boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 38 von 38
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.07.2013, 19:12
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard Lautes klackern Boot vibriert sehr stark

Moin,
mein Boot macht klackernde Geräuche wenn ich den Gang einlege und das ganze Boot fängt an zu zittern.
Gestern war alles noch ok heute bin ich rausgefahren und sobald ich beschleunigte vibrierte das Boot sehr stark und es klackerte sehr laut.
Mein Motor lief auch nicht mehr so einwandfrei.
Motor 5,7 L V8 Mercruiser BJ 1980
Z Antrieb Alpha one Gen I
Bin dann im Standgas wieder an den Steg.
Hatte Gestern den prob getauscht aber die erste Ausfahrt mit dem prop war ok.
Am Steg den Prop kontrolliert sieht alles ok aus.
Also Prob ruznter und Motor an Das ganze Boot zittert.
Nachdem ich den prob ja ab hatte hab ich auch mal geschaltet. Schalten geht aber das Boot viebriert wie die Hölle.
Was kann das sein??
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.07.2013, 19:13
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Das Kreuzgelenk !
__________________
Viele Grüße Dieter
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.07.2013, 19:16
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Ich wollte Anfang August nach Kroatien damit.
Kann amn das selbst tauschen und wieviel Aufwand bzw. Kosten entstehen??
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.07.2013, 19:35
Benutzerbild von jassy
jassy jassy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Brandenburg
Beiträge: 225
Boot: Baja 220 Sport
64 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Hallo kannst du selber tauschen wenn du handwerklich nicht total unbegabt bist.Kosten für beide Kreuzgelenke rund 100 Euro ist also noch im rahmen,und wenn du den Antrieb schon mal ab hast würde ich auch gleich noch das Gimbel Lager mit wechsel.
__________________
Gruß Maik
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.07.2013, 19:39
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 6.424
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
7.754 Danke in 4.090 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Moin Erik

Da Du ja geschrieben hast das der Motor auch nicht mehr so einwandfrei lief würde ich erstmal lokalisieren ob das klackern wirklich vom Antrieb/Kreuzgelenk kommt.

Antrieb ab und Motor starten mit einer provosorischen Wasserversorgung über den Wassereinlass im Gimbalhelm.

Sollte jetzt Ruhe sein und keine Vibrationen mehr wahrnehmbar sein liegt es definitiv am Antrieb.
Aber auch dort sollte man sich nicht nur auf die Kreuzgelenke fixieren.

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 13.07.2013, 20:40
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

@ Karsten
Auf was sollte ich noch achten wenn ich den Antrieb runter habe,
Hab keine Lust 14 Tage später nochmal anzufangen.
Brauch ich da Spezialwerkzeug oder geht die normale Haushaltsausstattung?
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.07.2013, 09:21
Benutzerbild von Alex 996
Alex 996 Alex 996 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: 5800 Hagen 1
Beiträge: 6.976
Boot: Performance 607 --- 383er Blueprint Versager - Engine Release 3.0
5.481 Danke in 3.526 Beiträgen
Standard

Hallo Erik,

das Kreuzgelenk dreht sich immer, vlkt hört sich das unter Belastung dann anders an.

Will nicht Schwarzmalen, ........ bei einem Bekannten hatte sich unten im Antrieb genau ein Zahn am Kegelrad verabschiedet, ..... schau mal an der Ablaßschraube vom Öl, ob da Späne sind.



Gruß Alex
__________________
Many things are Jacket like Trousers



Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 15.07.2013, 06:37
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Sowas kommt aber auch immer dann wenn man es nicht brauchen kann.
Komme erst Morgen wieder ans Boot eventuell ist es bis dahin ja schon abgesoffen, weius jemand ob da die Versicherung zahlt
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 15.07.2013, 09:10
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Nach langem stöbern Sufu,google etc. könnte es tatsächlich "nur" das Kreuzgelenk sein.
Sollte nochwas getauscht werden wenn das schon gemacht wird?
Hat jemand einen Tipp woher ich die benötigten Teile gut und günstig beziehen kann?
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 15.07.2013, 11:44
Benutzerbild von Der Boris
Der Boris Der Boris ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2011
Ort: Coesfeld
Beiträge: 351
Boot: Glastron Spirit V 180
301 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Moin Erik!
Ein TIP, Ruf hier an: http://www.boote-forum.de/member.php?u=3

Gruß, Boris
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 16.07.2013, 19:59
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

War heute nochmal alleine am Boot.
Leider hat mich mein Bekannter ( der sich das Problem mal ansehen /anhören sollte ) versetzt.
Also hab ich nochmal geschaut ob mir was auffällt.
Ich hab den Motor gestartet und sofort ein Viebrieren im Boot festgestellt.
Der Prop ist immernoch demontiert.
Dann hab ich die Lenkung vorsichtig nach Backbord eingeschlagen kein Unterschied feststellbar.
Danach die lenkung nach Steuerbord gedreht und kurz vor Anschlag plötzlich ein mahlendes Quitschendes Geräuch.
Sofort zurück gelenkt das Geräusch war weg.
Nochmal nach Steuerbord und das Geräuch war wieder da.
Das hört sich riechtig mieß an.
Kann man mit dieser Beschreibung was anfangen?
Was sind die nächsten Schritte die nun gemacht werden müssen?
Ich bin zwar Handwerklich nicht ungeschickt, habe aber sehr großen Respekt vor solchen Arbeiten.
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 16.07.2013, 20:31
Benutzerbild von Alex 996
Alex 996 Alex 996 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: 5800 Hagen 1
Beiträge: 6.976
Boot: Performance 607 --- 383er Blueprint Versager - Engine Release 3.0
5.481 Danke in 3.526 Beiträgen
Standard

Hallo Erik,

erst mal muß das Getriebe runter.
Scheint doch Kreuzgelenk zu sein.

Kann das Quitschen auch von der Servopumpe gekommen sein



Gruß Alex
__________________
Many things are Jacket like Trousers



Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 17.07.2013, 06:38
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Moin Alex, nein das Quitschen kommt deff. nicht von der Servo.
Woher weis ich welche Kreuzgelenke ich brauche, welche Daten sind hierfür relevant?
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 17.07.2013, 07:27
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Beschlossenme Sache Heute kommt das Böötle raus.
Entwässerung ist organisiert.
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 17.07.2013, 07:36
Benutzerbild von Alex 996
Alex 996 Alex 996 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: 5800 Hagen 1
Beiträge: 6.976
Boot: Performance 607 --- 383er Blueprint Versager - Engine Release 3.0
5.481 Danke in 3.526 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Powerman Beitrag anzeigen
Moin Alex, nein das Quitschen kommt deff. nicht von der Servo.
Woher weis ich welche Kreuzgelenke ich brauche, welche Daten sind hierfür relevant?
Hallo,

mit der Getriebenummer bei Cyrus (Fa. Kegel in Hamburg) anrufen, dann kommen auch die richtigen Teile !!!

Oder bei jedem Anderen, der das auch liefern kann.



Gruß Alex
__________________
Many things are Jacket like Trousers



Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 17.07.2013, 07:46
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Getriebenummer??
Wo find dch die denn?
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 17.07.2013, 08:04
Benutzerbild von Alex 996
Alex 996 Alex 996 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: 5800 Hagen 1
Beiträge: 6.976
Boot: Performance 607 --- 383er Blueprint Versager - Engine Release 3.0
5.481 Danke in 3.526 Beiträgen
Standard

Sollte seitlich im oberen Teil des Getriebes eingeschlagen sein.

Oder steht ev. auf Deinem Vesagerdeckel.



Gruß Alex
__________________
Many things are Jacket like Trousers



Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 18.07.2013, 06:43
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Getriebenummer hab ich nicht gefunden.
hat jemand ein Bild wo genau ich suchen muss?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto0149.jpg
Hits:	194
Größe:	97,8 KB
ID:	466238   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto0150.jpg
Hits:	203
Größe:	122,1 KB
ID:	466239   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto0151.jpg
Hits:	192
Größe:	129,0 KB
ID:	466240  

__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh

Geändert von Powerman (18.07.2013 um 11:37 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 23.07.2013, 07:07
Benutzerbild von Powerman
Powerman Powerman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Im Haus
Beiträge: 715
Boot: Schulz Flamingo 710
Rufzeichen oder MMSI: Hai
286 Danke in 165 Beiträgen
Standard

So der Antrieb ist runter.
Spezialwerkzeug ist leider bisher nirgens aufzutreiben. ( wie machen das die anderen ).
Gimballager ??
Nachdem ich den Antrieb runter habe frage ich mich ernsthaft wiue jemand mit Handgröße 11 die Bälge tauschen kann.
Und nun noch einige Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Antrieb.jpg
Hits:	213
Größe:	81,9 KB
ID:	467509   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Buffer.jpg
Hits:	199
Größe:	56,8 KB
ID:	467510   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gimballager 2.jpg
Hits:	193
Größe:	78,6 KB
ID:	467511  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kabel Trimm.2jpg.jpg
Hits:	200
Größe:	74,7 KB
ID:	467512   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kreuzgeleng.jpg
Hits:	247
Größe:	59,3 KB
ID:	467513   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schelle 3.jpg
Hits:	192
Größe:	55,0 KB
ID:	467514  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wasser im Balg 2.jpg
Hits:	202
Größe:	67,1 KB
ID:	467515   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Welle 3.jpg
Hits:	199
Größe:	46,0 KB
ID:	467516  
__________________
Gruß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel


Der Herr sagte : sei froh es könnte schlimmer kommen.
und ich war froh
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 23.07.2013, 07:21
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.041
Boot: 233 XL Bj. 1989
14.495 Danke in 7.657 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Powerman Beitrag anzeigen
So der Antrieb ist runter.
Spezialwerkzeug ist leider bisher nirgens aufzutreiben. ( wie machen das die anderen ).

hier gibt es eine auszeichnete Suchfunktion :
http://www.boote-forum.de/showthread...t=leihwerkzeug

und hervorragende Beschreibungen:
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=29024
__________________
servus
dieter

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer. ...
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 38 von 38

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.