

Bei meinem damaligen Malawibecken war der Schaden an totem Getier leider größer, als der verursachte Wasserschaden.

Grüße
Daniel
Leider nein, geht nur um die Regulierung der externen Schäden. Das was ich da seit Jahren gezüchtet hab kann mir eh keiner bezahlen. Da steckt soviel Arbeit drin.... das übernehmen die nicht. Wie sollen die das auch abschätzen können.... wäre schwierig. Mir war wichtig das ich hier nicht plötzlich nach einer Havarie tausende Euros für Sanierung hinblättern muss. Einmal reicht vollkommen. Zum Glück hatte eine Baufirma noch Schulden bei mir damals aufgrund nicht bezahlter Dienstleistung die sie nicht zahlen konnten(wollten). Die haben saniert, Material hab ich bezahlt, Arbeitsstunden mussten die selber stemmen und kam in etwa hin was sie mir noch schuldeten. Damals waren die AQ nicht versichert.... sehr leichtsinnig von mir.
__________________
viele Grüße
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 11.11.2019, 15:23
Matze66 Matze66 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Roßdorf/Darmstadt
Beiträge: 1.295
Boot: Campion Monashee
612 Danke in 467 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von lollipop Beitrag anzeigen
Ich, dreimal leider...
Einen Seidenschal- oder Tuch für 120 €
Eine Daunenjacke reinigen lassen 20 €
einen Verkehrunfall von knapp 5000 €

wurde alles anstandslos bezahlt.
Vielleicht überlese ich es, aber die Versicherung mit Kosten wäre dann schon interessant...
__________________
Gruß
Matthias

Ich will auch eine Signatur!
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 11.11.2019, 16:06
Benutzerbild von lollipop
lollipop lollipop ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.12.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 508
Boot: Bavaria 29 DC
3.479 Danke in 1.026 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Matze66 Beitrag anzeigen
Vielleicht überlese ich es, aber die Versicherung mit Kosten wäre dann schon interessant...
Sorry...
War die Adcuri, gehörte zur Barmenia und kostete seinerzeit 50,- €
__________________
Uwe
ich suche nicht mehr, ich hab ein...
..,=====,o00o
//__l_l_,\____\,__
l_---\_l__l---[]lllllll[]
_(o)_)__(o)_)--o-)_)___.....Wassertaxi
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 12.11.2019, 02:17
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.758
Boot: Hellwig Marathon
48.075 Danke in 15.878 Beiträgen
Standard

Wie war das mit dem Unfall
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 12.11.2019, 03:11
Benutzerbild von lollipop
lollipop lollipop ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.12.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 508
Boot: Bavaria 29 DC
3.479 Danke in 1.026 Beiträgen
Standard

Hund ist ausgebüxt. Konnte Haustür öffnen.
Mit vollgas über eine Hauptstraße und wurde von einem Toyota Landcruiser heftig angefahren. Ihm ging es verhältnismäßig gut, der Wagen war vorne links ziemlich im A...
OP Kosten Hund etwa 400 Euro

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
__________________
Uwe
ich suche nicht mehr, ich hab ein...
..,=====,o00o
//__l_l_,\____\,__
l_---\_l__l---[]lllllll[]
_(o)_)__(o)_)--o-)_)___.....Wassertaxi
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 33


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.