boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 112
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 11.03.2020, 21:57
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.975
Boot: Hellwig Marathon
48.724 Danke in 16.141 Beiträgen
Standard

Dann kann ich ja endlich mein Simrad verkaufen
__________________
.
.

Akki

...bleib gesund!
Mit Zitat antworten top
  #102  
Alt 16.03.2020, 20:15
Nobby Nobby ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.11.2019
Ort: Ingelheim
Beiträge: 11
Boot: Stahlverdränger
Rufzeichen oder MMSI: DC9810
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ich kann mich da einem Vorredner anschließen. Ich hätte ebenso Ei e Prüfung von 2 Herren, recht freundlich , im Hochdachbus mit dieser Antenne obendrauf . 14 Tage nachdem ich meine Funkanlage zusammengefummelt habe - Funkkabel durch löten verlängert hatte etc.
Ich musste unter der Woche während der Arbeitszeit zum Boot fahren - die Herren an einer Tankstelle abholen weil u unser Vereinsgelände nicht so einfach zu Finden ist , übersetzen mit dem Nachen u nd 4 Koffern - Die haben dann da. 20 Min. geprüft- soll heißen die Kabel gemessen und Kontrolliert , ATIs etc. Es war alles ok.
Ich Fragte dann ob dies mein 6 er im Lotto war sagte einer , klar das wird zufällig ausgewählt .
Das war eigentlich in Ordnung .
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #103  
Alt 16.03.2020, 20:22
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.061
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60 PS EFI
1.751 Danke in 810 Beiträgen
Standard

Mir persönlich fehlt das Verständnis dafür und ich werde meinerseits absolut nichts machen, um diesen Leuten dienlich zu sein. Ich habe zu wenig Freizeit, um für solch Beamten-ABM aktiv zu werden. Da mein Funk nur ein "nice to have" ist, würde ich es eher ausbauen und abmelden als nur eine Minute für die zu ver(sch)wenden.
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
  #104  
Alt 16.03.2020, 20:31
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 512
Boot: MAB 12
965 Danke in 368 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Mir persönlich fehlt das Verständnis dafür und ich werde meinerseits absolut nichts machen, um diesen Leuten dienlich zu sein. Ich habe zu wenig Freizeit, um für solch Beamten-ABM aktiv zu werden. Da mein Funk nur ein "nice to have" ist, würde ich es eher ausbauen und abmelden als nur eine Minute für die zu ver(sch)wenden.
UKW Funk ist unabdingbarer Bestandteil der Ausrüstung und für mich auf allen auch von Berufern befahrenen Wasserstrassen nicht diskutabel.

Dein Beitrag zeigt mir, dass Du gerne Boot fährst aber nicht bereit bist, Deine Ausrüstung bzw. Deine Kenntnisse auf halbwegs professionellem Niveau halten zu wollen.

Meldest Du Dein Auto auch ab, wenn TÜV/DEKRA was monieren
__________________
Gruss, Dirk

"Und wüsste ich auch, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch Boot fahren (frei nach Luther)"
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #105  
Alt 16.03.2020, 20:49
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.265
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
22.380 Danke in 9.419 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Startpilot Beitrag anzeigen
UKW Funk ist unabdingbarer Bestandteil der Ausrüstung und für mich auf allen auch von Berufern befahrenen Wasserstrassen nicht diskutabel.

Dein Beitrag zeigt mir, dass Du gerne Boot fährst aber nicht bereit bist, Deine Ausrüstung bzw. Deine Kenntnisse auf halbwegs professionellem Niveau halten zu wollen.

Meldest Du Dein Auto auch ab, wenn TÜV/DEKRA was monieren
Ne,
Handys, CB Funk, Radaranlagen und tausend andere Funksender werden einmal zugelassen und müssen nie mehr geprüft werden, aber das Schiffs UKW Funkgerät?

Das Gerät wird auch nur geprüft, nicht die Antennen etc....

Warum dann vor Ort und nicht zum einschicken?
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)

Verkauf Sea Ray 430 Tümmler
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 16.03.2020, 20:53
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 512
Boot: MAB 12
965 Danke in 368 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Das Gerät wird auch nur geprüft, nicht die Antennen etc....
Warum dann vor Ort und nicht zum einschicken?
Das stimmt so nicht. Funkgerät und Antennenanlage sind als Funkstelle eine Einheit. Früher gehörte sogar der elektrische Anschluss dazu.
__________________
Gruss, Dirk

"Und wüsste ich auch, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch Boot fahren (frei nach Luther)"
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #107  
Alt 16.03.2020, 21:05
Benutzerbild von Susiq
Susiq Susiq ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2020
Ort: Spanien
Beiträge: 402
Boot: Stahlverdränger und Novurania 660dl
341 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Startpilot Beitrag anzeigen
Das stimmt so nicht. Funkgerät und Antennenanlage sind als Funkstelle eine Einheit. Früher gehörte sogar der elektrische Anschluss dazu.
Musste direkt an die Batterie angeschlossen sein und eine eigene Sicherung und Schalter haben, falls ich mich nicht irre.
__________________
Gruss Susi
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #108  
Alt 16.03.2020, 21:09
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.265
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
22.380 Danke in 9.419 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Susiq Beitrag anzeigen
Musste direkt an die Batterie angeschlossen sein und eine eigene Sicherung und Schalter haben, falls ich mich nicht irre.
Das ist lange her und meines Wissens nach wird der Antennenstecker abgeschraubt und das Messgerät aufgeschraubt.

Es wird also ohne Antenne gemessen!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)

Verkauf Sea Ray 430 Tümmler
Mit Zitat antworten top
  #109  
Alt 16.03.2020, 21:14
Benutzerbild von Bushrider
Bushrider Bushrider ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: St Petersburg
Beiträge: 776
Boot: Scorpion 8.6m Diesel / Yanmar 315PS / Bravo III XR Racing
Rufzeichen oder MMSI: 211579640
1.092 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Ich habe zu wenig Freizeit, um für solch Beamten-ABM aktiv zu werden. Da mein Funk nur ein "nice to have" ist, würde ich es eher ausbauen und abmelden als nur eine Minute für die zu ver(sch)wenden.
Hat sich sicher bald erledigt . In Frankreich ist bereits Ausgangssperre - wird bei uns wohl nicht lange dauern dann sind wir auch da .
__________________
Gruss Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #110  
Alt 18.03.2020, 09:13
Benutzerbild von HOMEOFFICE
HOMEOFFICE HOMEOFFICE ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Rheinland / Niftrik
Beiträge: 535
Boot: Altena 48
797 Danke in 329 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Startpilot Beitrag anzeigen
UKW Funk ist unabdingbarer Bestandteil der Ausrüstung und für mich auf allen auch von Berufern befahrenen Wasserstrassen nicht diskutabel.

Dein Beitrag zeigt mir, dass Du gerne Boot fährst aber nicht bereit bist, Deine Ausrüstung bzw. Deine Kenntnisse auf halbwegs professionellem Niveau halten zu wollen.

Meldest Du Dein Auto auch ab, wenn TÜV/DEKRA was monieren
Was soll das - noch nicht genug Diskussion zu dem Thema in anderen Threads? Für jeden, der keine Ausrüstungspflicht hat - was hier wohl auf die meissten zutrifft, ist Funk eine absolut freiwillige Angelegenheit. Und Niemand der sich dagegen entscheidet wird dadurch zum schlechteren Skipper oder verliert gar die Berechtigung Gewässer mit Berufsschiffahrt zu befahren.

Sorry für den Einwurf - mich nervt es einfach immer wieder die gleichen "starken Meinungen" zu den immer wieder gleichen Themen zu lesen.

Beste Grüße, Peter - der trotz seiner Meinung Funk an Bord hat - aus Bequemlichkeit z.B wg. Schleusen
__________________
Mast- und Schotbruch!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #111  
Alt 18.03.2020, 09:23
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.975
Boot: Hellwig Marathon
48.724 Danke in 16.141 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HOMEOFFICE Beitrag anzeigen
Was soll das - noch nicht genug Diskussion zu dem Thema in anderen Threads? Für jeden, der keine Ausrüstungspflicht hat - was hier wohl auf die meissten zutrifft, ist Funk eine absolut freiwillige Angelegenheit...
Genau, und damit entscheidet sich derjenige, der freiwillig eine zugelassene Funkstelle betreibt, auch dafür, sich in Abständen einer technischen Kontrolle zu unterziehen. Und das ist gut und richtig so.
__________________
.
.

Akki

...bleib gesund!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #112  
Alt 18.03.2020, 09:33
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.975
Boot: Hellwig Marathon
48.724 Danke in 16.141 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Mir persönlich fehlt das Verständnis dafür und ich werde meinerseits absolut nichts machen, um diesen Leuten dienlich zu sein. Ich habe zu wenig Freizeit, um für solch Beamten-ABM aktiv zu werden. Da mein Funk nur ein "nice to have" ist, würde ich es eher ausbauen und abmelden als nur eine Minute für die zu ver(sch)wenden.
Bitte bau deine Funkanlage aus und melde sie ab.
Kannst besser deinen PMR Kanal 8 nutzen
__________________
.
.

Akki

...bleib gesund!
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 112


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kontrolliert ihr eure (Boots-)Schwerter Teddy Kleinkreuzer und Trailerboote 3 29.09.2013 20:42
Zum vierten Mal kontrolliert! Seebäll Allgemeines zum Boot 26 14.08.2013 08:51
Schock ... Kontrolliert mal eure Rumpf/Decks-Verbindung Rebell25R Allgemeines zum Boot 87 27.06.2013 16:57
Kontrolliert eure Avatare rolopolo Kein Boot 10 14.06.2009 23:10
Hat mich doch die WSP kontrolliert... Kalle Allgemeines zum Boot 19 31.05.2007 20:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.