boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 111
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 21.03.2018, 11:46
Benutzerbild von skipper78
skipper78 skipper78 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.12.2016
Ort: Elbe-Km 280
Beiträge: 139
Boot: Skibsplast HT490, Yamaha F50
Rufzeichen oder MMSI: Rika
29 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Grauer Bär Beitrag anzeigen
Ich befahre den Rhein auch mit 0 PS ...
Und so 6-7 km komme ich auch (nur mit einem Paddel) gegen die Strömung an.
Ok.. Mit einem Motorboot geht es schneller. Aber wenn man weiß wie, geht es auch mit weniger als € 1.000 . Und das Naturerebnis ist sondergleichen. Aber mit E-Motor hätte ich Angst.... https://youtu.be/yWdhK2HKvfk
Hallo Stefan,

ja aber ein Schlauchboot kann man nicht einem Board vergleichen in Sachen Wasserwiderstand, Windanfälligkeit...
__________________
Grüße, Christian...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #102  
Alt 21.03.2018, 12:22
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 23.513
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
17.772 Danke in 11.815 Beiträgen
Standard

ich hab mir mal die Mühe gemacht und die Nebenarme des Rheins zwischen Speyer und Worms anzuschauen (ist ja mein Fahrgebiet) und die Sperren für Motorbetriebene Fahrzeuge Einzuzeichnen...

da bleibt ja nicht viel und mich würde interessieren wo der Herr vom Neckar den Slippen will....

Übersicht

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	übersicht.JPG
Hits:	35
Größe:	80,4 KB
ID:	790412

von Speyer kommend ist bei 406 das Reffenthal
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Reffenthal.JPG
Hits:	36
Größe:	75,5 KB
ID:	790413
hier gibt es keine Sperren und aber auch meines wissen keine öffentliche Slip Möglichkeit (alles Vereins intern)

Gegenüber Ketscher Althrhein gesperrt

wenige Kilometer Weiter ist der Otterstädterr Athrhein ebenfalls kurz hinter der Sliprampe Gesperrt für Motorfahrzeuge

danach kommt bei 412 das Becken des MCK
auf der anderen Seite der Altripper CLub und dann der Kiefweiher

Die Hafenbecken im Mannheimer Hafen dürfen von Sportbooten nicht befahren werden (außer zum Kranen für bestimmte Firmen)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mannheim3.jpg
Hits:	25
Größe:	59,9 KB
ID:	790410

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mannheim2.jpg
Hits:	27
Größe:	48,8 KB
ID:	790409

Danach kommt die Neckarmündung und noch die Friesenheimer Insel (BonadiessHafen)den man nur bis zur Fähre befahren darf.
und der Lampertheimer Arm den man nur bis zur Brücke befahren darf (zu den Clubs) und die seitlich abgehenden Seen sind wieder für die Motorboote gesperrt.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lampertheim.JPG
Hits:	30
Größe:	55,6 KB
ID:	790407
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mannheim.jpg
Hits:	25
Größe:	65,2 KB
ID:	790408  
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #103  
Alt 21.03.2018, 13:02
Benutzerbild von RING18
RING18 RING18 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 3.343
Boot: 2-12m
4.978 Danke in 2.113 Beiträgen
Standard

Im Reffental gibt's ne Rampe, das wäre auch wirklich das einzige Revier was für son Badeboot interessant ist weil es recht weitläufig ist und viel bietet.
Der Rest ist zwar auch möglich, man kann die Luftmatratze ja auch ohne Rampe wassern, (Trailer hat er ja eh nicht) aber für mehr als einen Badestopp eher langweilig.
__________________
Umwege erweitern die Ortskenntnis


Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #104  
Alt 21.03.2018, 13:06
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 23.513
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
17.772 Danke in 11.815 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von RING18 Beitrag anzeigen
Im Reffental gibt's ne Rampe, das wäre auch wirklich das einzige Revier was für son Badeboot interessant ist weil es recht weitläufig ist und viel bietet.
Der Rest ist zwar auch möglich, man kann die Luftmatratze ja auch ohne Rampe wassern, (Trailer hat er ja eh nicht) aber für mehr als einen Badestopp eher langweilig.
Im reffenthal kenne ich nur eine Rampe die ohne Verein zugänglich wäre im Bereich des Waldwegs vom Otterstädter Althrhein (praktisch am Club geradeaus vorbei)..
Dort ist es aber schwer ein Auto stehen zu lassen... seit letztem Jahr wird da auch verstärkt kontrolliert und Strafzettel geschrieben (kenne 3 Leute die einen bekommen haben).

Die restlichen Althrheinarme sind ja eh gesperrt bzw. unintressant....
um das boot ins Wasser zu lassen muss man ja erst mal ans Wasser kommen und da seh ich das grö0ßte Problem ohne Sliprampe... wollte so ein Boot auch nicht durch den Wald schleppen...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #105  
Alt 21.03.2018, 13:31
Benutzerbild von RING18
RING18 RING18 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 3.343
Boot: 2-12m
4.978 Danke in 2.113 Beiträgen
Standard

Ich glaube wir reden von der gleichen Rampe, die grenzt direkt an das ehemalige Militärgelände an. Recht schmal und man muss ein ganzes Stück rückwärts fahren.

Ich war vor 3 ode 4 Jahren zuletzt dort und da habe ich am Straßenrand geparkt, da stand kein Schild wenn ich mich recht erinnere
__________________
Umwege erweitern die Ortskenntnis


Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 21.03.2018, 19:03
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 1.704
Rufzeichen oder MMSI: diverse
1.381 Danke in 757 Beiträgen
Standard

Der TE hat sich seit 48 h nicht mehr geäußert. Sollte der Troll(?) entschlafen sein?
__________________
Es grüßt der Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #107  
Alt 22.03.2018, 08:15
Benutzerbild von freedom xl
freedom xl freedom xl ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2011
Ort: Rhein Neckar Kreis
Beiträge: 326
Boot: ILVER Galaxi 28
451 Danke in 166 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Im reffenthal kenne ich nur eine Rampe die ohne Verein zugänglich wäre im Bereich des Waldwegs vom Otterstädter Althrhein (praktisch am Club geradeaus vorbei)..
Dort ist es aber schwer ein Auto stehen zu lassen... seit letztem Jahr wird da auch verstärkt kontrolliert und Strafzettel geschrieben (kenne 3 Leute die einen bekommen haben).

Die restlichen Althrheinarme sind ja eh gesperrt bzw. unintressant....
um das boot ins Wasser zu lassen muss man ja erst mal ans Wasser kommen und da seh ich das größte Problem ohne Sliprampe... wollte so ein Boot auch nicht durch den Wald schleppen...
Naja, jeder der im Reffenthal im Bereich des Parkplatzes, und am Weg zum Slip parkt, bekommt kein Ticket !!!! Nur wer im Park-oder Halteverbot sein Gespann abstellt, wird "Bestraft" aber ganz nach dem Motto: Der früheste Slipper bekommt den besten Parkplatz.
Im Otterstätter gibt es auch eine schöne Sliprampe, und auch schön zu Erkunden mit dem E-Quirl... dort darf er auch überall fahren !!!

Die meisten andren Rheinarme sind zwar für Motorboote gesperrt, aber mit E-Motoren darf man dort fahren. Wenn er überwiegend dort fahren möchte, ist er wirklich am Besten bedient mit dem E-Motor
__________________
Das Leben ist nicht dafür bestimmt leicht zu ein, sondern um gelebt zu werden... also tun wir es... ich habe den Weg gefunden...Grüße Thomas.......von Rheinkilometer 406...
Mit Zitat antworten top
  #108  
Alt 22.03.2018, 08:19
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 23.513
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
17.772 Danke in 11.815 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von freedom xl Beitrag anzeigen
Naja, jeder der im Reffenthal im Bereich des Parkplatzes, und am Weg zum Slip parkt, bekommt kein Ticket !!!! Nur wer im Park-oder Halteverbot sein Gespann abstellt, wird "Bestraft" aber ganz nach dem Motto: Der früheste Slipper bekommt den besten Parkplatz.
Im Otterstätter gibt es auch eine schöne Sliprampe, und auch schön zu Erkunden mit dem E-Quirl... dort darf er auch überall fahren !!!

Die meisten andren Rheinarme sind zwar für Motorboote gesperrt, aber mit E-Motoren darf man dort fahren. Wenn er überwiegend dort fahren möchte, ist er wirklich am Besten bedient mit dem E-Motor
Dort wo Motorboote verboten sind darf er meines Wissens auch nicht mit dem E-Quirl fahren.

dort steht ja mittlerweile meist dieses Schild


und nicht mehr die Österreichischen Nationalflagge.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #109  
Alt 22.03.2018, 13:20
Benutzerbild von thomas020370
thomas020370 thomas020370 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: BaWü - Nord
Beiträge: 572
Boot: Coronet Explorer 22/1965
532 Danke in 257 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Dort wo Motorboote verboten sind darf er meines Wissens auch nicht mit dem E-Quirl fahren.

dort steht ja mittlerweile meist dieses Schild


und nicht mehr die Österreichischen Nationalflagge.
So hab ich das auch gelernt ... Das Schild schließt alles aus, was über eine Schraube angetrieben ist.

(Darf dann ein Jetski eigentlich hier durch )

LG
Thomas
__________________
Die Methode, mit einem Holzboot ein kleines Vermögen zu machen, setzt voraus, daß man vorher ein Großes hatte ...
Mit Zitat antworten top
  #110  
Alt 22.03.2018, 13:22
Benutzerbild von thomas020370
thomas020370 thomas020370 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: BaWü - Nord
Beiträge: 572
Boot: Coronet Explorer 22/1965
532 Danke in 257 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von freedom xl Beitrag anzeigen
Die meisten andren Rheinarme sind zwar für Motorboote gesperrt, aber mit E-Motoren darf man dort fahren
Bist Du sicher ? Nach meinem Wissen nicht, siehe den Beitrag von billi ...

LG
Thomas
__________________
Die Methode, mit einem Holzboot ein kleines Vermögen zu machen, setzt voraus, daß man vorher ein Großes hatte ...
Mit Zitat antworten top
  #111  
Alt 22.03.2018, 13:43
coffeemuc coffeemuc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 957
1.040 Danke in 700 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Der TE hat sich seit 48 h nicht mehr geäußert. Sollte der Troll(?) entschlafen sein?
Es soll ja auch noch Leute geben, die außer "online-sein" noch was anderes zu tun haben.
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 111


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zodiac Mindestanforderung für Motor ellexir Allgemeines zum Boot 5 27.06.2013 16:11
Tips für den Rhein ab Mannheim oder Worms DonVolko Deutschland 6 24.07.2012 20:16
bootscharte mannheim und umgebung Horbi Kein Boot 0 09.06.2010 19:39
Luftbilder des Rhein Mannheim-St Goar nini Deutschland 0 28.02.2008 16:17
Elektrische Hilfe aus Mannheim/Ludwigshafen und Umgebung??? SteffenS Kein Boot 0 20.07.2007 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.