boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.03.2012, 11:40
Benutzerbild von Jogge
Jogge Jogge ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Baden
Beiträge: 79
Boot: Aquatron AFT 2165
Rufzeichen oder MMSI: DB5187 - 211441080
771 Danke in 430 Beiträgen
Standard Apha one Gen II drückt Wasser raus

Hallo Zusammen,

beim Laufen lassen am Schlauch habe ich entdeckt das es bei meinem Alpha one Gen II an der Trennfuge zwischen dem Deckel oben drauf und dem Gehäuse Wasser rausdrückt. Fehler ist mir erst jetzt nach dem Winterlager aufgefallen. Kann es sein das da beim Einwintern irgendwas zu heiß geworden ist (Wassermangel)? Forstschaden kann es eigentlich nicht sein, denn ich habe mit -35° Frostschutz eingewintert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT1657.jpg
Hits:	100
Größe:	95,4 KB
ID:	349102  
__________________
Gruß
Jogge

Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 27.03.2012, 17:45
Benutzerbild von vestus
vestus vestus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Berlin / Wolgast
Beiträge: 3.139
Boot: Stahlverdränger
Rufzeichen oder MMSI: DH3729
2.419 Danke in 1.443 Beiträgen
Standard

Moin Jogge,

hast Du reines Frostschutzkonzentrat eingefullt oder Frostschutzmittel?
__________________
Gruss Vestus
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 27.03.2012, 17:51
Benutzerbild von Jogge
Jogge Jogge ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Baden
Beiträge: 79
Boot: Aquatron AFT 2165
Rufzeichen oder MMSI: DB5187 - 211441080
771 Danke in 430 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von vestus Beitrag anzeigen
Moin Jogge,

hast Du reines Frostschutzkonzentrat eingefullt oder Frostschutzmittel?
Frostschutz mit Wasser auf -35° gemischt
__________________
Gruß
Jogge

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 27.03.2012, 18:05
Benutzerbild von vestus
vestus vestus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Berlin / Wolgast
Beiträge: 3.139
Boot: Stahlverdränger
Rufzeichen oder MMSI: DH3729
2.419 Danke in 1.443 Beiträgen
Standard

Dann warte mal auf die Alpha-Spezis. Aus dem Handgelenk würde ich sonst auf verrottete Dichtung tippen, gehöre aber zur VP-Fraktion.

Viel Erfolg.
__________________
Gruss Vestus
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 27.03.2012, 18:32
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 6.258
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
7.497 Danke in 3.983 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Moin Jogge

Unter dem Deckel sitzt ein Gummipasstück das den Wasserkreislauf abdichtet.

Die 4 Schrauben vom Deckel lösen und Deckel entfernen.
Die Sitzflächen vom Passtück säubern. Schauen ob sichtbare Schäden am Gummiteil sind,ansonsten wieder verwenden.

Passtück wieder einsetzen,neuen O-Ring am Deckel montieren und wieder drauf damit.
Die Schrauben über Kreuz mit 30 Nm anziehen.

Es ist nichts dramatisches und kommt mal vor. Passiert auch schon mal wenn man zu viel Wasserdruck auf die Spülbacken gibt.

Gruß Karsten
__________________
Lieber den Joker im Spiel als die Advocard im Leben

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 27.03.2012, 18:59
Benutzerbild von joschka
joschka joschka ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Göppingen
Beiträge: 757
Boot: Quicksilver 625 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: "Yara"
981 Danke in 487 Beiträgen
Standard

Die art den antrieb aufzubocken hat was....

Und wenn der inhalt noch drin ist hats noch mehr......
__________________
Grüsse aus dem Süden!

Joschka
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.