boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.12.2019, 23:30
wega wega ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.08.2002
Ort: D-52525 Heinsberg
Beiträge: 20
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bastelbogen Dr. Segger Boote

Hallo zusammen,

es gab einmal einen Bastelbogen der Dr. Segger Boote.

Hat irgendwer diesen Bastelbogen, der wahrscheinlich den Seeteufel darstellte?

Ich wäre daran als Modellbauer sehr interessiert.

Mit Gruß
Werner
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 17.12.2019, 09:22
Benutzerbild von koeths
koeths koeths ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.06.2004
Ort: Lucka
Beiträge: 181
Boot: Kolibri IV, Anka
111 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Werner,

ich kenne nur dieses Bild hier und hier.
Und das ist vom Seggerling.

MfG Steven
__________________
MfG Steven

))) http://www.sy-4ever.de (((
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 17.12.2019, 10:43
wega wega ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.08.2002
Ort: D-52525 Heinsberg
Beiträge: 20
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Steven,

ja, diese Seiten kenne ich.
Nein es war ein Basatelbogen, der entweder den
Diaabolo oder den Seeteufel darstellte.
War so die richtige Vorlage für ein Modellboot.

Gruß Werner
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.12.2019, 20:10
Benutzerbild von raziausdud
raziausdud raziausdud ist offline
Commander
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 357
Boot: NewCat12 seit 2006; Neptun20 Kielschwert-Segelboot 2008-2014
184 Danke in 89 Beiträgen
Standard

Hallo Werner,

ich glaube, ich hab den Bastelbogen mal gespeichert, aber ich werde mich hüten, hier etwas zu veröffentlichen, was nicht mein Eigentum ist. Aber an einen kompletten Plan/Bastelbogen mit Kajüte, Plicht und allem weiteren kann ich mich nicht erinnern.

Scheib doch mal Herrn Segger an. Oder schau mal in die Diabolo- bzw. Seggerling-Klassenvereingung.

Ich werde mal auf dem entsprechenden Rechner suchen, ob ich da etwas ähnliches für Dich finde. Ich habe mich mal eine Zeit lang mit solch einfachen Konstruktionen befasst (einfach hinsichtlich "4 Platten - kaum mehr für den Rumpf"). Wenn ja, melde ich mich damit hier wieder.

Die von Steven gezeigte Grafik genügt doch vollkommen. Mehr ist das nicht, im Prinzip 4 Planken, die zu einer vereinigt sind, einfach die Flächen aneinander kleben, immer an der Stelle beginnen, wo die Trennung beginnt, Deck drauf, fertig. Du kannst das ja einmal schnell "in Papier/Karton" und mit Klebeband durchspielen. Das Heck bekommt man durch "Dranlegen und Nachzeichnen". Dann auf die von Dir gewünschte Größe bringen.

Meiner Meinung nach haben der Seeteufel, der Diabolo und der Seggerling die gleichen Linien, im Original halt unterschiedlich groß.

Aber als funktionierendes (!) Klein-Modell wird da ein Ballastkiel nötig sein. Der Seggerling ist z.B ist eine Jolle mit recht wenig Formstabilität, durch die vorn starke, zur Mitte und nach hinten abnehmende Aufkimmung ("Winkel des Bodens").

Rainer

Geändert von raziausdud (22.12.2019 um 20:38 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 22.12.2019, 23:05
Benutzerbild von raziausdud
raziausdud raziausdud ist offline
Commander
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 357
Boot: NewCat12 seit 2006; Neptun20 Kielschwert-Segelboot 2008-2014
184 Danke in 89 Beiträgen
Standard

Ich war damals wohl nicht so vorsichtig, hier findest Du die Zeichnung schon mal etwas genauer. Das Deck bekommst Du, indem Du das verklebte Teil auf den Tisch drückst und den Umriss nachzeichnest, Beitrag 31:
https://www.boote-forum.de/showthrea...t=39823&page=2

Rainer
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 23.12.2019, 20:43
Benutzerbild von raziausdud
raziausdud raziausdud ist offline
Commander
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 357
Boot: NewCat12 seit 2006; Neptun20 Kielschwert-Segelboot 2008-2014
184 Danke in 89 Beiträgen
Standard Seeteufel

Hallo Werner,

bei der Suche in meinem Archiv habe ich u. a. auch das gefunden, da gibt es eine bemasste Skizze zum Rumpf des Seeteufels. Aber den dort zu sehenden Bastelbogen, aus dem das zu sehende Papiermodell gefertigt wurde habe ich nicht. Wahrscheinlich ist das sogar der Original-Dr.Segger-Bauplan.

http://www.borderlands.de/net_pdf/NET1110S9-13.pdf

Und schau mal bei Deinen privaten Nachrichten hier im Forum. Ich hab dann doch noch ein kleines Weihnachtsgeschenk für Dich ...

Frohes Fest
Rainer

Geändert von raziausdud (23.12.2019 um 20:57 Uhr) Grund: link war vorher das Ergebnis einer web-Suche
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 13.02.2020, 23:54
pkroman pkroman ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.12.2018
Beiträge: 6
7 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo Werner,

ich habe den Bastelbogen für Diabolo. Wollte den mal seinerzeit bauen.
So blieb es erstmal beim Modell, ist etwa 35cm lang und steht auf meinem Drucker. Ansonsten baue ich andere Boote. Weil ich den Bastellbogen auch nicht mehr im Internet finden kann, war seinerzeit auf der Homepage von Dr.Segger-Boote, könnte ich den höchstens über private E-Mail verschicken.

Gruß
Patrick
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Modell.jpg
Hits:	29
Größe:	36,4 KB
ID:	869963  
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Segger b1 Außenborder-Gewicht Georgan16 Selbstbauer 1 07.08.2017 21:18
Boote, Boote, Boote.... überall Boote... AG31 Allgemeines zum Boot 14 12.12.2015 17:15
Segel-Ruder-Beiboot Dr. Segger Wilma Selbstbauer 46 11.07.2012 08:43
Verkaufe Bauplan Trailerkreuzer "Pelikan" Dr. Segger-Boote Bluenose2001 Selbstbauer 15 06.05.2012 00:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.