boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 121 bis 140 von 210Nächste Seite - Ergebnis 161 bis 180 von 210
 
Themen-Optionen
  #141  
Alt 14.11.2019, 14:51
uli07 uli07 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.457
2.990 Danke in 2.000 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elb Bummler Beitrag anzeigen
Dann würde ich sofort auf ein Fahrzeug mit H Kennzeichen ohne diesem Schnickschnack umsteigen

Grüße Daniel
Und das Handy läßt du dann selbstverständlich zu Hause??
Das kann nämlich genauso.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #142  
Alt 14.11.2019, 15:16
Benutzerbild von MotivaTom
MotivaTom MotivaTom ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 64
Boot: Chris Craft 315 Commander
Rufzeichen oder MMSI: DGNM
143 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Das Handy kann dir doch das Auto nicht automatisch verlangsamen?

Ich finde Streckenradars klasse. Musst nur kurz nach Start oder kurz vor Ende lange genug stehen bleiben, schon kannst dazwischen mal wieder so richtig Gas geben. Tolle Sache.
Mit Zitat antworten top
  #143  
Alt 14.11.2019, 15:42
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MotivaTom Beitrag anzeigen
Das Handy kann dir doch das Auto nicht automatisch verlangsamen?
Noch nicht...
Mit Zitat antworten top
  #144  
Alt 14.11.2019, 16:15
coffeemuc coffeemuc ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 1.413
1.963 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von uli07 Beitrag anzeigen
Und das Handy läßt du dann selbstverständlich zu Hause??
Das kann nämlich genauso.
Viele Handys haben eine geheime Funktion, die nennt man "ausschalten".
Hilft übrigens auch gegen hohen Akkuverbrauch und nervige Anrufe
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #145  
Alt 20.11.2019, 14:02
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 494
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
183 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Die ganze Bevormundung und Überwachung ist Blödsinn und dient nur den Einnahmen.

Die sollten einen Großteil der Schilder einfach abmontieren und dem gesunden Menschenverstand mehr Vertrauen schenken.

Es gibt überall Strecken auf denen man, hier spreche ich von mir persönlich, von ganz alleine langsamer fährt als erlaubt. Auf der anderen Seite gibt es Abschnitte auf denen Beschränkungen überhaupt keinen Sinn ergeben, schon gar nicht nachts.
Kilometerweit geradeaus und übersichtlich, dennoch 100 oder 120 - für was?

Im digitalen Zeitalter muss es doch Ziel sein sich schneller von A nach B bewegen zu können, nicht langsamer. Das ist ein Widerspruch in sich.....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #146  
Alt 20.11.2019, 14:13
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 265
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
193 Danke in 114 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Uli0308 Beitrag anzeigen
....Auf der anderen Seite gibt es Abschnitte auf denen Beschränkungen überhaupt keinen Sinn ergeben, schon gar nicht nachts.
wie war das nochmal mit der Leuchtweite des Ablendlichtes und den einchlägigen Urteilen dazu?

Wohlgemerkt, bin grundsätzlich gegen Schilderwald und auch gegen Verbote. Denke eine vernünftige Aufklärung hilft mehr, is halt teuer und spühlt kein Geld ins Staatssäckel.

Bis denne, Rainer
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #147  
Alt 20.11.2019, 14:21
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Uli0308 Beitrag anzeigen
Die ganze Bevormundung und Überwachung ist Blödsinn und dient nur den Einnahmen.

Die sollten einen Großteil der Schilder einfach abmontieren und dem gesunden Menschenverstand mehr Vertrauen schenken.

Es gibt überall Strecken auf denen man, hier spreche ich von mir persönlich, von ganz alleine langsamer fährt als erlaubt. Auf der anderen Seite gibt es Abschnitte auf denen Beschränkungen überhaupt keinen Sinn ergeben, schon gar nicht nachts.
Kilometerweit geradeaus und übersichtlich, dennoch 100 oder 120 - für was?

Im digitalen Zeitalter muss es doch Ziel sein sich schneller von A nach B bewegen zu können, nicht langsamer. Das ist ein Widerspruch in sich.....
ich hatte letztens das Glück bei einem Feuerwehreinsatz mich mit dem Polizisten über genau so eine Strecke zu unterhalten...

keiner den ich kenne (auch nicht bei uns in der Feuerwehr) konnte sich erkären warum diese Strecke auf 70 (Landstraße) reduziert wurde...

der Polizist kannte die Strecke genau und hat mich eingeladen einfach mal aufs Revier zu kommen und er hat mir dann die Unfälle auf dieser Strecke gezeigt...
Da waren in einem Jahr auf Kerzengerade Strecke so viele Unfälle das dies zu der eben genannten Reduzierung geführt hat im Folgejahr waren die Unfälle um 70% zurückgegangen....
keiner dieser Unfälle war so groß das er in der Zeitung kam also alles Bagatellen aber halt Unnötig und Arbeit die durch eine Verkehrstechnische Maßnahme reduziert wurde...

Er meinte das viele nicht die Hintergründe der Begrenzungen kennen aber die Erfolge direkt Messbar sind...

Ich rege dann an dies mal öffentlich zu machen, damit der Bürger das eventuell besser Einordnen kann...
Mit Zitat antworten top
  #148  
Alt 20.11.2019, 15:07
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 494
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
183 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Ich rede bei den Limits von Autobahnen

Nachtrag: wer so blöd ist und nachts durch den Wald rast ist selber schuld, schade um die Tiere...…. Und die Wahrscheinlichkeit einzuschlafen ist bei 120 mit dem Tempomat wesentlich höher als bei doppelter Geschwindigkeit mit dem Fahrpedal.

Geändert von Uli0308 (20.11.2019 um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #149  
Alt 20.11.2019, 16:41
coffeemuc coffeemuc ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 1.413
1.963 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Da waren in einem Jahr auf Kerzengerade Strecke so viele Unfälle
Wäre natürlich interessant zu wissen, was gerade auf dieser geraden Strecke der Grund für die Unfälle war.
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
  #150  
Alt 20.11.2019, 16:53
herr herr ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 493
479 Danke in 203 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coffeemuc Beitrag anzeigen
Wäre natürlich interessant zu wissen, was gerade auf dieser geraden Strecke der Grund für die Unfälle war.
Wenn durch eine Geschwindigkeitsbeschränkung die Zahl der Unfälle sinkt, gehe ich davon aus, dass überhöhte Geschwindigkeit Grund für die Unfälle war.
Mit Zitat antworten top
  #151  
Alt 20.11.2019, 17:19
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 494
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
183 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von herr Beitrag anzeigen
Wenn durch eine Geschwindigkeitsbeschränkung die Zahl der Unfälle sinkt, gehe ich davon aus, dass überhöhte Geschwindigkeit Grund für die Unfälle war.
Da es sich um eine gerade(!) Landstraße handelt werden es zu aller Wahrscheinlichkeit Wildunfälle gewesen sein. Überhöhte Geschwindigkeit in Kurven scheidet also aus.
Ergo: Gehirn einschalten, Verbote/Beschränkungen sind nicht nötig.

Nachtrag: Auf einer geraden Strecke gibt es keine überhöhte Geschwindigkeit, es sei denn der Straßenbelag ist schrott, Nässe, oder die Reifen/Fahrwerk halten das nicht aus Von untüchtigen anderen Verkehrsteilnehmern mal abgesehen......

Geändert von Uli0308 (20.11.2019 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #152  
Alt 20.11.2019, 17:22
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.946
Boot: Jährlich wechselnd
18.198 Danke in 4.766 Beiträgen
Standard

Je länger ich hier mitlese, desto sicher werde ich mi das eine Geschwindigkeitsbeschänkung sehr wohl einen Sinn macht.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
"Sage Nein!"
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #153  
Alt 20.11.2019, 17:35
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 494
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
183 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Das kommt immer auf den Blickwinkel an, siehe meinen letzten Satz vom vorherigen Post.

Natürlich fühlt sich jemand der mit 100 einen LKW überholen will bedrängt weil er den Verkehrsfluss behindert und die Funktion des Rückspiegels verlernt hat, oder abgelenkt ist.
Sollten nicht eher diese Fahrer härter belangt werden????

Nachtrag: es passt alles nicht ganz zum Thema der Sektionskontrolle. Aber grundsätzlich ist es doch so dass die meisten Unfälle auf unachtsame Langsamfahrer zurückzuführen sind, es wird nur immer anders beschrieben bzw. ausgedrückt. Da heißt es immer überhöhte Geschwindigkeit, Spurwechsel oder fahren auf Spuren mit unangemesser langsamen Fahrt klingt ja auch nicht so spektakulär. Lassen wir die idiotischen Alleintäter mal außen vor, gegen die helfen auch Verbote nichts.

Geändert von Uli0308 (20.11.2019 um 18:00 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #154  
Alt 20.11.2019, 18:12
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 265
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
193 Danke in 114 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Uli0308 Beitrag anzeigen
...Aber grundsätzlich ist es doch so dass die meisten Unfälle auf unachtsame Langsamfahrer zurückzuführen sind....
Du willst uns doch hier veräppeln oder ist das etwa Dein voller ernst?
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #155  
Alt 20.11.2019, 18:23
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 494
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
183 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Das ist leider Tatsache, ich bin sehr viel auf Autobahnen unterwegs.

Ich habe vor allem als Motorradfahrer mein Auge geschult und gelernt vorausschauend mit Fehlern anderer zu rechnen, und deren Unachtsamkeit zu berechnen.
Nur deshalb fahre ich schon immer unfallfrei.
Auch bin ich kein Kriecher, brauche die Bremse auf der AB aber fast nie, das sieht man schon kommen und rollt aus bis zum kommenden Hindernis.
Mit Zitat antworten top
  #156  
Alt 20.11.2019, 18:40
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.946
Boot: Jährlich wechselnd
18.198 Danke in 4.766 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Uli0308 Beitrag anzeigen
Nur deshalb fahre ich schon immer unfallfrei.
...genau wie dieser Autofahrer, der erzählt seinen Kumpels bestimmt genau das gleiche, er hat ja auch keinen Unfall

https://www.spiegel.de/video/ausfahr...-99016873.html
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
"Sage Nein!"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #157  
Alt 20.11.2019, 18:46
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 494
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
183 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
...genau wie dieser Autofahrer, der erzählt seinen Kumpels bestimmt genau das gleiche, er hat ja auch keinen Unfall

https://www.spiegel.de/video/ausfahr...-99016873.html

Jupp, mein Reden, diese Kandidaten sind es. Die achtlosen, hilflosen, fahruntüchtigen Langsamfahrer
Mit Zitat antworten top
  #158  
Alt 20.11.2019, 18:52
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 494
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
183 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Mal ernsthaft, und ganz ohne Mist: Sucht ihr euch nicht auch ein geeignetes Auto auf langen Strecken aus dem ihr folgt?
Es gibt doch nichts besseres als einem drängelnden Raser mit Abstand hinterher zu fahren, der macht die Bahn doch frei und man fährt total entspannt hinterher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #159  
Alt 20.11.2019, 19:00
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.531
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.484 Danke in 1.207 Beiträgen
Standard

@Uli0308,

Sag mal, wie alt bist Du?
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #160  
Alt 20.11.2019, 19:06
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 494
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
183 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Habe noch ~20 Jahre bis zur Rente, Mitte 40.

Also noch kein Rentner...…

Nachtrag: Bin ich hier alleine? Hätte damit gerechnet dass meine Ansichten Zuspruch finden, nicht die Gegenteiligen. Bin weder Grün, noch Greta-Freund, aber dennoch vernünftig und realistisch.

Vielleicht sollte ich mich hier auf unser Hobby beschränken, bin u.U. noch zu jung um mich in dieser Thematik bei euch einzumischen. Vielleicht sehe ich das in 20-30 Jahren auch anders, ich kenne in meinem Umfeld bis dato niemanden der es anders sieht.

Geändert von Uli0308 (20.11.2019 um 19:36 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 121 bis 140 von 210Nächste Seite - Ergebnis 161 bis 180 von 210


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beim Inder scharf bestellen,...... 45meilen Kein Boot 12 01.09.2013 00:55
Mein Köter ist scharf wie Chilli 45meilen Kein Boot 26 06.02.2013 10:48
Vordersteven - scharf oder gerundet? chromofish Selbstbauer 7 13.10.2011 10:49
Es wird wieder scharf geschossen !!!!!! Holz-Uli Kein Boot 13 15.12.2009 21:07
Sollte ein Propeller scharf sein ? Porter Ricks Motoren und Antriebstechnik 5 23.04.2006 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.