boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren Technik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 82Nächste Seite - Ergebnis 81 bis 82 von 82
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 30.09.2017, 21:09
Benutzerbild von Glastron2000
Glastron2000 Glastron2000 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2013
Ort: Eggesin / Vorpommern
Beiträge: 238
Boot: Glastron 2000 3.0
247 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
das ist ja auch erst mal unglaubwürdig,
normalerweise laufen Boote über Undichtigkeiten im Transom voll, das können die Bälge, der Wasserschlauch oder eine Undichtigkeit zwischen Transom und Spiegel sein, der Hydraulik Verteiler kommt auch noch in betracht
Ich denke der Frostschaden ist ein zusätzlicher Schaden. Davon kann ein Boot mit 3.0 bei stehendem Motor eigentlich nicht absaufen.

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
__________________
Gruß Falko
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #62  
Alt 02.10.2017, 10:50
Benutzerbild von Jan8113
Jan8113 Jan8113 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.09.2017
Ort: Usedom
Beiträge: 18
Boot: Wellcraft 192 Classic
18 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hey Leute.. ..

Danke für die guten Ratschläge...versuche alle zu beachten.. ..
Das mit dem probe fahren ohne auf dichtigkeit zu achten ist natürlich fahrlässig , und das wird mir auch nicht nochmal passieren.


Am Donnerstag ist nun endlich der Termin zum "wässern" ...

Mal schauen woran es nun wirklich liegt....

Nichts desto trotz suche ich einen Motor Block für einen 3.0 lx mit Alpha One Z

Werde mich mal hier im Forum umschauen, jedoch kann ich dafür maximal 2000 Euro ausgeben.
Er muss nur ohne Gesamtschaden sein

Muss den anderen ausbauen und den gebrauchten dann einbauen lassen schätze das wird nicht sehr billig.
Falls jemand einen herumliegen hat, bin ganz ohr...

Ansonsten halt ich euch natürlich wieder auf dem laufenden...
Danke nochmal für eure Ehrlichkeit u d Tipps.. .
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 03.10.2017, 20:12
Benutzerbild von ansteinig
ansteinig ansteinig ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.05.2015
Ort: Neustadt a.Rbge
Beiträge: 41
Boot: Maxum 2500 SCR
Rufzeichen oder MMSI: DK 6208
69 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Jan, die Hamburger die ich empfohlen habe bieten günstig Rumpfmotoren an,deine Anbauteile werden umgerüstet.Ich hatte einen 4,3 gekauft aber von meinem waren die Köpfe auch nicht mehr zu gebrauchen,also nicht viel zum umrüsten.Habe 2016 /3000 gezahlt.Wenn mehr vom Motor zu gebrauchen ist wird es wohl günstiger.
Einfach mal anrufen.
Gruß Andreas
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 04.10.2017, 07:21
Benutzerbild von welle1501
welle1501 welle1501 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: 54.312004, 13.110588
Beiträge: 1.711
Boot: Monterey 262 Cruiser 5.7 GSI
1.322 Danke in 648 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jan8113 Beitrag anzeigen
So....vorher nacher Boot und Polster.. ..
Ach schau einer an. Die neuen Polster hast du bei Ole machen lassen. Ich baue gerade für Ole seine neue Homepage und hab die Bilder auch bekommen
Meine Polster macht Ole im Winter auch alle neu!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #65  
Alt 04.10.2017, 12:34
Benutzerbild von Jan8113
Jan8113 Jan8113 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.09.2017
Ort: Usedom
Beiträge: 18
Boot: Wellcraft 192 Classic
18 Danke in 7 Beiträgen
Standard


Qualität ist super, kann ich nur empfehlen.

Zwecks Motor Rufe ich mal durch, vlt können sie mir ja ein bezahlbares Angebot machen in HH...

Beste Grüsse
Mit Zitat antworten top
  #66  
Alt 05.10.2017, 14:58
Benutzerbild von Jan8113
Jan8113 Jan8113 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.09.2017
Ort: Usedom
Beiträge: 18
Boot: Wellcraft 192 Classic
18 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hey Jungs.. .Probefahrt aufgrund der Wetterlage nicht möglich, sowie Angebot aus Hamburg liegt mit 6500 Euro nicht in meinem möglichen.....
Falls ihr dennoch irgendeinen Tipp habt, gerne mitteilen.. .bin quasi am Ende meines Latein.. .

Beste Grüsse jan
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 05.10.2017, 15:01
Benutzerbild von welle1501
welle1501 welle1501 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: 54.312004, 13.110588
Beiträge: 1.711
Boot: Monterey 262 Cruiser 5.7 GSI
1.322 Danke in 648 Beiträgen
Standard

Rufe mal Bootsservice Marquardt in Schmedshagen an. Vielleicht kann er dir helfen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #68  
Alt 05.10.2017, 15:09
Benutzerbild von Glastron2000
Glastron2000 Glastron2000 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2013
Ort: Eggesin / Vorpommern
Beiträge: 238
Boot: Glastron 2000 3.0
247 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Hallo Jan, vielleicht hab ich's überlesen, aber was genau ist denn jetzt kaputt gegangen, dass du alles rausschmeißen willst?

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
__________________
Gruß Falko
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 05.10.2017, 15:53
Benutzerbild von wolle-petri-heil
wolle-petri-heil wolle-petri-heil ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.06.2015
Ort: Rheine
Beiträge: 741
Boot: Galaxy 1860 2,5L Volvo Penta
822 Danke in 470 Beiträgen
Standard

Vorallem würde ich den Verkäufer ranholen!!!
__________________
Zicke Zacke Hühnerkacke
Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 05.10.2017, 21:03
Benutzerbild von Jan8113
Jan8113 Jan8113 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.09.2017
Ort: Usedom
Beiträge: 18
Boot: Wellcraft 192 Classic
18 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hey....

Da ist ein Riss im Motor Block von einem ehemaligen Frostschaden. Dieser Riss war repariert und durch den Wasserschaden anscheinend wieder aufgegangen
.unsere Theorie ist.
Durch die Probefahrt erneut gerissen und durch diesen Riss dann das Wasser ins Boot gelaufen...
Das wiederum werden wir erst bei Probelauf genau testen und herausfinden..
Na mal schauen...
Auf jeden Fall habe ich das Boot gekauft wie gesehen und der reparierte Frostschaden wurde erwähnt...daher keine Chance auf Rückgabe oder sonstiges.. .
Muss da jetzt durch...
Mit Zitat antworten top
  #71  
Alt 05.10.2017, 21:17
Benutzerbild von Glastron2000
Glastron2000 Glastron2000 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2013
Ort: Eggesin / Vorpommern
Beiträge: 238
Boot: Glastron 2000 3.0
247 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Ich nehme an, der Riss ist quer unter dem Krümmer? Hatte ich auch... Das Wasser ist nach aussen gelaufen. Aber nur wenn der Motor und somit die Wasserpumpe lief! Wenn der Motor aus ist, kommt da auch kein Wasser raus und das Boot kann nicht absaufen. Da ist bestimmt noch ein anderes Leck. Schweissen ist übrigens sinnlos, hat bei mir 5 km gehalten. Habe dann einen anderen Rumpfmotor von Volvo eingebaut, den ich sehr günstig bei eBay gekriegt habe und die Anbauteile von Mercruiser verwendet.

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
__________________
Gruß Falko
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #72  
Alt 05.10.2017, 21:53
Benutzerbild von Jan8113
Jan8113 Jan8113 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.09.2017
Ort: Usedom
Beiträge: 18
Boot: Wellcraft 192 Classic
18 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hab jetzt auch einen gefunden mittwoch ist Besichtigung und dann mal schauen...wenn er das hält was er im Netz verspricht, hab ich vielleicht mal Glück.. .
Halte euch wie immer auf dem laufenden...
Hoffe finde das Leck.. .
Grüsse
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #73  
Alt 05.10.2017, 22:02
Benutzerbild von ansteinig
ansteinig ansteinig ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.05.2015
Ort: Neustadt a.Rbge
Beiträge: 41
Boot: Maxum 2500 SCR
Rufzeichen oder MMSI: DK 6208
69 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Drücke alle erdenklichen Daumen,leide mit dir und wünsche viel Glück.
Gruß Andreas

PS: Über das Hamburger Angebot bin ich echt Geschockt
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #74  
Alt 11.10.2017, 20:51
Benutzerbild von Jan8113
Jan8113 Jan8113 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.09.2017
Ort: Usedom
Beiträge: 18
Boot: Wellcraft 192 Classic
18 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hey....hab nun meinen neuen gebrauchten und der Termin zum Wässern steht auch...geb euch die Tage Bescheid was nun ist...der Winter lagerplatz wartet ja auch schon...n8
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20171011_172638.jpg
Hits:	169
Größe:	90,3 KB
ID:	772548  
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #75  
Alt 11.10.2017, 20:58
Benutzerbild von ansteinig
ansteinig ansteinig ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.05.2015
Ort: Neustadt a.Rbge
Beiträge: 41
Boot: Maxum 2500 SCR
Rufzeichen oder MMSI: DK 6208
69 Danke in 19 Beiträgen
Standard

was hat gekostet,wenn man fragen darf
machst du den einbau selbst,oder eine werft.
Gruß Andreas
__________________
Man kann nicht in Schiffen booten aber in Booten schiffen
Mit Zitat antworten top
  #76  
Alt 12.10.2017, 08:02
Benutzerbild von Glastron2000
Glastron2000 Glastron2000 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2013
Ort: Eggesin / Vorpommern
Beiträge: 238
Boot: Glastron 2000 3.0
247 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Top. Sogar mit Servo, wie es aussieht?
__________________
Gruß Falko
Mit Zitat antworten top
  #77  
Alt 12.10.2017, 09:42
Benutzerbild von Jan8113
Jan8113 Jan8113 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.09.2017
Ort: Usedom
Beiträge: 18
Boot: Wellcraft 192 Classic
18 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Macht einen guten Eindruck...einbau macht ein e Firma..hab jetzt 1700 bezahlt.überholung war 2016 und woran erkennt man die servo
Hoffe hab alles richtig gemacht...
Grüsse
Mit Zitat antworten top
  #78  
Alt 12.10.2017, 09:53
Amtrack Amtrack ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.10.2016
Beiträge: 497
Boot: `77er Glastron V184; `01er Glastron GS249
498 Danke in 261 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jan8113 Beitrag anzeigen
und woran erkennt man die servo
An der Pumpe links im Bild mit Ausgleichsbehälter und Riemenscheibe...
Mit Zitat antworten top
  #79  
Alt 13.10.2017, 10:50
Benutzerbild von welle1501
welle1501 welle1501 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: 54.312004, 13.110588
Beiträge: 1.711
Boot: Monterey 262 Cruiser 5.7 GSI
1.322 Danke in 648 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jan8113 Beitrag anzeigen
Macht einen guten Eindruck...einbau macht ein e Firma..hab jetzt 1700 bezahlt.überholung war 2016 und woran erkennt man die servo
Hoffe hab alles richtig gemacht...
Grüsse
Vom Preis her schon mal ein Schnapper!
Mit Zitat antworten top
  #80  
Alt 13.10.2017, 13:20
Benutzerbild von Glastron2000
Glastron2000 Glastron2000 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2013
Ort: Eggesin / Vorpommern
Beiträge: 238
Boot: Glastron 2000 3.0
247 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Ist denn Abgasrohr / Trasom / Antrieb jetzt auch dabei?
__________________
Gruß Falko
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 82Nächste Seite - Ergebnis 81 bis 82 von 82


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Meine Badeplattform wurde gekapert! Tante Elfriede Allgemeines zum Boot 9 12.06.2016 14:03
ist das ein uboot? langkiel Allgemeines zum Boot 2 24.05.2005 00:27
wollte nicht wer nen UBoot haben? AndreasR Allgemeines zum Boot 15 20.01.2005 17:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.