boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Race Point alles über Regatta und Rennen

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.11.2012, 19:23
Benutzerbild von felix
felix felix ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Österr./ Veneto
Beiträge: 1.344
Boot: Beneteau Antares 10.80
Rufzeichen oder MMSI: 203316200
1.849 Danke in 788 Beiträgen
Standard Vendee Globe

Für alle die das Vendee Globe verfolgen hier eine Gratisapp (ich glaub es gibt auch eine Androidversion):
https://itunes.apple.com/at/app/vend...573615421?mt=8
__________________
Servus felix
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 06.11.2012, 17:59
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Danke. Noch 3 Tage.....
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.11.2012, 12:34
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Der Start war schon mal wunderbar zu gucken
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.11.2012, 08:24
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Marc Guillemot, SAFRAN, ist draußen. Nach nur wenigen Seemeilen eine Berührung mit irgendwas und in der Folge ein Kielbruch ist schon brutal.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 12.11.2012, 14:40
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Während der Youngster Francois Gabart (MACIF) noch an der Spitze zu finden ist, gefolgt von Vincent Riou (PRB) und ArmelLe Cléac'h (Banque Populaire) - wenn es so etwas wie Favoriten gibt in dieser Vendée Globe, dann diese beiden - kollidierte Groupe Bel mit einem Trawler.

According to Kito de Pavant and his team, the port outrigger, the bowsprit, the deck and the upper side of his hull were damaged in the collision.

De Pavant has managed to secure his rig is reported to be safe and uninjured. According to the skipper from Port-Camargue in the Mediterranean, the trawler which collided with Groupe Bel boat did not have AIS (Automatic Identification System) activated.

“Kito has a huge experience. He has secured his rig and is safe”, said Denis Horeau race director of the Vendée Globe during the daily radio interviews. “He should be able to sail safely to Cascais.”

Groupe Bel is making around 9kts, sailing with a double reefed mainsail in a north westerly wind in 20knots with a swell of 2.5 meters.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 15.11.2012, 09:04
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.760
Boot: Comfortina 42
3.015 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Louis Burton hat auch umgedreht. Hat ebenfalls Nachts einen Fischkutter gestreift:

"In fact I was going through the front and had a couple of hours to go and had 30-35kts of wind. There was very poor visibility, rough seas and I had the radar and the AIS on. I was under the canopy to nap a bit and was making about 20kts. I turned my head bit and so a medium sized trawler slide along the hull. I grabbed a light to inspect the hull in a panic to see if it was OK. I was relieved but then saw the damage to the shroud. I tacked on to starboard immediately and focused first on Lisbon looking to get to land as quickly as possible."
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.11.2012, 09:06
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.760
Boot: Comfortina 42
3.015 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Ach ja, ein Want ist beschädigt und er segelt wohl zurück zum Start zur Reparatur.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.11.2012, 17:42
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

... das Rennen an der Spitze bleibt spannen, und so langsam aber sicher holt auch Bertrand de Broc, der Mann mit den vielen privat Sponsoren, auf. Bertrand der Broc musste neu starten, da sein Boot unmittelbar vor dem Start den Rumpf beschädigt hat.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.11.2012, 07:10
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Armel Le Cléac´h (Banque Populaire) liegt nun vorn, die MACIF
von François Gabart an zweiter Stelle, weiter hinten hat es Sam Davis erwischt. Wenn das so weiter geht werden nicht viele zurückkommen. Langsam frage ich mich, ob diese Open 60 noch die richtigen Schiffe sind um Einhand um die Welt zu segeln. Bislang ist glücklicherweise kein Personenschaden zu vermelden.


At 1945hrs (French time), on Thursday, November 15th, Samantha Davies contacted the race office of the Vendée Globe to report that her boat had dismasted. Davies is not injured. She is safe inside the boat with all the watertight doors closed.…

Geändert von Ricardo (16.11.2012 um 08:10 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.11.2012, 17:51
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard Alex Thomson's incredible repairs

http://www.vendeeglobe.org/en/news/a...irs-video.html

Perfekt gebastelt bei über 17 knoten Fahrt.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 02.12.2012, 08:28
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Die Vendée Globe ist spannend wie selten, und unheimlich schnell. Ein neues Rekord etmal von Jean Pierre Dick (Virbac Paprec 3): 502,53 miles at 09h00 UTC (average speed of 20.9 knots)
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 27.01.2013, 14:30
Benutzerbild von Ruby
Ruby Ruby ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.848
Boot: RAPTOR 26
16.243 Danke in 3.947 Beiträgen
Standard

First ship is home
__________________
Gruß
Thomas
http://www.scsschwerin.de
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 27.01.2013, 14:49
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Ich kleb auch schon seit längerem vor dem Monitor. Welch ein Rennen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 02.02.2013, 11:36
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Vendée Globe 2012 - Week 12 Highlights
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 22.02.2013, 09:11
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Der Fan Club von Alessandro Di Benedetto
http://www.youtube.com/watch?v=pxNZvtAmMno
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.01.2015, 21:24
thball thball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.11.2005
Ort: Lindau
Beiträge: 1.184
Boot: ZAR 47, Yamaha F100
966 Danke in 546 Beiträgen
Standard

Passend zum Thema: gibt einen Film mit einem Open 60

Turning tide

Schöne Bilder...
__________________
Viele Grüße vom Bodensee
Tom

FSD e.V.: www.fsd-info.de
FSD am Bodensee: www.fsd-bodensee.de

Bei Interesse gerne Infos per PN!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 01.03.2015, 21:38
stefan307 stefan307 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: An der Lahn
Beiträge: 740
Boot: Biesbosch Rietaark "Alexa" 13,5x2,4m
Rufzeichen oder MMSI: DEKW
270 Danke in 186 Beiträgen
Standard

Hallo
zu dem Film hätte ich mal eine Frage:
In der Scene wo das Boot Kiel oben schwimmt sieht man einen Propeller am Schifsboden ist das eine Logge oder haben diese Boote tatsächlich einen Hilfsmotor?

MFG S

PS ich hab keine Ahnung vom Segeln geschweige denn von Regatten, aber den Film find ich gelungen vor allem weil nicht in iregndeinem "Wellenbad" gedreht....
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 08.03.2015, 20:43
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard

Ja, ein Motor ist vorgeschrieben. Die Regeln gibts bei der IMOCA nachzulesen.

IMOCA Class rules 2015
C.4.1 ENGINE
(a) Performances to be achieved
When motorised, the boat must achieve the following performance and these measurements must be able to be checked at a race finish:
- Traction value of 280 daN at a fixed boat (boat tied to the dock, traction measured with a dynamometer) for 15’.
- Generate a 5 knots speed at sea with a demonstrated range of 5 hours.
(b) Engine type
The engines can be either internal combustion or electric.
(c) Special measures
(i) The elements that form an integral part of the engine cannot be removed or modified. However, they may be replaced on a like-for-like basis.
(ii) It is possible to add to the ‘standard’ diesel engine, for example an extra alternator or a larger or additional alternator, and ‘standard’ diesel engine accessories
(d) Internal combustion engines
(i) For internal combustion engines, solely standard series diesel engines (namely self-igniting via fuel compression) with a minimum ‘manufacturing standard’ power of 37 HP are authorised.
(ii) The engine shall be securely protected.
(iii) The engine shall be permanently installed in the boat and cannot be moved.
(iv) The exhaust, fuel supply systems and fuel tanks shall be permanently installed.
(v) The engine shall have adequate protection from the effects of heavy weather.
(vi) When an electric starter is the only method for starting the engine, a battery or separate electric source, the primary purpose of which is to start the engine, shall be on-board.
(vii) Each fuel tank shall be provided with a shutoff valve.
(viii) Flexible tanks are not permitted as fuel tanks.
(ix) All the required fuel (with the exception of 20 litres, see section C.1.3) shall be stored in fixed tanks. The transfer of fuel between tanks is strictly forbidden.
(e) Electric engine
Electric engines are allowed. They can be prototypes.
(i) The engine shall be securely protected.
(ii) The engine shall be permanently installed in the boat and cannot be moved
(iii) The batteries used for electricity supply of the engine shall be attached to the boat and cannot be moved.
(iv) The engine shall have adequate protection from the effects of heavy weather.
IMOCA Class Rules 2015 18

(f) Propeller
It shall be located below the waterline, as close as possible to the boat’s centreline, and shall be neither retractable nor foldaway, nor be located on a movable appendage.
It shall be permanently positioned in the water flow running under the hull with zero heeling angle.
(g) The engine controls (gears + engine speed) shall be within reach of the helming station on deck.

Geändert von Ricardo (08.03.2015 um 20:56 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 08.03.2015, 20:46
Benutzerbild von Ricardo
Ricardo Ricardo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.12.2006
Beiträge: 509
Boot: Nordsee 34
3.506 Danke in 967 Beiträgen
Standard Vendée Globe 2016

The new Safran has been launched in Lorient
Thursday 05 March 2015, 20:42
After a year in the yard, the first new generation IMOCA was launched today (Thursday 5th March) in Lorient. An emotionally charged moment full of excitement for Morgan Lagravière, the 27-year old skipper, who will sail the new Safran in the 2016-2017 Vendée Globe.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 15.03.2015, 19:05
stefan307 stefan307 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: An der Lahn
Beiträge: 740
Boot: Biesbosch Rietaark "Alexa" 13,5x2,4m
Rufzeichen oder MMSI: DEKW
270 Danke in 186 Beiträgen
Standard

Danke!
Was machen die damit? Ein und auslaufen ist doch eigentlich nicht vorgesehen und mit einer Reichweite von 5 Stunden kommt man weder an Land noch durch einen Sturm ....

MFG S
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.