boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Werbeforum Hier kann nach Lust und Laune geworben werden. Bitte auch hier die Regeln und Nutzungsbedingungen beachten!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 58
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 13.11.2017, 16:09
Benutzerbild von Condor100
Condor100 Condor100 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 21.01.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 50
Boot: Quicki PH 755
25 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Hallo apollo,
Hab vielen Dank für Deinen Hinweis nur weisst Du, ich bin jetzt 53 Jahre alt und habe wenns gut läuft noch 20 Jahre Boot fahren vor mir, nachdem ich seid 13 mit eigenen Booten auf dem Wasser bin, damals eben Boot statt Moped -)

Meine pers. Erfahrung ist, dass man sich neue Fender kauft wenn man das Boot wechselt nicht, weil die Oberfläche rau ist, die wird eher rau durch das scheuern an Schleusenwänden, ect. als durch Scheuermilch einmal im Jahr zumal man dann auch nachfragen dürfte- Welche Quali haben Fender die noch nichtmal Viss und ähnliches abkönnen. Aber ich gebe gerne Bescheid wenn der erste Fender bei der Reinung durch-"gescheuert" ist.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 13.11.2017, 16:23
apollo93348 apollo93348 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: 93349
Beiträge: 49
Boot: Azimut 39
Rufzeichen oder MMSI: Manila
119 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Condor100 Beitrag anzeigen
Hallo apollo,
Hab vielen Dank für Deinen Hinweis nur weisst Du, ich bin jetzt 53 Jahre alt und habe wenns gut läuft noch 20 Jahre Boot fahren vor mir, nachdem ich seid 13 mit eigenen Booten auf dem Wasser bin, damals eben Boot statt Moped -)

Meine pers. Erfahrung ist, dass man sich neue Fender kauft wenn man das Boot wechselt nicht, weil die Oberfläche rau ist, die wird eher rau durch das scheuern an Schleusenwänden, ect. als durch Scheuermilch einmal im Jahr zumal man dann auch nachfragen dürfte- Welche Quali haben Fender die noch nichtmal Viss und ähnliches abkönnen. Aber ich gebe gerne Bescheid wenn der erste Fender bei der Reinung durch-"gescheuert" ist.
Hi,

da hast Du natürlich recht, es bleibt jedem selber überlassen ob er sich neue Fender kauft oder die alten putzt und mit von der Schleusenwand aufgerauten Fendern rum fährt.
Bei der Reinigung vom Schlauchboot wird dann Deine Überlegung, sich bei Verschmutzung ein neues zu kaufen, schon etwas haariger.
Meine Vorgehensweise bei meine Fendern ist halt so, dass sobald ich beim Schleusen oder anlegen (mit meinem Donauboot) schwarze Schmierer an meinen Fendern habe, ich diese mit einmal drüber wischen sauber mache, bevor ich die Schmierer am Boot habe.

Beim meinem Bötchen in Italien (und das ist bei allen Boote die fest länger Zeit so angelegt sind, dass der Fender seine Arbeit tun muss) sind die Fender jedes mal mit Gummiabrieb von der Steganlage verschmiert. Hier immer gleich neue kaufen geht natürlich nicht.

Aber ganz Deine Ausführungen beipflichtend, darf das jeder für sich und seinen Gegebenheiten entscheiden, inwieweit er entsprechende Reinigungsmittel braucht und verwenden möchte.

VG
Oliver

Geändert von apollo93348 (13.11.2017 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 13.11.2017, 16:34
Sayang Sayang ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 899
723 Danke in 372 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von apollo93348 Beitrag anzeigen
... Schutzkleidung zu tragen bedarf keinerlei Erläuterung da Du dich ja wohl selber sehr gut in der Gefahrstoffverordnung und der Kennzeichnungspflich mit den H- und P-Sätzenaus kennst. ...
Demnach P 280? Weitere?
Welche H Saetze?
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 13.11.2017, 16:36
apollo93348 apollo93348 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: 93349
Beiträge: 49
Boot: Azimut 39
Rufzeichen oder MMSI: Manila
119 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sayang Beitrag anzeigen
Demnach P 280? Weitere?
Welche H Saetze?

Hallo,
sieh bitte Post weite unten !

Danke!

VG
Oliver

Geändert von apollo93348 (13.11.2017 um 17:58 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 13.11.2017, 16:55
Benutzerbild von Mork
Mork Mork ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.608
Boot: Chris Craft Continental
7.604 Danke in 2.391 Beiträgen
Standard

Servus Oliver!

a) Ich werde mir ein Fläschchen bestellen, denn genau für diese beiden Dinge, Fender und Schlauchboot,
habe ich schon ein mittleres Vermögen in Reinigungsmittel investiert und kein zufriedenstellendes Ergebnis
erhalten - entweder ein massiver Zeit- und Körpereinsatz für ein ansatzweise ansehnliches Ergebnis oder
aber es ging schnell, dafür war dann die die Reinigungsleistung kaum erwähnenswert.

b) Ich glaube Du missverstehst Sayang. Er möchte doch nicht mehr und nicht weniger als die Gefahrstoff-
kennzeichnungen Deines Produkts wissen - nicht die der Putzmittel, die er im Küchenschrank oder sonstwo
stehen hat.
Ich halte das für eine legitime Frage und schließe mich dieser an.
__________________
...::: Gruß, Erik :::...

- commeo ergo sum! -

Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon wenn es Spaß macht.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #46  
Alt 13.11.2017, 17:56
apollo93348 apollo93348 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: 93349
Beiträge: 49
Boot: Azimut 39
Rufzeichen oder MMSI: Manila
119 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mork Beitrag anzeigen
Servus Oliver!

a) Ich werde mir ein Fläschchen bestellen, denn genau für diese beiden Dinge, Fender und Schlauchboot,
habe ich schon ein mittleres Vermögen in Reinigungsmittel investiert und kein zufriedenstellendes Ergebnis
erhalten - entweder ein massiver Zeit- und Körpereinsatz für ein ansatzweise ansehnliches Ergebnis oder
aber es ging schnell, dafür war dann die die Reinigungsleistung kaum erwähnenswert.

b) Ich glaube Du missverstehst Sayang. Er möchte doch nicht mehr und nicht weniger als die Gefahrstoff-
kennzeichnungen Deines Produkts wissen - nicht die der Putzmittel, die er im Küchenschrank oder sonstwo
stehen hat.
Ich halte das für eine legitime Frage und schließe mich dieser an.
Hallo Mok,

zu a,

ich verspreche Dir das Du begeistert sein wirst !

zu b,

da habe dann was falsch verstanden und gebe natürlich gerne die Säte an:

Bzgl. Gefahrenhinweise muss drauf:
H226; H336

und die Sicherheitshinweise:
P210+302+350+304+340+312

und die ergänzenden Gefahrenmerkmale:
EUH066

alles um der deutschen Bürokratie gerecht zu werden.

VG
Oliver
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 13.11.2017, 21:36
Arzgebirger Arzgebirger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: C,BRB a.d.H.
Beiträge: 1.220
Boot: Pontonboot-Eigenbau
688 Danke in 509 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Overnight Beitrag anzeigen
Moin
Mal abgesehen davon würde bei mir so ein dreckiger Fender überhaupt nicht mehr zum Einsatz kommen.

Da meine Fender fast neu sind werde ich es dann im Frühjahr am zwei Jahre in der Scheune stehenden und nicht abgedeckten Schlauchboot ausprobieren.
Und wenn es da nicht wirkt, dann schreibt man ruhig mal...Grütze...


Glück Auf !
Gunar
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 13.11.2017, 21:51
Awandy Awandy ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 27.05.2017
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 85
Boot: 642 cuddy
17 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hi Oliver ,
Bin gerade am Putzen .... wie verhält sich der Reiniger wenn man seine Polster damit putzt ? Wenn ich den Reiniger verwende müsste ich die Polster nachbehandeln ?
Kann ich Sie farblich wieder in den Urzustand versetzen ? Im Moment sind Sie schmutzig und etwas vergilbt .
Vg
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 13.11.2017, 22:39
apollo93348 apollo93348 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: 93349
Beiträge: 49
Boot: Azimut 39
Rufzeichen oder MMSI: Manila
119 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas,

schau mal bitte auf der Seite vorher - da habe ich Günter schon mal den Fall erörtert - ich kopier es mal hier rein...

.............
Hallo Günter,

ich denke Du wirst die Flecken zu 99% raus bringen wenn sie nicht bis in den Schaumstoff durchgesickert sind und von unten wieder nachdrücken.

Du wirst aber sicher dann das ganze Polster machen müssen, da Du da wo vorher der Fleck war zwar keinen Ölfleck mehr hast aber das Polster dort viel sauberer sein wird wie das alte.

Wichtig beim Reinigungsvorgang den Reiniger nicht aufs Polster sondern nur auf einen sauberen Lappen (anfeuchten) - wenn der schmutzig wird (nimmt bereits bei ersten drüber wischen den gröbsten Dreck/Öl weg) ein neues sauberes Eck vom Lappen nehmen - bei tiefen Verschmutzungen nicht viel rubbeln sondern Schichtweise den Schmutz abwischen - zwischendurch trocknen lassen !

VG
Oliver

................

Ergänzend dazu:

Bei Kunstleder handelt es sich um weich PVC - unser Reiniger löst leicht die raue Oberfläche an und versiegelt diese so, das alte Fender wie neu aussehen, gerade die raue Oberfläche wird wieder wie aus der Presse und glänzt nach dem abtrocknen. Darum auch immer wieder ein sauberes Eck vom Lumpen bei gröberer Verschmutzung nehmen.

Beim Polsterbezug (Kunstleder) funktioniert das genau so, mit dem Unterschied das die Materialstärke hier sehr dünn ist. Das bedeutet bei der Anwendung vorsichtig mit sehr wenig Mittel schrittweise vorgehen und zwischendurch ablüften lassen
- das Ergebnis wird super - habe da mein Polster von der Fly gemacht.
Zaubern kann das Mittel natürlich nicht - Risse bleiben und wenn der Bezug schon abgewetzt ist wird es auch nichts helfen.

Alles was uns ärgert wie z.B. der vergilbte Schleier von Sonnencreme etc. kannst Du entfernen - übrigens auch auf GFK bestens geeignet um z.B Klebereste von alter Beschriftung restlos zu entfernen!

Wenn's lieferbar ist und Du wirklich nicht klar kommt ruf mich an (Nummer bekommst dann per PN)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 14.11.2017, 10:53
Benutzerbild von vargtimmen
vargtimmen vargtimmen ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Köln - Rheinkilometer 707
Beiträge: 1.571
Boot: Neptunus 106
1.184 Danke in 724 Beiträgen
Standard

Na dann binn ich mal gespannt. Bestellt ist und ich habe da ein paar Fender
__________________
Grüsse Wolf

https://www.youtube.com/watch?v=Xi4STXO9mnA
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 14.11.2017, 11:01
Benutzerbild von retman
retman retman ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Stuttgart / Empuriabrava
Beiträge: 203
Boot: Karnic 2965 "Nereide"
199 Danke in 98 Beiträgen
Standard

Hab auch bestellt, das mit dem Rabattcode hat mich aber auch überfordert.....

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 14.11.2017, 11:55
Benutzerbild von haluterix
haluterix haluterix ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 876
Boot: DeGroot Beachcraft36
732 Danke in 461 Beiträgen
Standard

Soderle, jetzt funktioniert es mit dem Rabattcode, man muß nur genau hinsehen, nachdem man das Produkt in den Warenkorb gelegt hat steht da ich "kleiner" blauer Schrift, Rabattcode eingeben!

Da bin ich ja mal mächtig gespannt, was ich schon an Summen für Persenningreiniger bezahlt habe und nichts war auch nur im Ansatz deutlich besser als meine geliebte Kernseife.
Da war immer Muckiarbeit angesagt
__________________
Gruß Hubert
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 15.11.2017, 18:30
apollo93348 apollo93348 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: 93349
Beiträge: 49
Boot: Azimut 39
Rufzeichen oder MMSI: Manila
119 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von haluterix Beitrag anzeigen
Soderle, jetzt funktioniert es mit dem Rabattcode, man muß nur genau hinsehen, nachdem man das Produkt in den Warenkorb gelegt hat steht da ich "kleiner" blauer Schrift, Rabattcode eingeben!

Da bin ich ja mal mächtig gespannt, was ich schon an Summen für Persenningreiniger bezahlt habe und nichts war auch nur im Ansatz deutlich besser als meine geliebte Kernseife.
Da war immer Muckiarbeit angesagt
...ja, dass mit Rabattcode ist etwas unübersichtlich - aber bei wem es nicht klappt bekommt den Rabatt erstattet!

Hier noch ein paar Videos bzgl. Test's ...

https://www.youtube.com/channel/UCTJ...iH8OlLA/videos

Wer auf Facebook Clean-A verfolgen möchte kann dort der Gruppe

https://www.facebook.com/groups/6368...04935/?fref=ts

" Clean-A Neuheiten " beitreten - dort informiere ich immer wenn es was neues gibt.

VG
Oliver

Geändert von apollo93348 (16.11.2017 um 14:55 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 16.11.2017, 10:38
Benutzerbild von StephanK14
StephanK14 StephanK14 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: In Mitteldeutschland
Beiträge: 374
Boot: Monterey 270 CR
Rufzeichen oder MMSI: Whatever
229 Danke in 173 Beiträgen
Standard

Hallo,

also ich wollte es auch bestellen aber das mit dem Rabatt funktioniert irgendwie nicht.

Gruß
Stephan
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 16.11.2017, 11:20
Rxinfinity Rxinfinity ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Graz
Beiträge: 77
Boot: Bayliner 2556 fly 5.8 fsi
30 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Und leider kein Versand nach Österreich
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt Heute, 00:21
apollo93348 apollo93348 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: 93349
Beiträge: 49
Boot: Azimut 39
Rufzeichen oder MMSI: Manila
119 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rxinfinity Beitrag anzeigen
Und leider kein Versand nach Österreich
Hallo,
er versendet nach Österreich - bitte direkt anfragen - Danke!
LG
Oliver
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt Heute, 00:22
apollo93348 apollo93348 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: 93349
Beiträge: 49
Boot: Azimut 39
Rufzeichen oder MMSI: Manila
119 Danke in 21 Beiträgen
Standard

ab heute sind wir mit der Homepage online (ist noch Beta Version)

www.clean-a-boat.de

VG
Oliver
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt Heute, 07:46
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 575
Boot: Chaparral 260 Signatur / Pischel Bolero 365 Yamaha 30PS
806 Danke in 341 Beiträgen
Standard

Ich hab eben bestellt, Rabatt hat funktioniert.
__________________


Viele Grüße aus Berlin

Dirk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 58


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Wasserkocher hält das was er verspricht? Seeker Kein Boot 18 14.06.2015 09:46
Weltneuheit für Italiener GPS Kein Boot 1 12.06.2012 19:02
SK mal andersrum oder: Für wie blöd hält der uns? divefreak Werbeforum 26 08.04.2007 19:26
Weltneuheit ! Das TIKKER - BOOT ! nautipro Werbeforum 12 30.05.2006 00:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.